Diskussionen zu den News

  • ST44 - habe ich niemals behauptet. Aber im Gegensatz zu einer Ankündigung neuer Konzerte, neuer Produkte o.Ä. ist das eine relativ schwache Nachricht; aber danke, dass du meinen Beitrag und ein simples Beispiel aus dem Kontext reißt.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Dann geh' doch zu Netto (und verschieb die Antworten. Woanders stört sich auch keiner, wenn es ausschweift. Siehe Lindemann-News. :rolleyes::/)

    Wozu gibt es wohl extra diesen Thread hier? Und glaubst du, dass ich 24/7 Zeit habe? Ich war unterwegs und habe es zeitlich geschafft, den Post abzusetzen.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Andere Threads sind andere Threads, das hier ist ein Infothread. Und die Regel, dass dieser Thread hier in erster Linie zum Posten von News da ist, gibt es gefühlt schon so lange, wie ich hier bin. Das tolle an so einem Forum, im Gegensatz zu Facebookgruppen und Gruppenchats, ist, dass es hier noch soetwas wie eine Lesbarkeit durch Ordnung gibt.

    Ich bin zwar voll und ganz auf deiner Seite, was den Inhalt des News-Threads betrifft, aber ich schätze, ST44 bezog sich u.a. auf den Lindemann-News-Thread, in dem sich selbst gewisse Moderatoren am Spam beteiligt haben und bis jetzt nicht für Ordnung gesorgt haben.

    Was wünschst du dir für deine Mutter?
    Sag es mir
    Ich wünsch ihr einen Stuhl in der Hölle
    Oh weh mir

  • Ich glaube es gibt noch keinen Diskussions Thread zu den Lindemann News oder? Vielleicht könnte man den ja nun ins Leben rufen...Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gestern den Rammstein News Diskussions Thread schlicht und einfach nicht auf dem Schirm hatte :facepalm:, sorry dafür !

  • Ich finde es toll, wie alle ausrasten, weil Rammstein "Amerika" schreiben, die aber nicht nach Zentral- oder Südamerika kommen (bis jetzt, wer weiß, was da noch kommt!).


    Noch besser sind die, die dann schreiben, dass Kanada ja nicht zu Amerika gehört. Dass die USA aber nicht Amerika ist, hat denen vermutlich nie jemand beigebracht.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Echt geil, wie sie deutsche Klischees bedienen. :]

    Möge die Tour erfolgreicher sein als der Flug der Hindenburg. :saint:


    EDIT: Sorry, falscher Thread.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Die Aufmache der Amerika-Tour ist wirklich gelungen. Fehlt nur noch die Information ob sie dort ebenfalls Stadien mit aktuellem Programm/aktueller Bühne bespielen oder eine abgeschwächte Hallentour planen. Den ganzen Klumpatsch rüberzuschiffen und dort auf dem Kontinent gemäß des Tourplans zu transportieren und aufzubauen wird logistisch sicher eine Herausforderung.
    Aber die Jungs werden schon wissen was sie tun und die Reaktionen der Amis in den sozialen Netzwerken ist durchgehend positiv, also an den Verkaufszahlen dürfte es dieses Mal wohl nicht scheitern (anders als die MIG-Tour durch Amerika).

  • MiG Tour lief nicht gut in Amerika? Woran lag‘s? =O


    Wird wohl ne Hallen Tour. Metallica hat in Europa ziemlich die selben Locations bespielt wie Rammstein, zuhause dann allerdings nur noch in geschlossenen Arenen.
    Aber Stadien wären schon verdammt geil. Man stelle sich die Jungs nur mal im (ausverkauften) FedEx Field in Washington vor 80.000 Amis vor. 8|

  • Ich bin echt mal auf die Tourdaten gespannt. Wir planen tatsächlich einen Washington/Philadelphia/New York Trip dieses Jahr. Wäre ein schöner Zufall, wenn es zu unserem Reiseplan passt und man an Karten kommen kann ^^