Two & a Half Men

  • Two and a Half Men ist eine US?amerikanische Sitcom, die zum ersten Mal am 22. September 2003 vom Fernsehsender CBS ausgestrahlt wurde. Entwickelt wurde die Serie von Chuck Lorre, der schon für Dharma & Greg verantwortlich zeichnete.



    Die Serie handelt vom leichtlebigen Werbejingle-Komponisten Charlie Harper (Charlie Sheen). Er lebt ein freizügiges Leben und hat unzählige kurze Affären. Dieses Leben erfährt jedoch eine große Wende, als sein Bruder Alan (Jon Cryer) vor der Tür steht, da sich seine Frau Judith (Marin Hinkle) von ihm getrennt hat. An den Wochenenden betreut Alan seinen Sohn Jake (Angus T. Jones), weshalb Charlie von nun an zwei Dauergäste bei sich in seinem großen Haus am Strand von Malibu hat. Alan, der charakterlich das genaue Gegenteil von Charlie ist, hat es schwer, sich gegen seine Ex-Frau zu behaupten, und ist mit Charlies Lebensstil gar nicht einverstanden. Zudem wird den Dreien durch Charlies und Alans unerwünschte Mutter Evelyn (Holland Taylor), der Haushälterin Berta (Conchata Ferrell) sowie Rose (Melanie Lynskey), Charlies persönlicher Stalkerin, das Leben erschwert.



    Auszeichnungen:




    * Beste Kameraarbeit für eine Multi-Kamera-Serie (gewonnen)
    * Multi-Kamera Schnitt für eine Serie (gewonnen)
    * Beste Comedyserie
    * Bester Nebendarsteller in einer Comedyserie (gewonnen)
    * Charlie Sheen war bislang dreimal als bester Hauptdarsteller für einen Emmy nominiert (2006–2008) und zwei Mal für einen Golden Globe (2005 und 2006).
    * Jon Cryer war dreimal als bester Nebendarsteller in einer Comedyserie nominiert (2006–2008) und hat einmal gewonnen (2009).
    * Conchata Ferrell und Holland Taylor waren 2005 und 2007 für die beste weibliche Nebenrolle in einer Comedyserie nominiert (Holland Taylor auch 2008).
    * Martin Sheen war 2006 für die Rolle des besten Gaststars nominiert.






    So...ich bin der Meinung, das diese Sendung die beste Sitcom aller Zeiten is. Hab eigentlich gedacht, das King of Queens garnicht mehr zuschlagen is. :P


    Ich hoffe, das diese Sendung noch ewig Leben wird und noch viele neue Staffeln erscheinen werden.



    Was sagt ihr zur der Sendung.


    MFG

    2 Mal editiert, zuletzt von Campino ()

  • Die Serie ist cool... bin mal gespannt wieviele Folgen der Sheen noch drehen wird :]

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Haste ja sehr schön geschreibt , kevin.


    Danke das!

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • was meinst du mit beser Gaststar?
    die Serie ist sehr gut, immer wieder ansehnlich, aber leider etwas zu wenig ineinander verstrickt

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • was? nicht? ;)
    bloß hast du eine Ahnung was es bedeutet? ich denke, er ist die Hauptrolle

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Beste Sitcom die zur Zeit läuft. Charlie Sheen dreht ja zur Zeit die neuen Staffeln, trotz seiner privaten Probleme.
    Ich schaue die alten Folgen auf Kabel1 und die neueren auf Pro7. Früher hieß die Serie "Mein cooler Onkel Charlie".


    Gaststars sind auch des öfteren zu sehen. Charlie Sheens Vater Martin, Megan Fox, Sean Penn, Elvis Costello, Steven Tyler, Emilio Estevez (Sheens Stiefbruder), Michael Clarke Duncan (der aus Green Mile und Amageddon) etc.


    Ist Euch aufgefallen, dass Charlie, der ja reichlich Alkohol vernichtet, RADEBERGER Bier trinkt? Müsst mal drauf achten.

  • ...
    Ist Euch aufgefallen, dass Charlie, der ja reichlich Alkohol vernichtet, RADEBERGER Bier trinkt? Müsst mal drauf achten.

    Das mit dem "RADEBERGER" ist mir bzw. meinem Freund neulich auch aufgefallen. Wusste bis dahin noch gar net, dass das Bier so ein Exportschlager ist. Sonst sieht man ja eher mal "Becks".


    Ansonsten Daumen hoch :ok: Ist zu einer meiner Lieblingsserien geworden!

  • Ach, das ist mein 'Mein cooler Onkel Charly', aber der deutsche Titel ist ja echt lahm.
    Radeberger habe ich erst gestern gesehen und gleich einen Schnittfehler bemerkt, als ich noch mal auf die Flasche geguckt habe um sicher zu gehen, stand sie plötzlich an einer ganz anderen Stelle.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Eine wunderbare Serie!
    Irgendwie hab ich erst ende des vergangen Jahres richtig davon mitbekommen...
    Muss nun alle Folgen nachholen :D
    Das Beste ist, finde ich, dass ich das den ganzen Tag schauen kann, ohne, dass es langweilig wird.
    In den ersten Folgen war Jake jedoch cooler, weil die Gags besser rüberkamen, da er so jung war - aber die neuen Folgen sind auch top!
    Chuck Lorre ist prima - The Big Bang Theory ist auch der Hammer - geht hoffentlich noch lang :)

  • Zeit, etwas nachzuholen ;)


    Weiss eigentlich jemand von euch, ob es DVD-Boxen gibt oder geben wird? :-)

    "Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."


    Paul Landers im August 1998