• Boah, die neue Platte geht gut ab. "Resistance" hats mir angetan!

    RAMMSTEIN

    05.12.2011 • 09.07.2016 • 24.05.2019 • 27.05.2019 • 10.07.2019 • 15.05.2022 • 16.05.2022 • 18.06.2022

    19.06.2022 • 03.08.2022 • 04.08.2022 • 10.06.2023 • 07.07.2023 • 15.07.2023 • 16.07.2023 • 18.07.2023

    09.05.2024 • 11.05.2024


    LINDEMANN

    06.02.2020 • 08.11.2023 • 10.11.2023 • 12.11.2023 • 17.11.2023 • 18.11.2023 • 20.12.2023


    FLAKE

    11.02.2023


  • ja ja ja ja ja bitte nochmal Wembley, das wär fein!


    Die Gebete wurden einmal mehr erhört, danke Muse, 1x Rock am Ring + 1 Ticket für Wemmmmmmmmbley am 11.9.10, so lässt sichs leben.


    Und ich wünsch mir bitte Exogenesis Cross-Pollination anstelle von Exogenesis Overture, danke! (und Hyper Music, da hab ich seit 2002 nicht mehr live gehört von euch....und Bliss bitte auch gleich noch mit.....und und und und....ach was, ich bin eigentlich ganz glücklich so)

  • Showbiz ist für mich ganz klar ihr bestes Album.

    War halt noch richtig rockig und kantig und damals etwas Neues.


    Aber das wird dir als Queen-Fan wohl nicht weiterhelfen.


    Mit dem neueren Zeug werd ich irgendwie nicht so richtig warm bzw nur mit einzelnen Songs.

    Hat halt schon viele Elektro/Dance/was auch immer Tendenzen bekommen.

  • "Simulation Theory" ist Grütze. Alle anderen Alben sind spitze! Sehe die Band diesen Samstag in Köln.

    RAMMSTEIN

    05.12.2011 • 09.07.2016 • 24.05.2019 • 27.05.2019 • 10.07.2019 • 15.05.2022 • 16.05.2022 • 18.06.2022

    19.06.2022 • 03.08.2022 • 04.08.2022 • 10.06.2023 • 07.07.2023 • 15.07.2023 • 16.07.2023 • 18.07.2023

    09.05.2024 • 11.05.2024


    LINDEMANN

    06.02.2020 • 08.11.2023 • 10.11.2023 • 12.11.2023 • 17.11.2023 • 18.11.2023 • 20.12.2023


    FLAKE

    11.02.2023

  • "Simulation Theory" ist Grütze. Alle anderen Alben sind spitze! Sehe die Band diesen Samstag in Köln.

    Sehe ich anders. Für mich ist das (muss gerade nachgucken tatsächlich) "Drones".


    Achja noch was: Neid!

    - Rammstein's Robin Hood © MehrR -

  • Ich hab das erste Album durch und muss sagen, dass ich schon lange keine Musik mehr gehört habe.



    Also, will sagen, DAS ist Musik.

    Ich empfehle dir, dir alle Alben anzuhören und dir selbst ein Bild zu machen. Ich denke, dass "Absolution" deren Magnum Opus ist. Aber das sollte jeder für sich entscheiden. Vor allem der Queen-Einfluss kommt erst mit "Black Holes..." so richtig durch.

    RAMMSTEIN

    05.12.2011 • 09.07.2016 • 24.05.2019 • 27.05.2019 • 10.07.2019 • 15.05.2022 • 16.05.2022 • 18.06.2022

    19.06.2022 • 03.08.2022 • 04.08.2022 • 10.06.2023 • 07.07.2023 • 15.07.2023 • 16.07.2023 • 18.07.2023

    09.05.2024 • 11.05.2024


    LINDEMANN

    06.02.2020 • 08.11.2023 • 10.11.2023 • 12.11.2023 • 17.11.2023 • 18.11.2023 • 20.12.2023


    FLAKE

    11.02.2023

  • Ich empfehle dir, dir alle Alben anzuhören und dir selbst ein Bild zu machen.

    So ist es. Handhabe ich bei jeder Band, die ich auskundschaften will so, und auch in chronologischer Reihenfolge um die Entwicklung nachzuvollziehen.

    - Rammstein's Robin Hood © MehrR -

  • Ich mag jedes Album. "Drones" vielleicht sogar am meisten. Grad "The Globalist". Da ich jetzt mal paar alte Themen hier abgegrast habe die mich interessieren, mal sehen ob man das ein oder andere wiederbeleben kann, aber was sagt ihr zu "Will Of The People"? Ich mag es eigentlich das sie immer mal die Richtung wechseln, ist sicher aber nicht für Jedermann. Bei dem Album fühlt es sich aber echt an als wäre jeder Track seine eigene Richtung. Am stärksten sind sie eh live. Hoffe es gibt von der aktuellen Tour mal wieder ne DVD. Rom 2013 war die letzte, wenn man den Drones Tourfilm nicht zählt. Die "Simulation Theory Live" DVD ist ja ne Mischung aus Film und Konzert, interessante Idee, aber ein ganzes und reines Konzert wäre mir viel lieber.

  • Ich bin nun auch seit weit über 20 Jahren Muse-Fan und habe die Band oft live gesehen. Mein erstes Konzert war bei Rock im Park 2002. Das war so meine Hochzeit als Fan. ^^ Und ich war damals emotional sehr mitgenommen vom Konzert. Hach, schöne Erinnerungen. Mein Lieblingsalbum ist dementsprechend "Origin of Symmetry". ;) "Will of the People" fand ich an sich ganz gut. Mit "Simulation of Theory" konnte ich weniger anfangen, die Show dazu fand ich aber damals ziemlich cool, mit den Tänzern, wenn auch manchmal arg übertrieben. Habe sie letztes Jahr 2 x hier in Berlin gesehen, beim Tempelhof Sounds und dann das intime Konzert im Admiralspalast.

  • Ich war 2016 beim Drones Konzert in Köln. Ein einmaliges Erlebnis. Mag die älteren Sachen sehr und schaue mir gerne live @ Wembley an und höre es auch gerne.

    Ich hab den Drones Film mit den Aufnahmen aus Berlin und Amsterdam etliche male gsehen und bin traurig nicht dabei gewesen zu sein. Allein der Abschluss ab "The Globalist" zu den Zugaben verursacht so eine Gänsehaut und ist thematisch so super passend gemacht, ich könnte heulen. Quasi erst das Ende durch die Technologie "The Globalist", die Abrechnung "Take A Bow", Vergebung "Mercy" und Neuanfang "Knights Of Cydonia". 99% der Konzertbesucher denken über sowas natürlich nicht nach, ich find solche Sachen immer sehr spannend. Für mich das Highlight aller Muse Auftritte.