Steh auf (Videodiskussion)


  • Weihnachtsfrau

    Verstehst du das zufällig? ^^

    Sorry, ich hab völlig verplant, dir zu antworten :wacko: Hatte schon eine Antwort vor ein paar Tagen geschrieben, aber wohl einfach nicht abgeschickt..

    Leider kann ich noch nicht alles verstehen, aber sie befanden sich wohl irgendwo an der Grenze zwischen Hälsingland und Dalarna (Mittelschweden) und wollten unbedingt die Pferde zeigen :D Den letzten Teil bekomme ich dann leider nicht ganz raus.

    29.11.2009: Köln; 06.06.2010: Rock am Ring; 09.07.2016: Berlin; 18.08.2019: Oslo; 27.07.2020: Trondheim

  • Sorry, ich hab völlig verplant, dir zu antworten :wacko: Hatte schon eine Antwort vor ein paar Tagen geschrieben, aber wohl einfach nicht abgeschickt..

    Leider kann ich noch nicht alles verstehen, aber sie befanden sich wohl irgendwo an der Grenze zwischen Hälsingland und Dalarna (Mittelschweden) und wollten unbedingt die Pferde zeigen :D Den letzten Teil bekomme ich dann leider nicht ganz raus.

    Danke dir, das ist sehr lieb!


    Och,und ich dachte die verraten darin ein großes Geheimnis ^^

    Naja, nun haben wir die Pferde gesehen. Auch gut. ;)

  • Danke dir, das ist sehr lieb!


    Och,und ich dachte die verraten darin ein großes Geheimnis ^^

    Naja, nun haben wir die Pferde gesehen. Auch gut. ;)

    Ne, nicht wirklich ^^ Da hast du dir leider zu viele Hoffnungen gemacht. Aber das Schwedisch von Peter S. ist echt schniecke, habe ich gemerkt :love:

    29.11.2009: Köln; 06.06.2010: Rock am Ring; 09.07.2016: Berlin; 18.08.2019: Oslo; 27.07.2020: Trondheim

  • Jetzt gucke ich das Video zum ungefähr 457.Mal, und erst jetzt fällt mir auf, dass das was Peter bei 3:57 da macht, eine Headshot-Bewegung sein könnte?
    zufällig da, wo über die schwarzen Löcher gesungen wird?!


    Zu viel reingesteckt, wo gar nichts ist? :D

    ich vertrete nämlich sonst eigentlich eher die Drogen-Variante?

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Jetzt gucke ich das Video zum ungefähr 457.Mal, und erst jetzt fällt mir auf, dass das was Peter bei 3:57 da macht, eine Headshot-Bewegung sein könnte?
    zufällig da, wo über die schwarzen Löcher gesungen wird?!


    Zu viel reingesteckt, wo gar nichts ist? :D

    ich vertrete nämlich sonst eigentlich eher die Drogen-Variante?

    3:57? Da liegt Till im Wasser.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • mit Pistole oder mit Nadel? Wahrscheinlich beides... damit wir wieder vierdimensional denken dürfen ^^

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Mit der Nadel, ist einen Schuss setzen nicht eine feste metaphorische Verbindung?


    Das andere wäre eher, sich eine eine Kugel setzen.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Hat eig jemand eine Idee, wieso die erste Kulisse irgendwie so kitschig gestaltet ist? Kronleuchter, Palmen, Leuchtdioden und ein Tisch, der gedeckt ist wie ein Sarg. Irgendwie ist es trivial und doch so unpassend. Ein bisschen wie im Asia-Shop.

    Was mich daran wundert, ist, dass es irgendwie recht detailiert gestaltet wurde, dafür dass es nur als Kulisse eines Auftritts dienen soll.

    Aber anderseits hat Akerlund wohl schon alle Hintergründe abgegrast bei seinen Performance-Videos. :]

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • ZIRKUS ist heut in der Stadt.......

    Zumindest die roten Tücher erinnern tatsächlich an einen Zelteingang.

    Insofern könnte ich mit dem Ansatz mitgehen, dass dieser Kitsch die bunte Welt symbolisiert, in der es was zu erleben gilt.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ich hatte diese Verbindung zu der Szene und der Textzeile als allererstes hergestellt, aber sicher kann ich mich da auch täuschen... Vielleicht gibt es da noch eine tiefere Bedeutung....

  • Ach, ich denke nicht, dass man da zu viel erwarten darf. Es wirkt halt nur ein wenig eigen, vor allem als Kulisse für drei Männer. Aber es geht vllt mehr um die Farbkombi, denn rot und weiß treten ja dann wieder in der Szene auf, in der Stormare und Till kämpfen.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Dieser Kitsch ist ja in einigen osteuropäischen und asiatischen Ländern ziemlich beliebt, beziehungsweise dort eine ernst gemeinte Inneneinrichtung.


    Ich konnt mir bisher aber keinen Reim darauf machen. Vielleicht soll es ja signalisieren, dass sie einen Auftritt fern der Heimat haben und sich mit den kulturellen Gepflogenheiten nicht zurecht finden, weshalb es am Ende zu diesem Überfall kommt.


    Andererseits könnte dieses plüschige vielleicht auch bedeuten, dass sie von vornherein in ihrer Drogenwelt sind. Wirkt zumindest ein bisschen wie das, was man über LSD Trips so gehört und gesehen hat


    Aufs making of bin ich Mal gespannt :]


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Mit dem Drogen Trip könnte natürlich auch sehr gut hinkommen.. Und die Kulisse passt natürlich auch irgendwie wieder zum Ende, wo die Mongolen Einzug halten..Wie ihr ja erwähnt hattet Osteuropa /Asien... Ich kenne mich zwar nicht so mit diesem Volk aus, könnte mir aber vorstellen, dass zu Feierlichkeiten auch evtl. bei ihnen so in dieser Art geschmückt wird....Jedenfalls echt interessant, was man noch so für Details im Video entdecken kann, auch nach diversen Durchläufen....Pelze z. B sind ja bei den Mongolen auch ein Markenzeichen, evtl tragen Till und Stormare deswegen welche in der Auftritts Szene...

  • Hat eig jemand eine Idee, wieso die erste Kulisse irgendwie so kitschig gestaltet ist? Kronleuchter, Palmen, Leuchtdioden und ein Tisch, der gedeckt ist wie ein Sarg. Irgendwie ist es trivial und doch so unpassend. Ein bisschen wie im Asia-Shop.

    Was mich daran wundert, ist, dass es irgendwie recht detailiert gestaltet wurde, dafür dass es nur als Kulisse eines Auftritts dienen soll.

    Aber anderseits hat Akerlund wohl schon alle Hintergründe abgegrast bei seinen Performance-Videos. :]

    Hat das Video nicht Zoki gemacht ?