Sie sind nicht angemeldet.

Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 28. Februar 2010, 19:26

Kommt drauf an was sie draus machen. Richard meinte auch es wird ein unplugged was es SO noch nicht gegeben hat.

Tiefgeschoss

Eine GANZ, GANZ fett in die Fresse...bumm, klatsch, in die Fresse, aufs Maul...

  • »Tiefgeschoss« ist männlich
  • »Tiefgeschoss« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 28. Februar 2010, 19:54

Ich glaub du überschätzt das. Wenn ++RAMMSTEIN++ und andere so ne unplugged-Geschichte unpassend finden, geht das der Band doch am Allerwertesten vorbei.
Die scheren sich doch eh wenig um ihre Fans.
Rammstein sind in einer Position, in der sie sich leisten können, vorrangig das zu machen, was sie als Band/Management gut finden, wollen und machbar ist. Kannste in fast jedem Interview lesen.
Ich hab damit kein Problem, weil ich finde, das es so sein muss.
Ekliges Anbiedern an die Fanschaft ist doof.
Joar, im Falle von Rammstein trifft es wirklich so zu, wie dus sagst. Hatte das auch mehr allgemein bezogen gemeint.
Will auch keiner etwas wissen
von meinen geistigen Ergüssen
Ich halte dennoch nicht die Klappe
Das ist der Fluch der Narrenkappe




  • »Los« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: Hohenpolding

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:08

Kommt drauf an was sie draus machen. Richard meinte auch es wird ein unplugged was es SO noch nicht gegeben hat.
Also wenn ich daran denke dass es ein MTV Unplugged sein könnte, wo immer eine gemütliche Location ist, und DAS mit Rammstein verbinden... Naja, da muss ich immer an nen Bunker denken so a lá "Wiener Blut"-Live: mit Lämpchen und Grammophon, und so :D


"Es heißt sie haben Geld aus der Schwarzkasse dazu benutzt, Nutten zu bezahlen!"

"Nein, das ist gelogen!"

"Desweiteren gibt es das Gerücht, dass sie auch Drogen für sie und ihre Soldaten gekauft haben!"

"Das... Also... Das mit den Nutten stimmt nicht"

<Männer die auf Ziegen starren>


  • »martin1408« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:08

Kommt drauf an was sie draus machen. Richard meinte auch es wird ein unplugged was es SO noch nicht gegeben hat.
Wann und wo hat er das denn gesagt? :kopfkratz:

Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:27

Irgend n Interview zu LIFAD. Welches genau weiss ich allerdings nicht mehr.

EDIT: http://www.sueddeutsche.de/kultur/613/490984/text/

sueddeutsche.de: Auf Ihrer letzten Tour durften Sie nicht in München spielen, weil die pyrotechnischen Effekte die Sicherheitsauflagen sprengten. Diesmal lässt man Sie in der Olympiahalle spielen. Haben Sie die Show entschärft?

Kruspe: Ganz bestimmt nicht. Es gibt kein Abrüsten mehr, es gibt nur noch ein Aufrüsten. Auch wenn der Wunsch da wäre, einfach mal nur Musik zu machen. Klar, wir sind Entertainer, wir lieben die Show. Aber im tiefsten Herzen ist man vor allem Musiker und will dafür geachtet werden.

sueddeutsche.de: Die Scorpions lösten das Problem mal mit Orchester, mal unplugged.

Kruspe: Wir hatten tatsächlich die Idee für eine Unplugged-Geschichte. Die würde aber dann ganz anders aussehen als alle anderen es machen. Da freue ich mich tierisch drauf. Aber jetzt hat erst mal das neue Album Vorrang, wir spielen 200 Konzerte in den nächsten zwei, drei Jahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hummel« (28. Februar 2010, 20:27)


Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:38

Vielen Dank für den HQ DL-Link, Neoweiter!

Wie gewohnt ein weiteres sehr unterhaltsames Making of! Aber schade ist, dass weder Olli noch Till zu Wort kommen.

57

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:39

Irgend n Interview zu LIFAD. Welches genau weiss ich allerdings nicht mehr.

EDIT: http://www.sueddeutsche.de/kultur/613/490984/text/

sueddeutsche.de: Auf Ihrer letzten Tour durften Sie nicht in München spielen, weil die pyrotechnischen Effekte die Sicherheitsauflagen sprengten. Diesmal lässt man Sie in der Olympiahalle spielen. Haben Sie die Show entschärft?

Kruspe: Ganz bestimmt nicht. Es gibt kein Abrüsten mehr, es gibt nur noch ein Aufrüsten. Auch wenn der Wunsch da wäre, einfach mal nur Musik zu machen. Klar, wir sind Entertainer, wir lieben die Show. Aber im tiefsten Herzen ist man vor allem Musiker und will dafür geachtet werden.

sueddeutsche.de: Die Scorpions lösten das Problem mal mit Orchester, mal unplugged.

Kruspe: Wir hatten tatsächlich die Idee für eine Unplugged-Geschichte. Die würde aber dann ganz anders aussehen als alle anderen es machen. Da freue ich mich tierisch drauf. Aber jetzt hat erst mal das neue Album Vorrang, wir spielen 200 Konzerte in den nächsten zwei, drei Jahren.
Cool, danke, hab ich so auch noch nicht gewusst. Aber mir ist so, als hätte er auch mal gesagt, mit Emigrate live spielen zu wollen... ;) Naja, was nicht ist, kann ja noch werden.
Aber nur weil Richard sowas sagt und somit viel Input ankündigt, heißt das ja nicht, dass die ganze Band mitzieht, wie man ja weiß ;o)


  • »pussy_single_vinyl« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Wohnort: zuhause

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:47

2 1/2 jahre auf tourne ... naja dann dauerts wohl nochnen bischen bis zum neunen album aber nich schlimm, wenns ne live DVD gibt tröstet mich das
:rockin:"Glücklich werd ich nirgendwo, der Finger rutscht nach Mexico, doch er versinkt im Ozean, Sehnsucht ist so grausam":rockin:

Tiefgeschoss

Eine GANZ, GANZ fett in die Fresse...bumm, klatsch, in die Fresse, aufs Maul...

  • »Tiefgeschoss« ist männlich
  • »Tiefgeschoss« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 28. Februar 2010, 21:01

2 1/2 jahre auf tourne ... naja dann dauerts wohl nochnen bischen bis zum neunen album aber nich schlimm, wenns ne live DVD gibt tröstet mich das
die haun doch garantiert in nem halben jahr wieder so ein sinnloses nachfolgeralbum raus, mit liedern die es nicht auf die LIFAD geschafft haben. ach ne. das war ja die bonus cd der special edition. :]
Will auch keiner etwas wissen
von meinen geistigen Ergüssen
Ich halte dennoch nicht die Klappe
Das ist der Fluch der Narrenkappe




Mon_star

No, I'm serious right now. See? This is my serious face!

  • Nachricht senden

60

Montag, 1. März 2010, 13:08

Rein von der Aufmachung her ist das Making Of doch DVD tauglich. Die Making Ofs bei Lichtspielhaus sahen ja auch nicht besonders aus.
Mich persönlich würde es freuen, wenn mal wieder eine DVD kommt, wo man die Videos und dazugehörigen Making Ofs findet.
Bei Völkerball wurd das ja leider rausgelassen.

God on the streets and a Demon in the sheets.

++RAMMSTEIN++

unregistriert

61

Montag, 1. März 2010, 13:15

naja völkerball is ja auch ne reine live dvd :-)

Mon_star

No, I'm serious right now. See? This is my serious face!

  • Nachricht senden

62

Montag, 1. März 2010, 13:32

Als Völkerball noch in der Planung war hieß es aber, dass dort auch die Videos seit Mutter drauf kommen sollen. :hi:

God on the streets and a Demon in the sheets.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mon_star« (1. März 2010, 13:32)


  • »martin1408« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

63

Montag, 1. März 2010, 18:28

Danke Hummel :ok:

@Tiefgeschoss

"sinnloses nachfolgeralbum" ? Also ich find Rosenrot ganz ok. Mal was ganz anderes was zu Rammstein auch passt.

RaBe-77

mein Herz schlägt für Metall

  • »RaBe-77« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: neustadt i.H. /pelzerhaken

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 2. März 2010, 21:30

wenn es wirklich eine unplugged-sache geben wird bin ich sehr gespannt wie das bei rammstein aussehen wird... kann mir das bei den meisten liedern nicht so wirklich vorstellen... aber sowas wie "klavier" könnte unplugged echt geil klingen
-
-
Hier könnte ihre Werbung stehen!
-
-

Gedanken_der_Poesie

unregistriert

65

Dienstag, 2. März 2010, 21:36

rammstein unplugged wäre schon mal eine tolle sache. ich wüsste nicht, wie ich es im ersten moment finden würde, da es wohl in erster linie etwas befremdlich ist. denke aber, dass sie da etwas ganz besonderes draus machen würden. ich würde mich freuen :-)

zu martin1408: geb ich dir recht. ich finde rosenrot ist so ein klasse album. von den texten her, eines der besten (okay, nicht alle, aber die meisten^^) :anbet:

  • »NamenLOS« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 2. März 2010, 22:58

Ich glaube dass das Rammstein Unplugged eine extrem bizarre Veranstaltung sein wird... das wird bestimmt wie ein Theater oder wie eine Oper ausfallen, nicht umsonst wurde eine Rammstein-Show schon als ,,Rock"-Oper bezeichnet. Im Gegensatz zu den anderen Unpluggeds werden die nicht reinspazieren, ausgelassen quatschen und über die typischen Pannen lachen. Das wird eine sehr durchdachte und durchkonstruierte Nummer... ich stelle mir das schonmal klasse vor ;)