F & M (Allgemeine Diskussion)

  • 2-3x durchgehört,


    Ich glaube das F&M wie das aktuell Rammstein Album Stück für Stück an klasse gewinnt.


    Ich freu mich das die Lieder von Hensel&Gretel drauf sind, besonders „wer weiß das schon“


    Und ja dadurch das 3/4 (Mathematik)Lieder schon vorab zu hören waren und das denk ich fast jeder auch die Lieder von Hensel&Gretel mal bei YT und Co. gehört hat sind es in dem Sinne ja nicht „nur“ neue Lieder.


    Trotzdem ist viel, viel Abwechslung drin, wie auch im aktuellen Rammstein Album.

    Und Skills in Pills wäre auf deutsch gefühlt ja fast ein Album gewesen wo es „nur“ um Liebe geht.

    Und Skills in Pills ist trotzdem auf richtig starkes Album!!!


    Und da ich eben Richard extrem schätze und kein „schlechtes“ Haar an ihm lassen werde, erspar ich mir die Kommentare zu „Platz eins“ die von einigen getätigt wurden.


    Schönen Abend!

  • Gesamtkunstwerk beschreibt das neue Album ganz gut. Ich wage keinen Vergleich zu Rammstein, es ist nicht Rammstein und kann damit auch nicht mithalten, Lindemann ist was eigenes.

    Steh auf: Dank des Videos mit dem anderen Peter ein absoluter Volltreffer für mich. Hätte wahrscheinlich ohne Video nicht diese Wirkung auf mich erreicht.

    Ich weiß es nicht: Hat mich bisher noch immer nicht gepackt. Liegt aber an der Musik, nicht am Text

    Allesfresser: Geil! Hat mich kurz etwas an den Anfang von Pussy erinnert

    Blut: Refrain erinnert mich sehr an Manowar...also die Gitarrenriffs. Sonst interessant.

    Knebel: Genial. Wirklich. Ich liebe die lyrische Zweideutigkeit bei "Ich mag leichte Mädchen und weine wenn sie schwer. Oder doch nur "Weine wenn sie schwer?"
    F & M: Ay ay ay...was haben die beiden sich dabei gedacht? Irgendwie cool. Aber textlich langweilig...hatten wir schon bei Skillsi n Pills dieses Gegensatzding. Trotzdem irgendwie eingängig und gut. Bin mal gespannt aufs Video.

    Ach so gern: Kunst. Gefällt mir :D Insbesondere der Schluss.

    Schlaf ein: TOLL!

    Gummi: Nein...einfach nein. Obwohl ich Gummienten liebe.

    Platz eins: Mit so einer "Musik" kann ich einfach nichts anfangen.

    Wer weiß das schon: Fabelhaft! Das Album endet mir einem wunderschönen Ohrwurm.


    Mathematik: hab ich tatsächlich insgesamt 2 mal in meinem Leben gehört und möchte es nie wieder hören. Kann man leider nicht von der CD löschen, aber vom MP3 Player.

    Ach so gern Pain: Auch gut, ist ein ganz anderes Lied.


    Mein Senf, auch wenns möglicherweise niemanden interessiert. Kenne die Hänsel und Gretel Lieder übrigens nicht, bin damit ohne Vergleich.

    :eatsch:

    "Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter" - Al Bundy

    Einmal editiert, zuletzt von Kein Engel ()

  • Das Album ist klasse. Auch Frau & Mann als Song. gefällt mir. ERinnert mich iwie an Mexiko (und scheinbar macht den Song auch niemand froh). Nichtsdestotrotz finde ich schade, dass die Mathematik-Version die auf dem Album auch nur eine von der Single ist. Ich glaube zwar, dass es nur meine eigene Schuld ist, aber ich hatte immer den Eindruck dass wir eine komplett neue Version des Songs bekommen. Insgesamt wirkt das Album textlich tiefer (bis auf Gummi, aber das halte ich für absicht)

  • Dir würde auch noch passen, wenn er dir in den Mund uriniert, du bist so Fangirl, deine Meinung is nich rational. Also PSCHTTTTTT.

    Mir gefällt die Diskussionskultur in diesem Thread teilweise nicht, ein Beispiel dafür ist im Zitat.


    M1 M1ung zum Album: Damit hat Till Lindemann echt 1 Vogel abgeschossen. Erwartungen sind deutlich übertroffen worden. Höre mittlerweile lieber F & M statt das Streichholz-Album xD


    fette Klänge, tiefsinnige Texte und tolles Gesamtpaket.


    Mit freundlichen Grüßen

    PyroFreak

    D1 Sicherheit kann ich nicht gewährleisten /

    Slime, du kannst dir nicht mal 1 Gewähr leisten.

  • Das Album ist klasse. Auch Frau & Mann als Song. gefällt mir. ERinnert mich iwie an Mexiko (und scheinbar macht den Song auch niemand froh).

    Doch mich macht der Song sehr froh. ES IST MEIN HAPPY-LIED! :banana:AY! AY! AY! AY!

    Meinst du das Gedicht "Mexiko"?

    Mir gefällt die Diskussionskultur in diesem Thread teilweise nicht, ein Beispiel dafür ist im Zitat.

    Wir kennen uns. Ist schon ok. :zufrieden:

  • So, ich habe das Album heute zwei mal beim Sport gehört. Meine Meinung dazu...


    STEH AUF

    Ein sehr guter Einstieg für das Album. Lied gefällt mir, nach wie vor, sehr gut!


    ICH WEISS ES NICHT

    Anfangs mochte ich diesen Song gar nicht, aber mittlerweile finde ich diesen echt spitze.


    ALLESFRESSER

    Wie ich es mir einst schon dachte, wird es mein Favorit und zack -so ist es auch! Wahnsinns Song. Aber ich hatte diesen etwas aggressiver in Erinnerung. Der Teil fehlt mir etwas. Mag sein, dass es der Teil des Gesangs von Björn ist wovon jeder spricht?!


    BLUT

    Textlich und musikalisch ein sehr gutes Stück. Ich glaub im Theater kam das echt geil rüber.


    KNEBEL

    Neben "Allesfresser" auch ein Favorit von der Liste. Der Text gefällt mir sehr! Top!


    FRAU & MANN

    Keine Ahnung, weshalb den meisten der Song nicht zusagt. Das Ay, Ay, Ay stört mich nicht. Mag sein, dass es daran liegt, dass ich privat selber gerne spanische Musik höre. Textlich ist es aber nicht so der Bringer. Ich kann mir aber vorstellen, dass dieser Song live richtig Spaß macht.


    ACH SO GERN

    Mal etwas komplett anderes. Till seine Stimme kommt sehr gut zur Geltung und dieser Max Raabe Stil gefällt mir. Das könnte ein ziemlicher Ohrwurm werden. Schunkelmusik.


    SCHLAF EIN

    Ein grandioses Stück! Auch hier kommt Till seine Stimme sehr geil rüber. Textlich und musikalisch wunderbar!


    GUMMI

    Ein ziemlich ironischer Song. Textlich sagt der mir nicht zu, aber es ist ein Spaß-Song. Denke live würde das auch gut rüber kommen und trotzdem hat es eine Ohrwurmgarantie.


    PLATZ EINS

    Auch ein ironischer Song, aber ob der Erfolg mit Rammstein damit zu verknüpfen ist?! Kann mir vorstellen, dass es allgemein um den ganzen Mist geht, was sich überwiegend auf Platz Eins befindet. Der Sound ist ganz gut, aber mein Favorit wird es nicht werden.


    WER WEISS DAS SCHON

    Der Song passt gut als Ausklang des Albums. Ein tolles Stück!


    MATHEMATIK

    Der Remix hatte mir schon nicht zugesagt und diese Version auch nicht. Hip Hop ist einfach nichts für mich und Mathematik war es auch nie. Passt meines Erachtens nicht auf das Album und kann weg.


    ACH SO GERN (PAIN VERSION)

    Ganz ok und rockiger, aber Original ist dann doch besser.


    Fazit:

    Es ist ein sehr gutes Album geworden! Till seine Stimme kommt hier sehr gut in den Vordergrund und er ist hier echt bei seinen Höchstleistungen. Auch sind hier mehr härtere Songs vertreten, was ich Willkommen heiße. Das hat mir einfach bei dem aktuellen Rammstein Album ziemlich gefehlt. Überwiegend sind bei diesem Album sehr gute Texte dabei. Es zeigt, das Till es immer noch drauf hat!

  • Ich finde die Videozusammenfassung im anderen Thread sinnlos.

    Anscheinend stimmt was allg mit den Usern nicht. :))


    Album derweil heute vier oder fünf Mal gehört. Wenn Lindemann auf dem Niveau bleiben, können sie gern Alben produzieren wie Videos derzeit.

    (Einzig Schlaf ein ist der richtige Killer mittendrin. Der ärgert mich wirklich.]

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Es wurde nichts beschrieben, was nicht jeder selbst sehen konnte. Ich finde konstruktive Gedanken einfach besser als das Feststellen von Ist-Zuständen.

    Zumal die Beschreibung auch noch so zusammengetragen wurde, als könnte einer allein das nicht stemmen.


    Aber anscheinend gibt es nicht so viel über das Video zu sagen, weil es zu eindeutig ist.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Es wurde nichts beschrieben, was nicht jeder selbst sehen konnte. Ich finde konstruktive Gedanken einfach besser als das Feststellen von Ist-Zuständen.

    Zumal die Beschreibung auch noch so zusammengetragen wurde, als könnte einer allein das nicht stemmen.


    Aber anscheinend gibt es nicht so viel über das Video zu sagen, weil es zu eindeutig ist.

    So eindeutig nun auch nicht, siehe deine erste Antwort im Beitrag.

  • tiefsinnige Texte

    Das würde von mindestens einer Person IMMER über Till gesagt werden. Selbst wenn es um Fürze ginge... "Boah ey, wie der sich damit auseinandergesetzt hat... richtig tiefgründig!"

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)