Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

401

Montag, 6. Juni 2016, 22:45

Der Mann wird alt. Vergebt Ihm.

  • »Susanne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

402

Montag, 6. Juni 2016, 22:50

Der Mann wird alt. Vergebt Ihm. Eine Kur Super E10 und alles wird gut!


Liebe Grüße aus Berlin, Swie

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

403

Montag, 6. Juni 2016, 22:57

Der Mann wird alt. Vergebt Ihm.
Da gibt's nix zu vergeben, meiner Meinung nach..
Wenn man sich keinen Deut bewegt und regungslos mit dem Mund am Mikro hängt und nur Lieder aufnimmt, die man easy singen kann - DANN kann man live das gleiche abliefern wie auf Platte.. Aber wer will sowas schon sehen... :rolleyes:
Dann lieber mal hier und da ne Phrase mit Playback und dafür das total package...


  • »Susanne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

404

Montag, 6. Juni 2016, 23:11

Der Mann wird alt. Vergebt Ihm.
Da gibt's nix zu vergeben, meiner Meinung nach..
Wenn man sich keinen Deut bewegt Also hüpfen tut es dort noch recht angeregt ... und regungslos mit dem Mund am Mikro hängt Für fast scheintot quakt es dann immer noch laut genug ... kann natürlich auch von den seitlichen Stimmkrücken herrühren ... und nur Lieder aufnimmt, die man easy singen kann Was bedeutet "easy singen"? - DANN kann man live das gleiche abliefern wie auf Platte.. Kann man(n)? Freiwillige Schreihälse vor! Aber wer will sowas schon sehen... :rolleyes: Ich?
Dann lieber mal hier und da ne Phrase mit Playback und dafür das total package... Kommt drauf an ...


Liebe Grüße aus Berlin, Swie

  • »STOLLI« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: DDR

  • Nachricht senden

405

Montag, 6. Juni 2016, 23:51

Nur noch 17 Titel-es wird immer weniger.
Ein gewisser Lindenberg, Udo bringt live 34 im Alter von 70 !!!

Bekennder Lindenberg-Fan und Ex-DDRler

Das "neue" RAMM 4 find ich ich eher banal bis einfallslos.....soll wohl ne Stadionhymne werden ?
Grundsätzlich mag ich keine Nananna-Schlager.
Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

406

Dienstag, 7. Juni 2016, 10:40

@Susanne - Nur falls das verwirrend war mit:

"Wenn man sich keinen Deut bewegt und regungslos mit dem Mund am Mikro hängt und nur Lieder aufnimmt, die man easy singen kann - DANN kann man live das gleiche abliefern wie auf Platte.. Aber wer will sowas schon sehen..." meinte ich, dass Till das eben gerade NICHT macht, sondern sich viel bewegt + Pyro + Lieder, die ihm nicht so leicht fallen mit rein nimmt und ich das begrüße..



Ich dachte da zum Beispiel an ein Foo Fighters Konzert, was ich mal besucht habe, wo nicht viel drumherum vom Sänger abverlangt wird und daher läuft das auch sehr rund mit dem Gesang.. Das war trotzdem gut (bzw. mir hat es gefallen, dafür dass es nicht meine Musik ist) aber wenn man eben eine andere Auffassung von Bühnenshow hat, dann finde ich persönlich "Hilfestellungen" verkraftbar für den Gesamteindruck...


  • »GDrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. März 2007

  • Nachricht senden

407

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:26

Der Mann wird alt. Vergebt Ihm.
Da gibt's nix zu vergeben, meiner Meinung nach..
Wenn man sich keinen Deut bewegt und regungslos mit dem Mund am Mikro hängt und nur Lieder aufnimmt, die man easy singen kann - DANN kann man live das gleiche abliefern wie auf Platte.. Aber wer will sowas schon sehen... :rolleyes:
Dann lieber mal hier und da ne Phrase mit Playback und dafür das total package...


sehe ich auch so. Gewisse Textzeilen dürfen gerne vom Band kommen, wenn die dazugehörige Stimmung passt und es authentisch rübergebracht wird. Aber das mit den Playback-Passagen ist ja nun auch ein alter Hut. Das Thema wird bei jeder neuen Tour wieder ausgegraben und warmgekocht. Kann mich noch ann eine "nicht-Playback-Live-Version" von Liebe ist für alle da erinnern - gruselig! Das hatte Till einfach nicht hinbekommen. Ganz davon abgesehen, dass das Lied lein unfassbar schlechter Live-Song ist, wurde der Part dann bei weiteren Konzerten als Playback gesungen und später ja bekanntlich ganz aus der Setlist gestrichen. Andere Songs verdanken ihre grandiose Live-Version den dazugehörigen Playback-Passagen (Ich Tu Dir Weh, Waidmanns Heil, Wiener Blut etc.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GDrummer« (7. Juni 2016, 20:26)


  • »KorriDoor 5« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Basel (Schweiz)

  • Nachricht senden

408

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:58

Mal ganz davon abgesehen, schaut man sich die Konzerte an und wie oft Till aktuell schief singt (Seemann, Hallelujah, etc) oder seine Einstiege verpasst, wäre es wohl ziemlich bescheuert, ein derartiges Playback aufzusetzen :]
Sehe ich auch so...
Seemann hat Till unabhängig davon auch schon immer nicht so ganz perfekt gesungen (um es vorsichtig auszudrücken) - zumindest auf den Konzerten, von denen es Videos gibt (war ja selbst leider noch nicht live dabei)...
ich finde das aber sympatisch, wenn man ein für ihn schweres Lied nicht raus nimmt, sondern sich dem stellt und darauf vertraut, dass das Gefühl was rüber kommt das fehlerhafte ausgleicht (was es meiner Meinung nach auch tut)....
Ich bin bei Völkerball (Band) immer fast verstört, das Lied so perfekt gesungen zu hören (wenns um Töne treffen geht) aber trotzdem ist es von Till ne ganz andere Nummer, denke ich..

Man sieht aber leider auch das Till den einsatz verpasst https://www.youtube.com/watch?v=Xw8unYTflWc bei ca 2:40!!! Für mich sieht es in diesem lied nach voll playback aus :tongue:


So ich melde mich zu Wort! Ich musste schmunzeln, als ich auf den Link zum "Keine Lust" Video geklickt habe. Dies ist ja mein Video welches ich auf meinem Youtube-Kanal hochgeladen habe! :D

Auf alle Fälle kann ich euch beruhigen, das war 100% live! Leider waren die Bilder respektive die Videoaufnahmen auf den Bildschirmen immer etwa 1-2 Sekunden zu spät, was ziemlich nervig war. Aber dennoch, zumindest wenn man live vor Ort war, sollte man bemerkt haben, dass Till live singt. Playback Aufnahmen waren sehr selten (z. B. wie gewohnt im Refrain von "Ich tu dir weh"). Dies ist aber völlig legitim. Ich kann mir vorstellen und weiss aus eigener Erfahrung, dass man im Studio so einen Refrain locker 10-20 Mal oder sogar noch öfters einsingen muss bis alles sitzt und sozusagen perfekt ist. Live kannst du aber nicht 20x starten, es muss sofort sitzen. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Till hat teils Mühe mit den hohen Tönen, deshalb auch die Playback-Unterstützung im Refrain was völlig in Ordnung ist.

Zudem muss ich anfügen, dass es unglaublich Spass gemacht hat die Jungs zu sehen. Der Auftritt war einfach nur geil! Man merkt Ihnen an, dass sie wieder richtig hungrig sind und auch bald (2017 oder 2018) ein neues Album kommt. Sie waren spielfreudig und vorallem Till in unglaublicher Form was Bühnenpräsenz angeht. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber das ist vielleicht sogar das beste Rammstein aller Zeiten. Ich respektiere, wenn es andere anders sehen.

Der neue Song, den sie vorläufig "Ramm4" nennen, geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Beim ersten Mal Hören war es natürlich neu und wirkte auf mich auch ein wenig banal. Aber es wirkt und ist ein Song der mir auf Anhieb gefallen hat. Am stärksten finde ich das Intro welches mich fast ein bisschen an Muse ("Uprising") erinnert. Ganz geil die Synthesizer-Klänge von Flake und dann der Takt von Christoph.

Schlussfazit: Dies war mein 9. Rammsteinkonzert und es war genial! Würde sagen gehört in meine persönliche Top 3! Vorallem das Intro hat mich weggehauen!

 Spoiler



Und noch was: Ich habe es zum ersten Mal seit 2004 geschafft, mich nicht spoilern zu lassen. Habe mir bis auf die Tracklist nichts, aber auch wirklich gar nichts angesehen. Es war ein tolles Gefühl, von so vielen Sachen überrascht zu werden. Ist irgendwie ein völlig anderes Erlebnis so. Mache ich ab jetzt immer so und kann es nur weiterempfehlen! :ok:

DVDa0123

Wacköööön! :)

  • »DVDa0123« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Februar 2010

Wohnort: M-V Neustrelitz

  • Nachricht senden

409

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:52

Mal ganz davon abgesehen, schaut man sich die Konzerte an und wie oft Till aktuell schief singt (Seemann, Hallelujah, etc) oder seine Einstiege verpasst, wäre es wohl ziemlich bescheuert, ein derartiges Playback aufzusetzen :]
Sehe ich auch so...
Seemann hat Till unabhängig davon auch schon immer nicht so ganz perfekt gesungen (um es vorsichtig auszudrücken) - zumindest auf den Konzerten, von denen es Videos gibt (war ja selbst leider noch nicht live dabei)...
ich finde das aber sympatisch, wenn man ein für ihn schweres Lied nicht raus nimmt, sondern sich dem stellt und darauf vertraut, dass das Gefühl was rüber kommt das fehlerhafte ausgleicht (was es meiner Meinung nach auch tut)....
Ich bin bei Völkerball (Band) immer fast verstört, das Lied so perfekt gesungen zu hören (wenns um Töne treffen geht) aber trotzdem ist es von Till ne ganz andere Nummer, denke ich..

Man sieht aber leider auch das Till den einsatz verpasst https://www.youtube.com/watch?v=Xw8unYTflWc bei ca 2:40!!! Für mich sieht es in diesem lied nach voll playback aus :tongue:


So ich melde mich zu Wort! Ich musste schmunzeln, als ich auf den Link zum "Keine Lust" Video geklickt habe. Dies ist ja mein Video welches ich auf meinem Youtube-Kanal hochgeladen habe! :D

Auf alle Fälle kann ich euch beruhigen, das war 100% live! Leider waren die Bilder respektive die Videoaufnahmen auf den Bildschirmen immer etwa 1-2 Sekunden zu spät, was ziemlich nervig war. Aber dennoch, zumindest wenn man live vor Ort war, sollte man bemerkt haben, dass Till live singt. Playback Aufnahmen waren sehr selten (z. B. wie gewohnt im Refrain von "Ich tu dir weh"). Dies ist aber völlig legitim. Ich kann mir vorstellen und weiss aus eigener Erfahrung, dass man im Studio so einen Refrain locker 10-20 Mal oder sogar noch öfters einsingen muss bis alles sitzt und sozusagen perfekt ist. Live kannst du aber nicht 20x starten, es muss sofort sitzen. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Till hat teils Mühe mit den hohen Tönen, deshalb auch die Playback-Unterstützung im Refrain was völlig in Ordnung ist.

Zudem muss ich anfügen, dass es unglaublich Spass gemacht hat die Jungs zu sehen. Der Auftritt war einfach nur geil! Man merkt Ihnen an, dass sie wieder richtig hungrig sind und auch bald (2017 oder 2018) ein neues Album kommt. Sie waren spielfreudig und vorallem Till in unglaublicher Form was Bühnenpräsenz angeht. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber das ist vielleicht sogar das beste Rammstein aller Zeiten. Ich respektiere, wenn es andere anders sehen.

Der neue Song, den sie vorläufig "Ramm4" nennen, geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Beim ersten Mal Hören war es natürlich neu und wirkte auf mich auch ein wenig banal. Aber es wirkt und ist ein Song der mir auf Anhieb gefallen hat. Am stärksten finde ich das Intro welches mich fast ein bisschen an Muse ("Uprising") erinnert. Ganz geil die Synthesizer-Klänge von Flake und dann der Takt von Christoph.

Schlussfazit: Dies war mein 9. Rammsteinkonzert und es war genial! Würde sagen gehört in meine persönliche Top 3! Vorallem das Intro hat mich weggehauen!

 Spoiler



Und noch was: Ich habe es zum ersten Mal seit 2004 geschafft, mich nicht spoilern zu lassen. Habe mir bis auf die Tracklist nichts, aber auch wirklich gar nichts angesehen. Es war ein tolles Gefühl, von so vielen Sachen überrascht zu werden. Ist irgendwie ein völlig anderes Erlebnis so. Mache ich ab jetzt immer so und kann es nur weiterempfehlen! :ok:


Schön geschrieben! :) Daumen hoch! :D

  • »Susanne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

410

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:21

Dank an alle Berichterstatter und ihre Mühewaltung!

Wie steht es um Frau Peaches?

Liebe Grüße aus Berlin, Swie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Susanne« (8. Juni 2016, 12:24)


DoomZ

Einzelkämpfer

  • »DoomZ« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

411

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:21

Dank an alle Berichterstatter und ihre Mühewaltung!

Wie steht es um Frau Peaches?

Liebe Grüße aus Berlin, Swie


Was genau möchtest Du über Peaches wissen?

Soweit ich weiß, spielt Peaches nur vor den Berlin-Konzerten, da jedoch niemand in die Zukunft blicken kann, lässt sich aktuell nur wenig darüber sagen.


Edit.
Schade übrigens, dass sich manche schon Ava's aus den aktuellen Konzerten basteln. Hatte eig auch vor, so wenig wie möglich vor den Berlin-Konzerten gespoilert zu werden.
Aber ist anscheinend nicht möglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoomZ« (8. Juni 2016, 13:23)


Registrierungsdatum: 4. August 2015

  • Nachricht senden

412

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:34

Mal ganz davon abgesehen, schaut man sich die Konzerte an und wie oft Till aktuell schief singt (Seemann, Hallelujah, etc) oder seine Einstiege verpasst, wäre es wohl ziemlich bescheuert, ein derartiges Playback aufzusetzen :]
Sehe ich auch so...
Seemann hat Till unabhängig davon auch schon immer nicht so ganz perfekt gesungen (um es vorsichtig auszudrücken) - zumindest auf den Konzerten, von denen es Videos gibt (war ja selbst leider noch nicht live dabei)...
ich finde das aber sympatisch, wenn man ein für ihn schweres Lied nicht raus nimmt, sondern sich dem stellt und darauf vertraut, dass das Gefühl was rüber kommt das fehlerhafte ausgleicht (was es meiner Meinung nach auch tut)....
Ich bin bei Völkerball (Band) immer fast verstört, das Lied so perfekt gesungen zu hören (wenns um Töne treffen geht) aber trotzdem ist es von Till ne ganz andere Nummer, denke ich..

Man sieht aber leider auch das Till den einsatz verpasst https://www.youtube.com/watch?v=Xw8unYTflWc bei ca 2:40!!! Für mich sieht es in diesem lied nach voll playback aus :tongue:


So ich melde mich zu Wort! Ich musste schmunzeln, als ich auf den Link zum "Keine Lust" Video geklickt habe. Dies ist ja mein Video welches ich auf meinem Youtube-Kanal hochgeladen habe! :D

Auf alle Fälle kann ich euch beruhigen, das war 100% live! Leider waren die Bilder respektive die Videoaufnahmen auf den Bildschirmen immer etwa 1-2 Sekunden zu spät, was ziemlich nervig war. Aber dennoch, zumindest wenn man live vor Ort war, sollte man bemerkt haben, dass Till live singt. Playback Aufnahmen waren sehr selten (z. B. wie gewohnt im Refrain von "Ich tu dir weh"). Dies ist aber völlig legitim. Ich kann mir vorstellen und weiss aus eigener Erfahrung, dass man im Studio so einen Refrain locker 10-20 Mal oder sogar noch öfters einsingen muss bis alles sitzt und sozusagen perfekt ist. Live kannst du aber nicht 20x starten, es muss sofort sitzen. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Till hat teils Mühe mit den hohen Tönen, deshalb auch die Playback-Unterstützung im Refrain was völlig in Ordnung ist.

Zudem muss ich anfügen, dass es unglaublich Spass gemacht hat die Jungs zu sehen. Der Auftritt war einfach nur geil! Man merkt Ihnen an, dass sie wieder richtig hungrig sind und auch bald (2017 oder 2018) ein neues Album kommt. Sie waren spielfreudig und vorallem Till in unglaublicher Form was Bühnenpräsenz angeht. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber das ist vielleicht sogar das beste Rammstein aller Zeiten. Ich respektiere, wenn es andere anders sehen.

Der neue Song, den sie vorläufig "Ramm4" nennen, geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Beim ersten Mal Hören war es natürlich neu und wirkte auf mich auch ein wenig banal. Aber es wirkt und ist ein Song der mir auf Anhieb gefallen hat. Am stärksten finde ich das Intro welches mich fast ein bisschen an Muse ("Uprising") erinnert. Ganz geil die Synthesizer-Klänge von Flake und dann der Takt von Christoph.

Schlussfazit: Dies war mein 9. Rammsteinkonzert und es war genial! Würde sagen gehört in meine persönliche Top 3! Vorallem das Intro hat mich weggehauen!

 Spoiler



Und noch was: Ich habe es zum ersten Mal seit 2004 geschafft, mich nicht spoilern zu lassen. Habe mir bis auf die Tracklist nichts, aber auch wirklich gar nichts angesehen. Es war ein tolles Gefühl, von so vielen Sachen überrascht zu werden. Ist irgendwie ein völlig anderes Erlebnis so. Mache ich ab jetzt immer so und kann es nur weiterempfehlen! :ok:


Schön geschrieben! :) Daumen hoch! :D



wie ich schon geschrieben habe, till singt nicht zu 100% live. du sagst es doch selber, dass er den refrain bei ITDW playback singen lässt. und bei keine lust ist es dieser part. er hat einfach den einstieg verpasst. ist auch nicht weiter schlimm. stein um stein aus nimes. da ist auch ein kleiner teil playback.
bla bla bla bla bla bla bla

  • »KorriDoor 5« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Basel (Schweiz)

  • Nachricht senden

413

Mittwoch, 8. Juni 2016, 15:01

Schön geschrieben! :) Daumen hoch! :D


Danke! :ok:

  • »Lars« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

414

Mittwoch, 8. Juni 2016, 15:16

Stein um Stein komplett live zu singen, wäre auch für die Stimme nicht sonderlich förderlich. Das gleiche gilt auch für andere Songs, bei denen ein Playback mMn. absolut gerechtfertigt ist.

  • »tzippy« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

415

Donnerstag, 9. Juni 2016, 14:12

Stein um Stein komplett live zu singen, wäre auch für die Stimme nicht sonderlich förderlich. Das gleiche gilt auch für andere Songs, bei denen ein Playback mMn. absolut gerechtfertigt ist.



Gott, was wuerde ich dafuer geben wenn sie das nochmal live brächten.

Ginoz

Minister für Wahrheit und Wohlbefinden

  • »Ginoz« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Wohnort: Osthessen

  • Nachricht senden

416

Freitag, 10. Juni 2016, 00:24

Ramm4 ist halt so eine Sache. Persönnlich schwanke ich. Der stilistische Einschlag gefältt mir recht gut, über den Text brauchen wir eigentlichnicht zu reden, nur macht das "Ja nein - Rammstein" den Refrain komplett kaputt. Da gabs schon Besseres.
Mich interessiert kein Gleichgewicht
Mir scheint die Sonne ins Gesicht
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Kalte Zungen die da schlagen
...

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

  • Nachricht senden

417

Freitag, 10. Juni 2016, 16:08

Hallo liebes Forum, sagt mal, singt Till bei Rammvier wirklich "Sieg Heil"? oO Hört mal bei 6:35 rein..."Sieg Heil, Rammstein" hört man da. https://m.youtube.com/watch?v=5-yWXMKjx4g Eure Meinung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ratzyywill« (10. Juni 2016, 16:10)


  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

418

Freitag, 10. Juni 2016, 16:11

Das Konzert ist in Italien und er singt Si No.... Also Ja Nein auf italienisch...
Wie um alles in der Welt kommst du auf "Sieg Heil" wenn ich fragen darf? :kopfkratz:

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

  • Nachricht senden

419

Freitag, 10. Juni 2016, 16:16

Das Konzert ist in Italien und er singt Si No.... Also Ja Nein auf italienisch...
Wie um alles in der Welt kommst du auf "Sieg Heil" wenn ich fragen darf? :kopfkratz:
Danke für die Aufklärung. Ich habe das Video gerade nebenbei laufen lassen und dachte ich höre nicht richtig. Irgendwie kann ich auch nach 100 mal erneutes Hören nichts anderes verstehen. Ich dachte schon er hat einen über den Durst getrunken oder so >.< Du wirst schon hoffentlich recht haben.

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

420

Freitag, 10. Juni 2016, 16:21

Wie um alles in der Welt kommst du auf "Sieg Heil" wenn ich fragen darf?

Ein Zuhörer kann sich einfach wegen eines unreinen Tones verhören :tongue: :D ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (10. Juni 2016, 16:26)


Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

421

Sonntag, 12. Juni 2016, 00:16

Setlist vom Pinkpop.

  • »feidi543« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Juni 2011

Wohnort: Straubing

  • Nachricht senden

422

Sonntag, 12. Juni 2016, 12:54

Beim pinkpop gestern wurde laut Rammsteinmexico Anscheinend Ohne Dich durch Amerika ersetzt... Freuen oder weinen ist nun jedem selbst überlassen ;)
22.11.11 München - Olympiahalle :sabber:


08.07.16 Berlin - Waldbühne :sabber: :sabber:

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

423

Sonntag, 12. Juni 2016, 13:19

Ich denke, die Band hat das Lied ersetzt, weil Fans "Ohne Dich akustik" langweilig finden und den schönen Auftritt nicht schätzen... :kopfkratz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (12. Juni 2016, 13:20)


Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

424

Sonntag, 12. Juni 2016, 13:23

Beim pinkpop gestern wurde laut Rammsteinmexico Anscheinend Ohne Dich durch Amerika ersetzt... Freuen oder weinen ist nun jedem selbst überlassen ;)

Die Setlist ist direkt im Post über deinem. Und du hast die Info von Rammstein Mexico?

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

425

Sonntag, 12. Juni 2016, 13:28

Beim pinkpop gestern wurde laut Rammsteinmexico Anscheinend Ohne Dich durch Amerika ersetzt... Freuen oder weinen ist nun jedem selbst überlassen ;)

Die Setlist ist direkt im Post über deinem. Und du hast die Info von Rammstein Mexico?

Ich habe die Setlist gesehen^^ Ich habe einfach meine Meinung geschrieben, warum "Ohne Dich" ersetzt wurde.

Ups... Der Beitrag ist nicht an mich adressiert. Ich habe nicht darauf geachtet^^

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Thunderstruck« (12. Juni 2016, 13:40)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher