Neuauflage DVD - Live aus Berlin?

  • Gibt es demnächst eine Neuauflage von der DVD "Live aus Berlin"?

    Bei der FSK gibt es eine neue Freigabe.

    Konzert Laufzeit: 097:03

    Interview Laufzeit: 014:34

    14.12.09 Hamburg (2 Personen); 17.12.09 Rostock (23 P.)
    22. Mai 2010 Berlin (3 P.)
    29.10.11 Berlin (Probe); 25.11.11 Berlin (6 P.); 28.11.11 Hamburg (1 P.); 15.12.11 Berlin (19 P.)
    21.02.12 Kopenhagen (5 P.)
    05.05.13 Wolfsburg (1. P.)
    24.05.13 Berlin Wuhlheide (3 P.); 25.05.13 Berlin Wuhlheide (15 P.)
    08.07.16 Waldbühne (28 P.); 09.07.16 Waldbühne (10 P.)

    16.06.19 Rostock Ostseestadion

    ...

  • Das wär ja geil! Finde ich nach wie vor das beste Konzert. Nur macht das Bild der DVD auf einem 4K TV keinen Spaß. Und der Ton würde von einer HD Auffrischung auch profitieren.


    woher die Info?

  • Quelle


    Wenn man aufs Datum guckt, war die Prüfung am 18.11.2019.

    Ob das jetzt bedeutet, dass die DVD neu rausgebracht wird, kann ich nicht sagen. Könnte natürlich auch eine Prüfung für eine Vorführung im TV oder ähnlichem sein.

  • Deswegen gibts die "alte" DVD auch schon eine Weile nicht mehr im Shop.
    Laut der Laufzeit diesmal auch mit Bück dich.
    Für mich mit Abstand die beste Live DVD, ne Neuauflage wäre der Hammer (vielleicht sogar wieder im Kino?) :essen:

  • Tatsächlich. Dann muss ich das wohl auf YouTube gesehen haben und es hat sich in mein Hirn gebrannt. Und jedes Mal wenn ich es höre spielt es sich vor meinem geistigen Auge ab. Na denn... immer her mit der Neuauflage!

  • Es gab Bück dich auf der unzensierten VHS Edition.

    Die DVD war ohne Bück dich.

    VHS, lol. Okay, dann war das so.

    Was die Quali angeht, ohne Frage ist die schlecht. Selbst Nimes hat aus heutiger Sicht schon optisch kaum noch Reiz.

    Denn ach so gern hab' ich die Herrn geküsst

  • Gerade deshalb schreit es ja nach einer technischen Überarbeitung. Wenn ich sehe was die aus teils 60 Jahre alten Filmen noch durch neue Abtastung rausholen...

    Die DVD war aber selbst zu ihrer Zeit nicht mehr gut... das hat auf den alten Röhren tv aber noch einigermaßen funktioniert. Aber das letterboxformat schrumpft das Bild auf einem modernen Tv zusammen und wenn man es vergrößert hat man den Pixelmatsch. Der Ton ist immerhin ok. Das Konzert -wie ich schon schrieb- das m.E. Beste

  • Kommt auch darauf an, mit welcher Technik die Originale aufgenommen wurden. Mit „ordinären“ TV Kameras ist die Qualtät eine andere als mit richtigen Filmkameras. Und natürlich ist es auch eine Frage des Könnens. Leider muss ich sagen, bestechen durch die Bank alle bisherigen Rammstein Bild- und Tonträger aus technischer Sicht nicht wirklich.

  • Würde ich mich auch sehr drüber freuen, ist eigentlich schon lang überfällig.

    Nimes genauso, wollte die vor 2 bis 3 Jahren mal wieder anschauen und habs nach paar Liedern wieder ausgemacht dank der Qualität ^^

  • *optimistischer Verschwörungsmodus an*

    vielleicht ja zusammen mit Aufnahmen ausm Olympiastadion 2020 (falls Wien 2019 "nur" Rückfallmaterial sein sollte) und dem making of Deutschland in einer schönen schwarz-rot-gold'nen Box? :heiliger:

  • Hätten sie mal damals das Konzert von Stanley Kubrick auf 36mm Film aufnehmen lassen sollen:/

    nein, das Konzert von Rammstein 8o


    Nachtrag (im Ernst).... es lässt sich mittels moderner Nachbearbeitung aus fast jedem Filmmaterial noch viel herausholen. So schlecht können die Master bei den Rammsteinkonzerten ja eigentlich nicht sein.


    Naja ist ja alles nich Spekulation. Ich würde mich jedenfalls freuen wenn so käme. :)