Megaherz

  • Komische Verzögerungstaktik vom Herrn Bystron.....zuerst große News ankündigen und dann wieder ein Monat Funkstille. Ich wünsch der Band natürlich auch einen guten Griff und eine glorreiche Zukunft, aber ein bisserl mehr Informationen nach außen würden die Fanbasis - die ja tagtäglich schrumpft - zumindest bei der Stange halten.


    Soweit ich mich erinnere war Lex nach seinem gelungenen Gastauftritt in Moskau der Wunschkandidat, hat aber von sich aus abgelehnt. Hat ja noch eine andere Band.


    Ich warte noch immer auf die große Reunion........ :anbet:


    UPDATE!!


    Megaherz ist wieder komplett. Lex der neue Glatzkopf am Mikro, sowie ein neuer Gitarrist und Schlagzeuger.
    http://www.megaherz.de zeigt sich auch in neuem schicken Design und der erste Gig im Herbst für Ingolstadt ist auch schon bestätigt. Schön dass die Band doch nicht totzukriegen ist..... :thumbs:


    HIer noch der offizielle Text:

  • Hm. Der hat die Bande ja ordentlich über den Haufen geworfen. Der Sänger, der die Band letztes Mal ja total im Stich gelassen hat singt mittlerweile übrigens bei der drittklassigen NDH-Formation Die! laut Herzeleid.com. So asozial das auch gewesen ist, langsam frag ich mich ob nicht der momentane Chefe einfach nur kontrollsüchtig ist und dadurch die Leute vergrault. Ich meine das hat ja auch einen Grund wenn Leute aus der band austreten. Und MHZ scheint ja gerade so eine Art Generalüberholung/-rausschmiss hinter sich zu haben.

  • Gute Frage - warum der letzte Sänger Mathias in Wirklichkeit gegangen ist, wird sowieso niemand von uns rausfinden.
    Fix ist aber, dass die Schlagzeuger und Gitarristen seit jeher bei Megaherz wie die Unterhosen gewechselt wurden bzw. sowieso immer den Status von "Gastmusikern" hatten.
    Ich denke mal, dass solche Gastmusiker dann eben auch ungerne anderthalb Jahre untätig herumsitzen bis ein Sänger gefunden wird...die werden sich ganz einfach anderweitig beschäftigt haben und somit mussten jetzt neue her.

  • Zitat

    Original von Blackout

    kann man irgendwo was von denen hören?


    Guck mal HIER. Schau dort mal in der Diskographie nach, dort kann man glaub 2 Songs anhören.
    Hab den Song "Geh mit mir" schon vor 2 Jahren gehört und wenn ich mich richtig erinnere, klingt die Melodie stark nach einem Megaherz Song.


    Naja, wenn der Matze jetzt da singt, werd ich mir das wohl mal anhören, sobald es neues Material gibt. Ist trotzdem ein starkes Stück...

  • Über die Truppe gabs hier auch schonmal einen Thread, den ich aber so schnell nicht finden konnte.


    Ich wusste nicht, dass die schon seit jeher ihre Musiker so häufig wechseln. Ob das so gesund für eine Band ist? Aber dann passt ja immerhin alles erstmal wieder.

  • Ach, ich habe ja auch jetzt erst gemerkt, dass MHZ nen neuen Sänger haben!!^^ Hab den Thread gar nich mehr verfolgt gehabt und auch die offizielle HP nich mehr besucht.
    Das freut mich aber...bin schon sehr auf das neue Material gespannt. Und einen der Livegigs werde ich im Vorfeld auf jeden fall auch besuchen.
    Bloß mal abwarten, wie lange der neue (A)Lex(x) bleibt... :rolleyes:

  • Ja.
    Ich hatte mir vor längerer Zeit den neuen Song "Fauler Zauber" auf der Homepage angehört.
    Der hat mir textlich aber ganz und gar nicht zugesagt und ich hab mich deshalb anderen Dingen zugewandt.
    Bevor ich das Album kaufe, muss ich erst mal alle Songs gehört haben. Blind kauf ich das auf keinen Fall.
    Hab aber schon Tickets für die November-Tour (Köln).

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

  • Megaherz hat jetzt ihr 6. Album "HEUCHLER" seit gestern draussen und auf ihrer myspace Seite kann man den ersten Song "HEUCHLER" komplett anhören und den Rest als Snippet!


    Trackliste:
    01. Heuchler
    02. Das Tier
    03. Ebenbild
    04. Mann von Welt
    05. Fauler Zauber (feat. Kirsten Zahn)
    06. Mein Gral
    07. L'Aventure
    08. Schau in mein Herz
    09. Kaltes Grab
    10. Alles nur Lüge (feat. Kirsten Zahn)
    11. Morgenrot


    myspace Seite: http://www.myspace.com/megaherz

  • Wie ich bisher gelesen habe, scheint das Album ja nicht so der Bringer zu sein.
    Die Samples fand ich schon nicht so dolle. Ma kucken.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    Einmal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()