Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. März 2006, 23:27

Zitat

Original von Doom-Fan

Zitat

Original von rt4ever
war das nich irgendwie verboten des Lied??


Verboten? Wieso das denn? Ich kann mich da nicht entsinnen, wenn ich ehrlich sein soll. :O


Der Track ist schon sehr alt ... ca. 20 Jahre ... und durfte im Osten nicht gespielt werden, der Honnie, ihr wisst ja. :] Als die Mauer noch stand, war der Song verboten.

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Maharanie« (22. März 2006, 23:32)


  • »Jule-Bln« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. März 2006, 00:52

Also, verboten wurde datt Lied nie!!!
Lediglich bei der Abwicklung der Produktion gab es dann Schwierigkeiten zwischen dem Management..
Der Osten mag ja so seine Fehler gehabt haben, aber allet haben die nu auch nich zu verantworten :] ( sag ich als Wessi!!!)
Es kam leider nur eine sehr limitierte Auflage davon raus...
Auf der CD der Puhdys war datt Lied allemal zu bekommen; nur als Single kam es in begrenzter Auflage raus...
Datt war niemals nich aus politischem Aspekt..
Man hatte damals ein Projekt gestartet....hierzu hatte ich glaube ich mal etwas im alten Austria gepostet...schade, wech isses... :rolleyes:
~ Kunst/Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele ~

Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. März 2006, 01:02

Zitat

Original von Jule-Bln
Also, verboten wurde datt Lied nie!!!
Lediglich bei der Abwicklung der Produktion gab es dann Schwierigkeiten zwischen dem Management..
Der Osten mag ja so seine Fehler gehabt haben, aber allet haben die nu auch nich zu verantworten :] ( sag ich als Wessi!!!)
Es kam leider nur eine sehr limitierte Auflage davon raus...
Auf der CD der Puhdys war datt Lied allemal zu bekommen; nur als Single kam es in begrenzter Auflage raus...
Datt war niemals nich aus politischem Aspekt..
Man hatte damals ein Projekt gestartet....hierzu hatte ich glaube ich mal etwas im alten Austria gepostet...schade, wech isses... :rolleyes:


Allerdings Limitiert. Ich habe eine Single davon in Ebay gesehen, die ist für 51,-€ verkauft worden. Das mit dem Management habe ich auch gehört, aber da wundert mich sowieso nix mehr.

Das Lied ist aber tatsächlich zu Ostzeiten entstanden und wurde lediglich etwas umgeschrieben. Für den verklemmten Osten war das Lied zu hart und deswegen verboten ALS DIE MAUER NOCH STAND und das sage ich als Ossi

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

  • »Jule-Bln« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. März 2006, 01:22

Ich finde leider den link dazu nicht mehr....aber datt hatte was mit Inhaftierten zu tun, und war gar nicht mal so abwägig gedacht...
Shit, wech isses...nun ja...
Auf jeden Fall war der Song eine Botschaft, welche nicht gebremst wurde...( wer weiß hier mehr?)
Ich finde den Song jedenfalls absolut GEIL! ( Ein Wort, welches meinen Mund eigentlich niemals tangiert...)

...deinen Hass rammst du wie ein Stein, in ihn hinein...RAMMSTEIN!!! 8)
~ Kunst/Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele ~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jule-Bln« (23. März 2006, 20:34)


Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. März 2006, 12:46

Zitat

Original von Jule-Bln
Ich finde leider den link dazu nicht mehr....aber datt hatte was mit Inhaftierten zu tun, und war gar nicht mal so abwägig gedacht...
Shit, wech isses...nun ja...
Auf jeden Fall war der Song eine Botschaft, welche nicht gebremst wurde...( wer weiß hier mehr?)
Ich finde den Song jedenfalls absolut GEIL! ( Ein Wort, welches meinen Mund eigentlich niemals tangiert...)

...meinen Hass rammst du wie ein Stein, in dich hinein...RAMMSTEIN!!! 8)


Was Du sagst... öhm schreibst ... ist vollkommen korrekt ... trotzdem ist das Lied schon weit vor der Wende entstanden und da war es Verboten, des da wegen es nie aufgenommen wurde. Glaube es mir ... büdde ... Es sei denn der Liebe Herr Birr hat mich veräppelt, aber das glaube ich nicht.

Wir sollten darüber Froh sein, denn wäre es erlaubt worden, wäre Till wohl diese Ehre nicht zu Teil geworden. Und wir hätten auch nix davon gehabt ;)

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

Rosenrotes Benzin

unregistriert

31

Donnerstag, 23. März 2006, 13:25

Zitat

Original von Punisher
des is geil....seeeehr geil.... :)

  • »gott« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2006

Wohnort: schmalegg

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. März 2006, 19:06

RE: wut will nicht sterben

wo gibts denn das lied ???
Ich wills auch höre

:headbang:8):rocker::gitarre::bflamme:
ich hatte mal 3 kekse. dann hab ich einen gegessen. dann hatte ich nur noch einen.

Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. März 2006, 19:39

Zitat

Original von Jule-Bln
Ich finde leider den link dazu nicht mehr....aber datt hatte was mit Inhaftierten zu tun, und war gar nicht mal so abwägig gedacht...
Shit, wech isses...nun ja...


Ich habe jetzt auch mal gesucht, diese Seite wurde wie es aussieht gelöscht ;( oder meintest Du eine andere ?

http://www.puhdys.com/platten/wut_will_n…ben_details.htm

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

  • »Ronnz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 26. April 2006, 08:50

Absolut geiler Song erinfach fett..."deinen Hass rammst du wie ein stein in ihn hinein...Rrrrammstein" so geil^^

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 26. April 2006, 12:33

Zitat

Original von Maharanie
Der Track ist schon sehr alt ... ca. 20 Jahre ... und durfte im Osten nicht gespielt werden, der Honnie, ihr wisst ja. :] Als die Mauer noch stand, war der Song verboten.

Sorry, vor 20 Jahren gab es noch nicht mal die Idee für den Song. :D

Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 26. April 2006, 13:20

Zitat

Original von blutbraut

Zitat

Original von Maharanie
Der Track ist schon sehr alt ... ca. 20 Jahre ... und durfte im Osten nicht gespielt werden, der Honnie, ihr wisst ja. :] Als die Mauer noch stand, war der Song verboten.

Sorry, vor 20 Jahren gab es noch nicht mal die Idee für den Song. :D


Sicher?

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

  • Nachricht senden

37

Freitag, 28. April 2006, 17:06

naja gabs denn vor 20 Jahren überhaupt schon Rammstein...
außerdem war Till, wenn überhaupt, zu der Zeit noch Schlagzeuger bei First Arsch

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

38

Freitag, 28. April 2006, 17:25

Zitat

Original von Maharanie

Zitat

Original von blutbraut

Zitat

Original von Maharanie
Der Track ist schon sehr alt ... ca. 20 Jahre ... und durfte im Osten nicht gespielt werden, der Honnie, ihr wisst ja. :] Als die Mauer noch stand, war der Song verboten.

Sorry, vor 20 Jahren gab es noch nicht mal die Idee für den Song. :D


Sicher?

sicher :D

39

Freitag, 28. April 2006, 19:47

Zitat

Original von Jule-Bln
Also, verboten wurde datt Lied nie!!!
...Der Osten mag ja so seine Fehler gehabt haben, aber allet haben die nu auch nich zu verantworten :] ( sag ich als Wessi!!!)
Es kam leider nur eine sehr limitierte Auflage davon raus...


im Osten gab es so was wie eine limitierte Auflage nicht,
sowas hätte sich eh sofort verbreitet,
das wussten auch die "sozialisten/kommunisten", und haben es unterbunden :))

deine info ist falsch :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »biene« (28. April 2006, 19:49)


Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 3. Mai 2006, 00:32

Zitat

Original von blutbraut

Zitat

Original von Maharanie

Zitat

Original von blutbraut

Zitat

Original von Maharanie
Der Track ist schon sehr alt ... ca. 20 Jahre ... und durfte im Osten nicht gespielt werden, der Honnie, ihr wisst ja. :] Als die Mauer noch stand, war der Song verboten.

Sorry, vor 20 Jahren gab es noch nicht mal die Idee für den Song. :D


Sicher?

sicher :D


Wirklich?:kopfkratz:

@Biene
Das ist wohl wahr ... ganz oder gar nicht ... so ein Lied wäre im Ossi-Land niemals nich rausgekommen und schon gar nich limitiert.

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maharanie« (3. Mai 2006, 00:34)


41

Sonntag, 7. Mai 2006, 02:42

Habe mir gerade alle Posts zu diesem Titel reingezogen ... oh oh!!!

Musikalisch find' ich "Wut" echt hit ...
Ist doch mal ein Zeichen für 'ne gelungene "Wiedervereinigung" :evil: weg mit der Mauer!
ABER ... die Ossis waren nicht verklemmt ... nur stark reglementiert und kontrolliert ... wenn ihr mal auf den Saal (Disse war noch nicht) gegangen wärd, hättet ihr Titel gehört ... so manche Band hatte danach Sperre (Auftrittsverbot) und auch die Phudys gingen in ihrer ersten Zeit ab, wie Ratz ...
- Übrigens bin ich mir völlig sicher, diesen Titel NIE zu DDR-Zeiten gehört zu haben ... und wenn es ihn gegeben haben sollte, dann wurde er nie öffentlich gespielt oder so stark abgeändert, daß man ihn nicht mehr erkennt ...
- und zu allerletzt ... kann man sich den Song OHNE Till vorstellen??? ... geht gar nicht!!! ... da hat Birr (und auch kein anderer Phudy) gar nicht die Stimme dazu ...

8) 8) 8)

silence

unregistriert

42

Sonntag, 7. Mai 2006, 11:41

Zitat

Original von Jule-Bln
Also, verboten wurde datt Lied nie!!!
Lediglich bei der Abwicklung der Produktion gab es dann Schwierigkeiten zwischen dem Management..
Der Osten mag ja so seine Fehler gehabt haben, aber allet haben die nu auch nich zu verantworten :] ( sag ich als Wessi!!!)
Es kam leider nur eine sehr limitierte Auflage davon raus...
Auf der CD der Puhdys war datt Lied allemal zu bekommen; nur als Single kam es in begrenzter Auflage raus...
Datt war niemals nich aus politischem Aspekt..
Man hatte damals ein Projekt gestartet....hierzu hatte ich glaube ich mal etwas im alten Austria gepostet...schade, wech isses... :rolleyes:


Stimmt nicht ganz, die Cd wurde noch vor der Veröffentlichung vom Markt genommen und später als gesonderte Edition (blau) herausgebracht. Manche Geschäfte verkaufen die Cds allerdings noch vor dem offiziellen Realise und deswegen sind einige dieser Cd an die Öffentlichkeit gekommen.

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:21

Glücklicherweise habe ich dieses Lied in einer Raubkopie und kann das hören... :eatsch: Manchmal nerven einige Menschen mich so sehr,dass ich alle meine bösen Gefühle zu diesen Menschen nur durch dieses Lied auf friedlichem Wege ausdrücken könnte... :P Leider würden diese Leute das Lied nicht verstehen... ;(
.......Amen. ?( :bflamme:

  • »saatkraehe« ist weiblich

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:35

finde den song auch super ... vor allem der refrain, tills stimme gibt dem song das gewisse etwas ...

Zitat

Leider würden diese Leute das Lied nicht verstehen...


ich kenne genügend leute, die gewisse lieder überhaupt nicht kapieren, obwohl der text eigentlich ganz einfach ist und kaum missverstanden werden kann ;)
"wir brauchen uns als menschen nicht ständig zu verbessern, wir brauchen nur so zu sein, wie wir sind, den rest besorgt das leben selbst."

alf poier

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:41

Zitat

Original von saatkraehe
finde den song auch super ... vor allem der refrain, tills stimme gibt dem song das gewisse etwas ...

Zitat

Leider würden diese Leute das Lied nicht verstehen...


ich kenne genügend leute, die gewisse lieder überhaupt nicht kapieren, obwohl der text eigentlich ganz einfach ist und kaum missverstanden werden kann ;)


Ich lebe in Russland und nicht alle meine Bekannte beherrschen Deutsch... :D
.......Amen. ?( :bflamme:

psychomaeh

? ø ??? ·o.

  • »psychomaeh« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Gießen

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 20. Juli 2006, 14:31

ich find das lied klasse =) auch wenn till nur ein zwei sätze singt is das ganze lied ein meisterwerk.... gelungen =3

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 20. Juli 2006, 17:59

jep klingt gut
ich find so zusammenarbeiten mit anderen bands sowieso gut
auch wenn es hier nur till allein war
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

das zwitterwesen

Der Metzgermeister

  • »das zwitterwesen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Unna Königsborn

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 19. September 2006, 18:28

Mal ne Frage:

Auf der CD "36 Hits aus 36 Jahren" von den Puhdys ist auch eine Neue Version von dem Lied enthalten - bei der singt aber Till meines Wissens nicht mit. Kennt die jemand? Trotzdem ist der Text enthalten und man hört deutlich dass es nciht die Stimme des Puhdysängers ist. Auch der Vers "...rammst du wie einen Stein in ihn hinein - Rammstein" ist dabei...

Jemand Ahnung, wer das ist, warum da Till nicht drauf zu hören ist?


Bodenski - Textschreiber von Subway to Sally über "Till Lindemann":
"Meine Gedichtsammlung ist inzwischen recht umfangreich. Das Buch von Till gehört allerdings nicht dazu. Allein auf dem Papier wirken seine Texte oft etwas schmalbrüstig, als wenn sich ein Strichmännchen wie ein Bodybuilder aufführt."

Registrierungsdatum: 18. November 2006

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 19. November 2006, 11:22

hätte das Lied gerne finde es aber nirgendwo :evil:

Nadya

in the Pit Wash

  • »Nadya« ist weiblich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Wohnort: Berliner Pathologie

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 19. November 2006, 11:23

mann, merkst du es nicht, du nervst, du fragst tausendmal wo man b-seiten herbekommt. reicht es nicht für einmal verdammt?? :evil:

Dieser Beitrag wurde 943897663 mal editiert, zum letzten Mal von Nadya: Morgen, 25:52.