• Beim ersten Mal hören war ich etwas enttäuscht von dem Song, aber so öfter ich ihn höre, desto besser wird er.


    Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein "richtiger" Refrain fehlt. Beim ersten Mal hören dachte ich dieses "Willkommen in der Dunkelheit" ist nun der Startschuss für eine Art zweiten Teil. Dass dies schon der Refrain ist, hat mich dann doch enttäuscht. Irgendwie kommt mir das Lied so noch nicht ganz fertig vor. :kopfkratz:

  • Will kommen in der Dunkelheit ...

    Auf der materiellen Ebene braucht man natürlich Zeit, um von hier nach dort zu gelangen, aber auf der psychischen Ebene existiert keine Zeit. Das ist eine ungeheuerliche Wahrheit, eine ungeheuer wichtige Tatsache, und wenn man sie entdeckt hat, hat man sich von allen Traditionen freigemacht. - Jiddu Krishnamurti

  • Der Song ist an sich richtig gut und sehr solide aufgebaut! Einzig und allein das Geschreie "Dunkelheeeeit!" "Traurigkeeeit!" und dergleichen klingt etwas erzwungen. Aber dennoch 9/10

  • Entspricht den Erwartungen, die sich bildeten, nachdem ich die Länge des Lieds erfahren hatte… ist aber nur bedingt vergleichbar mit Mein Teil. Der Song wirkt dermaßen verworren und unrhythmisch, dass es ihn gleich wieder authentisch macht. Ausserdem sehr düster/unheimlich. Den Part „Ich halte dich … IN DER DUNKELHEIT!“ finde ich ganz besonders genial. Alles in Allem den Amstetten-Skandal recht gut umgesetzt.


    8/10 Punkten

    …Die Angst verbietet euch zu fragen
    Die Wahrheit könnt ihr nie ertragen…

  • Unglaublicher Song! Echt verdammt geil!

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein "richtiger" Refrain fehlt. Beim ersten Mal hören dachte ich dieses "Willkommen in der Dunkelheit" ist nun der Startschuss für eine Art zweiten Teil. Dass dies schon der Refrain ist, hat mich dann doch enttäuscht. Irgendwie kommt mir das Lied so noch nicht ganz fertig vor. :kopfkratz:

    ja so gehts mir auch! :hi:

    bisher:
    München 2009
    Berlin 2009
    Rock im Park 2010
    München 2011
    Frankfurt/Main 2011
    Nancy 2013
    Download Paris 2016

  • Die zweite Strophe ist schon recht krass. Vielleicht nicht ganz wenn es dazu keinen speziellen Fall gegeben hätte.


    Da sich aber jedermann über den Ursprung klar sein sollte, wird das wieder heftige Diskussionen entflammen.

    "Im Wald zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben."


    (Robert Frost)

  • geiler song ich musste regelrecht schlucken und wenn man den dann im dunkeln hört ohje hammer geiler song

    "Jemand hat mir mal gesagt, die
    Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte
    viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf
    unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu
    genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist
    nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...]
    sind wir alle nur sterblich.


    "Jean-Luc Picard, Kapitän des Raumschiffs Enterprise"

  • Wirklich guter Song meiner Meinung nach wobei ich als Wiener mit dem Titel nicht einverstanden bin. Immerhin waren die ganzen Verschleppungs- und Inzuchtfälle in Niederösterreich ;)



    8/10 Punkte

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn sich behalten!

  • Ich finde diese Lied einfach mal richtig gut!


    Das Lied bringt eine sehr düstere Atmosphäre rüber!


    Das finde ich dann gut, die ganze Zeit "Willkommen in der Dunkelheit" und dann aufeinmal "Willkommen in der Wirklichkeit"! 8o :rockin:

  • Lieblingssong auf LIFAD!

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Sehr gut! Sehr gut!


    Man man man, da kann ich nicht genug von bekommen :D


    Klare Anspielung auf Fritzl, trotzdem schön in Metaphern gesprochen, anders als in Pussy, das heißt ja schon, dass es einfach geil ist:P


    Mir fällt nur keine Erlärung für den Titel ein. Stehe auf dem Schlauch :-)

    DREH DICH LANGSAM UM! DREH DICH UM!

  • Hab´ jetzt öfters gelesen, dass einigen das Gebrüll von Till zum Ende hin nicht gefällt. Genau das ist es, was die Thematik sehr gut wiedergibt. Es passt total.


    Erst die "LIEBLICHEN" Worte, und dann (im Gebrüll), das, was er wirklich meint! Genial!!!!!!!!!!! :ok: :rockin:


    Absolut TOP umgesetzt! 10/10 :rockin:

  • sorry fürs Doppelposten: aber das muss ich mal direkt loswerden, weil es sich wie ein roter Faden durch zig Foren zieht und mir total auf die Nüsse geht ;)

    Ja i-wie schon, also endfazit: Das Album ist gleichzustellen mit Sehnsucht aber schlechter Als Herzeleid...darauf läuft eigendlich fast alles hinaus

    ich find diese Sprüche irgendwie total öde
    Herzeleid is mMn musikalisch das schwächste Rammsteinalbum...es ist auch das erste
    Textinhaltlich ist Herzeleid sowieso das schlechteste von allen...


    und alle die Rosenrot und Reise Reise schlecht, langweiilig oder sonstwas finden, die haben doch keine Ahnung von Musik :P
    ich find gerade die letzten dre Alben vor Lifad sehr genial!
    Sehnsucht ist noch der alte Stil von Herzeleid...ab Mutter ist der Rammsteinstil melodischer geworden, und nicht mehr dieser Studio-Garagen-Sound!


    das heißt nicht, dass ich Sehnsucht oder Herzeleid nicht mag, aber ich höre sie nicht so oft wie ich Rosenrot gehört habe (welches bis dato mein Lieblingsalbum ist
    Lifad ist aber auch sehr geil! - viel härter als die letzten zwei Alben aber auf alle Fälle!

  • Könnte Wiener Blut nicht Seid bereit gewesen sein :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:


    Till singt ja: Seid bereit und macht euch bereit


    ein Journalist der die Titel nicht kannte hat sich den namen dann einfach ausgedacht.

    DU TUST MIR WEH
    TUT DIR NICHT LEID
    DAS TUT MIR GUT