Europa Stadion Tour 2020 (Allgemeine Diskussion)

  • Ich kann verstehen, dass diejenigen enttäuscht sind, die keine Karten bekommen haben. Das liegt aber vielmehr daran, dass es deutlich mehr Nachfrage als Angebot gibt.

    Was ich nicht verstehe, ist der Hass gegen Eventim. Ich hatte letztes Jahr keine Probleme, dieses Jahr keine Probleme. Alle anderen, die ich kenne, hatten keine Probleme mit Eventim.

    Denkt mal an den LIFAD-Tour VVK über den Rammstein Shop zurück. Da lag es wirklich am Server, wenn man nichts bekommen hat.


    Selbst für Berlin dieses Jahr habe ich noch am Tag der Veranstaltung ein Ticket bekommen. Dazu zahlreiche im Fansale gesehen. Ich behaupte, dass diejenigen, die wirklich ein Ticket wollen, auch eins bekommen. Es braucht etwas Zeit und Geduld, aber das gehört für mich dazu, wenn man wirklich ein Ticket will.

  • Dann google mal spaßeshalber nach rammstein... Da gibt es ein, zwei Nachrichten wie viele Leute heute Probleme mit eventim hatten... Und das mit dem, wer wirklich will, erzähl mal Birma hier


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Wahnsinn eigentlich, welches ausmaß diese band annimmt🙈🙈 egal wieviel Konzerte, sofort alles ausverkauft. Einfach nu Wahnsinn, sowas erreicht zu haben.

    Bi. Gespannt ob die setlist 100prozent gleich bleibt.


    Habe über lifad 6innenraum Tickets für berlin ergattern können. (Da werden wir wohl in den Flieger steigen müssen, über 700 km Anfahrt, aus österreich)

    Hätte es heute noch einmal probiert, chancenlos das ganze.

  • Woher kommt hier eigentlich der Anspruch, auf jeden Fall eine Karte zu erhalten? Es handelt sich wie schon erwähnt um ein Unterhaltungsprodukt mit deutlichem Nachfrageüberhang und nicht um Essensmarken während eines Weltkrieges!


    Wenn zum Abschiedsalbum dann folgerichtig nur noch Hockenheimring und co bespielt wird, wo 75% die Jungs nur noch in Ameisengröße sehen können, dann sind diejenigen auch nicht zufrieden.

  • Bin echt verwundert wenn manche hier schreiben dass sie keine Probleme haben bzw hatten:D

    Ich saß 5 vor 11Uhr am Handy und hab probiert und probiert. Direkt um 11 aktualisiert. Bitte warten....30sec....nochmal 30 sec....ah die Konzertauswahl ist zu sehen! BERLIN BITTE.....30sec......30sec......30sec.....JAAA DIE TICKETS, 3x Kategorie 1 und weiter......Leider konnten für Sie keine Tickets reserviert werden, bitte warten......5min......3min.....nichts....3min......Leider sind alle Tickets in ihrer Kategorie vergriffen! AAAAAAAH:D


    Also mal im ernst was macht Ihr, also die nie Probleme haben bitte anders?

    Zeig dich du geheimer Lösungsweg, versteck dich niiiiiicht

  • Sah ein User ein Ticket stehen

    wartete dort in lichten Höhen

    so sprach er dann Eventim an

    ob man's ihm verkaufen kann.


    (Bridge)

    Er will es und so ist es fein

    früher war's so, wird's auch heut noch sein?

    Er will es doch der Server bricht

    was er will bekommt er nicht!


    (Refrain)

    Viele Schleifen muss man drehen

    wenn man Tickets haben will

    Server tot, oh Server tot

    Dieser Server liegt jetzt still.


    Der User lädt mit Pein und Qual

    die Wartezeit ist ihm nicht egal

    Hat das Ticket nur im Sinn

    dass es liegt im Warenkorb drin


    (Bridge + Refrain)


    Er hats geschafft, er wählt nun aus

    da haut es ihn erneut hinaus

    und ein Schrei tut allen kund

    Eventim ist der reinste Schund!


    (Refrain)

  • Jemand eine Idee, was man sich unter den teuren sichtbehinderten Sitzplätzen vorstellen kann?

    Was rechtfertigt 118 EUR für einen Platz mit Sichtbehinderung?

    Sind immer mal wieder vereinzelt welche davon verfügbar, aber ich zögere jedes Mal und bevor ich überlegt habe, sind sie wieder weg...

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    29.05.2020 - Leipzig [Innenraum]

    02.06.2020 - Stuttgart [Feuerzone]

    27.06.2020 - Düsseldorf [Feuerzone]

    01.07.2020 - Hamburg [Innenraum]

    04.07.2020 - Berlin [Innenraum]

    05.07.2020 - Berlin [Innenraum]

  • Jemand eine Idee, was man sich unter den teuren sichtbehinderten Sitzplätzen vorstellen kann?

    Was rechtfertigt 118 EUR für einen Platz mit Sichtbehinderung?

    Sind immer mal wieder vereinzelt welche davon verfügbar, aber ich zögere jedes Mal und bevor ich überlegt habe, sind sie wieder weg...

    Ich kann mir durchaus vorstellen dass es die Plätze sind die in der Nähe von den PA-Türmen sind und deshalb das ganze wegen "sichtbehindert" ich meine ich hab das ganze telefonisch gemacht und der Mann von Eventim hat mir auch schon abgeraten die zu nehmen. Fand ich lustig

  • Ich hab mich ja gefragt a) wieviele songs vom Streichholz in der Setlist bleiben und b) falls sich die Vorband ändert Engel in der "normalen" Version gespielt wird oder ganz ausgetauscht wird

    SPOILER (weiß jemand wie man unter iOS Safari Spoiler setzt?)

















    Dann spielt halt Flake. Ich könnte mir Deutschland als opener vorstellen. Was ich liebe raus und dafür weit weg bitte rein

  • Ich fänd es geil, wenn dort gefilmt werden würde. Glaube es aber nicht. Möchte auch gerne mal bei einer DVD/BluRay Produktion dabei sein.;)

    Ich könnte mir Russland gut vorstellen.

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Nächstes Jahr Berlin wird ja auch hell sein. Bisher hat sich ja nur Paris angeboten und schon wieder Frankreich? Nein danke.

    Aber ja, Russland hat doch das größte Stadion der Tour oder nicht. Da wäre ich echt dafür. Und da will ich dann auch hin!

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Dann google mal spaßeshalber nach rammstein... Da gibt es ein, zwei Nachrichten wie viele Leute heute Probleme mit eventim hatten... Und das mit dem, wer wirklich will, erzähl mal Birma hier


    Ja, da gab es wohl tatsächlich einige. Ich würde aber trotzdem bei meiner Aussage bleiben durch Fansale, Erweiterung der Kontingente durch Auflösung von Produktionssperren und Rückläufer. Wie gesagt, Berlin habe ich dieses Jahr noch am Veranstaltungstag bekommen. Man muss eben immer mal wieder reinschauen, Zeit investieren.

  • Bin auch soeben darüber gestolpert, dass im Saalplan für Düsseldorf hinter den Business-Logen der Freiraum dahinter extra deklariert mit dem Hinweis "vorgesehen für Kamerapodest" ist. Aber sicherlich einfach nur den Plan vom Fußball übernommen, dennoch finde ich, dass Berlin mit zwei Konzerttagen und der diesjährigen Feuerprobe nach Aufnahmen schreit. Ich meine, wo würden Rammstein sonst ihre first-ever Stadion Tour aufzeichnen lassen wollen, wenn nicht dort?


    Noch etwas zu den Konzerten bezüglich der VIP-Tickets/ Business-Seats: Finde es erstaunlich, wie preiswert (ja, das meine ich tatsächlich so) die VIP-Packages in Düsseldorf vergleichsweise sind. Verglichen mit den Preisen für Sitze der ersten Kategorie und der Feuerzone kosten sie gerade mal 100€ mehr für eine VIP-Light Variante mit bester Kategorie und Business-Seats oder Logen nur etwa 150€ mehr. Konkret verglichen mit anderen Städten kosten gleiche Leistungen in Hamburg oder Berlin knapp 400€ und somit nochmal bis zu 120€ mehr für die gleiche Leistung. Finde ich schon irre . Ich weiß, viel Geld und so. Aber wenn man bedenkt, was man alleine schon bei Getränken an einem Abend bei den Preisen ausgeben kann und dafür auch noch ein Drei-Gänge Menü bekommt, dann sind die Preise von Düsseldorf tatsächlich in Ordnung. Beim Fußball ist sowas ansonsten natürlich Kokolores und steht in keinem Verhältnis zum Tageskartenpreis im Fanblock für das gleiche Produkt auf dem Rasen.

  • Aber ja, Russland hat doch das größte Stadion der Tour oder nicht. Da wäre ich echt dafür. Und da will ich dann auch hin!

    Von den Sitzplätzen her ja, mein ich auch dass es das größte ist. Man muss aber auch Bedenken dass Moskau seit dem Umbau für die WM 2018 ein reines Fußballstadion ist und Berlin mit der Laufbahn somit noch den größeren Innenraum hat. Gut es ist eben alles ne Schätzungsfrage von mir aber ich denke dass es ähnlich viele Besucher fasst. Mich würden echt mal genaue Statistiken interessieren. :/


    @Aufnahmespekulation: Wien wäre ja evtl auch eine Option so als Tourabschluss und alles Ende August, somit früher dunkel. Auch alles kleines bisschen Wunschdenken, da ich am 23. dabei bin. :]

    14/12/2009 [hamburg|color line arena] | 15/02/2010 [kiel|sparkassen-arena] | 22/05/2010 [berlin|wuhlheide]

    28/11/2011 [hamburg|o2 World] | 24/05/2013 [berlin|wuhlheide] | 01/08/2013 [wacken open air] | 22/06/2019 [berlin|olympiastadion]

    02/07/2019 [hannover|hdi arena] | 23/08/2019 [wien|ernst-happel-stadion] | 27/06/2020 [düsseldorf|merkur spiel-arena]

    01/07/2020 [hamburg|volksparkstadion] | 04/08/2020 [aarhus|ceres park]

  • Da es in den Tourtrailern schon viele Proshots zu sehen gibt rechne ich mit einer Live Dvd mit Zusammenschnitten aus allen Konzerten.


    Würde mich definitiv sehr freuen sollte es so kommen.

    Finde die Aufnahmen in den Trailern aber sehr vielversprechend