Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

26

Freitag, 3. Februar 2006, 21:43

abschiedsfestival aufm lausitzring! :]
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


  • »Neo_Geisha« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: NRW Deutschland

  • Nachricht senden

27

Freitag, 3. Februar 2006, 23:19

ouha, was für nen thema... ich mein ich bin zwar noch net lange "Fan", aber selbst ich würde heulen um ehrlich zu sein. ;( wäre echt derbe schade drum, aber ich finde auch dass zum abschluss nochmal so ein "nie dagewesenes" Konzi geben müssten... mit allem drum und dran und ich glaub das möchte dann kein rammstein anhänger verpassen und selbst dann wär das olympia stadion noch zu klein, oder? *gg*
Aber leute macht euch doch nicht verrückt, oder wurde irgendwo angekündigt, dass langsam aber sicher schluss ist??
Freut euch an der guten musik, an den videos, etc...,denn irgendwann ist alles mal vorbei... 8) 8)
Sehnsucht versteckt, sich wie ein Insekt
Im Schlaf merkst du nicht, dass es dich sticht
Glücklich werd ich nirgendwo
Der Finger rutscht nach Mexiko
Doch er versinkt im Ozean
Sehnsucht ist so grausam!

Dr.Kongo

"Ich bin Guybrush Threepwood ,ein Mächtiger Pirat"

  • »Dr.Kongo« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Essen/Deutschland

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. Februar 2006, 23:35

Ne...also entweder sie machen ein RIESEN Abschiedskonzert oder sie sagen -wie schon gesagt - enfach das dass die letzte Tour sein wird...


zum Thema abschiedslied...

ich denk eher es ist ein Lied was noch NIE gespielt wurde,was sie zum erfolg gebracht hat oder eine Ballade...aber nicht einfach so ein Lied ohne grund..

ich könnt mir als Ballade, auch wenn es dann sehr sehr traurig werden wird, Nebel vorstellen!

  • »JayDee« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Mühlberg/Elbe

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. Februar 2006, 00:00

Zitat

Original von Asche-zu-Asche
abschiedsfestival aufm lausitzring! :]


Das war auch gerade mein Gedanke, vorallem da es in meiner Nähe ist. :]

Ich finde den Gedanken daran das sie irgendwann aufhören auch merkwürdig. Wenn man dazu den Thread hier durchliest, wird man ja schon traurig.

DENN DU BIST, WAS DU ISST


WICHTIG: Mein Graphicguestbook <---- Klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JayDee« (4. Februar 2006, 00:01)


  • »Lara_Croft« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

30

Samstag, 4. Februar 2006, 13:09

@ Summer und Jay Dee, ich schließe mich euch an.. ich denke auch dass Rammstein eine Tour machen und dass sie danach verkünden würden, dass sie aufhören...Deshalb muss man jedes Konzert so richtig genießen, da man nie weiß wann Schluss ist ;(
Never ever trust a klingon...

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. Februar 2006, 14:01

Würd so aussehn :

2 Tage dauert Das Konzert

Am ersten Tag alle Lieder von Herzeleid bis Mutter

Zweiter Tag Reise Reise, Rosenrot und paar B -sides

das ganze auf einem festivalgelände mit zelten usw.
8)
Wer das liest,ist dumm

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

32

Samstag, 4. Februar 2006, 14:37

Entweder sollte es eine Tour geben, oder ein richtig dickes Abschlusskonzert mit schöner Bühnenshow. Im grunde wäre es mir aber egal. Gibt noch hunderte andere gute Bands. Es wäre vll schade, aber so schlimm ist es auch wieder nicht, zumal mir die letzten Alben seit Mutter eh nicht mehr zu 100% gefallen haben...

Rammstein555

Disposable Hero

  • »Rammstein555« ist männlich
  • »Rammstein555« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

33

Samstag, 4. Februar 2006, 15:10

die könnten ja n riesiges konzert auf dem papsthügel in der nähe von köln machen...da passen doch über eine millionen leute drauf


ALL HOPE IS GONE

  • »Silent-Bob« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. Februar 2006, 16:12

Größer als das Onkelz Abschlusskonzert würde es aufkeinenfall sein! denn rammstein haben nicht ganz so viele anhänger und wenn doch dann wollen die sicher so an die 200€ für ein karte haben!

Rammstein555

Disposable Hero

  • »Rammstein555« ist männlich
  • »Rammstein555« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

35

Samstag, 4. Februar 2006, 18:12

Zitat

Original von Silent-Bob
Größer als das Onkelz Abschlusskonzert würde es aufkeinenfall sein! denn rammstein haben nicht ganz so viele anhänger und wenn doch dann wollen die sicher so an die 200€ für ein karte haben!


NICHT SO VIELE ANHÄNGER???

:tongue: :tongue: :tongue:

glaub ich nicht...sie haben auf der ganzen welt fans...die onkelz nur deutschland,österreich und schweiz glub ich


ALL HOPE IS GONE

Christian

gestrandeter

  • »Christian« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

36

Samstag, 4. Februar 2006, 18:49

Ich fänd es cool wenn Rammstein zum Schluss im Olympiastadion spielen würden. Vielleicht dann 2 oder 3 mal hintereinander, damit alle Fans die möglichkeit haben sie noch mal live zu erleben.
Das Rammstein auf dem Lausitzring spielen, find ich keine gute Idee, ist doch dann voll die BO Nachmache :rolleyes:

  • »fyee« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Österreich (Stmk.)

  • Nachricht senden

37

Samstag, 4. Februar 2006, 18:52

Zitat

Original von Christian
Ich fänd es cool wenn Rammstein zum Schluss im Olympiastadion spielen würden. Vielleicht dann 2 oder 3 mal hintereinander, damit alle Fans die möglichkeit haben sie noch mal live zu erleben.


wieviel leute passen denn ins olympiastadion für ein konz rein?
also mir würds nicht so gut gefallen wenn sie 3 abscheidkonzerte oder so geben würde. eines ist genau richtig- ein richtiger abschied- das aller letzte konzert.

Nicht wollen - sondern tun.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


SEX ist eine Schlacht. Liebe ist Krieg! :popc1:

Defektes Ego

îmmer einen Schritt voraus.

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

38

Samstag, 4. Februar 2006, 19:41

Zitat

Original von fyee
wieviel leute passen denn ins olympiastadion für ein konz rein?


76.000 oder so. :augenreib:
There's a tattoo of you across my soul.

  • »Susanne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. Februar 2006, 19:43

@ Diaboula
Seit wann erzählst Du solchen Käse??? Das ist doch eher meine Abteilung ...

Großes Konzert, kleines Konzert ... in 5 Jahren, in 15 Jahren, in 50 Jahren ... wer weiß das schon so genau ... und wo, ist völlig unerheblich - "... was glänzt ist für den Augenblick geboren, das echte bleibt der Nachwelt unverloren ..."
Ich denke aber, daß nebenher laufende Soloprojekte Einzelner eher nicht die entscheidene Rolle für einen Ausstieg bilden werden ... wir erinnern uns mal an eine BAND-Demokratie!

Will mal so sagen: Abschied ist eben immer ein bißchen wie sterben ... aber Totgesagte leben bekanntlich länger!

Ihr solltet eher nicht darüber orakeln, was wäre, wenn ... vllt. sollte man dankbar sein, daß es noch nicht soweit ist ... und wir uns sicher noch über vielerlei Skandal erfreuen dürfen ...


Liebe Grüße aus Berlin, Swie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Susanne« (4. Februar 2006, 19:44)


40

Samstag, 4. Februar 2006, 19:49

Also das Olympia Stadion würde mir irgendwie ned so gefallen. Aber der Flughafen Tempelhof mitten in Berlin, soll eh bald zugemacht werden 8) das wär doch mal was. Rammstein verabschiedet sich mitten in Berlin und fast alle können zuhören :]


Alles kann, nichts muss.

Susi

Glücklicher denn je

  • »Susi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

41

Samstag, 4. Februar 2006, 19:55

was ne location :)) :)) :)) goil..

ich würde bitterlich weinen..ich würde alles mögliche tun um auch auf diesem abschiedkonzert zu sein..naja meistens gibs ja ne abschiedstour aber bei den jungs weiß man ja nie



Wer von oben auf die Menschen herab blickt erkennt ihre Gesichter nicht!!

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

42

Samstag, 4. Februar 2006, 19:58

vielleicht gabs ja die abschiedstour bereits! ;) :(
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


  • »Aradar« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

43

Samstag, 4. Februar 2006, 20:09

Ich denke Rammstein werden sich so verabschieden, wie sie angefangen haben. Und
zwar laut und ordentlichem Rumms. Mit einem Konzert, welches es so noch nicht gab.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aradar« (4. Februar 2006, 20:09)


  • »NamenLOS« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

44

Samstag, 4. Februar 2006, 20:22

Jetzt heult mal nicht so rum :rolleyes:

Susi

Glücklicher denn je

  • »Susi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

45

Samstag, 4. Februar 2006, 20:26

Zitat

Original von Asche-zu-Asche
vielleicht gabs ja die abschiedstour bereits! ;) :(


mach mir keine angst :(

@namenlos
och ich steh dazu *rumheult* :]



Wer von oben auf die Menschen herab blickt erkennt ihre Gesichter nicht!!

46

Samstag, 4. Februar 2006, 20:54

ne, rammstein macht (wenn es soweit ist) bestimmt ne extra abschieds-tour, denk ich mal,
aber bestimmt erst in 10 jahren, denn die sehen ja noch fit aus :D

(in der zwischenzeit wird till bestimmt noch in ein paar filmen mitspielen)

und nach der abschiedstour gibt es dann die große:

RAMMSTEIN REUNION-TOUR 2020

:bflamme:

  • »//DBP« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Deutschland, NRW

  • Nachricht senden

47

Samstag, 4. Februar 2006, 21:38

Abschied und Weiterleben

Natürlich ist es eine unabänderliche Tatsache, dass Rammstein zu einem heute noch nicht näher definierbaren Zeitpunkt in der Zukunft das aktive Spielen einstellen muss. Aufgrund der hohen Anzahl von Fans und der einzigartigen Charakteristika der rammsteinschen Musik vermute ich jedoch, dass auch nach einer möglichen Auflösung das Phänomen "Rammstein" fortbestehen wird. Hier kommen die sogenannten Coverbands ins Spiel. Schon heute existieren einige Coverbands, von dessen spielerischen Qualitäten ich mich jedoch aus Mangel an Anschauungsmaterial noch nicht überzeugen konnte. Selbstredend kann Rammstein in keiner Weise ersetzt werden, aber durch Coverbands könnte uns das Liveerlebnis zumindest teilweise erhalten werden. Daher finde ich es sehr wichtig, die Leistungen von R+ - Coverbands anzuerkennen, da Rammstein (live) irgendwann nur in deren Gestalt weiterexistieren kann.

Gruß
//DBP

  • »Aradar« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

48

Samstag, 4. Februar 2006, 21:40

Zitat

Original von biene
ne, rammstein macht (wenn es soweit ist) bestimmt ne extra abschieds-tour, denk ich mal,
aber bestimmt erst in 10 jahren, denn die sehen ja noch fit aus :D

(in der zwischenzeit wird till bestimmt noch in ein paar filmen mitspielen)

und nach der abschiedstour gibt es dann die große:

RAMMSTEIN REUNION-TOUR 2020

:bflamme:


Nein danke, da kann man gut drauf verzichten habe keine Lust Rammstein als
"Rock-Opas" zu sehen, wie die Stones und Konsorten.

QN_Eisenmann

unregistriert

49

Sonntag, 5. Februar 2006, 14:11

Früher oder später wird es Rammstein nicht mehr geben. Allerdings könnten Rammstein in unseren Stereoanlagen weiterleben. Die Rammis müssten nur eben mindestens 5 weitere STUDIOalben veröffentlichen. Und diese bitte ohne Schönheitsfehler à la SNVM o.ä.
Dann wird es Rammstein passiv weitergeben. Die Fans sind ja treu.

Was passiert dann mit diesem Forum, wenn es Rammstein nicht mehr gibt???

  • »Te Quiero Puta!!!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Mexiko

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 5. Februar 2006, 16:01

Wen Rammstein aufhört, dann sollten sie die Bühne anzünden!!! :bflamme: :bflamme:

8) 8) 8) 8)
:rockin:Vamos vamos mi amor :rockin:
:rockin:Me gusta mucho tu sabor :rockin:
:rockin:No no no no to corazon :rockin:
:rockin:Mucho mucho tu limon :rockin:
:rockin: Dame de tu fruta :rockin:
:rockin:Vamos mi amor :rockin:
:rockin:Te quiero puta :rockin: