Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

326

Freitag, 3. Juni 2016, 16:38

Ihr macht es einem aber auch nicht leicht, sich wirklich nicht spoilern zu lassen und sich das Lied nicht anzuhören :rolleyes: Jetzt bin ich ja doch neugierig... aber ich will es live zum ersten Mal hören.. ist ja die einzige Chance für mich bzw. die erste ein Lied von Rammstein zuerst live zu hören :popc1:
Wahrscheinlich bin ich dann eh so voller Endorphine, dass ich zu einem unreflektierten "alles ist geil"-Fan werde in dem Moment :spring:
VIel Erfolg! :) Respekt wenn dus packst. Musst du bis Berlin warten?
Ja bis Berlin :rolleyes: Meine Downloadgang ist ja leider abgesprungen.... :panic:


  • »Zacharias« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2010

  • Nachricht senden

327

Freitag, 3. Juni 2016, 16:39

Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes:

Ich finde das auch absolut abstoßend. Und wie laut die wieder spielen, so ein Krach!
Danke.

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

328

Freitag, 3. Juni 2016, 16:50

Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes:

Weil das dazu gehört!
Kann es sein das sich in den R+ Foren immer mehr Nörgler rumtreiben?

Vielleicht sinds immer die gleichen Leute :]
Aber ist doch bei neuen Releases und neuen Tourstrarts immer die Normalität hier.

Neue Ideen hätten ihnen in den Sinn kommen können... Z.B. sich mit Teer zu beschmieren (wie das Cover "Du Hast")

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (3. Juni 2016, 16:52)


Stein um Stein

Rammsteinfreak

  • »Stein um Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Wipperfürth

  • Nachricht senden

329

Freitag, 3. Juni 2016, 16:52

Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes:

Weil das dazu gehört!
Kann es sein das sich in den R+ Foren immer mehr Nörgler rumtreiben?

Vielleicht sinds immer die gleichen Leute :]
Aber ist doch bei neuen Releases und neuen Tourstrarts immer die Normalität hier.

Neue Ideen hätten ihnen in den Sinn kommen können... Z.B. sich mit Teer beschmieren.


Ist Teer im Gesicht etwa kein Schmutz? :kopfkratz:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • »Ich will« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juni 2015

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

330

Freitag, 3. Juni 2016, 16:53

Zitat von »Thunderstruck«



Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes:

Ich finde das auch absolut abstoßend. Und wie laut die wieder spielen, so ein Krach!

Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes:

Ich finde das auch absolut abstoßend. Und wie laut die wieder spielen, so ein Krach!

Genau :lol: :lol: :lol: :D

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

331

Freitag, 3. Juni 2016, 16:54



finde ich ziemlich masochistisch noch einen Monat warten zu wollen und glaubst du wirklich, diese Erfahrung ist so einschneidend für das ganze restliche Leben, das diese Enthaltsamkeit lohnt?
wenn du dann nach dem Konzert ankommst um darüber zu diskutieren, sind alle schon durch mit dem Thema.
Ehehe ja dann hab ich Pech gehabt :lol:

Das "Problem" dass alle Themen schon durch sind, über die ich gern reden würde habe ich doch eh, weil ich so spät erst so richtig eingestiegen bin - bei den Diskussionen von denen Zahnstein schrieb, wär ich auch gern dabei gewesen (Ficken, Pussy etc) aber das hab ich eben verpasst :rolleyes:


Ich glaub der Mehrwert der Live-Erfahrung ist den Verlust an Austausch schon wert - wie einschneidend das nun ist, sei mal dahingestellt :rauchen:
Bei jedem anderen Lied weiß ich ab den ersten 2 Tönen was es ist und jetzt gibts mal die Chance, dass es anders ist und die will ich mir nicht zuhause zwischen Tür und Angel "vermiesen" - sondern umringt von Gleichgesinnten mit Ellenbogen im Bauch, vollgeschwitzt und mit Tränen im Gesicht...
JAAJAA ich übertrieben emotionales Wesen, was wohl sonst nix hat worüber es sich freuen kann.. :vogel: ich weiß, dass es so klingt aber ich schätze so wirds laufen :))







Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

332

Freitag, 3. Juni 2016, 16:56

Ist Teer im Gesicht etwa kein Schmutz? :kopfkratz:

Z.B. sich mit Teer zu beschmieren (wie das Cover "Du Hast")

Ich denke so^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (3. Juni 2016, 16:57)


333

Freitag, 3. Juni 2016, 17:07

Mir gefallen die Verkleidungen auch ziemlich gut. Gibt zwar bei den meisten keine riesen Unterschiede, aber das brauchts meiner Meinung nach auch nicht.
Außer bei Flake der kann und soll das ruhig machen...ich feier sein Outfit schon :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waidmanns' Haifisch« (3. Juni 2016, 17:08)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

334

Freitag, 3. Juni 2016, 17:12

Zitat

Mir gefallen die Verkleidungen auch ziemlich gut. Gibt zwar bei den meisten keine riesen Unterschiede, aber das brauchts meiner Meinung nach auch nicht.
Außer bei Flake der kann und soll das ruhig machen...ich feier sein Outfit schon :D

 Spoiler



Jo ANDERS ist es auf jeden Fall :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LindemannPoems« (3. Juni 2016, 17:13)


Registrierungsdatum: 19. September 2012

  • Nachricht senden

335

Freitag, 3. Juni 2016, 17:26

Wie können wir es wagen, andere Meinung nicht einfach stehen zu lassen? Wenn Dir das Lied gefällt, dann hab viel Spaß dran! Meinen Segen hast Du! Was ein Künstler macht ist Gesetz in seinem Schaffen, Rammstein können wegen mir auch eine Blues-Platte herausbringen. Das wäre ihr absolutes Recht.
Aber "Ramm 4" ist hinten und vorne nicht fertig. Ein 5 Akkord Riff zu einem langweiligen Schlagzeug Beat spielen der wie ein ewig langer Aufbau klingt, unerwartet stoppen und wieder anfangen und ganz üble Übergänge zwischen Keyboard und Riff zeugen nicht gerade von einem fertigen Lied.
Die Synthies sind Herzeleid pur, da stimme ich Dir zu, aber es wie bei jeder Rammstein Platte: Kaum kommt etwas Neues, wird es direkt mit Herzeleid verglichen und an jeder Ecke tönt es: "Es ist genau wie damals!" Ne, ist es in diesem Fall nicht.
Dann lieber zum zehnten Mal Laichzeit, WIDBIFS oder sonstwas anhören als Ramm 4. Denn erst genannte Songs hatten wenigstens einen musikalischen Aufbau, welcher wo hinführt.
Was? Die Fans wollen 4/4-Prügel wie Du es nennst? Unglaublich aber auch, man könnte meinen, Rammstein wäre genau deshalb bekannt geworden!

Der Song ist alles andere als fertig und als Opener eine ganz kuriose Nummer.
Das hier könnte jetzt ewig weitergehen. Ein 5 Akkord Riff und ein langweiliger Schlagzeugbeat...WIDBIFS, Rammstein, Laichzeit, Eifersucht, Bück Dich, Das Alte Leid, Herzeleid, von vorne bis hinten eigentlich alles^^ Wenn du mir erzählen willst, dass ein Song wie Rammstein oder WIDBIFS anspruchsvoller und spannender als dieser neue Song ist, kannst du mir auch direkt Jonathan Meese als den neuen DaVinci verkaufen.
,, Unglaublich aber auch, man könnte meinen, Rammstein wäre genau deshalb bekannt geworden'' - und haben seit diesen Tagen mit Reise Reise, Rosenrot und LIFAD 3 erfolgreiche Alben rausgebracht, auf denen das schon nicht mehr der Fall war. Aber ich habe ja vergessen, Erfolgsrezepte sind bindend, alles andere ist Kommerz. Wer damals Platten gekauft hat, hat heute schließlich das Recht, immer noch das gleiche zu bekommen, da musikalische Weiterentwicklung sowieso das schwerste Verbrechen in der Industrie ist.
Wenn dir das nicht passt, wieso hörst du dir dann nicht lieber Volbeat, Amon Amarth oder AC/DC an? Die bringen seit Jahrzehnten das gleiche Album nur unter nem neuen Namen immer wieder aufn Markt - da beschwert sich dann meistens auch keiner.

Btw: ''Andere Meinungen stehen zu lassen'' hast du ebenfalls unterlassen, indem du den Eindruck anderer als die Unterbreitung falscher Hoffnungen bezeichnet hast - und wenn du nicht damit klar kommst, dass man deine ziemlich abstruse Argumentation, nämlich ,, neuer Song ist blöd weil stumpf und eintönig - ich hab lieber die Lieder von Rammstein, wo sie stumpf und eintönig sind'' eventuell kontert, dann solltest du das ganze vielleicht einfach lassen.
Zahni, nix für ungut, aber wir reden aneinander vorbei.
Um meinen Standpunkt mal ganz knackig darzulegen:
1. Jede Band kann herausbringen was ihnen gefällt. Die haben Fans haben auf NICHTS Anspruch
2. Ja, Rammstein haben sich weiterentwickelt. Kann man mögen - oder auch nicht.
3. Den neuen Song kann man mögen oder auch nicht. Ich tendiere zu letzterem, eben aus dem Grund, dass ich die alten Rammstein Sachen lieber höre. Weswegen ich gespannt war als es hieß, es klänge "wie Herzeleid".

Ich war eher genervt, weil es das vor jeder neune Rammstein Auskopplung seitens der Fans heißt. LIFAD wurde in der Presse mit dem alten Kram verglichen, genauso wie Zerstören und Mein Teil. Und sind wir ehrlich: Ab Mutter, allerspätestens ab Reise Reise hat Rammstein einen anderen Weg eingeschlage: Weg vom militanten Marschrhythmus.

Meine Kritik ist einzig und allein die, dass ich das Lied langweilig finde und es für schlecht geschrieben halte. JA, Herzeleid und Sehnsucht bestand auch nur aus möglichst wenigen Akkorden und einfachen Back-Beats. Aber die Songs innerlich waren rund. Ramm4 klingt für MICH alles andere als rund und auch die Aufführung mit all den Pausen und Explosionen wirkt für mich brutal zusammengesetzt.

Ich sehe Dir an, dass Du mir andichten willst, ich wäre ein 12 Jähriger, der gerne damit angibt, wie hart Rammstein doch sind und wie cool ich bin, dass ich bloß das alte Zeug höre. Nee, liegt viel eher daran, dass ich deswegen Spaß am alten Zeug hab, weil es mir musikalisch schlicht und ergreifend besser gefällt! Nix anderes. Und anstatt genau das so stehen zu lassen, geht die Diskussion los. Habt Spaß an dem Lied wenn ihr möchtet. Und wenn Rammstein bloß noch so Musik machen wollen, bitteschön. Ich halte sie nicht davon ab. Aber am schlimmsten ist der bekannte Rammstein-Fan-Kanon, der einhellig alles abfeiert was die Jungs machen. ICH halte das Lied für schlecht, "IHR" für gut. Punkt. Aber die Intoleranz gegenüber negativen Meinungen zu Rammsteins Schaffen ist etwas, was sich die Fanbase dringend abgewöhnen muss.

PS: Das AC/DC (Totschlag)Argument teile ich, aber Volbeat und Amon Amarth?? Ich bin von beiden Bands kein sonderlich großer Fan, aber kenne all ihre Musik. Die haben sich heftig weiterentwickelt, vorallem Volbeat.

Registrierungsdatum: 27. August 2015

  • Nachricht senden

336

Freitag, 3. Juni 2016, 18:34

 Spoiler


 Spoiler


  • »Süßkind« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Mai 2015

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

337

Freitag, 3. Juni 2016, 19:22

Ich finde Ramm4 für ein Auftaktsintro ehrlich gesagt nicht so gut
Durch die Unterbrechung wird für mich unnötigerweise zu stark und lange der Flow unterbrochen , das empfinde ich etwas störend
Kein richtiger zuende ausgeführter Spannnungsaufbau, eher durch die Unterbrechung bedingt dann ein Spannungsabfall
Es fehlt zum Auftakt wie bsw. beim Rammlied mir eher das absolut Epochale Epische

Ansonsten wirkt alles eher etwas Futuristischer und Elektronischer was Bühnenbild und Synthi angeht
Na, mal sehen was die Videos aus Wien und Luzern so zeigen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Süßkind« (3. Juni 2016, 19:23)


  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

338

Freitag, 3. Juni 2016, 19:38

Ich hoffe mal, dass das gestern nur ein Ausrutscher war. Das war ja ein wirklich eher schlechtes Konzert. Pyros haben nicht funktioniert, Licht war teilweise falsch oder schlecht gesetzt und vor allem Schneider hatte große Probleme mit seiner Snare und gegen Ende hin richtig schlecht gespielt :kopfkratz:
Und irgendwie alles so unkoordiniert :kopfkratz:

Stein um Stein

Rammsteinfreak

  • »Stein um Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Wipperfürth

  • Nachricht senden

339

Freitag, 3. Juni 2016, 19:43

Ich hoffe mal, dass das gestern nur ein Ausrutscher war. Das war ja ein wirklich eher schlechtes Konzert. Pyros haben nicht funktioniert, Licht war teilweise falsch oder schlecht gesetzt und vor allem Schneider hatte große Probleme mit seiner Snare und gegen Ende hin richtig schlecht gespielt :kopfkratz:
Und irgendwie alles so unkoordiniert :kopfkratz:


War das bisher beim Tour Auftakt nicht immer so?
Ich erinnere mich jetzt speziell an den Auftakt der Reise, Reise Tour... da waren ja noch Amour und Dalai Lama in der Setlist, die danach sofort rausflogen. Bei den wenigen Aufnahmen die es von den Songs gibt, hört (kenne nur Audio Aufnahmen) man, dass sehr viel schief gegangen ist. Wahrscheinlich sind die Songs genau deswegen rausgeflogen. Auch bei anderen Songs hört man leichte patzer.
Ich denke auch, dass sich das alles noch einpendeln wird. Heute abend kann das schon alles viel besser aussehen... hoffe ich^^
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stein um Stein« (3. Juni 2016, 19:49)


Registrierungsdatum: 26. April 2016

  • Nachricht senden

340

Freitag, 3. Juni 2016, 20:05

Auch wenn mich Ramm4 ein bisschen an Eisenmann erinnert, und ich dieses Lied nicht sonderlich mag, find ichs ziemlich super.
Nagut, den Text find ich jetzt auch nicht so der Hammer, aber kann ich mit Leben, aber musikalisch find ichs echt bombe! Vorallem die Drums am Anfang. Und als Opener find ichs auch nicht so schlecht wie viele Andere hier. :)

Aber das Publikum in Monza war ja echt lame drauf. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laurer« (3. Juni 2016, 20:07)


Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

341

Freitag, 3. Juni 2016, 20:19

Aber das Publikum in Monza war ja echt lame drauf. :D

Einfach hast du nichts verstanden. Sie sind erstarrt vor Bewunderung :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (3. Juni 2016, 20:20)


Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

  • Nachricht senden

342

Freitag, 3. Juni 2016, 20:51

Was ich leider immer wieder beobachte sind die einen die sagen: "Was habt ihr denn, ist doch der hammer?" oder die anderen die sagen "iw kann man als fan sowas nur gutfinden?" oder die dritte gruppe. "Du magst das nicht? Und du nennst dich fan?" Damit meine ich nicht nur bei Rammstein Fans sondern auch bei anderen bands. Ein anderer User erwähnte Metallica. Da gibts doch dieses berühmte Problem mit den Load/Reload alben. Darf man die als Fan echt nicht genauso mögen wie die anderen alben auch?

Aber ich schweife ab.
Zum Song: Zwar glaub ich eher dass es nur eine Art Liveintro ist, aber selbst wenn nicht. Ich meine wieso nicht. Ich finde der Song hat genau diesen Rammstein humor. Ich glaube der song ist nicht mal fertig so wie er gerade ist. Ich würde zwar nicht behaupten dass der Song so wie er jetzt ist der beste Rammstein Song allerzeiten ist, aber selbst mit dem Text finde ich der song hat potential.

  • »Susanne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

343

Freitag, 3. Juni 2016, 21:29

Denke das gehört zur Show. Könnte man auch so aussehen lassen.


Ich finde das auch absolut abstoßend. Und wie laut die wieder spielen, so ein Krach! Da gab es doch hier so eine Klagbeauftragte ... kann sicher vermitteln.


Wozu hat sich die Band wieder die Gesichter und die Hände beschmutzt? Das sieht schlecht aus (meiner Meinung nach) :rolleyes: Hält lästige (In)sekten fern! Heißt: Pech gehabt!

Neue Ideen hätten ihnen in den Sinn kommen können... Z.B. sich mit Teer zu beschmieren (wie das Cover "Du Hast") Wahrlich neu ...


Ist Teer im Gesicht etwa kein Schmutz? :kopfkratz: Die neue Serie von Laboratoires ...


Das "Problem" dass alle Themen schon durch sind, über die ich gern reden würde habe ich doch eh, weil ich so spät erst so richtig eingestiegen bin - bei den Diskussionen von denen Zahnstein schrieb, wär ich auch gern dabei gewesen (Ficken, Pussy etc) aber das hab ich eben verpasst :rolleyes: Keine Sorge, kaum ist über eine Sache Gras gewachsen, kommt ein Kamel ...


Zahni, nix für ungut, aber wir reden aneinander vorbei.
Um meinen Standpunkt mal ganz knackig darzulegen: Für knackig wabert hintenan aber ganz schön viel ...
1. Jede Band kann herausbringen was ihnen gefällt. Die haben Fans haben auf NICHTS Anspruch Aha, dann hätten also alle Nichtfans einen Anspruch? Da sollte ich wohl gleich anfangen, sonst kommt es zum Windhundrennen.
2. Ja, Rammstein haben sich weiterentwickelt. Kann man mögen - oder auch nicht. Wenigstens seid Ihr Euch im knackigen Punkt 2. einig - https://www.youtube.com/watch?v=wIIH5Bva738
3. Den neuen Song kann man mögen oder auch nicht. Oder man hat ihn n.n. gehört! Ich tendiere zu letzterem, eben aus dem Grund, dass ich die alten Rammstein Sachen lieber höre. Weswegen ich gespannt war als es hieß, es klänge "wie Herzeleid". Und wieder diese Hoffnungen ...


Ich war eher genervt, weil es das vor jeder neune Rammstein Auskopplung seitens der Fans heißt. LIFAD wurde in der Presse mit dem alten Kram verglichen, genauso wie Zerstören und Mein Teil. Und sind wir ehrlich: Ab Mutter, allerspätestens ab Reise Reise hat Rammstein einen anderen Weg eingeschlage: Weg vom militanten Marschrhythmus. Wenn Du das so genau weißt, wieso bist Du wieder enttäuscht? Hoffnung?


Meine Kritik ist einzig und allein die, dass ich das Lied langweilig finde Könnte man so vertreten. und es für schlecht geschrieben halte. Was bitte bedeutet "schlecht geschrieben"? JA, Herzeleid und Sehnsucht bestand auch nur aus möglichst wenigen Akkorden und einfachen Back-Beats. Aber die Songs innerlich waren rund. Nun geht es mal eckig, soll vorkommen ... Ramm4 klingt für MICH alles andere als rund und auch die Aufführung mit all den Pausen und Explosionen wirkt für mich brutal zusammengesetzt. Willkommen im Reich der Musik!


Ich sehe Dir an Das wage ich zu stark bezweifeln! , dass Du mir andichten willst, ich wäre ein 12 Jähriger, der gerne damit angibt, wie hart Rammstein doch sind und wie cool ich bin, dass ich bloß das alte Zeug höre. Nee, liegt viel eher daran, dass ich deswegen Spaß am alten Zeug hab, weil es mir musikalisch schlicht und ergreifend besser gefällt! Nix anderes. Und anstatt genau das so stehen zu lassen, geht die Diskussion los. Wir können ja alle eine Schweigediskussion führen! Habt Spaß an dem Lied wenn ihr möchtet. Und wenn Rammstein bloß noch so Musik machen wollen, bitteschön. Ich halte sie nicht davon ab. Aber am schlimmsten ist der bekannte Rammstein-Fan-Kanon, der einhellig alles abfeiert was die Jungs machen. ICH halte das Lied für schlecht, "IHR" für gut. Punkt. Ich bin nicht "IHR" - Punkt! Aber die Intoleranz gegenüber negativen Meinungen zu Rammsteins Schaffen ist etwas, was sich die Fanbase dringend abgewöhnen muss. "Sei die Veränderung, die Du Dir selbst für diese Welt wünschst.", hat ein kluger Mann einmal gesagt. Fang doch mal an mit Deiner Intoleranz gegenüber der Band!


PS: Das AC/DC (Totschlag)Argument teile ich, aber Volbeat und Amon Amarth?? Ich bin von beiden Bands kein sonderlich großer Fan, aber kenne all ihre Musik. Die haben sich heftig weiterentwickelt, vorallem Volbeat. Aber wenn sie sich weiterentwickeln, dann wird es dort auch Veränderungen geben, die Du nicht magst genau wie im obigen Fall, nicht?


Zwar glaub ich eher dass es nur eine Art Liveintro ist, aber selbst wenn nicht. Schöner Einwand, Danke!


@ Dia
Nur die ganz harten Fälle ... ich bin sehr wählerisch!

Liebe Grüße aus Berlin, Swie

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

344

Freitag, 3. Juni 2016, 21:48

Würden die RIV Besucher heute die Setlist mit uns teilen? :)

Stein um Stein

Rammsteinfreak

  • »Stein um Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Wipperfürth

  • Nachricht senden

345

Freitag, 3. Juni 2016, 23:00

Erste Videos vom Festival heute sind online. Das was ich bisher schon gesehen habe macht einen besseren Eindruck wie gestern :ok:

Edit:

 Spoiler

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stein um Stein« (4. Juni 2016, 00:18)


Flip

BOFH

  • »Flip« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

346

Samstag, 4. Juni 2016, 00:57

Grade zurück vom RiV im Hotel angekommen.

Ramm4 fand ich persönlich sehr gut, irgendwie witzig sinnlos.
Die neuen Effekte waren auch top.
Zur Setlist: im Vergleich zu gestern war die Zugabe Sonne, Ohne dich und Engel.
Die Engelsflügel bei Engel haben gefehlt und bei Sonne gab's nach ca. 1/3 nein Stromausfall so das es keinen Gesang gab.
Ohne dich wurde akkustisch gespielt bis Till dann mit den Worten Wien bezahlt ihr euren Strom nicht wieder auf die Bühne kam.
Insgesamt würde ich sagen das die Jungs ziemlich viel bock zu Spielen hatten, es wurden mal Textzeilen verändert oder mal ein "you arge a dirty motherfucker" eingespielt.
Also alles Sachen die ich von anderen Rammstein Konzerten nicht kannte.

Edit: die Festival orga war irgendwie nicht die beste.
Rammstein Konzert History

16.10.1997 Lichtenfels, Stadthalle
13.05.2001 Nürnberg, Arena
10.12.2004 Frankfurt, Festhalle
11.12.2009 Frankfurt, Festhalle
14.02.2010 Erfurt, Messe
04.06.2010 Nürnberg, Rock im Park
18.11.2011 Leipzig, Arena
09.12.2011 Frankfurt, Festhalle
06.03.2012 Paris, Bercy
03.06.2016 Wien, Rock in Vienna
04.06.2017 Nürnberg, Rock im Park

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flip« (4. Juni 2016, 00:57)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Da wo's wehtut

  • Nachricht senden

347

Samstag, 4. Juni 2016, 01:28

Danke Susanne, du nimmst mir buchstäblich die Worte aus dem Mund - und die Arbeit ab, ich belasse es bei diesem dreisten Nutznießertum meinerseits und kommentiere nicht weiter :]

BtT:
Was war denn da bei Sonne los? So ratlos hat man Till aber auch selten gesehen. Da wird wohl dann demnächst ein neuer Backliner gesucht. :]
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (4. Juni 2016, 01:31)


  • »Ich will« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juni 2015

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

348

Samstag, 4. Juni 2016, 09:23

Danke Susanne, du nimmst mir buchstäblich die Worte aus dem Mund - und die Arbeit ab, ich belasse es bei diesem dreisten Nutznießertum meinerseits und kommentiere nicht weiter :]

BtT:
Was war denn da bei Sonne los? So ratlos hat man Till aber auch selten gesehen. Da wird wohl dann demnächst ein neuer Backliner gesucht. :]

Gibt es ein Video davon?

Pet Sematary

unregistriert

349

Samstag, 4. Juni 2016, 11:35

ja gibt es :-)...

 Spoiler



 Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pet Sematary« (4. Juni 2016, 12:38)


Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

350

Samstag, 4. Juni 2016, 12:27

Auf der Bühne gab es noch zwei Mikrofone (wenn ihr versteht, was ich meine) und Till hätte eines benutzen können