7. Album (Gerüchte und Spekulationen)

  • Ich vermute die letzten posts von Rammstein sind auch 3 verschiedene Videos.


    Da beim ersten Post ja schon ein Foto aus dem. Schnitt bzw Grading Prozesses gezeigt wurde.


    Dann die Nonnen mit deutlich anderen Kostümen


    Und jetzt die neusten zwar auch historisch aussehenden Bilder, dennoch wirken sie wie ein anderes Thema.


    Scheint eine historische, religiöse ThematikPlatte zu werden.

  • Scheint eine historische, religiöse ThematikPlatte zu werden.

    Naja naja. Es wird sicher nicht allzu gewissenslastig. Beim Kauf jeder Rammstein-Platte ist ein medialer Skandal mittleren Ausmaßes im Preis inbegriffen...und wenn sie auf den SJW-Zug aufspringen sollten gilt wie immer: #getwokegobroke

    "Sie haben mich mal zu Hause angerufen. Sie haben gesagt, sie bringen mich am 26. Dezember um. Ich habe ihnen geantwortet: Danke, da kann ich ja in Frieden Weihnachten feiern! Ich bin immer noch da. Sie haben sich von einer einfachen Bemerkung entmutigen lassen."


    17759-c346f6ef5e3bba82c64ce97630ce49575cea8666.jpg

  • Vielleicht drehen sie ja die Videos alle nahezu auf einmal und jedes Video spielt in einer eigenen Epoche, gleichzeitig aber alle im selben Kosmos.... Übergreifend sozusagen


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Na, die Herren werden ja wohl keine Snowflakes sein. Oder bestünde der Skandal in Gutmenschentum?

    "Du hast viel geweint", die ewige Identitätskriese des Landes? Populismus? Passt in die aktuelle Zeit und ist doch zeitlos.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Vielleicht drehen sie ja die Videos alle nahezu auf einmal und jedes Video spielt in einer eigenen Epoche, gleichzeitig aber alle im selben Kosmos.... Übergreifend sozusagen

    Gab es jemals ein R+ Konzeptalbum? Also ein richtigrichtiges Konzeptalbum? Mutter hatte jedenfalls eines, wenns auch kein KONZEPTALBUM per se war. Vielleicht hast du Recht und sie haben sich daran gewagt.

    "Sie haben mich mal zu Hause angerufen. Sie haben gesagt, sie bringen mich am 26. Dezember um. Ich habe ihnen geantwortet: Danke, da kann ich ja in Frieden Weihnachten feiern! Ich bin immer noch da. Sie haben sich von einer einfachen Bemerkung entmutigen lassen."


    17759-c346f6ef5e3bba82c64ce97630ce49575cea8666.jpg

  • Schwarzromantik und Dunkelliebe ist es meines Erachtens nach was sämtliche Alben gemeinsam haben, aber ein "richtiges" Konzeptalbum wäre mal was neues.


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Vielleicht drehen sie ja die Videos alle nahezu auf einmal und jedes Video spielt in einer eigenen Epoche, gleichzeitig aber alle im selben Kosmos.... Übergreifend sozusagen

    Sozusagen eine Weiterführung der Idee, die hinter dem Haifisch Video steckt. Wäre cool!

  • Schwarzromantik und Dunkelliebe ist es meines Erachtens nach was sämtliche Alben gemeinsam haben, aber ein "richtiges" Konzeptalbum wäre mal was neues.

    Mal abgesehen von den echt abgefahrenen Begriffen "Schwarzromantik" und "Dunkelliebe", sehe ich da noch nichts Konzeptionelles. Es wirkt eher so, als würden Till andere Themen nicht so gut liegen. Denn wenn es über das Erotische hinausgeht, so hat er meist eine Art Vorlage, gerade bei Dalai Lama und Hilf mir sehr konkret, aber auch die Lieder, die eher Gewalt thematsieren als Sex, haben oft einen wahren Hintergrund.


    Es könnte übrigens sein, dass Till auch nur einen weiteren Liebesliedtext geschrieben hat über eine Beziehung mit vielen Höhen und Tiefen, aber ein findiger Regisseur das nun auf Deutschland und seine Geschichte münzt. Kann mir Till als "Geschichtenerzähler" nicht so recht vorstellen.


    EDIT: Dafür könnte auch die getrennte Hashtagschreibung sprechen. Man hätte es ja auch zusammenschreiben können. Vllt ist "Du hast viel geweint" tatsächlich der Name des Liedes und #Deutschland nur der Bezug auf das Video.

    Wenn sie dich schon nicht mögen, dann ärgere sie wenigstens.

    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Auf unsere Facebook Seite wurde von David Gesslbauer kommentiert, dass die Fotos von heute von einem Videodreh mit dem Regisseur Specter Berlin stammen.

    David Gesslbauer ist der Regisseur des aktuellen Emigrate-Videos "You Are So Beautiful - Acoustic".

    Specter Berlin hat schon mehrere Musikvideos und Werbefilme produziert: https://www.crew-united.com/de/Specter-Berlin_268787.html


    Soweit ich das durchschaue ist "Specter Berlin" der Künstlername von Eric Remberg, u.a. Gründer des Hip-Hop Labels "Aggro Berlin".

  • Hare Krishna von ATOW gibt's bei YouTube in voller länger.Wenn die Qualität von den Snippets nicht so schlecht gewesen wäre, hätte man gleich gewusst saß es nicht Till ist

  • Ihr müsst unterscheiden: es gibt snippets von atow und welche von Rammstein. Das Video mit dem ramm4 und den snippets von Rammstein sind definitiv nicht von atow! Till ist deutlich zuhören und die Klänge sind ein wenig anders. Gitarrensound, schlagzeug etc. aber trotzdem sehr sehr merkwürdig das die Songs sich sehr ähneln. Frage wäre nur. Released das Rammstein oder ist es ein komplett anderer Song als Single am 8.3.

  • Scheint zumindest bei dem Heitmann Video Clip um eine Zeitreise zu wichtigen Stationen oder Punkten in der deutschen Geschichte zu handeln (Du hast viel geweint : Deutschland ? die (deutschen) Frauen ? , das Auto der Triumph ist von Ende der 30er jahre

    Interesssant das in dem Marilyn Manson Video This is the new s..t auch allerdings ein Mercedes Cabrio am Anfang des Videos eine Rolle spielte

    In dem Song von MM ging es um die 30er jahre aus dem Album : the golden age of grotesque

    Bei Rammstein könnte ich mir vorstellen das bsw. wichtige Stationen in der Geschichte der Frauenbewegung geht evtl. Wahlrecht der Frau eigenes Konto, eigener Job ohne Zustimmung des Mannes, um den unstrittenen Abtreibungspragraphen , Antibabypille usw.

    Mata Hari vom T-Shirt könnte da auch gut hineinpassen

    Pauls Gadrobe Ritter, Mönch (Mittelalter, Karl der Große, Heilige Römmische Reich deutscher Nation,

    könnte also weit in die deutsche Geshichte zurückreichen und RAF steht für 1975- 1977 Deutscher Herbst, das war doch das jahr oder die Jahre mit Emma und Alice Schwarzer Emazipation . ich habe abgetrieben , oder ?

    Die langen Roten Handschuhe in dem einen Bild mit Olli und Richard waren ja auch schon im Lindemann Song Praise Abort zu sehen

    Vieleicht ein Bild von Deutschland in der Zukunft und Flake als religöser Papst (Scharlatan) der Zukunft

    Außer Flake alle mit Schutzanzügen wie bei einer Seuche

    Die Männer die die Zeit zurückdrehen wollen als allles für die Männer noch in Ordnung war und die Frauen noch als Frauen auf Ihrem Platz waren ?

  • Auf Rammsteinworldforum , hat ein Russe einen Link einer Russischen Seite mit einer EP mit Cover von Rammstein als Foto hineingestellt

    Titel :

    Hör nicht zu


    Darauf :

    Ramm4 5:48

    Hör nicht zu 4:20

    Hör nicht zu (Khromsbach Mix ) 3:54

    Hör nicht zu (Remix by Mesh) 4:38


    Das muss ein Fake sein

    A) EP

    B) Warum sollte das bekannte Ramm4 der erste Song sein ?

  • Nein, Verbot heißt die neue Single. Cover dazu: https://abload.de/img/rammstein-verbot-singo6ksy.jpg :]


    Im Ernst: es ist immer das selbe, den Russen-"Leaks" kannst nix glauben, alles fake.

  • Naja das angeblicke Cover ist ein Stockbild. Sowas kriegen einige Leute in wenige Minuten in Photoshop hin. Ich würd halt solche Formen von Leaks erstmals gar nicht beachten, die halt nach schnell gefälscht aussehen. Sie können zwar auch richtig sein, aber man kann es wirklich nicht sagen.