• Das ist kurios; Albenreleases sind weltweit generell immer auf Freitage angesetzt. Vielleicht hat man sich da im Kalender verguckt, falsch abgesproochen, oder es wird irgendeine Art einer "alternativen" Releaseform geben.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Das ist kurios; Albenreleases sind weltweit generell immer auf Freitage angesetzt. Vielleicht hat man sich da im Kalender verguckt, falsch abgesproochen, oder es wird irgendeine Art einer "alternativen" Releaseform geben.

    Am 14.04.18 war halt die Theater Premiere und genau 1 Jahr später soll der Album-Release folgen, da wurde sicher nicht auf den Wochentag geschaut, denke auch es wird noch auf irgendeinen Freitag angepasst.

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!

  • Wisst ihr was gestern so abgegangen ist auf der ersten Show in Kiew ? Alter Verwalter!!!!! Goldenshower Wort wörtlich. Schade das ich nicht mit anwesend sein konnte. Soll ein geiles Konzert gewesen sein und alle waren sehr gut drauf

  • Ich will ja nicht kink shamen...

    Aber bei salmonellen hört der Spaß auch auf.

    Aber wenn das Koks so richtig ballert....

    God on the streets and a Demon in the sheets.

  • Ich würde nicht unbedingt von einer Midlife Crisis ausgehen; ich habe schon geahnt, dass irgendwas in so eine Richtung kommen wird, (hatte mit so ner Art bizarr-erotischen Varietéartigen Performances zu Gedichtvorlesungen oder Akustikversionen gerechnet) da das ganze Lindemannprojekt ja nunmal sehr auf "bizarr, anders, merkwürdig" ausgelegt ist. Und da Zoran ja auch dabei ist, kann ich mir vorstellen, dass das vielleicht sogar ein Impuls von ihm war und er da konzeptuell die Hände im spiel hatte. Wer weiß.

    Ich finds ganz lustig und die Sklavin, dazu die klassische Musik und Tills Interaktion mit ihr während der Autogrammstunden machen das ganze auch nochmal aufregender, als so eine langweilige Signing-Session, bei welcher der Star sich die Backen wund sitzt und die Leute sich hüstelnd und auf den Boden schauend die Füße platt stehen.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • In Sushi ist auch roher Fisch.

    Aber auch mit dem anpinkeln: Till steckt vermutlich in einer Midlife Crisis und dreht jetzt richtig auf. :D

    Und ich habe wesentlich mehr Vertrauen in ein japanisches Restaurant was die Zubereitung von rohen Fisch angeht als das was da hinter der Bühne angeht. Vor allem in der Kombi mit Urin.

    God on the streets and a Demon in the sheets.

  • Also in St. Petersburg gab es keinen Penis/Urin auf der Bühne, nur als Video im Hintergrund.

    Der rohe Fisch flog munter durch den Raum und stank ordentlich.

    Wodka, oder was es auch war, wurde von Till Frauen ins Gesicht gespuckt.

    Es gab eine Kalinka-Einlage bei Cowboy. Es wurden auch Instrumente zerkloppt und ins Publikum geschmissen.

    Leider kein einziges neues Lied und das Konzert knapp eine Stunde mit zwei Pausen.



    Aber hey, wir waren immerhin vier aus Deutschland angereiste. Und am Ende gab es eine Flasche was auch immer und draußen noch ein Foto mit Zoki.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Das RammWiki-Team hat einen Adventskalender organisiert, bei dem viel Pre-R+ Zeug zum Download angeboten wurde.

    Gestern und heute gab es die großen Bescherungen. Gestern war dies eine von mir gefertigte Multicam des Bühnendebüts von Praise Abort samt zwei bisher exklusiven Camcorder-Perspektiven. :)


    - Rammstein's Robin Hood © MehrR -

    Einmal editiert, zuletzt von Rasputin 93 ()

  • Was mir dabei gleich mal auffällt: Irgendwie sieht das komisch aus, Till mit so nem "winzigen" Mikrofon...

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt verändert sich nicht der Teufel.

    Der Teufel verändert dich!

  • Es sieht alles ein wenig komisch aus, so ohne die Wärme des Feuer, den großen Abstand zum Publikum und die Band. :-D

    Aber er wirkt besser aufgelegt.

    Wenn sie dich schon nicht mögen, dann ärgere sie wenigstens.

  • Warum gibts von dem Lindemann Auftritt nur so kurze Videoausschnitte auf youtube? Ich bin ja auch kein Fan von alles mitfilmen aber normalerweise filmt doch immer irgendwer... Wurde das irgendwie verboten oder so?

  • Ursprünglich sollte das YONDR-System genutzt werden. Wurde es dann aber nicht.

    Dafür wurde jeder, der mit Handy erwischt wurde, dem Konzert verwiesen.


    Deswegen so wenig Videos.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Ja, diese tausenden von Smartphones auf einem Konzert nerven so dermaßen...


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Hat YONDR eigentlich Aktien?....weil wenn DIE nicht steilstens gehen wird....ich meine jede halbwegs große Venue wird sich das System einbauen lassen.

    "Sie haben mich mal zu Hause angerufen. Sie haben gesagt, sie bringen mich am 26. Dezember um. Ich habe ihnen geantwortet: Danke, da kann ich ja in Frieden Weihnachten feiern! Ich bin immer noch da. Sie haben sich von einer einfachen Bemerkung entmutigen lassen."


    17759-c346f6ef5e3bba82c64ce97630ce49575cea8666.jpg