Diskussionen zu den News

  • Das soll jetzt nicht böse klingen ,eher besorgt...Ist das irgendwie eine Art Zwangs Störung von dir hier in allen Bereichen belehren zu wollen ( wenn man sich so durch die Threads liest, kann dieser Eindruck durchaus entstehen, egal um welches Thema es geht) und immer gegen die Meinung zu sein, die deiner nicht entspricht?

    Evtl würde dir ein bisschen Lockerheit hier nicht schaden. Meine Beiträge sind immer mit einem kleinen Augenzwinkern zu betrachten, kein Grund sich getriggert zu fühlen. Bin alles andere als verbohrt, höchstens überspitzt sarkastisch ;)

    Soweit ich es richtig sehe, befinden wir uns in einem Thread. Per Definition ein Ort des Austauschs. Außerdem erkenne ich das Wörtchen "Diskussion" im Titel. Aufhänger des aktuellen Teils ist ein von Warhol inspiriertes Werbevideo zu einer fleischlosen Burger-Alternative. Dazu habe ich zunächst meine eigene Meinung abgegeben und dann noch eine zur Kritik am Produkt nachgesetzt. Glaube unter "belehren" versteht man gemeinhin etwas anderes.

    Abgesehen davon, dass es exakt das zweite Thema ist, bei welchem ich eine andere Meinung vertrete als du oder ein paar andere User. Diese verargumentiere ich und mehr nicht. Kann man blöd finden, aber es beschäftigt mich exakt so lange, wie ich in dem jeweiligen Thread mitlese. Ich erkenne eher, dass dein Eingangsstatement (siehe der Satz in Klammern) und deine Reaktion auf meinen Beitrag von "getriggert [...] fühlen" zeugen, oder?

  • Ist das irgendwie eine Art Zwangs Störung von dir hier in allen Bereichen belehren zu wollen ( wenn man sich so durch die Threads liest, kann dieser Eindruck durchaus entstehen, egal um welches Thema es geht) und immer gegen die Meinung zu sein, die deiner nicht entspricht?

    Das beschreibt Dich selbst doch auch ganz gut.

    Bin alles andere als verbohrt

    Dazu:

    (bitte jetzt keine wissenschaftlichen seitenlangen Aufklärungs - oder Belehrungsversuche, habe mich tatsächlich auch etwas mit dem Thema auseinandergesetzt und benötige keine weiterbildende Lehrstunde).

    Ergo: Ich habe meine Meinung und lasse mir da nicht reinreden!

    höchstens überspitzt sarkastisch ;)

    Nein.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

    Einmal editiert, zuletzt von Super E10 ()

  • Das soll jetzt nicht böse klingen ,eher besorgt...Ist das irgendwie eine Art Zwangs Störung von dir hier in allen Bereichen belehren zu wollen ( wenn man sich so durch die Threads liest, kann dieser Eindruck durchaus entstehen, egal um welches Thema es geht) und immer gegen die Meinung zu sein, die deiner nicht entspricht?

    Evtl würde dir ein bisschen Lockerheit hier nicht schaden. Meine Beiträge sind immer mit einem kleinen Augenzwinkern zu betrachten, kein Grund sich getriggert zu fühlen. Bin alles andere als verbohrt, höchstens überspitzt sarkastisch ;)

    Lol? wtf ...

    OK, bitte erklär mir genau wo er das getan hat in seinem Beitrag. Und ich würde mir die Antwort jetzt wirklich 3x gut überlegen.

    Auf die Antwort wäre ich in der Tat auch sehr gespannt.

    In dieser Welt ist alles ein Zauber, außer dem Zauberer

  • Die Antwort wird nicht kommen, denn das war alles nur "überspitzt sarkastisch" gemeint. :P

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Du bist mal ganz still. Da haste mal was WIRKLICH Gutes geliefert heut morgen und das auch noch als Mod UND DANN MACHSTES WIEDER WEG.

    Weisste Kerl...

    Da hasset wieder. Erfreue dich.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Hat bereits jemand das Buch "Amazonas: Reise zum Rio Javari"? Ich werde wohl noch mit dem Kauf warten. Vielleicht kommt ja auch noch eine signierte Version davon raus, wie bei "Yukon". Da würde ich dann zuschlagen.

    Ja , es sind wieder sehr schöne Aufnahmen dabei . Ein paar Storys von ihren Erlebnissen und Eindrücken die ebenfalls interessant sind . 👌🏻👍🏻

  • Habs mir auch gekauft - großes Format, tolle Aufnahmen und die Begleittexte sind pointiert und lesenswert.

    6047-acd542c74482e9b090c51d426648c9f73d43bf49.jpg


    23.11.2009 - München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum

    22.11.2011 - München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum

    08.06.2019 - München Olympiastadion - Stehplatz Innenraum

    10.06.2022 - Suttgart Cannstatter Wasen - Stehplatz Innenraum

    << ZEIG DICH - KEIN ENGEL IN DER NOT - KEIN GOTT ZEIGT SICH - DER HIMMEL FÄRBT SICH ROT >>


    Ich hasse diese im Namen Gottes Talar behangenen kranken, scheinheiligen Kinder f******** Arschlöscher!!!

  • Seit ca. nem Jahr hab ich da öfter Like Meat gekauft, aktuell sind 4 Packungen im Kühlschrank, weil sie bei Rewe im Angebot waren. Ich finds verdammt lecker und das jetzt Till auf einmal dafür Werbung macht, find ich ziemlich gut, weil das denk ich viele Leute erreicht, die vorher nicht im Ansatz daran gedacht haben, auch einfach mal bei Like Meat zuzugreifen. Da bringt Till sicher was ;)

    Durch das Video bin ich erst auf die Marke aufmerksam geworden, da ich selber Fleischesser bin und mich nie mit vegetarischer / veganer Ernährung beschäftigt habe. Da es bei uns im Angebot war, hatte ich nun auch mal zugegriffen und "grilled chicken" von Like Meat gekauft. Ich habe es jetzt auch mal ausprobiert. Dies habe ich mit einem Salat kombiniert und finde es ziemlich lecker. Sehr gut gewürzt und die Konsistenz ist auch ähnlich wie Hühnchen. Es ist eine gute Alternative und ich werde es sicher mal wieder kaufen!

  • Ich kann's mir immer weniger vorstellen das das Ende Mai was wird!

    Wenn man sich heute nicht mal zu 10 in einem Raum stellen soll, glaub ich nicht das so große Veranstaltungen was werden.....Leider

  • https://m.focus.de/gesundheit/…We0DOeRnoRPP5fxGvbcIiI8ts




    nur mehr tickets und events für geimpften personen🤨

    Dann werden zumindest die diesjährigen Konzerte in erster Linie von Rentnern und Schwerkranken sowie von Klinikpersonal und Pfeger*innen besucht.


    Mal im Ernst: wenn ich trotz Wille geimpft zu werden aber dies mangels vorhandener Dosen noch nicht möglich ist und mir deshalb der Zutritt zu einem Konzert verweigert wird, sehe ich eine ernsthafte Benachteiligung.


    Aber sie sagen ja selbst, „wenn genug Dosen vorhanden sind“

  • Würde ich erstmal unter PR verbuchen. Zum einen ist noch gar nicht sicher, wie die Mutationen wirken. Zum anderen wollen die auch Geld verdienen, gibt es keinen Run auf die Impfungen unter Jungen, kauft keiner Tickets.

    Überhaupt wurde ja viel verschoben, soll alles verfallen?

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Rechtlich auch (noch?) nicht umsetzbar. Die Tickets hat man gekauft/bezahlt und damit die damals gültigen AGB akzeptiert.
    Von einer - eventuellen - "Zwangsimpfung" kann rückwirkend nicht die AGB ergänzt werden. Zumindest noch. Vielleicht ändert man
    dieses Gesetz ja auch noch um. So greift aber das Rückwirkungsverbot.

    Damit ergibt sich die Wahl:

    Ausfall - Tickets müssen zurückgenommen werden und ausgezahlt werden. Die Gutscheinvariante läuft dann auf Kosten von Eventim z.B. bei Rammstein.
    Eine Auszahlung muss dann aber der Veranstalter übernehmen. (MCT bei Rammstein z.B.)

    Verschiebung - Tickets behalten ihre Gültigkeit und werden zurückgenommen/ausgezahlt, wenn der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden kann.

    Von daher ist wohl eine Verschiebung auf 2022 recht wahrscheinlich.

  • Die mit ihrer Impfmacke :cursing:

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    22.05.2021: Red Bull Arena / Leipzig

    05.06.2021: Olympiastadion / Berlin