Was zockt ihr ?

  • Die sind aber auch zu verlockend in dem Spiel.

    Hab das Spiel die ersten paar Male ohne Cheats gespielt,


    Mittlerweile gönn ich mir eigtl immer welche. Alleine schon die Wegpunkt-Cheats, um das viele rumlaufen abzukürzen :D

    Doch was die Welt jetzt wirklich braucht ist mich in meinem Superman-Kostüm!

  • Ich habe mir im GMG-Sale, nach Jahren des Ignorierens und Abwartens, endlich mal NO MANS SKY geholt. Leicht bis mittelschwer positiv überrascht.

    Es ist definitiv nicht mehr ONE MAN'S LIE. Es ist nicht mehr nur "Es läuft immerhin.exe", es ist ganz konsequent umgesetztes "Wir haben das so angekündigt und auch wenn wir es nicht ansatzweise so abliefern konnten, wollen und werden wir es jetzt nach und nach tun". Sean Murray war mehr Opfer als Täter, scheint mir.


    Außerdem kann ich Project Hospital empfehlen. Deutlich realistischer, weniger "ulkig" als Two Point Hospital.

  • Dank Humble Bundle komme ich gerade in den Genuss von Kingdom Come.


    War zum Erscheinen ja als Bug-Fest verschrien, nun aber dank zig Patches ist das ein rundes Spiel für mich.

    Auch wenn ich erst am Anfang bin, so macht es schon echt Laune mal ein Mittelalter-Game in der Ego-Perspektive zu zocken Ohne High-Fantasy Einflüsse...

    Doch was die Welt jetzt wirklich braucht ist mich in meinem Superman-Kostüm!

  • Bin soooooooooooo kurz davor ein erneutes Mal The Elder Scrolls III: Morrowind zu installieren! Jeder Playtrough ist einzigartig und das Spiel schafft es, mich immer wieder in seinen Bann zu ziehen.

    „Was mich fertig macht seit 20 Jahren ist, dass unser Geschäft Schall und Rauch ist. Ich beneide die Maler, hab' viele Freunde, die Maler sind, ich beneide die Literaten, die schreiben Bücher, das haben sie in der Hand. Was wir machen ist Schall und Rauch. Der letzte Ton ist verklungen, die Leute geh’n nach Haus' und das war’s dann irgendwie.“

  • Bin soooooooooooo kurz davor ein erneutes Mal The Elder Scrolls III: Morrowind zu installieren! Jeder Playtrough ist einzigartig und das Spiel schafft es, mich immer wieder in seinen Bann zu ziehen.

    Unglaubliches Spiel 🙌 ich bevorzuge jedoch ganz knapp Oblivion :P

  • Uh, Oblivion... der Grund, weshalb ich die 9te Klasse wiederholen musste:rauchen:


    Wie fandest du Skyrim Marting-97 ?

    „Was mich fertig macht seit 20 Jahren ist, dass unser Geschäft Schall und Rauch ist. Ich beneide die Maler, hab' viele Freunde, die Maler sind, ich beneide die Literaten, die schreiben Bücher, das haben sie in der Hand. Was wir machen ist Schall und Rauch. Der letzte Ton ist verklungen, die Leute geh’n nach Haus' und das war’s dann irgendwie.“

  • Enttäuschend. Also es war nicht schlecht aber hatte irgendwie nicht die Spieltiefe der Vorgänger. Viel kürzere Gilden Quest Reihen, viel weniger Interaktion mit den NPCs, viel mehr geskriptet in den Dialogen. Und diese ganze Mini Nebenquests die man von mir aus hätte komplett weglassen können. Für ne Zeit lang Spaß hat's gereicht aber insgesamt ist Skyrim kein Spiel dass ich nach vielen Jahren wieder rauskramen würde. Wie fandest du's?

  • Die Gilden fand ich, wenn sie auch recht kurz sind, unglaublich stark. Die vielen Nebenquests die meist nur von dir wollten, dass du dieses und jenes wo hinbringst, fand ich auch eher lahm. Die Hauptstory war auch eher langweilig, aber da sind alle anderen Elder Scrolls-Teile nicht besser.

    Trotzdem hatte das Spiel etwas, das mich ebenfalls in seinen Bann gezogen hat. Das Gameplay und Setting gefiel mir sehr gut und die Dungeons waren alle einzigartig und kreativ gestaltet. Ich konnte Skyrim bereits mehrere Male bis zu einem gewissen Fortschritt durchspielen und es hat mich durchaus jedes Mal gefesselt.

    „Was mich fertig macht seit 20 Jahren ist, dass unser Geschäft Schall und Rauch ist. Ich beneide die Maler, hab' viele Freunde, die Maler sind, ich beneide die Literaten, die schreiben Bücher, das haben sie in der Hand. Was wir machen ist Schall und Rauch. Der letzte Ton ist verklungen, die Leute geh’n nach Haus' und das war’s dann irgendwie.“

  • Ja also eine Stärke von Skyrim waren mMn die Daedra Quests, die waren echt richtig gut gemacht. Aber insgesamt hatte Skyrim einfach nciht die magische Wirkung auf mich wie seine Vorgänger. Ich denke, dass das auch an der KI der NPCs in Oblivion lag, die zwar häufig für sehr dumme Gespräche gesorgt hat, aber insgesamt hat sie dem Game eine gewisse Tiefe und Glaubwürdigkeit verliehen. Die Gespräche der NPCs in Skyrim dagegen waren ja alle geskriptet.


    Und dann hab ich noch ein Problem mit der Hauptstory in Skyrim. Die war zwar nie gut in TES, aber in Skyrim war sie echt traurig: Drachen tauchen auf und sind böse. Held taucht auf, der geboren ist um Drachen zu töten. Held lässt sich von alten Säcken auf nem Berg ausbilden und tötet den Oberdrachen. Sooo verdammt klischeehaft. Hat das ein 5t Klässler geschrieben? Die Stories von Morrowind und Oblivion gewinnen zwar auch keinen Preis, aber immerhin hat man hier das Gefühl, dass ein kreativer Prozess stattgefunden hat.

  • Beim Punkt Hauptquest ist es wirklich lächerlich was einem da als epische Story verkauft wird. Die Daedra Quests waren wirklich brilliant!


    Ich denke, dass Skyrim dieses Magische nicht mehr besitzt, da es so düster und trist gestaltet wurde. Eiskalte Welt, Schneelandschaften und nordische Krieger. Oblivion und Morrowind waren vom Grafikstil auch viel mehr an klassische Rollenspiele angelehnt, wodurch alles viel magischer und nach Fantasie aussah. Skyrim war ein Action-Rollenspiel, in dem du einfach auf die Fresse bekommst oder anderen auf die Fresse gibst.

    „Was mich fertig macht seit 20 Jahren ist, dass unser Geschäft Schall und Rauch ist. Ich beneide die Maler, hab' viele Freunde, die Maler sind, ich beneide die Literaten, die schreiben Bücher, das haben sie in der Hand. Was wir machen ist Schall und Rauch. Der letzte Ton ist verklungen, die Leute geh’n nach Haus' und das war’s dann irgendwie.“

  • Bin soooooooooooo kurz davor ein erneutes Mal The Elder Scrolls III: Morrowind zu installieren! Jeder Playtrough ist einzigartig und das Spiel schafft es, mich immer wieder in seinen Bann zu ziehen.

    #liebe dafür!
    Es gibt wirklich nur ganz wenige Games, bei denen allein wenige Motive aus dem Soundtrack bei mir sofort Atmosphäre und Gefühl wieder aufkommen lassen.
    Ich hoffe du zockst immerhin die GOTY Version?

  • Ich hoffe du zockst immerhin die GOTY Version?


    Yes, genau die! Mit Tribunal und Bloodmoon.

    Schön von der Computer Bild Spiele Gold-DVD:] (jajajaja ich geh mich ja schon schämen)

    „Was mich fertig macht seit 20 Jahren ist, dass unser Geschäft Schall und Rauch ist. Ich beneide die Maler, hab' viele Freunde, die Maler sind, ich beneide die Literaten, die schreiben Bücher, das haben sie in der Hand. Was wir machen ist Schall und Rauch. Der letzte Ton ist verklungen, die Leute geh’n nach Haus' und das war’s dann irgendwie.“

  • Mit Morrowind habe ich auch Stunden verbracht.

    Oblivion habe ich kurzzeitig gesuchtet, als ich krank war. Kam da aber einfach nicht ran.

    Und auch bei Skyrim reichte es gerade mal für ca 50 Std lt Steam. Bin zwar Fan von Nordmann & Co, aber irgendwo sprang da der Funke nicht so über.

    Morrowind hingegen war einzigartig gut! Ein Zeitfresser, oh ja. Aber einfach genial.

    Gab ja damals immer Diskussionen zwischen der G2 Fanbase und der Morrowind Fanbase, welches Besser ist.


    Ich fand bzw. finde beide auf ihre Weise genial und nicht vergleichbar. Zocke beide unheimlich gerne. Auch heute noch...

    Doch was die Welt jetzt wirklich braucht ist mich in meinem Superman-Kostüm!

  • Hab heute erste mal in MEINKRAFFT reingeschaut seit Alphazeiten (damals noch gecrackte Alpha lol).

    14/12/2009 [hamburg|color line arena] | 15/02/2010 [kiel|sparkassen-arena] | 22/05/2010 [berlin|wuhlheide]

    28/11/2011 [hamburg|o2 World] | 24/05/2013 [berlin|wuhlheide] | 01/08/2013 [wacken open air] | 22/06/2019 [berlin|olympiastadion]

    02/07/2019 [hannover|hdi arena] | 23/08/2019 [wien|ernst-happel-stadion] | 27/06/2020 [düsseldorf|merkur spiel-arena]

    01/07/2020 [hamburg|volksparkstadion] | 04/08/2020 [aarhus|ceres park]

  • Hab heute erste mal in MEINKRAFFT reingeschaut seit Alphazeiten (damals noch gecrackte Alpha lol).

    Wie wenn einer aus dem 13. Jahrhundert das Jahr 2019 erblickt :D

    M$ hat damit jetzt imho nicht sooooooooo eine Scheiße gebaut, wie man befürchtet hatte und Mojang haben es richtig nice weiterentwickelt.

  • Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain auf XBOX


    Ganz großes Kino, endlich mal ein ballerspiel wo dem Speieler kaum etwas vorgegeben wird.

    Man kann sich in der offenen Spielwelt so an die Missionen wagen wie man möchte.