7. Album (Gerüchte und Spekulationen)

  • Leute, wir haben jetzt 10 Jahre gewartet und ihr macht einen aufstand wegen 4 Wochen? Also wirklich! :aufgeb::trinken:

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt verändert sich nicht der Teufel.

    Der Teufel verändert dich!

  • hiermit verfüge ich, dass die gesamte spekulation/diskussion in diesem fred hiermit ENDET und wir das ganze nur noch über memes abhandeln.
    einverstanden?

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Also....es ist durchaus möglich, dass die neue Platte erst kurz vor Tourbeginn erscheint. Man nehme als Beispiel: LIFAD VÖ.: 16.10.2009 und Tourbeginn war der 08.11.2009......


    Wir lassen uns weiter auf die Folter spannen und dann überraschen!

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Garantiert haben die Steine mitbekommen, dass hier ein Gewinnspiel gemacht wurde, wobei alle auf ein Datum im April getippt haben. Darum verschieben sie's nun in den Mai, damit niemand gewinnt. :]

  • Garantiert haben die Steine mitbekommen, dass hier ein Gewinnspiel gemacht wurde, wobei alle auf ein Datum im April getippt haben. Darum verschieben sie's nun in den Mai, damit niemand gewinnt. :]

    Naja der der den spätestens Tipp abgegeben hat wird sich dann freuen 😄 (17.05.)

    „Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
    Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“


  • Habt Ihr Euch mal mit der Bühnendeko von Mexiko beschäftigt?

    (Der schwarz rote Banner) . Fingerzeig aufs Albumcover? :)


    Mir gefällt's :)

    Ein Weg , ein Ziel , ein Motiv . . .

  • Habt Ihr Euch mal mit der Bühnendeko von Mexiko beschäftigt?

    (Der schwarz rote Banner) . Fingerzeig aufs Albumcover? :)


    Mir gefällt's :)

    Meinst du die Tücher um die Bühne herum? Ich glaube das solleinfach nur Feuer darstellen, oder?


    Das hier?

    13.02.2005 FREIBURG // 12.12.2009 STUTTGART // 10.12.2011 STUTTGART

    07.07.2013 NANCY // 09.07.2016 BERLIN // 09.06.2019 MÜNCHEN

    :mask:

  • Das wirkte auf mich so ein Bisschen improvisiert; Flake sagte ja im Interview, dass sie aus finanziellen und logistischen Gründen nicht ihren ganzen Bühnenbau anschleppen konnten; vielleicht war das dann so eine Art Kompromiss, um wenigstens irgendetwas zu haben.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Das wirkte auf mich so ein Bisschen improvisiert; Flake sagte ja im Interview, dass sie aus finanziellen und logistischen Gründen nicht ihren ganzen Bühnenbau anschleppen konnten; vielleicht war das dann so eine Art Kompromiss, um wenigstens irgendetwas zu haben.

    Wo kann man das Interview denn finden?

  • „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Auch von mir vielen Dank für den Link. Ich muss ehrlich sagen das Flake lange Zeit der war, auf den ich am ehesten hätte "verzichten" können, ich fand seine lustigen Einlagen irgendwie immer unpassend. Mit der Zeit habe ich dann aber schon verstanden was Paul damals mit dem Gulasch und dem Löffel Zucker umschrieben hat und wenn man sich mit dem Hintergrundmaterial und der Geschichte von Feeling B beschäftigt, dann kann man schon erahnen wie wichtig Flake als Regulativ in der Band ist.


    Seit er in einigen Interviews auch über Rammstein hinaus etwas Einblick gibt und natürlich durch seine Bücher, habe ich eine Menge Respekt aber auch Sympathie entwickelt, total klar und reflektiert über sich und sein Leben, dabei kein bisschen abgehoben und die eigene Meinung stets unverblümt auf den Punkt und dennoch einen ganz eigenen Sinn für Humor.

  • Wenn du auf einer seiner Lesungen warst und mit ihm persönlich gesprochen hast dann weißt du es. Er ist sein Leben lang er selbst geblieben und wie du schon sagtest: ohne Allüren, sehr ehrlich und auf den Punkt, dabei ohne Falsch oder Arg, aber auch "bierernst". Er hat zwar auf Blödsinn Bock, aber eben nicht auf jeden Blödsinn. Der lässt sich seine Zeit nicht verschwenden.
    Wer einen Freund wie Flake hat, der ist reich gesegnet.

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Es ist leicht, sich eine Meinung aufgrund eines Auftretens zu bilden; bei Rammstein stehen halt Kunstfiguren auf der Bühne, die in den meisten Fällen wenig mit der echten Person zu tun haben, ich fand ja schon immer, dass man das an Paul gut sieht, da er auf den Konzerten ja wirklich einfach aus seiner Rolle zu bringen ist, wenn man aus der ersten Reihe mal ein Bisschen mit ihm herumblödelt- gibt aber natürlich auch Fälle, wo sich das über die Jahre irgendwie angleicht, siehe Marilyn Manson.

    Und was das Verschiebungsgerücht angeht - könnte ich mir gut vorstellen, Videos produzieren sich nicht so schnell, wenn sie gut sein sollen und vielleicht gibt es einfach Dinge, die eben noch nicht fertig sind und außerhalb des direkten Wirkungsradius der Band liegen - sei es der finale Mix, die Artworks, oder sonstiges. Oder sie streiten sich, wessen Arsch für ein Special-Edition-Sextoy abgegipst werden soll :]

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“