Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rammsteinfreak84

Ich geh nach Hause!

  • »Rammsteinfreak84« ist männlich
  • »Rammsteinfreak84« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. April 2015, 20:43

Rammstein Konzerte 2016!

[Cut aus "Flake - Der Tastenficker", AzA]

Habe mir gestern meine Widmung abgeholt. War eine tolle Lesung.

Und ganz zum Schluss hat er auch erwähnt, dass die Band aktuell an einem neuen Live Programm arbeitet und mit diesem soll es nächstes Jahr auf Tour gehen.
Sehnsucht ist des Menschen Fluch
Und ewig stärker als die Liebe
Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
auf dem kalten Leib der Triebe


Eisenmann13

Reise, Reise...

  • »Eisenmann13« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. April 2015, 20:51

Rammstein Konzerte 2016?

Habe mir gestern meine Widmung abgeholt. War eine tolle Lesung.

Und ganz zum Schluss hat er auch erwähnt, dass die Band aktuell an einem neuen Live Programm arbeitet und mit diesem soll es nächstes Jahr auf Tour gehen.
Oha! Das ist doch mal eine Überraschung!
Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

  • »STOLLI« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: DDR

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. April 2015, 22:31

Ist das belastbar? Mal wieder ne "Best-of-Tour" ?
Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

R.ammsteinfan

I am the one who Knocks ! !

  • »R.ammsteinfan« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2015, 13:00

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

5

Donnerstag, 23. April 2015, 13:05

verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)


Wenn ich an die Wuhlheide-Konzerte denke, sind die Mosh Pits schon mehr als ordentlich ;) Hat doch mit den Effekten auf der Bühne nichts zu tun :wink:

@ Admins/Mods
Vielleicht schmeißt man diese ganzen Posts mal in einen neuen Thread. Oder den Gerüchte-Thread.


Rasputin 93

rammwiki.net

  • »Rasputin 93« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. April 2010

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. April 2015, 15:27

ich werfe das einfach mal in den Gerüchtekessel:

20 Jahre Herzeleid am 24.9.
Revival-Tour?

man darf ja träumen... :panic:
- Rammstein's Robin Hood © MehrR -


Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. April 2015, 16:14

Wenn ich die Konzerte der Mutter Tour bzw. Reise, Reise Tour vergleiche zu LIFAD oder MIG ging da schon deutlich mehr ab. Viele halten ihre Smartphones heutzutage hoch. Insofern geht deshalb auch weniger ab. Hab nix gegen eine abgespeckte Show. Dann aber bitte mal wieder Sachen in die Setlist, die schon Ewigkeiten nicht mehr gespielt wurden. Beispielweise "Tier", "Bestrafe mich", "Heirate mich", "Laichzeit" oder dergleichen.

Rammsteinfreak84

Ich geh nach Hause!

  • »Rammsteinfreak84« ist männlich
  • »Rammsteinfreak84« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. April 2015, 19:50

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

Moshpits gehören verboten. Ich gehe doch nicht zu einem Konzert einer Weltband um dann in nem Moshpit rumzupogen......ich hasse Pogo......
Sehnsucht ist des Menschen Fluch
Und ewig stärker als die Liebe
Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
auf dem kalten Leib der Triebe


  • »musszerstören« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2006

Wohnort: schweiz

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. April 2015, 22:10

ich hab rammstein seid 2009 3 mal gesehen das reicht mir. ich will ein album

Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. April 2015, 06:44

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

Moshpits gehören verboten. Ich gehe doch nicht zu einem Konzert einer Weltband um dann in nem Moshpit rumzupogen......ich hasse Pogo......


Entschuldige mal. Es ist wohl jedem sein Recht auf die Musik abzugehen wie er es für richtig hält. Solang niemand widerwillig in einen Moshpit reingezogen wird ist das doch völlig legitim. Vor der Bühne in den ersten Reihen wird nunmal gemosht. Ich fordere ja auch kein Alkoholverbot auf Konzerten bloß weil sich einige durch ihren Konsum auf (Rammstein)Konzerten nicht benehmen können.

Zhadar

"Got love for each other cause this world got none!"

  • »Zhadar« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2013

Wohnort: Erkelenz

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. April 2015, 07:06

dann darf man sich ja auf 2016 freuen und anfangen geld zu sparen :D
Love music, hate racism!

Für alle die Bock auf Lanpartys mit 60 Leuten haben!


Eisenmann13

Reise, Reise...

  • »Eisenmann13« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. April 2015, 09:51

Also, so eine etwas abgespecktere Rammstein-Tour in kleineren Hallen fände ich schon toll, allerdings darf das dann preislich auch ruhig enorm runtergehen (maximal 60 Euro fände ich in Ordnung).

Auf totalen Pyro-Verzicht oder eine reine Unplugged-Tour hoffe ich aber nicht. Lieber einfach alles eine Stufe kleiner (und billiger), so wie in den frühen Bandjahren, vielleicht auch wieder mit lange nicht mehr gespielten Klassikern wie "Herzeleid", "Heirate Mich" etc. Was mich nämlich bisher immer etwas von Rammstein-Konzerten abgeschreckt hat, waren die gigantischen Hallen, wo man dann teilweise hundert Meter von der Bühne entfernt steht und alles so weit weg ist (und dann noch für den Preis)...
Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

  • »VIIC1994« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2012

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. April 2015, 09:55

Flake hat selbst gesagt, dass die Ticket-Preise für diese Tour um einiges billiger werden sollen als bei den "normalen" Shows. Also denke ich auch so an die 50 - 60 €

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wels-Land, Österreich

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. April 2015, 15:10

Hmm, würde es zwar besser finden, wenn sie nach der Pause gleich wieder ins Studio gehen würden, aber so eine kleine Tour ist auch ok. Besser als gar nix :D Aber bitte dann mit einer radikal anderen Setlist, mit vielen Klassikern die schon lange nicht mehr live gespielt wurden. Dafür könnten dann auch mal so Dauerbrenner wie Links, Ich will oder Sonne aus der Setlist fliegen.

  • »STOLLI« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: DDR

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. April 2015, 18:29

Also, so eine etwas abgespecktere Rammstein-Tour in kleineren Hallen fände ich schon toll, allerdings darf das dann preislich auch ruhig enorm runtergehen (maximal 60 Euro fände ich in Ordnung).

.

...iss klar, was wurde für die letzte bezahlt. Also wg. 10.- oder so kein Pyro ? :kopfkratz:
Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

Registrierungsdatum: 30. Juni 2013

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. April 2015, 16:53

Nee also Pyro mus schon sein
Aber Aus der Setlist könnten sie auf alle Fälle mal du riechst so gut und den unnötigen Song du hast mal rausnehmen und dafür Hilf mir und Roter Sand rein nehmen.

  • »Dr.Rammi« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. April 2015, 17:02

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

Moshpits gehören verboten. Ich gehe doch nicht zu einem Konzert einer Weltband um dann in nem Moshpit rumzupogen......ich hasse Pogo......
Moshen / Pogo & was weiß ich was noch ist ja schön & gut aber ich finde bei Rammstein muss das nicht sein. Das ist eins der Gründe warum ich bei Rammstein nur noch Sitzplatzkarten haben will. Ich zahle nicht 80€ &freue mich schon Monate / Jahre im vorraus auf das Konzert um dann die ganze Zeit nur rum gemosht zu werden & die hälfte vom Konzert zu verpassen. Ich finde sowas kann man bei so 08/15 Bands machen oder bei Konzerten von Hatebreed. Aber bei Rammstein gehe ich hin um von der ersten bis zur letzten Sekunde zu genießen :popc1:
12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
24.06.2005 Berlin Wuhlheide
25.06.2005 Berlin Wuhlheide
26.06.2005 Berlin Wuhlheide
29.11.2009 Köln
30.11.2009 Köln Vip Loge
22.05.2010 Berlin Wuhlheide
04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • »DarkStoneman« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. April 2015, 17:19

Ich würde eine Tour feiern. Am besten mit Songs wie Mein Land, Hilf mir, Feuer und Wasser, Dalai Lama etc.

Zhadar

"Got love for each other cause this world got none!"

  • »Zhadar« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2013

Wohnort: Erkelenz

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. April 2015, 17:29

naja da muss ich dir etwas wiedersprechen
ich rede jetzt mal nicht von rammstein, da moshe ich selber nämlich auch nicht, aber es gibt zahlreiche andere, für mich sehr geile bands, wo ich das ganze konzert in bewegung bin und das ist für mich dann auch genießen
ich wache am nächsten tag immer mit schmerzen auf aber bin tzrotzdem überglücklich und hab die band auf meine art genossen
Love music, hate racism!

Für alle die Bock auf Lanpartys mit 60 Leuten haben!


  • »Links234« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. November 2005

Wohnort: Tor zum Sauerland

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. April 2015, 17:35

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

Moshpits gehören verboten. Ich gehe doch nicht zu einem Konzert einer Weltband um dann in nem Moshpit rumzupogen......ich hasse Pogo......
Moshen / Pogo & was weiß ich was noch ist ja schön & gut aber ich finde bei Rammstein muss das nicht sein. Das ist eins der Gründe warum ich bei Rammstein nur noch Sitzplatzkarten haben will. Ich zahle nicht 80€ &freue mich schon Monate / Jahre im vorraus auf das Konzert um dann die ganze Zeit nur rum gemosht zu werden & die hälfte vom Konzert zu verpassen. Ich finde sowas kann man bei so 08/15 Bands machen oder bei Konzerten von Hatebreed. Aber bei Rammstein gehe ich hin um von der ersten bis zur letzten Sekunde zu genießen :popc1:



Du sprichst mir soooo aus der Seele! Rammstein ist Genußmusik, keine Randalemusik!
Auf meinen ersten Konzerten 2001 hat es bei Rammstein auch noch keine moshpits gegeben, wenn es vielleicht auch noch nicht so populär war. Doch es gibt andere Bands, bei denen man im moshpit versinken kann.
Rammstein, ohne Euch kann ich nicht sein!

joeyis90

Ramm.ler

  • »joeyis90« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. März 2014

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

21

Montag, 27. April 2015, 19:36

ich finde es sehr gut das die jungs etwas abgespeckt touren, das hatte richard im "ich tu dir weh" making of ja auch schon erwähnt. das fände ich so klasse, dann könnte ich auch mal auf eines ihrer konzerte ^^ . ich persönlich finde die musik wesentlich wichtiger als die show und die ganz großen hallen zerstören atmosphere finde ich. sagen meine kollegen auch die schon da waren. und da unsere meinungen deckungsgleich sind verzichte ich ehrlichgesagt auf die große pompösität wenn ich dafür musik und tolle atmosphere bzw. ein paar vernünftige mosh pits bei rammstein erleben draf :)

ähnlich wie die US Tour 2001 die sie gemacht haben wo sie die kleinen clubs abgeklappert haben :) das wär mal schön

Moshpits gehören verboten. Ich gehe doch nicht zu einem Konzert einer Weltband um dann in nem Moshpit rumzupogen......ich hasse Pogo......
Moshen / Pogo & was weiß ich was noch ist ja schön & gut aber ich finde bei Rammstein muss das nicht sein. Das ist eins der Gründe warum ich bei Rammstein nur noch Sitzplatzkarten haben will. Ich zahle nicht 80€ &freue mich schon Monate / Jahre im vorraus auf das Konzert um dann die ganze Zeit nur rum gemosht zu werden & die hälfte vom Konzert zu verpassen. Ich finde sowas kann man bei so 08/15 Bands machen oder bei Konzerten von Hatebreed. Aber bei Rammstein gehe ich hin um von der ersten bis zur letzten Sekunde zu genießen :popc1:



Du sprichst mir soooo aus der Seele! Rammstein ist Genußmusik, keine Randalemusik!
Auf meinen ersten Konzerten 2001 hat es bei Rammstein auch noch keine moshpits gegeben, wenn es vielleicht auch noch nicht so populär war. Doch es gibt andere Bands, bei denen man im moshpit versinken kann.
Bei R+ gibt es aus 2 Gründen keine mosphits:
1. Die Fans sind, man mag es kaum glauben eher ruhig und anspruchsvoll (meist)

2. Wenn der Vorhang fällt stehen die Leute mit offenen Mündern und sind von den Knalleffekten/Feuer/Lichtshow so geflashed, dass sie gerade noch die Hände zusammenklatschen können.

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

22

Montag, 27. April 2015, 19:38

Wir dürfen wohl nicht vergessen, dass es sich hierbei um Rammstein handelt! Der Plan für die Völkerball Tour war auch eine "abgespeckte show" was dabei rauskam wissen wir ja! :D Ich war noch nie auf einem Rammstein Konzert und würde mich daher auch über ne große Tour freuen! Und wegen dieser Moshpit kacke wäre ich erst garnicht auf die Idee gekommen mir eine Karte für einen Stehplatz zu kaufen! Ich zahl doch keine 80€ für eines der spektakulärsten Konzerte der Welt und lass meine Blicke und Gedanken überall außer bei der Show! :rolleyes:

23

Montag, 27. April 2015, 19:42

Bei R+ gibt es aus 2 Gründen keine mosphits:
1. Die Fans sind, man mag es kaum glauben eher ruhig und anspruchsvoll (meist].


Unsinn, da warst du wohl nur zur falschen Zeit am falschen Ort.
Ich liebe Rammstein auch für ihre Bühnenshow und sehe auch zu gern jedes kleinste Detail, jede Mimik und Gestik v.a. von Till, Flake und Paul. Aber ich mag es auch sehr, wenn es körperlich gut zur Sache geht bei dieser Musik, ich brauche beides. Und man hat doch die Wahl. Wer's nicht mag, stellt sich eben woanders hin, wo nicht so viel los ist. Ist ja wohl nie ein kompletter Innenraum ein Moshpit.


joeyis90

Ramm.ler

  • »joeyis90« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. März 2014

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

24

Montag, 27. April 2015, 19:52

Bei R+ gibt es aus 2 Gründen keine mosphits:
1. Die Fans sind, man mag es kaum glauben eher ruhig und anspruchsvoll (meist].


Unsinn, da warst du wohl nur zur falschen Zeit am falschen Ort.
Ich liebe Rammstein auch für ihre Bühnenshow und sehe auch zu gern jedes kleinste Detail, jede Mimik und Gestik v.a. von Till, Flake und Paul. Aber ich mag es auch sehr, wenn es körperlich gut zur Sache geht bei dieser Musik, ich brauche beides. Und man hat doch die Wahl. Wer's nicht mag, stellt sich eben woanders hin, wo nicht so viel los ist. Ist ja wohl nie ein kompletter Innenraum ein Moshpit.
Es kommt drauf an wieviel, wenn man 6-7h oder länger ansteht um durch einen mosphit 6 Reihen weiter hinten zu stehen ist das doch Bockmist. Nach vorne Drücken und Springen gehören dazu right, aber durch nen Mosphit werden immer auch Leute reingedrängt die es nicht wollen, aber mosphits sind mir bei den 4 R+ Konzerten auf denen ich war nicht aufgefallen.

  • »ROSENROT_richi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. Mai 2015, 21:47

Coole Idee mit einer "kleineren" Tour,
Aber ich finde man hatte damals schon Schwierigkeiten Tickets zubekommen,
wie soll man dann demnächst an welche ran kommen.
............