25./26.11.2011 - Berlin // O2 World

  • Mein Konzert kommt zwar erst noch, aber was Rainer da schreibt, trifft zum Teil auf die LIFAD-Tour zu, seit der MIG-Tour ist die Spielfreude aber doch merklich gestiegen. Auf mittlerweile unzähligen Videos oder auch Berichten ersichtlich, die das bestätigen.
    Und Pussy scheint nach wie vor DER Spalter zu sein, ich gehöre auch zur "Ich liebe die Schaumkanone-aber-den-anderen-Scheiß-find-ich-bäääh!"-Fraktion :D Das kann/muss auf dem nächsten Album nur besser werden!


    Aber hier noch der absolute Burner! Gesehen hier uffem Berliner-Konzert in der o2-Arena!
    Uffpasse! :lol:



    Und was ist daran jetz so lustig? :kuh:


  • Also ganz ehrlich. Wenn ich das lese, kann ich nur den Kopf schütteln. Das Berlin-Konzi am 26. war mein drittes der MIG-Tour (vorher Leipzig und Berlin Numero uno) und ich war wirklich nur im positivsten überrascht. Habe jetzt 3 Touren der Jungs miterlebt und dies ist die beste (bisher). Ich kann echt verstehen, dass man als Fan der ersten Generation die früheren Alben bevorzugt- schon aus nostalgischen Gründen- aber die Jungs sind älter geworden (sogar beträchtlich ^^) und die Energie kann nicht mehr die selbe sein, wie zu Herzeleid oder Sehnsucht-Zeiten. Und wie bereits tausend Mal erwähnt, ist dies eine Best-Of-Tour, daher muss man mit einer Setlist rechnen, die nunmal zu 90% aus Singleveröffentlichungen besteht und nicht aus der ganz persönlichen Hitliste. Die Jungs waren m. M. nach super drauf und haben ihren Job an dem Abend jut gemacht. Ich stand vor der B-Stage genau in der Mitte und hatte astreinen Sound. Bezüglich der vielen "Kiddies", wie du sie ja so schön betitelst kann ich dir nur eins sagen: Gott sei Dank gibt es auch sie! Ich finde es klasse so eine breite Mischung an unterschiedlichen Typen/Mädels jeglichen Alters bei Rammstein zu erleben. Die Musik der Jungs begeistert die nächste Generation und das ist auch gut so. Ich selbst wurde auch erst auf meinem ersten Rammstein-Konzert zum richtigen Fan und konnte damals (2004) nur 3 Lieder mitsingen. Wenn Leute wie du, nur die guten alten Zeiten hochhalten und jede Weiterentwicklung nur "scheisse" und "Geldmacherei" ist, empfehl ich dir Roland Kaiser, der macht seit dreissig Jahren dasselbe. :hi:

    08.12.2004 Rostock Hansemesse
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    05.06.2010 Rock im Park
    18.11.2011 Leipzig Arena
    25.11.2011 Berlin O2 World
    26.11.2011 Berlin O2 World

  • @ TINKA MALINKA
    Nicht zu vergessen, so nah waren sie uns noch nie!
    Älter geworden ja, reifer? Nee :D
    Aber seit MIG mit einer Spielfreude wie lange nicht mehr.
    Desto mehr freue ich mich auf den 09.12. in Frankfurt!
    Trotzdem muss ich bei den beiden älteren Herrschaften da oben auf dem Foto herzhaft lachen. Beide noch mit Rammstein-Schälchen. Süß! :heartsmile:

    07.02.2010 - Dortmund
    09.12.2011 - Frankfurt

    Einmal editiert, zuletzt von Biggi ()

  • Wobei die O2 für miesen Sound bekannt ist und, egal wer dort noch auftritt, mein Geld dort nicht mehr hinfließen wird.

    hab ich auch schon des öfteren gehört, ich war bisher auf 3 konzerten in der o2 world (2x rammstein + 1x metallica) und hatte bisher immer einen wunderbaren sound. kommt sicher auch auf den ort an wo man steht/sitzt, bisher konnt ich dieses vorurteil jedoch nicht bestätigen.


    Zitat

    Equipment war bekannt und nichts neues war zu sehen.

    da hast du dann aber auch nicht gut aufgepasst, denn es gab schon die ein oder andere neuerung (mal ganz vom generellen nebenbühnenaufbau + intro abgesehen). unabhängig davon hätt ich bei einer best of tour selbst mit ausschließlich zuvor dagewesenem kein problem gehabt, sowas lässt der name "best of" ja auch vermuten. sicher wärs schön gewesen diverse neue showelemente zu den songs zu genießen, aber vieles davon ist ja inzwischen schlichtweg kult. das sollte man dann auch nicht weiter großartig verändern (was ja auch in deinem interesse sein sollte, da du sonst eher als "fan von damals" wirkst).


    Zitat

    Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl einer gewissen Lustlosigkeit der Gruppe, nach dem Motto:" wir sahnen noch mal richtig ab! Hoffentlich geht auch dieser Abend bald vorüber!"

    ich stand am 25. direkt vorne dran und alle beteiligten in meinem blickfeld wirkten extrem enthusiastisch und gut gelaunt.


    Zitat

    Ich stehe eher auf die guten alten Rammsteinsachen wie Alter Mann, Nebel, Ohne Dich, Mutter aber auch Spring und Wiener Blut.

    mal davon abgesehen, dass 1/3 davon gespielt wurde, sind mindestens 2/3 davon doch keine guten alten rammsteinsachen. :vogel::]


    Zitat

    Das war nicht mehr die Rammsteintruppe von früher.

    ich gehöre auch zu den menschen, die "rammstein von früher" hinterhertrauern, aber grade diese tour hat mir wieder sehr gefallen. generell find ich, dass man merkt, dass rammstein sich mühe geben einen ausgewogenen mix aus "altem" und "neuem" stil auf den konzerten zu spielen, bei dieser tour überwog der alte stil aber deutlich.


    Zitat

    Ich bin der Meinung, das war es gewesen. Die Jungs wollen mit dieser Tournee letztmalig abkassieren und sich zur Ruhe setzen. Dafür spricht auch das sogenannte "Best Of Album" Schade drum. Das Geld hätte ich auch in den Gully werfen können. Viele Kiddis, welche dort rumhüpften und schrien, kannte sowieso nur Pussy vom Text und fanden das sicherlich toll.

    ich glaub, dass einige solch eine ansicht haben und mit dieser stimmung in das konzert gehen. ob richtig oder falsch, sei jedem selbst überlassen. ich persönlich denk mir, dass die jungs eh das machen, worauf sie bock haben (das können sie sich inzwischen leisten) und genieße einfach was ich zu sehen/hören bekomme. wer lieber über vermeintliche einstellungen/probleme der band spekulieren und sich darüber aufregen will, soll es tun, aber dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn das konzert im hintergrund versinkt.

  • Am 25. stand ich am Mischpult. Sound war bis auf die Songs auf der Nebenbühne sehr gut.
    Am 26. saß ich auf dem Unterrang gegenüber der Bühne. Sound war sehr matschig und dröhnend, sobald verzerrte Gitarren spielten.Intro von Mutter etc. waren Top.





    Ansonsten sind Rammstein halt widerliche Kommerzschweine.....ganz schlimm....
    man merkt richtig, dass sie keine Freude mehr am Rockstardasein haben und alles nur noch des Geldes wegen machen.
    Mein Geld sehen die jedenfalls nur noch ein paar mal. Diesen Kommerz mach ich nicht mehr lange (lösen sich ja eh bald auf) mit. :hmpf:

  • Mein Geld sehen die jedenfalls nur noch ein paar mal.

    :))


    am 14. und 15.12. ?^^ und nächstes jahr dann noch wuhlheide, wenn sie spielen?


    ich hatte am 25. nen sitzplatz unterrang an der seite fast gegenüber der nebenbühne und der sound war durchweg top. am 26. stand ich 12. reihe ca. und ich hatte irgendwie nur e-gitarre im ohr. tills stimme war aber bombe :ok:


    mich nervt es, wenn leute auf ein konzert gehen und schon am anfang sagen "ich habe eigentlich keinen bock auf das konzert" dann soll mans lassen :vogel: rammstein früher/heute, mir ist das wurst. ich mag "beide". ich kanns verstehen, wenn fans "von früher" mit so sachen wie mein land, speziell dem video, nicht klar kommen, aber ich finds gerade witzig und vorallem passt es wunderbar zum song. aber das wird grad n anderes thema :kopfkratz:


    na jeeeeeeedenfalls...die o2 arena an sich hat schon gut eindruck auf mich gemacht. vorallem als ich mal von ganz oben runter geschaut hab, in den innenraum. da wurd mir leicht schwummerig. da oben sitzen wollen, würd ich nicht, schon alleine, weil ich da nix seh :]

  • na jeeeeeeedenfalls...die o2 arena an sich hat schon gut eindruck auf mich gemacht. vorallem als ich mal von ganz oben runter geschaut hab, in den innenraum. da wurd mir leicht schwummerig. da oben sitzen wollen, würd ich nicht, schon alleine, weil ich da nix seh

    In Leipzig saß auf dem Platz neben mir ein Herr mit Fernglas :D

  • ich dachte mir am 25.11. auch "ach hätt ich doch nen fernglas dabei". am 3.2. nehm ich vielleicht eins mit nach hannover, wenn die mich damit reinlassen, denn am 26. musste ich meinen deoroller wegschmeißen, weil das ne glas"flasche" war..


    http://www.abload.de/image.php…erbeir-konzerto2lckw4.jpg


    dieses foto ist für mich übrigens eines der besten, die ich von der tour gesehen habe. einfach nur großartig! der blick von dem mann..und überhaupt mit rammsteinschal...grandios.^^

  • War auch am 25. da und der Sound war wirklich gut. Hatte vorher so meine bedenken weil man in dem Punkt von der o2 wirklich nur schlechtes hört. Aber da gabs nichts zu meckern, lautstärke war ebenfalls der hammer.


    Was mich allerdings richtig richtig genervt hat, und das zum zweiten mal nachm Velodrom, sind die absolut militanten, zumeist älteren Generationen, an nicht rauchern! Es ist unglaublich wie man da von so einer 50 jährigen Tante innem roten Strickpulli angemacht wurde man solle gefälligst drausen rauchen.
    Ja ich weiss, dort ist rauchverbot aber leute, man ist da immernoch auf einem Rock Konzert und nicht im Musikantenstadel.
    Gerade bei rammstein, wo man wärend des Konzertes von Rauschwarten umzingelt wird, wo man von Till mit mit Sperma atrappe vollgewichst wird sollte man doch mal cool bleiben können wenn sich jemand in der Halle eine Kippe anmacht oder nicht?


    Versteht mich oder versteht die Frau im roten pulli, für mich ist sowas einfach nur ätzend wie man bei einem Rock Konzert derart die Moral keule schwingen kann. In dem sinne, geiles Konzert, das ältere Publikum sollte nochmal drüber nachdenken welche veranstaltung sie dort besuchen.

  • Manche Typen in den vordersten Reihen haben schon nach 2 Liedern so gestunken das ich mir ein bissel zigarettenrauch in der Nase gewünscht hätte um was anderes zu riechen.


    Da kam mir echt schon Würgereiz. Also bitte vor den kommenden Konzerten, wenigstens einmal im Jahr, Waschen :]:]


    Musste ich mal loswerden...


    Edit: für nächste woche...konnte man PDF Tickets in der O2 world irgendwo gegen Hardcover tauschen?

    Einmal editiert, zuletzt von Made-in-Germany ()

  • mir wurde am cleaning point gesagt, dass ich an den shop ne mail schicken soll, dann würde mir ein hardticket zugeschickt, was aber einige zeit dauern kann. hab ich gemacht. mal schauen wann und ob überhaupt da mal was kommt.

  • Hier noch ein Bericht zu den Berlin konzerten aus dem Rolling Stone


    http://www.rollingstone.de/new…sch-weniger-maschine.html

    Rammstein Konzert History


    16.10.1997 Lichtenfels, Stadthalle
    13.05.2001 Nürnberg, Arena
    10.12.2004 Frankfurt, Festhalle
    11.12.2009 Frankfurt, Festhalle
    14.02.2010 Erfurt, Messe
    04.06.2010 Nürnberg, Rock im Park
    18.11.2011 Leipzig, Arena
    09.12.2011 Frankfurt, Festhalle
    06.03.2012 Paris, Bercy
    03.06.2016 Wien, Rock in Vienna
    04.06.2017 Nürnberg, Rock im Park