Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Wien, 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2005, 22:06

Morgenstern

Meinungen und Interpretationen zum Song "Morgenstern".

  • »Waldherr« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2005, 22:18

*sabber* das Lied kann ich hören, wenn der Morgenstern anfängt zu scheinen und wenn er unter geht :]
Hoffe ihr wisst das ich die Sonne meine.
Aufjedenfall eins der härtesten lieder auf Reise Reise.
Und wenn ich es mir so überlege, auf Rosenrot, hätte es nicht so gut dazugepasst...! 8)
Die Stillen Denker
http://www.diestillendenker.de.be

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2005, 22:20

Der Anfang ist auch wieder schön fesselnd meiner Meinung nach und das Lied ist einfach geil!
Zum Text muss ich nicht viel sagen, einfach genial!

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2005, 22:21

schöner song! gehört auf dem album zu meinen lieblingen! sowohl musikalisch als auch textlich!

mfg phear

  • »Nodraw« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. November 2005, 23:03

Super Song.
Der text ist genial, besonders der Schluss gefällt mir.

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. November 2005, 00:04

so ist der song ganz okay aber der Refrain wurde total verbaut und ist einfach schlecht!

Frau Kruspe

unregistriert

7

Donnerstag, 10. November 2005, 16:26

Mein totaler Favorit auf "Reise, Reise". Als ich "Reise, Reise" zum ersten mal gehört habe war das der Song, den ich nach einem Durchgang gleich ein zweites mal gehört habe. Live auch richtig gut! 8)

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2005, 20:52

Zitat

Original von Marcel
so ist der song ganz okay aber der Refrain wurde total verbaut und ist einfach schlecht!


ich find den refrain auch gut,der ganze song rockt 8)

Summer

Ein Stoffel

  • »Summer« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2005, 21:31

Das lied is einfach geil!!! Besonders live!!! Wenn Till aufs Publikum zeigt und meint: " Du, du bist hässlich" und das Publikum wiederum dasselbe macht, nur das wir auf ihn zeigen!!! Genial. Geht einfach nur ab!!! 8)

Doom-Fan

unregistriert

10

Montag, 14. November 2005, 17:25

Netter Song, aber eben nicht der Reißer aus meiner Sicht!

  • »rammsteinfan« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. November 2005, 13:16

Einer meiner Lieblingssongs auf Reise,Reise. Höre ich mir auch gerade an, textlich und musikalisch einfach nur super.

Oh, Stein um Stein fängt an...
Mit viel Oktan und frei von Blei
einen Kraftstoff wie
Benzin

  • »Zerstörer!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Ried im Traunkreis, unweit von Voitsdorf! lol

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. November 2005, 15:50

Der Anfang ist das beste am song! 8)
Einer der Highlights auf Rosenrot! :]
:wiegeil: Derzeit keine Signatur, da ich sonst eine Karte (weiß nicht ob gelb oder rot) bekomme. :wiegeil:

  • »Red Bull Man« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2005

Wohnort: OÖ

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. November 2005, 19:29

Morgenstern rockt

Der Anfang von Morgenstern ist einfach nur saugeil!!!!!! 8) 8) Harte Gitarren Riffs, das ist es. Der Refrain ist zwar nicht so wild, aber trotzdem nicht schlecht. :D :] ;)


Du bist hässlich, so hässlich
Rammstein ist nicht alles, aber ohne Rammstein ist alles nichts

  • »Mystic« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Freitag, 23. Dezember 2005, 20:04

Ich find eigendlich das der Refrain gut dazu passt.
Aber ein schön dunkel-gesungener Refrain mit harten Riffs wäre natürlich besser gewesen. :)
Alles in allem ein super Song. Neben "Keine Lust", "Mein Teil" & "Reise, Reise" der beste Song auf der Platte. :D

  • »Lara_Croft« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Dezember 2005, 12:27

Morgenstern finde ich vom text her gut aber in der musikalischen umsetzung so naja.... der text erinnert mich immer an eine klassenkameradin....
Never ever trust a klingon...

Außenseiter

unregistriert

16

Sonntag, 25. Dezember 2005, 19:51

Morgenstern find ich klasse.

Ist einer der wenigen Songs (wenn nicht sogar der einzige) vom Album Reise, Reise die ich noch gerne höre.

Allerdings find ich die letzten zwei-drei Textzeilen arg verkorkst.
Ich meine... also grammatisch ist das richtig daneben.

Zitat

Wärmt die Brust mir bebt
wo das Leben schlägt
Mit dem Herzen sehen
Sie ist wunderschön


Würde doch normalerweise keinerlei Sinn ergeben. Der Alptraum aller Deutschlehrer :]

Ansonsten aber musikalisch sehr schön durch den starken Bass, den Chor natürlich und nicht zuletzt durch diese äh... diese Art Tanzpassage zum Abzappeln ("Du... du bist hässlich" usw.)

Auch nicht gerade ein typischer Rammsteinsong, aber dennoch ein GUTER Rammsteinsong!

Beavis

Narzistischer Zyniker

  • »Beavis« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: fuckin switzerland

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Februar 2006, 20:56

Zitat

Original von Zerstörer!
Der Anfang ist das beste am song! 8)
Einer der Highlights auf Rosenrot! :]


Seit wann ist Morgenstern denn auf Rosenrot? 8o
Hi, I'm Johnny Knoxville. Welcome to Jackass.



DNJ85

Copyright is for losers

  • »DNJ85« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:37

Zitat

Original von FeuerTier
Morgenstern find ich klasse.

Ist einer der wenigen Songs (wenn nicht sogar der einzige) vom Album Reise, Reise die ich noch gerne höre.

Allerdings find ich die letzten zwei-drei Textzeilen arg verkorkst.
Ich meine... also grammatisch ist das richtig daneben.

Zitat

Wärmt die Brust mir bebt
wo das Leben schlägt
Mit dem Herzen sehen
Sie ist wunderschön


Würde doch normalerweise keinerlei Sinn ergeben. Der Alptraum aller Deutschlehrer :]

Ansonsten aber musikalisch sehr schön durch den starken Bass, den Chor natürlich und nicht zuletzt durch diese äh... diese Art Tanzpassage zum Abzappeln ("Du... du bist hässlich" usw.)

Auch nicht gerade ein typischer Rammsteinsong, aber dennoch ein GUTER Rammsteinsong!


Ach du meinst Till is zu dumm um nen grammatisch korrekten Text zu verfassen? :)) :bbat:
Wenn man nicht mal einer Firma namens Schlitzohrpalast trauen kann, wem dann?

  • »lorry« ist weiblich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Wohnort: ausm süd osten berlins

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. April 2006, 13:12

das is er doch sowieso ;)
der song is klasse und irgendwie passt die grammatik da gut rein
der deutschlehrer muss ihn ja nich in die hände kriegen :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lorry« (5. Mai 2006, 21:01)


Maharanie

ChAoStAnTe

  • »Maharanie« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: Rhl.Pf.

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. Mai 2006, 00:14

Ich finde den Song echt Hammer.
Als ich den das erste mal gehört habe ... war ich schon von den Socken ... das wäre was zum auskoppeln gewesen.

:haha: Husten kann böse Folgen haben ... vor allem im Kleiderschrank.

Krankes Kind

unregistriert

21

Sonntag, 7. Mai 2006, 15:33

Der Song ist neben Stein um Stein der Beste vom Album (finde ich).

Hier meine Interpretation:


Es geht um die Oberflächlichkeit der Menschen immer nur das Äußere zu sehen und danach zu beurteilen..
Dabei versetzt sich Till nacheinander in verschiedene Rollen: Erst als Außenstehender ("sie ist hässlich dass es graut.."), im Refrain singt er aus der Sicht der "hässlichen" Person (Morgenstern ach scheine, auf das Antlitz mein.."). Die 2.Strophe ist nochmals aus der Sicht der Hässlichen ("Ich bin allein zur Nacht gegangen..").

Wenn der Refrain das 2. mal gesungen wird, wechselt er die Sicht erneut. Ich glaube, er singt aus der Sicht einer Person, die ebenfalls nicht den Schönheitsidealen der Gesellschaft entspricht, sich aber damit abgefunden hat, bzw. der es egal ist, was andere sagen. Diese Person will der anderen Mut machen ("Sag ihr sie ist nicht alleine.."). Wahrscheinlich ist diese Person sogar der Lebensgefährte ("auf die Liebste mein..").

Kurz danach erfolgt wieder ein Sichtwechsel: An der Stelle "Du, du bist hässlich, du..bist einfach hässlich.." singt er, denk ich, aus der Sicht einer äußerlich schönen Person, die der Inbegriff der Oberflächlichkeit ist, diese eben, die in dem Lied zur Kritik steht.

Am Ende des Liedes hat die Person (2.Refrain) dann die "Erleuchtung" bekommen und hinter der hässlichen Fassade etwas wunderschönes gefunden ("Mit dem Herzen sehn, sie ist wunderschön.")
Vielleicht handelt es sich ja um ein Päärchen und diese Stelle spiegelt den Moment da, in dem sich die 2.Person in die 1.verliebt hat.

Der "Morgenstern" steht hier symbolisch für die Sonne, die ja bekanntlich leuchtet, in dem Lied soll sie erleuchten und den oberflächlichen Menschen zur Erkenntnis führen, dass wahre Schönheit von innen kommt.

Ich denke, dass das Lied viel Autobiographisches enthält, denn Till hat ja auch in seinem Buch "Messer" einige Gedichte geschrieben, in denen er sagt er sei hässlich und wünscht sich nichts seeliger, als dass die Menschen "mit dem Herzen" sehen.
Die Person, die in dem Lied sagt "Sag ihr sie ist nicht alleine" könnte vielleicht seine Mutter sein, die ihn als Kind gesagt hat, dass man nicht nach dem Äußeren werten soll, so wie es wohl alle Eltern einmal gepredigt haben..
Genau das ist aber das, was in unserer heutigen, manipulierten Gesellschaft kaum noch vorhanden ist.

Schwarze Sonne

Psychedelic Apocalypse

  • »Schwarze Sonne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Mai 2006, 17:08

Zitat

Original von Krankes Kind
Der Song ist neben Stein um Stein der Beste vom Album (finde ich).

Hier meine Interpretation:


Es geht um die Oberflächlichkeit der Menschen immer nur das Äußere zu sehen und danach zu beurteilen..
Dabei versetzt sich Till nacheinander in verschiedene Rollen: Erst als Außenstehender ("sie ist hässlich dass es graut.."), im Refrain singt er aus der Sicht der "hässlichen" Person (Morgenstern ach scheine, auf das Antlitz mein.."). Die 2.Strophe ist nochmals aus der Sicht der Hässlichen ("Ich bin allein zur Nacht gegangen..").

Wenn der Refrain das 2. mal gesungen wird, wechselt er die Sicht erneut. Ich glaube, er singt aus der Sicht einer Person, die ebenfalls nicht den Schönheitsidealen der Gesellschaft entspricht, sich aber damit abgefunden hat, bzw. der es egal ist, was andere sagen. Diese Person will der anderen Mut machen ("Sag ihr sie ist nicht alleine.."). Wahrscheinlich ist diese Person sogar der Lebensgefährte ("auf die Liebste mein..").

Kurz danach erfolgt wieder ein Sichtwechsel: An der Stelle "Du, du bist hässlich, du..bist einfach hässlich.." singt er, denk ich, aus der Sicht einer äußerlich schönen Person, die der Inbegriff der Oberflächlichkeit ist, diese eben, die in dem Lied zur Kritik steht.

Am Ende des Liedes hat die Person (2.Refrain) dann die "Erleuchtung" bekommen und hinter der hässlichen Fassade etwas wunderschönes gefunden ("Mit dem Herzen sehn, sie ist wunderschön.")
Vielleicht handelt es sich ja um ein Päärchen und diese Stelle spiegelt den Moment da, in dem sich die 2.Person in die 1.verliebt hat.

Der "Morgenstern" steht hier symbolisch für die Sonne, die ja bekanntlich leuchtet, in dem Lied soll sie erleuchten und den oberflächlichen Menschen zur Erkenntnis führen, dass wahre Schönheit von innen kommt.

Ich denke, dass das Lied viel Autobiographisches enthält, denn Till hat ja auch in seinem Buch "Messer" einige Gedichte geschrieben, in denen er sagt er sei hässlich und wünscht sich nichts seeliger, als dass die Menschen "mit dem Herzen" sehen.
Die Person, die in dem Lied sagt "Sag ihr sie ist nicht alleine" könnte vielleicht seine Mutter sein, die ihn als Kind gesagt hat, dass man nicht nach dem Äußeren werten soll, so wie es wohl alle Eltern einmal gepredigt haben..
Genau das ist aber das, was in unserer heutigen, manipulierten Gesellschaft kaum noch vorhanden ist.

Wow tolle Interpretation! Obwohl der song ja auch nich schwer zu verstehn is, wenn man genau hinhört.
Also meiner Meinung nach einer der goilsten R+ songs die es gibt.8)

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. Mai 2006, 17:20

Morgenstern ist super
ich finde wäre auch ein besseres Albumtitel gewesen
zumindest wäre das besser vereinbar gewesen
Herzeleid
Sehunsucht
Mutter
Morgenstern
Rosenrot

klingt besser als dieses Reise Reise zwischendurch...
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

QN_Eisenmann

unregistriert

24

Freitag, 12. Mai 2006, 17:30

Zitat

Original von Diaboula
Morgenstern ist super
ich finde wäre auch ein besseres Albumtitel gewesen
zumindest wäre das besser vereinbar gewesen
Herzeleid
Sehunsucht
Mutter
Morgenstern
Rosenrot

klingt besser als dieses Reise Reise zwischendurch...


Stimmt. An einem Albumstitel "Morgenstern" habe ich noch nie gedacht. Vielleicht haben das Rammstein auch noch nicht gemacht.

Schwarze Sonne

Psychedelic Apocalypse

  • »Schwarze Sonne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

25

Freitag, 12. Mai 2006, 17:32

Zitat

Original von QN_Eisenmann

Zitat

Original von Diaboula
Morgenstern ist super
ich finde wäre auch ein besseres Albumtitel gewesen
zumindest wäre das besser vereinbar gewesen
Herzeleid
Sehunsucht
Mutter
Morgenstern
Rosenrot

klingt besser als dieses Reise Reise zwischendurch...


Stimmt. An einem Albumstitel "Morgenstern" habe ich noch nie gedacht. Vielleicht haben das Rammstein auch noch nicht gemacht.

Ja Morgenstern als Albumtitel find ich auch nich schlecht, hört sich gut an. :)
Aber Reise, Reise find ich eig genau so schön löl.