• bin vom Song an sich sehr enttäuscht, zwar ist der Text typisch für Rammstein, aber irgendwie ist der Gesang auf "Pussy" richtig schlecht...Das "Rammlied" wäre eine geilere erste Single gewesen...Das Video von "Pussy" ist hingegen ein Hammer, vor allem, da es wahrscheinlich eine Rarität werden wird... :D

  • naja, PUSSY ist erstmal auf den markt geworfen worden, um die diskussionen anzuheizen !!! - rammlied um es noch etwas interessanter zu machen ... FREUT EUCH AUF HAIFISCH, MEHR und WAIDMANN

    Auf dem Lande auf dem Meer lauert das Verderben -
    DIE KREATUR MUSS STERBEN !!!
    spricht der Waidmann

  • Pussy ohne Video ist ja doch ganz lustig, wenn man sich darauf einlässt.
    Aber diese "GERMANY! [Echo] [weird Synthies]" mag ich immer noch nicht.

  • song geht so :hmpf:


    viel zu interpretieren gibs für mich da auch nicht. geht halt ums f***en. muss ja nicht immer ne versteckte botschaft in den liedern sein :) :kuh:


    Dieser Sinn fehlt Ihnen heute?
    Lorenz: Ja. Jetzt wird einem das Geld wie ein neuer Gott verkauft.
    Aber davon haben Sie doch mehr als genug.
    Lorenz: So bekämpfe ich das System. Ich nehme denen das Geld weg.
    Landers: Stimmt doch gar nicht.
    Lorenz: Klingt aber gut.

  • Wie es in vielen Interviews schon angemerkt wurde, der poppigste Song des ganzen Albums. Auch mit einigen Elektro-Merkmalen. Gefällt mir ganz gut, klasse Melodie. Viele schöne Wortspielereien in der Strophe angewendet und ein klarer, deutlicher Refrain… Die Bridge („Germany“… etc.) ist interessant, hier findet ein direkter Wechsel vom Metal- in den Technobereich statt. Guter Song, nicht wirklich Rammstein, aber mit so etwas machen sie sich ja immer beliebt.


    7/10 Punkten

    …Die Angst verbietet euch zu fragen
    Die Wahrheit könnt ihr nie ertragen…

  • ....Naja.



    Das Lied und das Video also auch die Singleauskopplung haben ihre Berechtigung.


    Ich finde den Zeitpunkt der Veröffentlichung nur nicht gut. Irgendwo wenn der Effekt gewollt war jedoch auch genial. Denn der Song war nun nicht grad das Ur-Rammstein was man so im Sinn hat wenn man in Interviews liest. Das neue Album wird Herzeleid-Like. Back to the Roots sozusagen. Da hats mich schon ein wenig gegrauselt... Was kommt da jetzt für ein Ding auf mich zu....



    Glaube auch dass sie mit Wiener Blut oder Waidmanns Heil eine bessere Comeback-Single gehabt hätten und Pussy hätten nachlegen können ( aber auch nicht wirklich müssen ;) )




    ps: vor allem Tills geprumpfe ,sein Actting und ihre albernen Klamotten bei den Live Szenen machen aus dem Video mehr ne Rammstein-Parodie, vll wars auch so gewollt.

    Willkommen, Willkommen in der


    Dunkelheit
    Einsamkeit
    Traurigkeit
    In Ewigkeit


    Willkommen in der Wirklichkeit !

    Einmal editiert, zuletzt von Spani ()

  • Ja lasst uns alle Kondome verbrennen ... das Lied vordert uns ja gerade zu dazu auf

    Diese Signatur wurde entfernt da sie zum ungeschützen Geschlechtsverkehr animiert :D