• Rammstein haben ihre MySpace Seite aufgepeppt. Sie erstrahlt seit heute in einem schönen Völkerball Stil. Sieht gut aus. Die Lieder sind nach wie vor "Mann gegen Mann", "Spring" und "Te Quiero Puta"

  • Link?^^

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • Zitat

    Original von don@lexXx
    Ich wusste garnicht, dass Rammstein eine Seite dort hat.


    Dito.


    Bei der Auswahl der Lieder hätte man vielleicht noch ältere Lieder nehmen sollen und nicht nur neue. ^^ So wird der Schaffensphase von Rammstein überhaupt nicht Rechnung getragen.

  • Hmmm haben sie anscheinend den Wünschen Rechnung getragen ;).Jetzt sind die Lieder "Ich will","Mein Teil","Sonne" und "Mann gegen Mann" drauf.
    "Sonne" ist ja z.b nicht das neueste.

  • Ich will ist ja eher - chronisch gesehen - so ein Mittelding. :D


    Ich dachte da eher an Lieder wie Asche-zu-Asche bzw. Du hast.


    Jemand, der von Rammstein musikalisch noch nichts kennt, wird wahrscheinlich bei MySpace nachschauen, um sich schlau zu machen. Da wäre es angebracht auch ein Lied von den Alben Herzeleid und Sehnsucht mitzupacken. Das gibt dem Neuling einen guten Überblick über Rammsteins bisherigen Schaffensprozess.

  • Zitat

    Original von Rosenrot75
    Hmmm haben sie anscheinend den Wünschen Rechnung getragen ;).Jetzt sind die Lieder "Ich will","Mein Teil","Sonne" und "Mann gegen Mann" drauf.
    "Sonne" ist ja z.b nicht das neueste.



    Aber auch nur Ausschnitte -.-


    Sowas werd ich mir denn doch net ins Profil packen...aber immerhin sinds mal bessere Songs

  • Davor war es zwei-farbig. Es hatte noch ein Gruppenbild der Rosenrot-Sessions als "Haupt-Bild" und hatte so ein komisches schwarz und ein ekeliges grün. Ich habe Rammstein als Freund!

  • Woher nimmt ihr eigentlich die Sicherheit, das die Seite auch wirklich von Rammstein ist.
    Ihr wisst doch selbst wie die Band dazu steht.


    Ich würde es bezweifeln, dass das die Rammsteiner gemacht haben.
    Ein Grund könnte dafür sein, dass die Lieder nur zum Teil abgespielt werden.
    Wenn das ein Fan gemacht hat muss der nicht umbedingt die Rechte dafür haben die Lieder komplett abzuspielen.


    Das zu designen ist auch nicht schwierig für einen der das kann.


    Ist aber nur ne Vermutung.
    Ich kann mich nicht daran, dass die Band oder das Managment was davon erwähnt hat oder auf der Internetseite darauf hingewiesen wurde.

    Sie wollen mein Herz am rechten Fleck,
    doch seh ich dann nach unten weg,
    da schlägt es in der linken Brust,
    der Neider hat es schlecht gewusst!

  • Zitat

    Original von laterne
    die seite is offiziell


    Bitte begründen.

    Sie wollen mein Herz am rechten Fleck,
    doch seh ich dann nach unten weg,
    da schlägt es in der linken Brust,
    der Neider hat es schlecht gewusst!

  • Zitat

    Original von MASTER G


    Bitte begründen.


    Nun ja, du kannst den Newsletter dort anfordern und das heißt du stehst unter direkter Verbindung mit der Homepage.


    Zudem ist das nicht unbedingt verwunderlich. Viele Stars machen das, einfach um ihre Fans zusammen zu bringen und kostengünstige Werbung ist das auch! ;)


    Und vielleicht war es auch nicht wirklich die Band, sondern die die auch die Homepage erstellt haben.

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

    Einmal editiert, zuletzt von H.T. ()

  • Was ist daran fragwürdig ob die Seite nicht offiziel ist?





    Es gibt dafür Webmaster...meistens steht es sogar auf den Seiten das die Band wenig zu sagen hat...bei anderen Bands die mehr für ihre Fans da seien wollen ists halt wieder anders...



    Rammstein haben dafür Webmaster, die dafür beauftragt wurden.


    Wenn du schon Lieder von einer Band reinstellt , die ein Management wie Rammstein hat , müsste man schon sehr dumm sein...



    Außerdem..wer Myspace kennt weiß was offiziel ist und was nicht :rolleyes: (das sieht man immer an der aufmachung der Seite)


  • da kann ich doch nur Beifall klatschen... :dafuer: manche denken alles ist verarsche im internet, aber bei myspace ist es wirklich eine offizielle Rammstein Seite von dem Management.... genauso wie bei Emigrate oder Feeling B....


    oder wie meine :))