Pannen der Rammsteiner bei Auftritten

Das RA-Forum ist wieder online!

Aus Sicherheitsgründen mussten wir alle Passwörter zurücksetzen. Schaut dazu in eurem E-Mail-Postfach nach (auch im Spam-Ordner). Falls ihr keine Mail bekommen habt, nutzt in 24 Stunden die "Passwort vergessen"-Funktion. Bei Problemen schickt uns bitte eine Nachricht mit eurem Benutzernamen und eurer E-Mail-Adresse über unser Kontaktformular. Alternativ könnt ihr auch ohne Anmeldung ins Hilfe & Support Forum schreiben.

Wir haben unsere Datenbank von Spambots bereinigt, dazu haben wir alle Benutzer gelöscht, die bisher noch keinen einzigen Beitrag geschrieben haben und sich seit 1.1.2017 nicht mehr eingeloggt haben. Wir entschuldigen uns dafür, falls dadurch euer legitimer Account gelöscht wurde. Bitte erstellt in diesem Fall einen neuen oder lest einfach als stille Mitleser ohne Registrierung mit.

Alles Weitere zum neuen Forum findet ihr hier: RA-Forum: WIR SIND WIEDER DA!
  • in Nimes am 23.07.05 hat´s Richard beim Anfang von Reise, Reise fast auf die Schnauze gehaun, als er von seinem mobilen Bühnenteil runtersteigen wollte... :)) ist natürlich nicht auf der DVD zu sehn :D

  • Beim Hurricane sind die Jungs echt überall gegengelaufen- außer Till glaub ich. Bei , stripped , kam Olli mit dem Boot nicht rechtzeitig wieder, da hat Till ins Mikro geschrien ,Ey Olli bring mal ne Bratwurst mit!!! Ich hatte bei dem Auftritt auch echt den Eindruck -- Die Jungs waren pissvoll! -hatten aber tierisch Spass daoben.

  • 17.12.2004 Berlin/Velodrom: ein Security-Mensch kam mit einem Feuerlöscher auf die Bühne geeilt und mußte einen Tei der Scheinwerferverkabelung oben an der Bühne löschen.


    25.06.2005 Berlin/Wuhlheide: bei "Benzin" funktionierte einer der großen Flammenwerfer hinter der Bühne nicht.

  • Im Februar in Erfurt, hat Till´s Mikro irgendwie nicht ganz hingehauen. Hat am zuerst ein bissel gerasselt und bei "Ich will" war es dann ganz vorbei... Till hat die ganze Zeit schon auf ein neues gewartet, aber irgendwie kam der Techniker nicht aus dem Knick... Dann wurde es Till wohl zu bunt und er hat es volle Sonne rechts in die Technik geknallt... X(


    War aber alles saugeil 8)

  • Zitat

    Original von Spirit
    Beim Hurricane sind die Jungs echt überall gegengelaufen- außer Till glaub ich. Bei , stripped , kam Olli mit dem Boot nicht rechtzeitig wieder, da hat Till ins Mikro geschrien ,Ey Olli bring mal ne Bratwurst mit!!! Ich hatte bei dem Auftritt auch echt den Eindruck -- Die Jungs waren pissvoll! -hatten aber tierisch Spass daoben.



    :)) :)) :)) :))Wieso kann der gute ned auch bei meinen konzis so gut drauf sein? :))

    18.12.04: Berlin,Velodrom

    19.02.05: Riesa,erdgasarena

    25.06.05: Berlin,Wuhlheide

    24.11.09: Leipzig,Arena

    18.12.09: Berlin,Velodrom

    19.12.09: Berlin,Velodrom

    22.05.10: Berlin,Wuhlheide

    17.11.11: Leipzig,Arena

    15.12.11: Berlin,O2-Arena

    08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal

    05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk

    24.05.13: Berlin,Wuhlheide

    25.06.16: Scheeßel,Hurricane

    08.07.16: Berlin,Waldbühne

    11.07.16: Berlin,Waldbühne

    20.08.16: Leipzig,Highfield

    04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

    12.06.19: Dresden,R.-H.-Stadion

  • Zitat

    Original von motorenmann
    Im Februar in Erfurt, hat Till´s Mikro irgendwie nicht ganz hingehauen. Hat am zuerst ein bissel gerasselt und bei "Ich will" war es dann ganz vorbei... Till hat die ganze Zeit schon auf ein neues gewartet, aber irgendwie kam der Techniker nicht aus dem Knick... Dann wurde es Till wohl zu bunt und er hat es volle Sonne rechts in die Technik geknallt... X(


    War aber alles saugeil 8)


    jepp das ist richtig, war auch dabei. der war vielleicht sauer *lol*
    aber bei manchen lieder war der gesang etwas zu leise.

    Denn Feuer und Wasser komt nicht zusammen.

  • Echt, kann ich mir aber gut vorstellen. Auf der DVD sieht man ja, wie er mit seinem Mantel beim Draufsteigen schon Probleme hat.


    Zu Richard noch was.
    Wuhlheide am Samstag: Bei einem Gitarrenwechsel muß er eine "Gewischt" bekommen haben. Wir saßen auf der linken Seite und konnten daher gut in die Richtung schauen. Habe erst gedacht , ich bild mir das ein. Aber meine Tochter hat's auch gesehen.
    Autsch, hat bestimmt weh getan.

  • ach ja und dann noch die Sache aufm Metal Town Festival in Göteborg am 30.07.05 wo Flake Till bei "Amerika" übern Haufen gefahren hat und Till dann davon seine knieverletzung davongetragen hatte....
    wir haben uns ja nur gedacht, er wird´s verdient haben :]

  • Zitat

    Original von morgenstern
    @ Rok:
    Da kann man sich wirklich die Frage stelln,ob die Engländer überhaupt wegn Rammstein auf den Gig gegangn sin...Echt krank!!! :evil:


    Vileicht haben sie ja gewust das Sonne aufgezeichnet wird.

  • ich weiß nicht obs schon genannt wurde, aber in riesa versagte richards mikro bei asche, bis endlich ein security kam und versuchte es anzuzünden. richi und er kamen sich ständig in die quere bis der typ es endlich geschafft hat das mikro mit seinem feuerzeug anzuzünden^^ fand ich ganz witzig

  • Zitat

    Original von Campino
    :)) :)) :)) is ja geil @Dr.Seemann.
    Aber auch damals Big Day Out bei Weißes Fleisch wo er schon vor der 2 STrophe den Refrain singen wollte. :)) :)) :)) da könnt ich mich immer kaputtlachen.
    Aber die panne kennt ja schon jeder :]


    genau, ist auf Lichstpielhaus drauf oder?

  • Also ich war am 23 und am 26 in der wuhle!!!Stand beide male unten.Mein Dad meinte das bei " Benzin" eine der beiden"kleinen" Flammenwerfer hinter der Bühne nicht so funktioniert hatt.Ich stand ja unten und hab davon nicht so viel mitbekommen!!
    8) 8) 8)
    Warn beides geile konzis...(hätt beinahe die Trinkflasche von Till gefangen..und ich hab Oli´s Boot angefasst...!!Ich freu mich schon hammmer dolle auf die nächste Tour! :D

    Mein Großvater sagte immer: "Trinke nie zuviel, denn die letzte Flasche, die umfällt, könntest du selber sein."

  • Zitat

    Original von Pilger*
    ich weiß nicht obs schon genannt wurde, aber in riesa versagte richards mikro bei asche, bis endlich ein security kam und versuchte es anzuzünden. richi und er kamen sich ständig in die quere bis der typ es endlich geschafft hat das mikro mit seinem feuerzeug anzuzünden^^ fand ich ganz witzig


    Schade das habe ich nicht gesehen, stand dann wohl doch zu weit hinten, bzw. zu große vor mir ;(


    Aber 26.6 in der Wulle funktionierte das Mikro von Till am Anfang nicht, da hat halt mit einem bistigen Gesicht ganz laut gesungen bis das Mikro ausgetauscht wurde, man den möchte ich echt nicht böse erleben, dann ist man bestimmt schwerhörig :]