Rammstein (Album 7) // VÖ 17.05.2019

  • Moin,


    die "Streichholztour" beginnt ja in Berlin und dann geht es Tag für Tag weiter. Montag dann fast bei uns, bzw in

    Darmstadt. Und es wurde "Stripped" hochgeladen. Hat für mich was von Olympia. Das Feuer wird Freitag

    in Berlin entzündet und dann geht es von Stadt zu Stadt...


    Soweit meine ersten Gedanken im ersten Beitrag!

  • ^Danke, dass du uns das mitteilst.


    Übr wurde noch gar nicht erwähnt, wie clever es von Rammstein war, ein Lied zu schreiben, in dem das Wort "Ausländer" vorkommt.
    Erst brüllen die Konzertbesucher eben "Deutschland über allen" und später "Ich bin ein Ausländer". Geht sich also aus, braucht keiner mehr nörgerln.

    Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

  • ^Danke, dass du uns das mitteilst.


    Übr wurde noch gar nicht erwähnt, wie clever es von Rammstein war, ein Lied zu schreiben, in dem das Wort "Ausländer" vorkommt.
    Erst brüllen die Konzertbesucher eben "Deutschland über allen" und später "Ich bin ein Ausländer". Geht sich also aus, braucht keiner mehr nörgerln.


    Naja, nörgerln geht immer. Eine Seite kann das besonders gut. Wir haben eine Verschiebung der Mitte. "Deutschland Du Stück Scheiße" ist ok, aber (so mal als Gegensatz) "Wir wollen das Reich zurück" nicht (Was auch völlig richtig ist). Aber soweit muss es ja nicht gehen "Deutschland, ich liebe Dich" wäre ja auch schon zu viel in unserer Zeit. Und die Band hat das Thema Deutschland und die zwiespältigen Gefühle zu unserem Land sehr glaubhaft und verständlich in einem sehr guten Text, und in ein noch besseres Video umgesetzt. Das "NÖRGELN" sieht man zudem an mancher Rezension, ala Rammstein hätte mehr Helene Fischer wagen sollen, welche sich ja nach und in Bezug auf Chemnitz äußerte. In Chemnitz war aber (fast gar gar) nix, und doch haben diese Leute in dieser Stadt nun den dauerhaften Zusatz "wo es die Ausschreitungen gab". So ist es halt. Rammstein haben das in der Tat sehr clever gemacht. Die haben halt Hirn.

  • naja... wenn man gleichzeitig sieht, dass die meisten davon auch das album gekauft haben (tw sogar in mehrfacher ausführung) glaub ich relativiert sich das von selbst....

    sagen wirs mal so: gäbe es, plakativ kindisch ausgedrückt, eine eigene rechtsabteilung, die 24/7 in diesen tagen das internet an einschlägigen stellen überwacht und sich die downloader IPs abgreift, würde sich für die GAR NIX relativieren. du machst da einen gewaltigen denkfehler.

    jede nachweisbar voll in dein eigentum übergegange kopie des albums, sei es realphysisch als CD, sei es als nachweisbarer illegaler oder legaler download, ist EINE KOPIE des albums, die für die band zählt. würde es nach dem her nur um "an den mann gebrachte kopien" gehen, könnte es künstlern scheißegal sein, wieviele illegale downloads es gibt. dann wärn se eh die kings. aber ein illegaler download ist eine von dir erworbene verkaufseinheit, für die du nicht gezahlt hast. die mag zwar in inhalt 1:1 identisch sein mit der kopie des albums die du realphysisch aufm schreibtisch erworben liegen hast, dennoch, es sind 2 separate einheiten. die beide einzeln gewertet werden. daher nützt dir im fall der fälle "aber ich habs doch auch real gekauft" auch gar nix.

    natürlich werden rammstein bei DEM hype und DER masse an verkauften einheiten im verhältnis die illegalen downloads nicht sonderlich spüren.

    aber mir gings vorrangig darum, einfach davor zu warnen, VOR albumrelease sich das ding zu ziehen, WEIL DA WERDEN sie die IPs rausfinden WOLLEN. weil es eben um ein LEAK geht und die angebotenen downloads noch sehr überschaubar sind.

    Ach ich hab keine Lust dir die Welt zu erklären. Lass gut sein :)

    ich kann dir gar nicht sagen, wie WICHTIG so ein satz/diese einstellung im alltagsrepertoire ist. ohne mist. irgendwann bist du einfach zu alt um sie alle zu erziehen oder zu erschlagen.

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Der Band, bei der Till für Flake Sachen geklaut hat, mags am Arsch vorbei gehen. Geld macht Tour und Merch. Die Verwertungsrechte liegen wohl bei Universal Music. Und die klauen wohl nicht so Zeug mal nebenbei und nehmen das auch ernster wenn man die beklaut. Von daher sollte man natürlich gucken, was man tut. Probleme seh ich jedoch mehr bei den Uploadern. Unabhängig davon stellt sich auch die Frage, wenn wir sie den stellen wollen, wer denn die Rechte an den ganzen Profilbildern hat. Oder sieht man sich nur ähnlich...

  • Ich hab ja schon so mein Problem mit diversen "Internet-Robin-Hoods" Drecksposeuren, die sich dafür feiern, dass sie im Internet einfach fremdes Zeug hochladen. Aber JA, DIE Uploader, die JETZT mit einem VORAB GELEAKEDEN Album DIESER Größe von einem Label wie UNIVERSAL ERWISCHT WERDEN....die werden ihres Lebens garantiert nimmer froh. Deshalb FINGER WEG auch als "Ich habs ja physisch hier liegen" Einmal-Downloader.

    Und bevor man mich hier als Moralfagott tituliert: Bei Spielen bin ich da ganz anders. MÖGEN SIE VERHUNGERN. KEIN Cent an die großen Publisher und Studios, die sich da einspannen lassen!

    Urheberrechts-Zensur-EU Reform so nun auch gekommen ist und wird, und ziemlich sicher zum Ende dieser Forumskultur führen wird dies das getut getat. Eben weil man nicht mehr einfach wie ich aus einem Musikvideo nen Screenshot als Nutzerbild anfertigen darf.
    Wobei, soll mir Till doch seine Handynummer zukommen lassen, dann ruf ich ihn gern persönlich immer an und frag obs OK ist....:banana:

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Bane ich glaub dass von aussen betrachtet (musikindustrie) rammstein nicht so gewaltig sind, da gibt es sicher ganz anderes. ausserdem nie was von verschlüsselt und so gehört? datenschutz usw? solange du nicht aktiv draussen mit der cd-tasche auf der einkaufsstrasse offen die cds verkaufst, kann da gar nix passieren. der internetbetreiber weiss vielleicht wieviel gb du runterlädst, aber nicht was es ist. das dürfen sie auch gar nicht preisgeben. ausser es kommt zu einem gerichtsverfahren, das erst durch offenkundiges verhalten angestrebt wird, siehe obiges beispiel. also ob sich das wegen der paar downloads weltweit (relativ gesehen) lohnt wage ich zu bezweifeln, dass jemand ein gerichtsverfahren anstrebt (kostet ja auch was).

    also soo einfach wie du es glaubst zu wissen ist es auch nicht. quasi das album illegal downloaden und 10min später stehn die bullen vor der tür ist nicht, sorry :D:D

    dann hätten viele leute (sag ichs mal so) schon längst solche probleme weil sie windows illegal runtergeladen und aktiviert haben. das sehe ich weitaus "wichtiger" als ne rammstein-cd (weltweit unternehmensmässig betrachtet) (ich weiss, man kann völlig legal von microsoft windows herunterladen und installieren, lediglich es mitm crack zu aktivieren ist illegal, nur der vollständigkeit halber sei es ergänzend erwähnt).

    wie man sieht hast du wenig ahnung von der technik :/ aber rein rechtlich gesehen (im fall des falles) mit den 2 kopien-arten der musik hast du natürlich recht. aber von der realität ist es weit entfernt.

  • Naja, nörgerln geht immer. Eine Seite kann das besonders gut. Wir haben eine Verschiebung der Mitte. "Deutschland Du Stück Scheiße" ist ok, aber (so mal als Gegensatz) "Wir wollen das Reich zurück" nicht (Was auch völlig richtig ist). Aber soweit muss es ja nicht gehen "Deutschland, ich liebe Dich" wäre ja auch schon zu viel in unserer Zeit. Und die Band hat das Thema Deutschland und die zwiespältigen Gefühle zu unserem Land sehr glaubhaft und verständlich in einem sehr guten Text, und in ein noch besseres Video umgesetzt. Das "NÖRGELN" sieht man zudem an mancher Rezension, ala Rammstein hätte mehr Helene Fischer wagen sollen, welche sich ja nach und in Bezug auf Chemnitz äußerte. In Chemnitz war aber (fast gar gar) nix, und doch haben diese Leute in dieser Stadt nun den dauerhaften Zusatz "wo es die Ausschreitungen gab". So ist es halt. Rammstein haben das in der Tat sehr clever gemacht. Die haben halt Hirn.

    Rammstein teilte damals das Böhmermann Video was eindeutig in "F*ckt euch AFD Wähler und Pegida" geht. Daher kann man sich denken wie sie über Chemnitz denken. Ich erwarte live auch ne Aktion wie damals mit Bayern des Samma  mia

    https://www.facebook.com/Rammstein/posts/10153819467622713

  • Rammstein teilte damals das Böhmermann Video was eindeutig in "F*ckt euch AFD Wähler und Pegida" geht. Daher kann man sich denken wie sie über Chemnitz denken. Ich erwarte live auch ne Aktion wie damals mit Bayern des Samma  mia

    https://www.facebook.com/Rammstein/posts/10153819467622713

    Böhmermann ist für mich ein Grund, sich für das deutsche Fernsehen zu schämen.