Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »S+ein« ist weiblich

Registrierungsdatum: 31. August 2006

  • Nachricht senden

51

Montag, 18. September 2006, 18:59

Hiddentrack!!!!!!!!!!!

Zitat

Original von Tony
habt ihr irgendetwas mitbekommen ob es bei Reise Reise ein Hiden Track gibt?
Seht mal:http://www.rammstein-area.de/index.php?site=faq#hidden



Ja das hab ich schon mal gehört...Das geht aber wohl nur auf normalen CD-Playern...Ich habs mal auf meinem DVD Player probiert..der geht nicht mit den Minuten ins Minus :(...Schade eigentlich
R+4ever

  • »S+ein« ist weiblich

Registrierungsdatum: 31. August 2006

  • Nachricht senden

52

Montag, 18. September 2006, 19:02

Zitat

Original von Beavis
So. Viele meinen ja bei Reise Reise ginge es um ficken. Aber eigentlich hat es noch niemand so richtig interpretieren können. Okay meine Interpretation ist vielleicht etwas sehr weit her geholt aber trotzdem halte ich es für möglich.

Reise, Reise

Ich denke in dem Song könnte es um die Entwicklung der Band gehen. Man vergleiche Sehnsucht mit Reise, Reise und man wird merken dass sie sich verändert haben. Das könnte auch der Grund sein dass es den Opener ist. Quasi als "Warnung" dass sie sich weiterentwickelt haben und sich vieles verändert hat.

Auf dem Wasser wird gefochten - Im Musikgeschäft gibt es viele Streitereien usw.
Wo Fisch und Fleisch zur See geflochten - Mit Fisch und Fleisch könnten verschiedene Musikstile gemeint sein. Denn Fisch und Fleisch ist ja eigentlich dasselbe genau wie z.B. Metal und Pop dasselbe sind (nämlich Musik) und sich trotzdem unterscheiden.
Der eine Sticht die Lanz im Heer - Die einen machen Musik für die Menge.
Der andre wirft sie in das Meer - Der andere setzt aufs Ungewisse, versucht etwas neues. Denn im Meer kann man ja auch nie wissen was unter dem Wasser ist.

Reise, Reise, Seemann Reise - Sie entwickeln sich weiter, sie "reisen". Da Seemann noch ein alter Song ist das auch wieder ein Hinweis dass sich ihre Songs jetzt verändern, sie "reisen.
Jeder tuts auf seine Weise - Es ist eines jedens eigene Entscheidung wie seine Musik klingt.
Der eine stösst den Speer zum Mann - Der eine setzt auf den alten Stil, der der Masse gefällt.
Der andere zum Fische dann - Der andere versucht neue Fans zu finden, versucht etwas anderes mit dem "Speer zu beschiessen".
Reise, Reise, Seemann Reise - *wie oben*
Und die Wellen weinen leise - Die alten Fans sind etwas enttäuscht.
In ihrem Blute steckt ein Speer - Das Album ist ihnen "ein Dorn im Auge"
Bluten leise in das Meer - Ihre Meinung interessiert sie aber nicht gross weil es eine von tausenden ist. Wenn einem riesigen Meer jemand blutet dann bemerkt man das auch nicht weil es im Verhältniss zum Meer eigentlich fast nichts ist.

Die Lanze muss im Fleisch ertränken - Sie wollen aber weiter provozieren.
Fisch und Mann zur Tiefe senken - Auch hier => Sie wollen weiter für Aufruhr sorgen, provozieren.
Wo die schwarze Seele wohnt - Wo die alten, düsteren Songs sind
Ist kein Licht am Horizont - Gibt es nichts mehr zu gewinnen, sie konzentrieren sich jetzt auf andere Musik.

Refrain wieder dasselbe.

----------

Wie gesagt es ist vielleicht etwas sehr weit hergeholt aber ich könnte mir durchaus vorstellen dass es so gemeint ist.

Was haltet ihr davon?


Ich staune nur :anbet:..Da könnte was dran sein
R+4ever

  • »S+ein« ist weiblich

Registrierungsdatum: 31. August 2006

  • Nachricht senden

53

Montag, 18. September 2006, 19:15

Werner Lindemann

Eine Frage ..Ist Werner Lindemann der Vater von Till? Oder nur ein Namensvetter? 8o :hilfmir:
R+4ever

54

Montag, 18. September 2006, 22:22

Sagen wir es so ... er war es ... ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ukimom« (19. September 2006, 00:30)


QN_Eisenmann

unregistriert

55

Montag, 18. September 2006, 23:29

Zitat

Original von ukimom
Sagen wir es so ... es war es ... ;(


Er war es. ;) :]


Jetzt sind wir quitt. :P

56

Dienstag, 19. September 2006, 00:31

Freut mich, daß du nun wieder ruhig schlafen kannst ... :] :] :]

RAMMSTEINfanatiker

-- PEACEMAKER --

  • »RAMMSTEINfanatiker« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. September 2006

Wohnort: Warstein [NRW]

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 1. November 2006, 22:06

Ich liebe den song!!!!!!!! und all eure interpretationen sind gut!!! zum glück geben rammstein da auch genug vor, damit man sich seine meinung zu einem lied von ihnen bilden kann, insofern habt ihr mit euren VERSCHIEDENEN ansichten alle recht, man kann es halt auch 3 deutig auffassen, wie man eben will, das find ich sehr gut! und das thema = unheil den wir da anrichten etc. der spricht mich zurzeit sowieso an....... echt geiles lied!!!

I love Rammstein..... and Reise,Reise is very Rammstein !! :rockin: :]
-- Ihr Königreich liegt im Außen * Mein Königreich steht im Inner´n --
*________________<3________________*
~Mein Herz brennt~
~********-oOo-********~

*DAS niemals vergessen!!*

Purerhass

Satan ist doof ^^

  • »Purerhass« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 2. November 2006, 13:41

Reise....

gute interpretationen
Oh, God Why have you Forsaken me?
Celtic Frost Forum> http://www.celticfrost.de.vu

RAMMSTEINfanatiker

-- PEACEMAKER --

  • »RAMMSTEINfanatiker« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. September 2006

Wohnort: Warstein [NRW]

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 26. November 2006, 18:51

was sagen eigentlich diese seemänner am anfang? so: ouhlech ouchlech...

das kommt ja von segelschiffsmattrosen, aber bedeutet es was spezielles?
-- Ihr Königreich liegt im Außen * Mein Königreich steht im Inner´n --
*________________<3________________*
~Mein Herz brennt~
~********-oOo-********~

*DAS niemals vergessen!!*

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

60

Montag, 11. Dezember 2006, 04:18

RE: Reise Reise

Ein früherer schwarzer Morgen in Moskau...Ich bin grad jetzt erwacht...Heute ist ein besonderer Tag,weil ich zum resten Mal nach Renovierung in meinem Zimmer übernachtet habe...Und auch zum ersten Mal habe ich mein Wecker aufs neue gehört. "Reise Reise" war das erste Lied...Seit einiger Zeit wurde es zu meinem Lieblingslied,weiss ich nicht warum...Ich wollte probieren,wie mein Stereo auf einem neuem Platz klingen wird...Ich bin mehr als einfach zufrieden - alles ist sogar besser als ich geträumt habe...Jetzt darf ich Musik echt geniessen... :] :rocker: :band: :gitarre: :black:
:cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
.......Amen. ?( :bflamme:

  • »+TITZI+« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2006

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

61

Montag, 11. Dezember 2006, 21:07

ich weiß nicht ob es schon mal beantwortet worden ist (suche hat nichts ergeben) aber ich hab da mal ne frage:
Was wird am anfang gesungen /gerufen alo noch bevor Till singt?

ich weiß das wenn man das rückwerts anhört wohl was von einen Flugschreiber zu hören is (mit was für ein programm kann man das eigentlich rückwertsabspielen?) aber Live ist es ja zB noch lenger und einige FAns machen ja mit. was rufen die da???

Poetzel

leicht irre aber trotzdem liebenswert

  • »Poetzel« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Wohnort: Salzburg / Austria

  • Nachricht senden

62

Montag, 11. Dezember 2006, 22:15

also was genau da gerufen wird hab ich auch noch nie verstanden, aber für mich hört sich das nach einer Ruder-Mannschaft eines Schiffes an, die bei jedem Ruderschlag eben etwas rufen um im Takt zu bleiben, vergleichbar mit "Links, rechts, links, rechts" beim Marschieren.
"Rock is eigentlich wat Ekliges" - Paul Landers :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Poetzel« (11. Dezember 2006, 22:16)


-=DUDE=-

NICHT NETT

  • »-=DUDE=-« ist männlich
  • »-=DUDE=-« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 19. Dezember 2006, 14:50

So.


Alles nette Interpretationen, aber die des Dudes ist unübertroffen.


Es geht bei diesem Song um..... FICKÖÖÖÖÖÖÖN!

Schon mal darüber nachgedacht?

"Reise, Reise, Seeman, Reise"
-Mann, geh raus, such dir was zum Bumsen!

"jeder tuts auf seine Weise"
- ei ja...

"der eine stößt den Speer zum Mann, der andere zum Fische dann..."
-der eine ist schwul, der andere treibts mit Tieren (ob Fisch als Abwertung für FRAU zu verstehen ist, weiss ich net...)


-"und die Wellen weinen leise"
...wenn Matrosen wieder weiterreisen mussten, haben sie Huren oder Liebschaften hinterlassen, die natürlich traurig waren.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken"....
- Eindeutig oder?



Mir wurscht was ihr jetz denkt, ich sehs als eindeutig zweideutiges Liedchen...

  • »don@lexXx« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. August 2006

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 19. Dezember 2006, 14:55

Zitat

Original von Punisher
So.


Alles nette Interpretationen, aber die des Dudes ist unübertroffen.


Es geht bei diesem Song um..... FICKÖÖÖÖÖÖÖN!

Schon mal darüber nachgedacht?

"Reise, Reise, Seeman, Reise"
-Mann, geh raus, such dir was zum Bumsen!

"jeder tuts auf seine Weise"
- ei ja...

"der eine stößt den Speer zum Mann, der andere zum Fische dann..."
-der eine ist schwul, der andere treibts mit Tieren (ob Fisch als Abwertung für FRAU zu verstehen ist, weiss ich net...)


-"und die Wellen weinen leise"
...wenn Matrosen wieder weiterreisen mussten, haben sie Huren oder Liebschaften hinterlassen, die natürlich traurig waren.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken"....
- Eindeutig oder?



Mir wurscht was ihr jetz denkt, ich sehs als eindeutig zweideutiges Liedchen...


Auch nicht schlecht.
Ach, Rammstein Songs sind so schön! Da kann man soviel reininterpretieren!

-=DUDE=-

NICHT NETT

  • »-=DUDE=-« ist männlich
  • »-=DUDE=-« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 19. Dezember 2006, 15:08

Richtig...und Till der alte Poet lacht sich bestimmt ab über die ganzen Fans die sich da den Kopp machen :)

"Mein Teil"

ehem. "Mein Teil"

  • »"Mein Teil"« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Radeberg

  • Nachricht senden

66

Freitag, 12. Januar 2007, 13:38

Zitat

Original von Punisher
So.


Alles nette Interpretationen, aber die des Dudes ist unübertroffen.


Es geht bei diesem Song um..... FICKÖÖÖÖÖÖÖN!

Schon mal darüber nachgedacht?

"Reise, Reise, Seeman, Reise"
-Mann, geh raus, such dir was zum Bumsen!

"jeder tuts auf seine Weise"
- ei ja...

"der eine stößt den Speer zum Mann, der andere zum Fische dann..."
-der eine ist schwul, der andere treibts mit Tieren (ob Fisch als Abwertung für FRAU zu verstehen ist, weiss ich net...)


-"und die Wellen weinen leise"
...wenn Matrosen wieder weiterreisen mussten, haben sie Huren oder Liebschaften hinterlassen, die natürlich traurig waren.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken"....
- Eindeutig oder?



Mir wurscht was ihr jetz denkt, ich sehs als eindeutig zweideutiges Liedchen...


warum handelt das liede (deiner Interpretation zufolge) über die liebe zwischen männern und nich zwischen frauen?! :heartsmile
Wohoohoo sind die Kinder?

-> 12.02.2010 Messehalle Dresden!

  • »-Mutter-« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2006

Wohnort: aus Meschede(NRW)

  • Nachricht senden

67

Freitag, 12. Januar 2007, 13:46

Zitat

Original von Rammsteinfreak XIII.

Zitat

Original von Punisher
So.


Alles nette Interpretationen, aber die des Dudes ist unübertroffen.


Es geht bei diesem Song um..... FICKÖÖÖÖÖÖÖN!

Schon mal darüber nachgedacht?

"Reise, Reise, Seeman, Reise"
-Mann, geh raus, such dir was zum Bumsen!

"jeder tuts auf seine Weise"
- ei ja...

"der eine stößt den Speer zum Mann, der andere zum Fische dann..."
-der eine ist schwul, der andere treibts mit Tieren (ob Fisch als Abwertung für FRAU zu verstehen ist, weiss ich net...)


-"und die Wellen weinen leise"
...wenn Matrosen wieder weiterreisen mussten, haben sie Huren oder Liebschaften hinterlassen, die natürlich traurig waren.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken"....
- Eindeutig oder?



Mir wurscht was ihr jetz denkt, ich sehs als eindeutig zweideutiges Liedchen...


warum handelt das liede (deiner Interpretation zufolge) über die liebe zwischen männern und nich zwischen frauen?! :heartsmile


Hat er doch gar nich gesagt :(

"Mein Teil"

ehem. "Mein Teil"

  • »"Mein Teil"« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Radeberg

  • Nachricht senden

68

Freitag, 12. Januar 2007, 13:58

ich mein ja auch nicht das er es gesagt hat! :tongue:
ich meine das lied handelt seiner meinung nach um die liebe zwischen männer. (Punkt)

und jetzt frag ich ihn warum es nicht über frauen handelt.
und ich denke das es nicht ums FICKÖÖÖÖÖÖÖÖN geht

ich kann auch dich fragen wenn du´s mir erklären möchtest
Wohoohoo sind die Kinder?

-> 12.02.2010 Messehalle Dresden!

  • »-Mutter-« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2006

Wohnort: aus Meschede(NRW)

  • Nachricht senden

69

Freitag, 12. Januar 2007, 14:27

Zitat

Original von Rammsteinfreak XIII.
ich mein ja auch nicht das er es gesagt hat! :tongue:
ich meine das lied handelt seiner meinung nach um die liebe zwischen männer. (Punkt)

und jetzt frag ich ihn warum es nicht über frauen handelt.
und ich denke das es nicht ums FICKÖÖÖÖÖÖÖÖN geht

ich kann auch dich fragen wenn du´s mir erklären möchtest


hmm worum es definitiv gaht ist schwer zu sagen
sex könnte sein.

Aber seine Meinung ( die er in der interpretation vertritt) hat doch nix damit zu tun , das er denkt es ginge um schwule ?

"Mein Teil"

ehem. "Mein Teil"

  • »"Mein Teil"« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Radeberg

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 16. Januar 2007, 13:37

okay ich geb auf............ ;(
ihr habt recht :)) :)) :)) :))
naja fast......
aber das bringt mir net viel wenn ich mit euch diskutiere :)) :)) :)) :] :]
Wohoohoo sind die Kinder?

-> 12.02.2010 Messehalle Dresden!

Reise, Reise

Lieber stehend sterben

  • »Reise, Reise« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Februar 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 22. Februar 2007, 22:45

Einfach der beste Song des Albums, superintro für Konzerte!
:rockin: :rockin: :rockin: :rockin: :rockin:
ICH BIN WIEDER DA!
>>>>REISE REISE wieder @ Rammaustrie <<<<<
mit den ONKELZ als Lebenseinstellung


[\m/] REISE REISE [\m/]

AND HE S BACK --> BACK IN RED

  • »GDrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. März 2007

  • Nachricht senden

72

Montag, 26. März 2007, 17:46

gehört zu meinen absoluten Lieblingssongs!!! Reise, Reise ist Live und als erstes Lied ein Hammer! Die Drums gehen bei dem Lied richtig ab und das Lied an sich ist echt toll... :rockin: Reise, Reise... jeder tuts auf seine Weise :)

was ich nur nicht ganz verstehe.... warum gibt es auf der Album Version am Anfang einen kurzen Trommelwirbel von Schneider?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GDrummer« (26. März 2007, 17:48)


  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

73

Montag, 11. Juni 2007, 15:22

Zitat

Original von Beavis
So. Viele meinen ja bei Reise Reise ginge es um ficken. Aber eigentlich hat es noch niemand so richtig interpretieren können. Okay meine Interpretation ist vielleicht etwas sehr weit her geholt aber trotzdem halte ich es für möglich.

Reise, Reise

Ich denke in dem Song könnte es um die Entwicklung der Band gehen. Man vergleiche Sehnsucht mit Reise, Reise und man wird merken dass sie sich verändert haben. Das könnte auch der Grund sein dass es den Opener ist. Quasi als "Warnung" dass sie sich weiterentwickelt haben und sich vieles verändert hat.

Auf dem Wasser wird gefochten - Im Musikgeschäft gibt es viele Streitereien usw.
Wo Fisch und Fleisch zur See geflochten - Mit Fisch und Fleisch könnten verschiedene Musikstile gemeint sein. Denn Fisch und Fleisch ist ja eigentlich dasselbe genau wie z.B. Metal und Pop dasselbe sind (nämlich Musik) und sich trotzdem unterscheiden.
Der eine Sticht die Lanz im Heer - Die einen machen Musik für die Menge.
Der andre wirft sie in das Meer - Der andere setzt aufs Ungewisse, versucht etwas neues. Denn im Meer kann man ja auch nie wissen was unter dem Wasser ist.

Reise, Reise, Seemann Reise - Sie entwickeln sich weiter, sie "reisen". Da Seemann noch ein alter Song ist das auch wieder ein Hinweis dass sich ihre Songs jetzt verändern, sie "reisen.
Jeder tuts auf seine Weise - Es ist eines jedens eigene Entscheidung wie seine Musik klingt.
Der eine stösst den Speer zum Mann - Der eine setzt auf den alten Stil, der der Masse gefällt.
Der andere zum Fische dann - Der andere versucht neue Fans zu finden, versucht etwas anderes mit dem "Speer zu beschiessen".
Reise, Reise, Seemann Reise - *wie oben*
Und die Wellen weinen leise - Die alten Fans sind etwas enttäuscht.
In ihrem Blute steckt ein Speer - Das Album ist ihnen "ein Dorn im Auge"
Bluten leise in das Meer - Ihre Meinung interessiert sie aber nicht gross weil es eine von tausenden ist. Wenn einem riesigen Meer jemand blutet dann bemerkt man das auch nicht weil es im Verhältniss zum Meer eigentlich fast nichts ist.

Die Lanze muss im Fleisch ertränken - Sie wollen aber weiter provozieren.
Fisch und Mann zur Tiefe senken - Auch hier => Sie wollen weiter für Aufruhr sorgen, provozieren.
Wo die schwarze Seele wohnt - Wo die alten, düsteren Songs sind
Ist kein Licht am Horizont - Gibt es nichts mehr zu gewinnen, sie konzentrieren sich jetzt auf andere Musik.

Refrain wieder dasselbe.

----------

Wie gesagt es ist vielleicht etwas sehr weit hergeholt aber ich könnte mir durchaus vorstellen dass es so gemeint ist.

Was haltet ihr davon?


Mir gefällt das Ende nicht..."...Blutet sich am Ufer leer..." In der Licht dieser Interpretation sehe ich ein trauriges Finale,besonders wenn die Fans von neuem Album wie die einige schon von "Rosenrot" enttäuscht werden können... ?( Es sieht wirklich wie ein Leben aus...Das Leben ist eine Reise,wo jeder sein Ziel und seine Waffe(um das Ziel zu erreichen) hat...Aber ich weiß nicht,wer sind selbst die Wellen...Ich fühle,die Wellen müssen auch eine bestimmte Rolle spielen wie ein Quell des Lebens und sie geben ein Feld des Kampfes...Aber die Lebewesen kämpfen fleisig und begeistert miteinander und bemerken nicht,dass sie dürch ihren Kampf auch die Wellen verletzen... :)
.......Amen. ?( :bflamme:

Rosenrot90

Waidmanns Heil

  • »Rosenrot90« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. August 2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

74

Montag, 10. September 2007, 12:45

Zitat

Original von GDrummer
gehört zu meinen absoluten Lieblingssongs!!! Reise, Reise ist Live und als erstes Lied ein Hammer! Die Drums gehen bei dem Lied richtig ab und das Lied an sich ist echt toll... :rockin: Reise, Reise... jeder tuts auf seine Weise :)quote]

Da kann ich dir nur zustimmen! Ein mega geiler Song! Besonders Live einer der besten!


------------------------------------------------------------
My Homepage / My Rammstein Site

Registrierungsdatum: 18. Februar 2008

  • Nachricht senden

75

Montag, 1. September 2008, 01:17

Zitat

Original von -=DUDE=-
So.


Alles nette Interpretationen, aber die des Dudes ist unübertroffen.


Es geht bei diesem Song um..... FICKÖÖÖÖÖÖÖN!

Schon mal darüber nachgedacht?

"Reise, Reise, Seeman, Reise"
-Mann, geh raus, such dir was zum Bumsen!

"jeder tuts auf seine Weise"
- ei ja...

"der eine stößt den Speer zum Mann, der andere zum Fische dann..."
-der eine ist schwul, der andere treibts mit Tieren (ob Fisch als Abwertung für FRAU zu verstehen ist, weiss ich net...)


-"und die Wellen weinen leise"
...wenn Matrosen wieder weiterreisen mussten, haben sie Huren oder Liebschaften hinterlassen, die natürlich traurig waren.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken"....
- Eindeutig oder?



Mir wurscht was ihr jetz denkt, ich sehs als eindeutig zweideutiges Liedchen...


Macht absolut keinen Sinn. Es gibt zwar Stellen im Lied, wo es um Sex zu gehen scheint (Fisch und Mann zur Tiefe sinken, Bluten sich am Ufer leer...), jedoch widerspricht es sich in einigen Versen.

Laut deiner Interpretation müsste "Auf den Wellen wird gefochten; Wo Fisch und Fleisch zur See geflochten" heißen, dass bei der Partnersuche Männer (Fisch) und Frauen (Fleisch) zur Auswahl stehen (oder so).

Das widerspricht sich dann aber bei den Zeilen: "Der eine stößt den Speer zum Mann; Der Andere zum Fische dann". Würde dann ja bedeuten, dass derjenige einen Mann oder einen Mann (Fisch) sucht.

"Die Lanze muss im Fleisch ertrinken;
Fisch und Mann zur Tiefe sinken"
Gut hier würde deine Theorie noch einigermaßen Sinn machen (Fleisch wäre wie gesagt die Frau). Aber auch hier: Was soll hier der Fisch?


Weder wenn das Lied um Heteros ginge, noch um Schwule, macht es Sinn.

Ich persönlich glaube, das es um die Umwelt und um deren Verschmutzung geht (Auf den Wellen wird gefochten/und die Wellen weinen leise).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herrgott« (1. September 2008, 01:18)