Sie sind nicht angemeldet.

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2016, 09:24

Richard verkauft seine persönlichen Gitarren

So wie es ausschaut, verkauft Richard höchstpersönlich seine alten Gitarren, die er in der Vergangenheit für Studioaufnahmen und Live-Auftritte verwendet hat. Eine ganze Reihe von Gitarren sind hier im Angebot:

http://www.vintageandrare.com/dealer/RZK-7718/products

Ein paar Schmankerl:
Herzeleid-Gitarre: http://www.vintageandrare.com/product/Es…-Sunburst-55437
Eine der ersten RZK-1: http://www.vintageandrare.com/product/Es…um-Silver-55421

Man findet auch aktuelle Fotos von Richard bei den Angeboten. Laut Exif Daten sind die Fotos erst Ende Jänner 2016 aufgenommen worden.



Über den Verkäufer:

Zitat

Contact name: TEAM RZK
Languages: German, English
Specialties: Used gear of Richard Kruspe
Website: View RZK website here

about:
Welcome to RZK Gear,
the one and only official resource for RZK gear.
Every instrument, amp or effect pedal available here is directly from the source, Mr Richard Kruspe.
A lot of the instruments here have a strong history, being stage used with Rammstein throughout the world. Other items have been used for example extensively for recording purposes.
Prices are NOT fix, we are open for offers, so just contact us here. For questions on shipping costs to your destination, please email us.
Every item can be signed and personalised by Richard himself. Photos with the item are also available to the buyer on request.
Enjoy !

DoomZ

Einzelkämpfer

  • »DoomZ« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2016, 09:33

Trägt Richard ernsthaft ne blaue Adidas-Jogginghose zu seiner Lederjacke?! :-O

Sorry :D

Ich könnte so eine Gitarre wie die der Herzeleid-Session niemals verkaufen!
Kennt man seine Beweggründe dazu?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoomZ« (5. Februar 2016, 09:36)


Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Februar 2016, 10:06

Geld?
Wie ich hörte arbeitet Richard gerade sowieso als Lehrer an einer jüdischen Schule. Weil Geld.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Super E10« (5. Februar 2016, 10:06)


DoomZ

Einzelkämpfer

  • »DoomZ« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Februar 2016, 10:36

Als Gitarrist einer Band wie Rammstein hat man Geldsorgen?

Das sagt dann aber auch viel über die entsprechende Person aus.

  • »Lars« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Februar 2016, 14:37

Es gäbe sicherlich viele bessere Möglichkeiten, Geld zu verdienen.
Dementsprechend wage ich doch zu bezweifeln, dass er die aus Geldnot verkauft.

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Februar 2016, 14:39

Ich glaube nicht, dass die so unendlich viel verdienen, wie man sich das denkt.
Man bedenke, dass z.B. das Label Vorschuss für eine Platte und alle damit verbundenen Kosten zahlt (Produzent, Mixer, Studio, Coverdesigner, Fotos, Pressen). Das muss die Band dann wieder zurück zahlen. Das passiert durch die Plattenverkäufe.
Dann zwackt sich das Label ordentlich vom Merchandising was ab. Die Shows kosten unendlich viel Geld. Das Personal für die Tour, die Trucks, das Catering, das Management... alles. Dann die Hallen, vielleicht Stellplatzmiete für den Merch-Bus.
Glaube gar nicht, dass da so mega viel bei denen hängen bleibt. Und wenn die nicht mit Geld umgehen können... so what? Kann uns ja egal sein.

MASTER G

Reise, reise

  • »MASTER G« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Februar 2006

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Februar 2016, 23:01

Sei mal nicht so naiv, Super E10.
Die können alleine schon von den GEMA-Tantiemen leben und das Plattenlabel hat nichts mit dem Merchandise am Hut.
Sowas läuft über das Management und da die zur Zeit alles über die Rammstein GbR laufen lassen werden die noch mehr an den Einnahmen beteiligt.
Vielleicht lebt er ja wirklich über seine Verhältnisse oder hat einfach Bock altes Zeug loszuwerden.
Sie wollen mein Herz am rechten Fleck,
doch seh ich dann nach unten weg,
da schlägt es in der linken Brust,
der Neider hat es schlecht gewusst!

  • »Lars« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Februar 2016, 10:53

Ich denke für ein gutes Leben reicht das locker. Wie Master G bereits sagte, die Verwertungsgesellschaften spielen laufend Geld ein.
Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Richard einen recht teuren Lifestyle hat. Warum er den Kram nun aber verkauft, ist seine Sache. Gibt genug Leute, die alte Sachen verkaufen, um Platz für neues zu haben und verschenken wäre vielleicht etwas zu schade.

  • »DarkStoneman« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Februar 2016, 12:18

Die Jungs müssen sicher nicht hungern und wenn man sieht wie viel Till momentan unterwegs ist.

Aber klar wenn man viel Geld hat, gibt man meistens auch viel aus. Demnach brauchen sie schon immer wieder "Nachschub", was aber sicher nicht mit dem Verkauf dieser Gitarre zusammenhängt.
[/url][/img]

DarkYoshi

die entscheidung ist gefallen...

Registrierungsdatum: 19. November 2005

Wohnort: Friedhof

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Februar 2016, 12:21

Vielleicht hat er ein Drogenproblem und braucht das Geld für den Stoff :lol:
Zum Tode fühl' ich mich hingezogen
Mein ganzes Leben verdammt und verlogen
Kein Lebenswille, keine Kraft mehr
Die Erlösung wünsch' ich mir so sehr
Werd' dem Leben nun entrinnen
Und ein neues im Jenseits beginnen

Registrierungsdatum: 4. August 2015

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Februar 2016, 13:34

also wer hier wirklich denken sollte, dass die rammsteiner geldsorgen haben, damit mein ich alle 6, die müssen wohl hinterm mond leben :D darüber braucht man doch nicht wirklich dskutieren, dass die schotter ohne ende haben ES SEI DENN, einer gibt zuviel aus. dann liegt das aber auch an der lebensweise. das dazu, meine freunde
bla bla bla bla bla bla bla

Ekim3

Es ist nicht Tod, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Registrierungsdatum: 4. August 2012

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Februar 2016, 14:27

Da Richard ja zur Depression neigt kann ich mir vorstellen dass er mit seiner Vergangenheit abschließen will, vielleicht hängen an diesen Gitarren zu viele schlechte Erinnerungen. Wäre jetzt mein Tipp.

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Februar 2016, 14:51

Einfach will er die Flüchtlinge un­ter­stüt­zen :]

Registrierungsdatum: 19. September 2012

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. Februar 2016, 16:01

Tolle Theorien bisher. Meine (und wahrscheinlich die plausibelste):
Die Dinger sind alle seit Jahren nicht mehr gespielt und alles andere als gut in Form. Rostige Floyd Rose Beschläge auf der RZK, Dellen und Macken wo man hinsieht. Glaubt mir, Richard muss die Gitarre aus Herzeleid Zeiten nicht ewig zuhause aufheben um sich an damals zu erinnern - er war dabei. Den Wert, den wir der Gitarre als Fans zumessen, hat sie für ihn nicht. Schaut euch einfach mal an, was Richard seit der LIFAD Tour live für Gitarren spielt: seine Signatures. Mitsamt seinen Back-Up Gitarren hat er alleine auf Konzerten schon mindestens 10 Stück von der gleichen Sorte herumstehen. Und sollte er nochmal 20x die gleiche Gitarre wollen, genügt ein Anruf bei ESP. Warum also Gitarren behalten die alles andere als in gutem Zustand sind, wenn man eine eigene, nach eigenen Wünschen zusammengestellte Gitarre im Wert von 2200,- aufwärts kommentarlos zu jeder Zeit vom Endorser geschenkt bekommt?

Kurzum: Tolle Aktion für Fans. Hätte gerne selber eine von denen. Aber unter uns gesagt sind das alles Gitarren, die den Lauf der Zeit nicht wirklich gut überstanden haben. Nix mit Geldproblemem, Drogensucht, einem dritten Emigrate Album oder der New World Order. Einfach nur Krempel.

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Februar 2016, 01:14

Also wie ich hörte, hat Flake wohl ziemlich Schulden wegen Berlin Bulli. Soll angeblich auch wegen Alkohol am Steuer angehalten worden sein. Und wie gesagt, angeblich arbeitet Richard derzeit als Lehrer.

Registrierungsdatum: 19. September 2012

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. Februar 2016, 03:06

Die Lehrer Sache wäre mir völlig neu... Kannst Du mich da bitte aufklären?

Registrierungsdatum: 11. November 2015

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Februar 2016, 05:11

Ich denke, wenn die Band-Mitglieder von Rammstein wirklich Geld brauchen würden, würden sie das machen womit sie am meisten Geld verdienen, ein neues Album. Was Emigrate mit dem Gitarrenunterricht macht nennt man übrigens soziales Engagement und meine Gott, wenn Flake mal angehalten wurden ist, dass ist natürlich sehr schlimm. Was seid Ihr die Bild oder was?
Ich bin Rammsteins Flugrekorder.
Made in Japan from Heisenberg :wink:
Aber ich will Rammstein auch vielen Dank sagen, denn meine Feinde? haben den T1 Bus auch Liebevoll Vane genannt mir Kampflos überlassen.
Ohne eure Hilfe wäre das nicht möglich gewesen! Ich werde es nicht vergessen! :rauchen:

DoomZ

Einzelkämpfer

  • »DoomZ« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. Februar 2016, 08:43

Also wie ich hörte, hat Flake wohl ziemlich Schulden wegen Berlin Bulli. Soll angeblich auch wegen Alkohol am Steuer angehalten worden sein. Und wie gesagt, angeblich arbeitet Richard derzeit als Lehrer.


Wie kommt man eig an solche Informationen?

Ekim3

Es ist nicht Tod, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Registrierungsdatum: 4. August 2012

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Februar 2016, 11:48

Also wie ich hörte, hat Flake wohl ziemlich Schulden wegen Berlin Bulli. Soll angeblich auch wegen Alkohol am Steuer angehalten worden sein. Und wie gesagt, angeblich arbeitet Richard derzeit als Lehrer.


Wie kommt man eig an solche Informationen?
Das habe ich auch schon irgendwo gehört. Hat er das nicht sogar in seiner Doku erzählt?

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. Februar 2016, 18:05

Durch Fans, die nichts anderes machen als Creepy zu sein, und sich etwas zu viel für das Privatleben von denen interessieren.

Glaube auf der Seite sind nun auch neue Gitarren dabei.

Und die offizielle Aussage ist übrigens, dass Richard sein eigenes Haus gebaut hat und Platz braucht. Für ihn haben die Sachen keinen persönlichen Wert. Und bisschen Geld extra schadet ja auch nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Super E10« (8. Februar 2016, 18:05)


  • »STOLLI« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: DDR

  • Nachricht senden

21

Freitag, 19. Februar 2016, 23:25

Als Gitarrist einer Band wie Rammstein hat man Geldsorgen?

Das sagt dann aber auch viel über die entsprechende Person aus.


Du kennst alle Internas-Du bist der Grösste.

Mit normaler Intelligenz dürfte kein Promi Geldsorgen haben...mit Normaler.
Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

Toht

Schlachtzeuger / Abführmittelexperte / Gepökelt / Verwarnungen: I

  • »Toht« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Leipzsch

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Februar 2016, 04:17

Und die offizielle Aussage ist übrigens, dass Richard sein eigenes Haus gebaut hat und Platz braucht. Für ihn haben die Sachen keinen persönlichen Wert. Und bisschen Geld extra schadet ja auch nicht.
Naja bei irgendwelchen Stage oder Studiogitarren kann ich das ja noch verstehen....aber die erste eigene Gitarre die man nach der Wende gekauft hat und die gesamte Karriere überhaupt erst begründet hat? Naja....jeder ist verschieden.


Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

23

Montag, 28. März 2016, 16:12

Ich packs mal hier rein:

Nachdem Richard nun seine eigene (professionelle) Facebook-Seite hat (klick), geht nun auch bald eine eigene Homepage an den Start (klick).

Und noch ein Fun-Fact: Diese ESP 901 Gitarre trägt den Spitznamen "Engel", da sie das erste Mal im Musikvideo zu Engel zu sehen war.