Sie sind nicht angemeldet.

  • »DasModell« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Wohnort: Russland

  • Nachricht senden

26

Montag, 12. Februar 2007, 19:39

RE: Tier

Zitat

Original von gott
mich irritiert blos, warum richards tochter beim live auftritt da oben stand....


ich glaube, dass es da seine tochter steht, denn es passt einfach zum thema. er will ja doch nichts schlimmes uns zeigen. sicher nicht. und warum nähmlich sein tochter? es ist mir auch irgendwie klar. dieses mädchen steht da, weil sie die tochter von richard ist. und ihr alter passt auch sehr gut, denn sie noch kind ist. und es um kindesmissbrauch geht.

habt ihr es bemerkt, also als tinn "Was macht die Frau, was macht die Frau" guckt richard an seine tocher.vltl weil er einfach sicher sein will, dass sie noch da oben steht und es nichts passiert ist. :)
Die Liebe ist ein wildes Tier
In die Falle gehst du ihr
In die Augen starrt sie dir
Verzaubert wenn ihr Blick dich trifft

Bernstein

Fernrohr im Ohr

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. Februar 2007, 21:30

Zitat

Zitat:
Original von gott
mich irritiert blos, warum richards tochter beim live auftritt da oben stand....


ich glaube, dass es da seine tochter steht, denn es passt einfach zum thema. er will ja doch nichts schlimmes uns zeigen. sicher nicht. und warum nähmlich sein tochter? es ist mir auch irgendwie klar. dieses mädchen steht da, weil sie die tochter von richard ist. und ihr alter passt auch sehr gut, denn sie noch kind ist. und es um kindesmissbrauch geht.

wirkt aber irgendwie geschmacklos, das muss nicht wirklich sein, oder? einer der ausrutscher, den ich den rammies nochma verzeihe.

  • »DasModell« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Wohnort: Russland

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Februar 2007, 21:35

Zitat

Original von Bernstein

Zitat

Zitat:


wirkt aber irgendwie geschmacklos, das muss nicht wirklich sein, oder? einer der ausrutscher, den ich den rammies nochma verzeihe.


was ist geschmacklos? dass da oben ein mädchen steht oder, dass er richards tocher ist?
Die Liebe ist ein wildes Tier
In die Falle gehst du ihr
In die Augen starrt sie dir
Verzaubert wenn ihr Blick dich trifft

Bernstein

Fernrohr im Ohr

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:17

hm, findeste des net irgendwie?
unten singt till über kindesvergewaltigung und oben stellt richard sein kleines mädchen hin, das den text keineswegs versteht. alleine die anwesenheit des mädels. ich kanns auch net wirklich erklären, aber ich assiziiere da irgendwie was geschmackloses.

ich würds halt net machen.

  • »DasModell« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Wohnort: Russland

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 13. Februar 2007, 18:55

Zitat

Original von Bernstein
hm, findeste des net irgendwie?
unten singt till über kindesvergewaltigung und oben stellt richard sein kleines mädchen hin, das den text keineswegs versteht. alleine die anwesenheit des mädels. ich kanns auch net wirklich erklären, aber ich assiziiere da irgendwie was geschmackloses.

ich würds halt net machen.


achso, das meinst du. ja, auf der richards stelle würde ich es auch nicht machen. und noch was, wenn ich selbst auf der stelle eines von rammsteiner wäre, hätte ich es auch so gemacht, dass meine kinder solche lieder wie Tier überhaupt nie gehört hätte. es finde ich irgendwie schlimm. und auch wenn wir dieses kleines mädchen da oben sehen, können wir uns vorstellen, dass dieses mädchen von kinderverwaltigung geleitet ist.
Die Liebe ist ein wildes Tier
In die Falle gehst du ihr
In die Augen starrt sie dir
Verzaubert wenn ihr Blick dich trifft

anNnY

Natural Desaster

  • »anNnY« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: helvetia

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 13. Februar 2007, 19:12

hmm, das stimmt schon irgendwie, jedoch gehts hier ja wiedermal um Provokation und ich finde das Mädchen passt sehr gut an diese Stelle. Bei Rammstein ist ja so einiges geschmacklos wenn man sich Gedanken drüber macht. Dass es Richards Tochter ist, naja....ich als Mutter würds nicht tun, auf keinen Fall, aber wenn er das okay findet....

Zum Song selbst: mein Favorit (noch immer), was sich sicherlich nicht ändern wird. Ich höre nur noch sehr selten Rammstein aber wenn dann sowieso "tier".

How can we win, when fools can be kings?

  • »-Mutter-« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2006

Wohnort: aus Meschede(NRW)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:08

naja ich weiß auch nich , immerhin steht sie da nich in irgendwelchen klamotten , sondern im NACHTHEMD :rolleyes:

den song mag ich sehr

John Rain

Suchender

  • »John Rain« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. November 2006

Wohnort: aus den toten resten meines herzens

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. Februar 2007, 12:25

ich glaub, ohne richards tochter, wäre der song auf der bühne auch nicht so verständlich rübergekommen. den text hören und verstehen ist eine sache, aber wir menschen sind ja auch visuelle "tiere" und aus dem grund hat das ganze mit richards tocher für mich nen unterstreichenden faktor.

Dieser Sinn fehlt Ihnen heute?
Lorenz: Ja. Jetzt wird einem das Geld wie ein neuer Gott verkauft.
Aber davon haben Sie doch mehr als genug.
Lorenz: So bekämpfe ich das System. Ich nehme denen das Geld weg.
Landers: Stimmt doch gar nicht.
Lorenz: Klingt aber gut.

anNnY

Natural Desaster

  • »anNnY« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: helvetia

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. Februar 2007, 14:45

Zitat

Original von John Rain
den text hören und verstehen ist eine sache, aber wir menschen sind ja auch visuelle "tiere" und aus dem grund hat das ganze mit richards tocher für mich nen unterstreichenden faktor.

jop das hab ich gemeint^^
ich würd meine tochter nicht auf die bühne stellen bei sonem song, aber bei "tier" passt das mit richards tochter einfach. rammstein haben schon übleres geboten was die moral angeht.
ob sie nun im nachthemd da oben steht oder nicht macht dann auch kein grosser unterschied mehr finde ich!

How can we win, when fools can be kings?

Reise, Reise

Lieber stehend sterben

  • »Reise, Reise« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Februar 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

35

Montag, 26. März 2007, 21:24

Einer der geilsten Songs auf dem Album!!!
Was macht ein Mann, was macht ein Mann, der zwischen Tier und Mann nicht unterscheidern kann, was? einfach nur geil :D :D
ICH BIN WIEDER DA!
>>>>REISE REISE wieder @ Rammaustrie <<<<<
mit den ONKELZ als Lebenseinstellung


[\m/] REISE REISE [\m/]

AND HE S BACK --> BACK IN RED

Daehr A. Tayl

unregistriert

36

Samstag, 14. April 2007, 13:40

Eines der wenigen Lieder, das nur auf dem Album abgeht, live ists nit so gut. Aber dafür ist es eines meiner Lieblingssongs auf der Platte. Das Intro ist so geil und insgesamt hat der Song einfach was. :rockin:

  • »Maja« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: CZ

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 17. April 2008, 08:58

Ich habe den Text meiner Schwester gelesen. Sie schwieg nur und dann sagte sie: "Ich erlebte so etwas zum Glück nicht, aber wenn jemand so etwas erlebte, muss bei diesen Worten große Erleichterung fühlt. Ich kann nicht sagen, warum."

Seemann85

Seebär

  • »Seemann85« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:06

Bei Tier geht es um Humanität (Menschlichkeit) und Kindes Missbrauch vom eigenen Vater (Inzest). Die Frage zwischen den Unterschied von Mensch und Tier hat ein grosses Spektrum (Religös, Kulturell, Wissenschaftlich etc.). In diesem Text ist das "Menschlich sein" aus der Philosophie gemeint und die frage was Menschlickeit überhaupt ist oder ob es gar so etwas exestiert. Viele Philosophen des Humanismus diskutieren kontrovers was Menschlickeit ausmache oder wie der Mensch nach unseren Vorstellungen sein sollte. Die Menschlichkeit ist also sogesehen ein Konstrukt von uns Menschen selber, wie wir uns haben wollen. Das Ziel ist ein friedvoller, gütiger und kultivierter Umgang. Humanismus ist eine Weltanschauung die sich an die Interessen, den Werten und der Würde des einzelnen Menschen Orientiert. Toleranz, Gewaltfreiheit und Gewissensfreiheit gelten als die wichtigsten humanistischen Prinzipien menschlichen zusammenlebens. Der deutsche Schriftsteller & Philosoph Johann Gottfried Herder sagte das Menschlickeit nur teilweise angeboren sei und nach der Geburt erst ausgebildet werden müsse. Die Bildung zu ihr sei "ein Werk, das unablässig fortgesetzt werden muß, oder wir sinken... zur rohen Tierheit, zur Brutalität zurück." Mit dem Tier ist also das Gegenteil von Menschlichkeit gemeint, also die Unmenschlichkeit.

Was macht ein Mann?
was macht ein Mann?
der zwischen Mensch und Tier
nicht unterscheiden kann
was?

Hier wird die Frage gestellt, zu was ein Mann fähig ist, der nicht zwischen Mensch(Menschlichkeit=Die Würde des Menschen, seine Persönlichkeit und sein Leben zu respektieren) und Tier (Unmenschlichkeit=das Gegenteil) unterschieden kann.
Er wird zu seiner Tochter gehen
sie ist schön und jung an Jahren
und dann wird er wie ein Hund
mit eigen Fleisch und Blut sich paaren
Der Mann geht zu seiner eigenen jungen Tochter und hat mit ihr Geschlechtsverkerkehr, also Inzest (eigen Fleisch und Blut/Tochter). Die Würde (Menschlichkeit) seiner Tochter ist ihm egal, er folgt nur seinem sexuellen Trieb wie ein Tier (Hund/der rammelnde Hund am Bein, unwissend das es dem Mensch unangenehm ist).
Was tust du?
Was fühlst du?
Was bist du?
doch nur ein Tier
Er verhält sich also wie ein Hund (Was tust du?), der an einem Bein rammelt, unwissend (Was fühlst du?) das es dem Menschen unangenehm ist. Er ist also wie ein Tier(Was bist du? Doch nur ein Tier). Er verhält sich also nach der Weltanschaung des Humanismus unmenschlich, da er die Würde, das Glück und das Wohlergehen eines Menschen verletzt.
Was macht die Frau?
was macht die Frau?
die zwischen Tier und Mann
nicht unterscheiden kann
Nun wird die Frage gestellt, zu was eine Frau fähig ist, die nicht zwischen Tier (Unmenschlichkeit) und Mann (ein Mensch=Menschlichkeit=das Leben eines anderen respektieren) unterschieden kann.
Sie taucht die Feder in sein Blut
schreibt sich selber einen Brief
entseelte Zeilen an die Kindheit
als der Vater bei ihr schlief
Die Tochter ist nun erwachsen (Frau/an die Kindheit) und hat den Vater umgebracht (in sein Blut), wohl aus Rache. Mit der Feder ist natürlich ein Schreibgerät gemeint (Federkiel, Schreibfeder oder Füllfederhalter) den sie symbolisch in sein Blut taucht, damit es so aussieht das der Brief den sie eigentlich selber schreibt von ihm kommt. Sie lässt es also nach selbstmord aussehen und schreibt ein Brief entseelt (ausdruckslos, nichts sagend, leblos) aus der erzählweise des Vaters als er sie in ihre Kindheit missbraucht hat, um ein Geständnis und ein Grund seines Selbstmordes zu haben.
Was tust du?
Was fühlst du?
Was bist du?
doch nur ein Tier
Sie hat einen Menschen (ihr Vater) ermordet und durch das "erzwungende" Geständnis sein gesellschaftliches ansehen (Würde) zerstört (Was tust du?). Den Brief schrieb sie entseelt (Ausdruckslos, leblos), also ohne Gefühle (Was fühlst du?). Sie verhält sich also ebenfalls nach der Weltanschaung des Humanismus unmenschlich, da sie einen Menschen das Leben genommen hat und die Würde eines Menschen zerstört hat (Was bist du? Doch nur ein Tier). Das interessante an dem Text ist, das sie unmenschlich wurde, da sie selber unmenschliches erfahren musste. Auch wenn ihre Tat rechtlich gesehen nicht in ordnung ist, bin ich mir doch sicher, das einige Menschen ihre unmenschliche Tat als verständlich oder gerechtfertigt sehen. Und das ist ein Punkt, über den man denke ich lange diskutieren kann: Ist es Menschlich eine unmenschliche sache zu begehen um etwas unmenschliches zu bekämpfen?. Ist es Menschlich verständnis für eine unmenschliche sache zu haben?
Mein Teil der Interpretation #mce_temp_url# (Version 4.0)
-(PDF Datei/Grösse: 35 MB/85 Seiten)- -Neue Version 4.0 nun mit Reise, Reise

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seemann85« (17. Februar 2011, 18:06)


  • »AnneM« ist weiblich

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

  • Nachricht senden

39

Samstag, 14. Januar 2012, 02:23

die power akkorde sind bei dem Lied der wahnsinn.......das dritt beste lied vom Album