Europa Stadion Tour 2020 (Allgemeine Diskussion)

  • Hell Mood


    Ich glaube eher, Richard ist dieses Lied wichtig. Er singt darin mit, er soll es zum Teil geschrieben haben und dann hat ihm die Tochter dazu einen Remix gemacht ( :] ), dieser Auftritt ist eher ein Gefallen für ihn. Als Berliner würde ich ihn zudem gar nicht so ironisch einschätzen, der wird eher den Hype mitgehen. So oder so ist es ungewöhnlich, aber für alle (auch das Publkum) eine Verschnaufpause. Es passiert ja so viel mit Licht und Lärm, da sind diese Lockerungsübungen ja halb so wild.


    Klar, wenn man mehrmals geht, dürfte dieses Intermezzo ein bisschen langwierig erscheinen, trotzdem halb so wild.

    Fürchte dich, wenn du dich traust.

    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Habe gehört andere ziehen sich eine Strumpfhose über den Kopf oder sind im Goldoverall unterwegs (Gold ist MJ vorbehalten, Mann).


    Grds kann man Rammstein nicht in Frage stellen, ob sie lächerlich auf der Bühne sind, denn dann würde man schnell verzweifeln.

    Fürchte dich, wenn du dich traust.

  • Ich mag den Part. Ist doch ein schönes Bild, da die Band Richard nicht selten als wichtigsten musikalischen Kopf ansieht und ihm somit „huldigt“. Er gibt den Takt vor und die Band tanzt. Oder auch als quasi Strippenzieher für die Puppen unter ihm. Wenn man sich dann von persönlichen Ansichten über die Bandmitglieder frei macht, ist das einfach ein schön erzeugtes Bild und ein schöner, gut sichtbarer Effekt für die hinteren Reihen.


    Genauso mag ich das Bild, wenn Till seine durch die Menge der Fans getragene Bandkollegen am Steg empfängt und sie auf die Bühne zieht. Die Band von den Fans getragen, ohne die die Band nichts wäre und ohne die Band stünde Till auch alleine da bzw. trägt sie seinen Gesang. Ein ziemlich ausdrucksstarkes Bild, wie ich finde.

    Das Lied nach Engel und den Schlauchbooten ist aber auch ganz bewusst gewählt worden. ;)

  • Die Tanzeinlage von Flake, Schneider, Paul und Olli zum Deutschland RMX hat für mich auch noch einen anderen wichtigen Aspekt. Rammstein nehmen sich ja selbst nicht erst, ich denke sie wissen genau dass diese versucht-synchronen Bewegungen auch immer etwas holprig und amateurhaft wirken, sie sind ja nunmal keine professionellen Tänzer. Aber genau das macht es ja auch so sympathisch!

  • Die Tanzeinlage von Flake, Schneider, Paul und Olli zum Deutschland RMX hat für mich auch noch einen anderen wichtigen Aspekt. Rammstein nehmen sich ja selbst nicht erst, ich denke sie wissen genau dass diese versucht-synchronen Bewegungen auch immer etwas holprig und amateurhaft wirken, sie sind ja nunmal keine professionellen Tänzer. Aber genau das macht es ja auch so sympathisch!

    Die hatten sicher auch mal Bock auf ein wenig Abwechslung ;)

  • weiss jemand zufällig ab wann wieder Karten zurück in den freien Verkauf gelangen wegen z.b. nicht bezahlter Bestellungen? Wie war das letztes Jahr? Hab mal was gehört von nach 3 Tagen.

  • Jetzt ist halt "Rammstein Pur" angesagt. Die machen, was die wollen. Stellen absichtlich die humoristischen Aspekte in den Vordergrund und zeigen dadurch, dass man die Band nicht so bierernst nehmen sollte, wie es Medien/viele Fans bisweilen machen. Ob einem das gefällt oder nicht: ich persönlich finde das richtig und wichtig.

  • Jetzt ist halt "Rammstein Pur" angesagt. Die machen, was die wollen. Stellen absichtlich die humoristischen Aspekte in den Vordergrund und zeigen dadurch, dass man die Band nicht so bierernst nehmen sollte, wie es Medien/viele Fans bisweilen machen. Ob einem das gefällt oder nicht: ich persönlich finde das richtig und wichtig.

    Absolut wichtig!!! Ich finde das sehr authentisch und macht sie nun noch sympathischer!

  • Für mich war es mit dem neuen Album ein kompletter Neustart der Band.

    Das Album prahlt damit, dass die Band sich absolut einig war und jeder mit allem dadrauf d‘accord ist.

    Bei der Tour merkt man, dass sie volle Bestimmung haben und nur das machen worauf sie Lust haben. Alleine dass sie Feuer Frei weglassen zeigt, dass sie von ewig alten Leiern auf Neues umsteigen und neue Dinge ausprobieren wollen.

    Mir gefällt das sehr!

  • Alleine dass sie Feuer Frei weglassen zeigt, dass sie von ewig alten Leiern auf Neues umsteigen und neue Dinge ausprobieren wollen.

    Naja, finde ich jetzt nicht unbedingt. Wenn man neue Songs spielen will, müssen alte halt weichen, und "Feuer frei" war mit der Show zwar wirklich schon ewig dabei, aber das sind "Links 2-3-4", "Du hast" und "Ich will" bspw. auch.

  • Die hatten sicher auch mal Bock auf ein wenig Abwechslung ;)

    Ich denke eher dass das gezielt die Stimmung etwas abkühlen soll vor dem eigentlichen Song und das tut es halt auch´tatsächlich. Danach spielt man dann das eigentliche "Deutschland" wenig akzentuiert runter und weiter gehts. Man hatte hier dann wohl doch Bammel vor "unschönen Bildern" wenn man den Song auf dem stimmungstechnischen Siedepunkt spielt, wie man das eigentlich erwartet hätte.


    In dieser Form wäre ich nicht mal böse wenn das Lied 2020 aus der Setlist fliegt, war so mit Abstand der schwächste Song des Abends und wird völlig einer seiner imA wichtigsten Aussage beraubt, das es auch heute noch immer sehr leicht ist 70.000 Menschen wie aus einer Kehle "DEUTSCHLAND!" brüllen zu lassen wenn vorne einer steht der das vormacht. Das wäre Kunst gewesen, so kann das eigentlich weg.

  • In dieser Form wäre ich nicht mal böse wenn das Lied 2020 aus der Setlist fliegt, war so mit Abstand der schwächste Song des Abends und wird völlig einer seiner imA wichtigsten Aussage beraubt, das es auch heute noch immer sehr leicht ist 70.000 Menschen wie aus einer Kehle "DEUTSCHLAND!" brüllen zu lassen wenn vorne einer steht der das vormacht. Das wäre Kunst gewesen, so kann das eigentlich weg.

    Naja, es brüllen auch 70.000 Leute "Du Hast", "Ich will" oder "Bück Dich" und in anderen Ländern ist eine Selbstverständlichkeit, dass die Menschen "Viva l'italia" oder "Vive la france" schreien...es ist ein Song, nicht mehr, nicht weniger.

  • liveausberlin


    Jap, ich stimme zu, von dem was ich so bisher gesehen habe, geht der Song live total unter. Es hat nicht ansatzweise die Anklage und die Schärfe, die es im Studio vermittelt. Ähnlich wie bei Radio, fehlt Till da son bisschen die Power, sondern es ist mehr wie ein Schlagerchen gemütlich runtergesungen.


    Was meint ihr, wie das käme, wenn Till das von oben aus dem Fahrstuhlbalkon herunter darbieten würde.....

  • Wie sind denn bisher so eure Erfahrungen bzgl. der Bändchen für die verschiedenen Bereiche (FOS etc.)?

    Bis zu welcher Zeit gab es welche?


    Einlass am Wochenende ist in Frankfurt ab 16:30 Uhr.

  • Wie sind denn bisher so eure Erfahrungen bzgl. der Bändchen für die verschiedenen Bereiche (FOS etc.)?

    Bis zu welcher Zeit gab es welche?


    Einlass am Wochenende ist in Frankfurt ab 16:30 Uhr.

    Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. In Gelsenkirchen gabs draußen welche und dann am Eingang zum FOS. In Berlin gabs die Bändchen (nur) draußen, in Hannover waren Stände aufgebaut, diese waren im Graben zwischen FOS und dem Innenbereich, da gabs die Bändchen.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.