Diskussionen zu den News

  • Das nächste Album wird dann auch nur noch ab 250 Euro aufwärts vermarktet - die Basic Edition.

    DAS wird der nächste Arschtritt-Aufreger der Band. Rammstein bedienen grundsätzlich nur noch Nobelfans, man hat ja nun wirklich lange genug hochwertige Musik für irgendwelches schwarzgewandetes biersaufendes Proletariat betrieben.

    Und irgendwann geben sie Konzerte, für die prinzipiell gar keine Karten mehr öffentlich verkauft werden.

  • Wer outet sich von den RammWiki Leuten - und hat dieses hochwertige Shirt bzw. die Bilder davon heute bei fb eingestellt? ;-)

  • Wer outet sich von den RammWiki Leuten - und hat dieses hochwertige Shirt bzw. die Bilder davon heute bei fb eingestellt? ;-)

    Das Shirt gehört mir. Weil ich neugierig war. Ich wollte gerne wissen, ob man das merkt, dass das T-Shirt teuer ist. Ich werde es wieder zurück schicken und wollte nur meine Neugierde befriedigen.


    Fazit allerdings:

    Das Shirt sieht in echt viel besser aus als auf den Produktfotos. Es ist schwer. Super gut und gerade (!!!) vernäht. Und es fühlt sich richtig gut an. Bio Baumwolle, hergestellt in Portugal, geliefert aus Italien (in Italien werden auch die Nicht-Kleidungsstücke der Marke hergestellt). Limitiert auf 200 Stück. Ob das allerdings 450€ wert ist, muss man dann für sich selbst entscheiden. Ich bin aber begeistert von dem Shirt. Wobei es maximal 100 oder 150€ auch getan hätten.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Mir ist es letztlich egal, was und wie teuer Rammstein etwas verkaufen.

    Fand es bloß etwas überraschend diese Kooperation.

    Meine Rammstein-Konzerte: :till:


    25.05.2013 - Berlin, Wuhlheide

    03.06.2016 - Wien, Rock in Vienna

    28.05.2017, Prag, Eden Arena

    29.05.2017, Prag, Eden Arena

    04.06.2017, Nürnberg, Rock im Park

    08.06.2019, München, Olympiastadion

    09.06.2019, München, Olympiastadion


    Lindemann: :peitsche:


    17.02.2020, München, Zenith Halle

  • Mir ist es letztlich egal, was und wie teuer Rammstein etwas verkaufen.

    Fand es bloß etwas überraschend diese Kooperation.

    Das ist auf den Mist von Demna Gvasalia gewachsen. Der war vorher bei Vetements, und damals gab es dort ja auch den "Sehnsucht" Pullover. Der Typ ist halt riesen Rammstein-Fan und mit der Band befreundet. Und jetzt ist der halt bei Balenciaga.


    Gab vorher halt erwähntes Vetements mit Rammstein, dann waren die ja kurz davor mit Fler etwas zu machen (Maskulin, oder wie sein Zeug heißt), was aber schnell eingestampft wurde. Und nun halt Balenciaga.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Das ist auf den Mist von Demna Gvasalia gewachsen. Der war vorher bei Vetements, und damals gab es dort ja auch den "Sehnsucht" Pullover. Der Typ ist halt riesen Rammstein-Fan und mit der Band befreundet. Und jetzt ist der halt bei Balenciaga.


    Gab vorher halt erwähntes Vetements mit Rammstein, dann waren die ja kurz davor mit Fler etwas zu machen (Maskulin, oder wie sein Zeug heißt), was aber schnell eingestampft wurde. Und nun halt Balenciaga.

    Richtig, ihr habt es ja gepostet.

    Bin übrigens der Admin von Rammstein/Lindemann News, falls du die Seite kennst. :D

    Meine Rammstein-Konzerte: :till:


    25.05.2013 - Berlin, Wuhlheide

    03.06.2016 - Wien, Rock in Vienna

    28.05.2017, Prag, Eden Arena

    29.05.2017, Prag, Eden Arena

    04.06.2017, Nürnberg, Rock im Park

    08.06.2019, München, Olympiastadion

    09.06.2019, München, Olympiastadion


    Lindemann: :peitsche:


    17.02.2020, München, Zenith Halle

  • Es geht hier wieder mal rein um kalkulierte Provokation.

    Der eigenen Fans vorwiegend, die nun sicher zum Teil aufschreien werden, wie dekadent man nun mittlerweile geworden ist.

    Ein kleines Skandälchen mit eins zwei Schlagzeilen zwischendurch, auch wieder ganz nett.

    Jedes Ding ist wert, was der Käufer bereit ist, dafür zu zahlen. Mich verleitet das nun nicht zu Schimpforgien gegen die böse raffgierige "Kommerzband" (die sie nun schon bald 20 Jahre ohnehin schon ist lol)...

    Abgesehen davon hat die Band eine Megatourproduktion auf Stillstand und ein Album mit anschließender Promo, Videodrehs etc in der Mache. Koscht alles Geld. Mit Luxusmerch spült man sich da doch schneller benötigte Kohle rein als nur zu hoffen, dass bald alles wieder "wie vorher" weitergehen kann.

  • Sehr schöne Sache. Wobei mir explizit auffällt, dass scheinbar ständig Sachen von Paul verlost bzw. verkauft werden. Scheint offensichtlich nicht sehr daran zu hängen und kann damit trotzdem anderen eine Freude machen. :)

  • Was soll man auch mit dem Plunder? Das ist im Moment wo man es (das erste Mal) bekommt, sehr geil, dann ist es nutzlos.

    Auch Richard hat ja schon riesigen Garagensale veranstaltet. Und das war immerhin noch wirklich brauchbares Audio-Equipment.

  • Das ist im Moment wo man es (das erste Mal) bekommt, sehr geil, dann ist es nutzlos.

    Wie quasi alles von Lego, das Ü18 ist^^

    In dieser Welt ist alles ein Zauber, außer dem Zauberer

  • Hätte Flake seinen nicht an Kelly verschenkt wäre dieser sicher auch dabei.

    Finde ich ne gute Aktion,

    Vielleicht interpretiere ich da auch zu viel rein, aber in Zeiten von extremer Selbstdarstellung und von Menschen, die sich und alles was sie erschaffen in den Himmel loben und dies zur Schau stellen müssen, kann das auch als Statement wirken. Ein Statement für Bodenständigkeit:/

  • Bin ja immer noch der meinung, das sich aus den aufnahmen aus wie , die auch für die tour Trailer verwendet werden, sicher ein konzertfilm schneiden ließe. Finde die aufnahmen schon ziemlich geil;)

    Vielleicht gibts ja dann doch noch eine überraschung, was ja corona/ finanziell bedingt ja auch möglich wäre

  • Bin ja immer noch der meinung, das sich aus den aufnahmen aus wie , die auch für die tour Trailer verwendet werden, sicher ein konzertfilm schneiden ließe. Finde die aufnahmen schon ziemlich geil;)

    Vielleicht gibts ja dann doch noch eine überraschung, was ja corona/ finanziell bedingt ja auch möglich wäre

    Bin mir zu 100% sicher, dass sie das geplant hatten. Stellt sich nur die Frage ob sie schon eine komplette Show gefilmt haben oder ob sie es vorhatten und Corona dazwischen kam. Kann mir nicht vorstellen, dass sie exakt die Tour, die im Kontext von Merch, Berichterstattung usw. so präsent ist nicht auf eine BluRay pressen.

  • Rammstein sind Rammstein. Die können sich auch eine ganze professionelle Filmcrew hinstellen, um lediglich so Mini-Trailer-Einspielerchen zu generieren.

    Außerdem, will ich mal glauben, wurde definitiv auf die Weise eine ganze Show mitgefilmt, als "Feedback"-Funktion für die Band - und uns geht das nix an.


    Eben auch da: Kann man sich gönnen, man ist Rammstein.

  • Rammstein sind Rammstein. Die können sich auch eine ganze professionelle Filmcrew hinstellen, um lediglich so Mini-Trailer-Einspielerchen zu generieren.

    Außerdem, will ich mal glauben, wurde definitiv auf die Weise eine ganze Show mitgefilmt, als "Feedback"-Funktion für die Band - und uns geht das nix an.


    Eben auch da: Kann man sich gönnen, man ist Rammstein.

    Klasse Beitrag! Weiter so!


    LG

    Dein Fan PyroFreak

    D1 Sicherheit kann ich nicht gewährleisten /

    Slime, du kannst dir nicht mal 1 Gewähr leisten.