Lindemann Album (Allgemeine Diskussion)

  • Habe grad in einem (von google übersetzen) spanischen interview gelesen dass Till noch ende des Jahres nicht nur Rammstein wiederaufleben lassen will sondern auch Lindemann.

  • Es freut mich für die beiden, dass das Album gut ankommt. Empfinde es
    weiter, bis auf drei Ausnahmen, für ein gutes Album für zwischendurch.
    Was die Fortsetzung angeht, so denke ich, dass das ein weilchen Dauern
    wird. Empfinde dieses Album für gut, aber ein zweites Album birgt die
    Gefahr den polierten Ersteindruck zu "versauen". Mal schauen, ob die
    beiden dies nur so sagten oder ihre Worte in den nächsten Jahren folgen
    lassen. :kopfkratz:

  • Naja, ich könnte mir gut vorstellen das nächstes Jahr schon ws kommen könnte. Zwar dann eher gegen Ende des Jahres aber ich kanns mir gut vorstellen.

  • Es ist ein reines Spaß Projekt. Wenn die Leute irgendwann kein Interesse mehr dran haben, werden die wohl nicht weiter machen.
    Aber solange die Spaß dran haben, geht's weiter. Die machen damit, was sie wollen. Und wenn die nächste Platte ein Jazz-Album würde (was ich toll fände), dann müsste das so hingenommen werden.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)


  • In einem Interview meinte Till, dass während der Rammstein-Produktion sicherlich Zeit ist. um mit Peter noch etwas zu machen. Ob das nun ein zweites Lindemann-Album beinhaltet oder nur was internes, steht in den Sternen. :)

    Nichts ist für dich. Nichts war für dich. Nichts bleibt für dich.

    Für immer!

  • In einem Interview meinte Till, dass während der Rammstein-Produktion sicherlich Zeit ist. um mit Peter noch etwas zu machen. Ob das nun ein zweites Lindemann-Album beinhaltet oder nur was internes, steht in den Sternen. :)


    Naja wenn man bedenkt dass ein neues Album wohl wirklich drin sein solll, dann denke ich auch dass es rauskommt. Also dass die das Album nicht nur für sich aufnehmen. Ich mein klar werden sicher Songs dabei sein die (abgesehen von eventuellen Leaks) kein Mensch zu hören Bekommt...aber ich denke dennoch dass ein zweites Album drin sein wird.


    Ausserdem hatte Till ja auch geagt, dass er persönlich gerne damit touren würde. Also mit Lindemann. Und wenn, dann soll es nach dem Motto "Back to the roots" laufen sprich. Ne Bühne, Lichter und Rock n Roll. Was ich persönlich gut finde. Denn angenommen Till würde bei einem Song seine Arm Flammenwerfer (die er für Rammstein (also den Song) verwendet) auspacken, da wär iwie wieder so diese unsicherheit mit dabei. Also dass man doch nur denkt dass das ganze nur ein billiger Rammstein-Abklatsch sein sollte.
    Aber ich finde diese Distanz auch gut. Z.B. Hat Till ja auch gesagt Ddas Rammstein Deutsch bleibt und Lindemann Englisch.
    Sowas mag ich grundsätzlich bei nebenprojekten, wenn klar ist warum es ein solches ist.

  • ich habe mienen senf zum album noch nicht dazu geben können ... also :


    miener minung nach das beste was im metal seit jahren erschienen ist . punkt . es überzeugt mich so hart , ich höre es seit dem release fast jeden tag einmal komplett (meist unterwegs auf dem handy) und es wird mir nicht langweilig , und thats my heart ist so ein schöner song der packt mich richtig (emotional) und die riffs , man mag sie stumpf nennen , sind exakt das richtige für mich schön aufs fressbrett riffs mit keyboards dahinter und die texte sind echt zum schmunzeln ^^

  • Ich bleibe dabei gutes Album. Das Till singt wertet das ganze aber ordentlich auf.Die meisten Lieder wirken alle unfertig oder irgendwie abgehackt (auch mitten im Lied).


    Textlich ist echt vieles Grütze aber gut es ist schlicht gehalten und nicht ganz ernst gemeint von den beiden. Dennoch glaube ich das man einiges noch hätte daraus machen können.


    Tills Gesang macht aber echt Bock auf was neues von Rammstein

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • miener minung nach das beste was im metal seit jahren erschienen ist . punkt .


    Gut, deine Meinung sei dir gegönnt. Aber entweder hörst du kaum Metal, oder irgendwie den "falschen".

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)


  • Gut, deine Meinung sei dir gegönnt. Aber entweder hörst du kaum Metal, oder irgendwie den "falschen".


    Geb ich dir recht. ich meine..Als fan geb ich ja zu dass selbst ich bem schlechtesten manchmal sage "Was ein Brett" "Besser gehts nicht" o. ä, aber zusagen dass das das beste ist was Metal zu bieten hat halte ich doch für sehr weit hergeholt.

  • Ich kann mich R.ammsteinfan da nur vollumfänglich anschließen. Das ist mit Abstand das Beste, was in den letzten Jahren veröffentlicht wurde. Trifft absolut meinen Geschmack.


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Also ich finde das Album leider etwas Plump. Vielleicht weil es doch etwas zu sehr gewollt ist schafft die Musik es nicht mich so richtig zu packen, obwohl einige Melodien ja echt coole Ohrwürmer sind, und auch der ein oder andere Text echt witzig ist und zum Schmunzeln anregt. Aber Dadurch dass es so überladene Musik ist fehlt irgendwie die Magie und das Kraftvolle was bei Rammstein ja so geil ist sondern wird irgendwie kitschig. Vielleicht ist es genau das, was Flake im Tastenficker beschreibt, dass er die Kunst seiner bei Rammstein so versteht ach so geniale Melodien die vielleicht auch super zum Lied passen wegzulassen und auf ein Minimum zu reduzieren, sodass ein einzelnes Tönchen von ihm diese unfassbar geilen Effekte beim zuhören hervorzaubern kann. Das ist bei dem Lindemann Projekt nicht so, sodass ich finde, dass es etwas billig klingt. Da hätte ich tatsächlich cooler gefunden sie hätten etwas komplett anderes Ausprobiert, sodass auch ein so direkter Vergleich gar nicht möglich gewesen wäre... Von mir aus auch gerne auf Englisch denn Till singt echt geil!

  • Fat, Ladyboy, Yukon und That's my heart sind ja wohl mal absolute Bretter! Alleine der Text von Fat, hab beim ersten Lesen am Boden gelegen vor lachen, herrlich.

    Wir waren namenlos. Wir haben einen Namen. Waren wortlos. Die Worte kamen. Etwas sanglos. Sind wir immer noch. Dafür nicht klanglos. Das hört man doch. Wir sind nicht fehlerlos. Nur etwas haltlos. Ihr werdet lautlos....Uns nie los! :rockin: