Paracoccidioidomicosisproctitissarcomucosis

  • weils so manchen verwirrt hat...




    Paracoccidioidomicosisproctitissarcomucosis ist eine mexikanische Goregrind-Band aus Querétaro, die 1999 gegründet wurde. Die Band besteht aus dem Sänger, Bassisten und Gitarristen Infection Cutane And Sensation Genital und dem Drummer und Sänger Ginecologic Cryptococcidioidomicosis.


    Ihr Name setzt sich aus verschiedenen Krankheiten zusammen: Paracoccidioidomycosis, einer eitrigen Pilzerkrankung der Haut und Atemwege, Proctitis, einer Entzündung der Enddarmschleimhaut, Sarkom, ein bösartiger Tumor und mucosus, was soviel wie schleimig bedeutet. Durch ihren ungewöhnlichen Bandnamen und Liedtiteln wie Uroporfironogenodescarboxilandome Y Pustulandome Con Tu Anorgasmita Exaclorobencenosisticarial Sexo Traumatizante erreichten sie innerhalb der Metal-Szene einen überdurchschnittlich hohen Bekanntheitsgrad für eine Band ihres Formats.




    Diskografie


    * Cunnilingus (Demo-Tape, 1999)
    * Cunnilingus (Split mit Horrified (2001, enthält die Songs des ersten Demo-Tapes))
    * Lynphatic Descomposition Esquistosomiasis (Demo, 2001)
    * Satyriasis and Nymphomania (CD, 2002)
    * Paracoccidioidomicosisproctitissarcomucosis (Split mit Butcher ABC (2004))
    * Aromatica Germenexcitación en Orgías De Viscosa Y Amarga Putrefación (2007)







    Nunja, den Bandnamen selbst kann ich nich aussprechen, wird auch wohl nie passiern!
    Aber genial is die musik allemal...
    vorallem der Split mit Butcher ABC gefällt mir sehr gut!
    Aber überzeugt euch selbst....


    wer den namen aussprechen kann, der is gut!

    Serienkiller machen auch nur ihren Job...

  • Also da solle sich noch einmal jemand über Pornorap von Orgasmus oder Frauenarzt aufregen, wenn ich diesen Müll hier sehe. Allein schon die Cover auf der myspace Seite sind zum kotzen. Und dazu noch dieses "Vergewaltigunsstöhnen"?
    Wer produziert so eine Scheiße und stellt sie online und was soll daran genial sein?

  • Zitat

    Original von don@lexXx
    Also da solle sich noch einmal jemand über Pornorap von Orgasmus oder Frauenarzt aufregen, wenn ich diesen Müll hier sehe. Allein schon die Cover auf der myspace Seite sind zum kotzen. Und dazu noch dieses "Vergewaltigunsstöhnen"?
    Wer produziert so eine Scheiße und stellt sie online und was soll daran genial sein?


    so isses. wobei king orgasmus genauso beschränkt ist.

  • Zitat

    Original von don@lexXx
    Also da solle sich noch einmal jemand über Pornorap von Orgasmus oder Frauenarzt aufregen, wenn ich diesen Müll hier sehe. Allein schon die Cover auf der myspace Seite sind zum kotzen. Und dazu noch dieses "Vergewaltigunsstöhnen"?
    Wer produziert so eine Scheiße und stellt sie online und was soll daran genial sein?


    Merkt man das du es einfach überhaupt nich begriffen hast....
    Das is Grindcore... Grindcore hat sehr oft Pornografische Elemente
    davon muss man einfach mal ausgehn das im Grindcore auch solche Themen anspricht und vom hörer gewünscht werden...


    Der unterschied is das King Orgasmus One ernst meint was er produziert
    und bei den Grind Leuten is das purer Humor und eig. nich so wirklich ernst gemeint... (trifft wahrlich nich auf alle Bands zu, aber auf viele)
    zumal ein vergewaltigungstöhnen sicher anders klingt...
    die haben halt einfach keine Blümchensex Intros


    Es is halt nich jedem sein Humor, meinen triffts halt mal wieder voll und ganz
    und ich find die Cover genial, kann man sagen was man will....

  • Hmm, Schwänze, die in Vagina und Arsch stecken und dazu noch ziemlich dreckig, vereitert und voller Maden sind, findest du genial? Oder ein Brustkorb(?) oder Körper, der von Hand aufgerissen wird? Ein komisches Verständnis von "genial" hast du. Über die Musik lässt sich ja streiten aber über alles andere nicht.
    Und Orgi meint seine Texte auch nicht in dem Sinne ernst, wie du glaubst.

  • ich finds immer schön, wenn leute porno-grind ernst nehmen. allein das "exxxtremo PORNO-GORE patologico DE SJR.QRO.MEXICO" das man direkt neben dem bild findet sagt auch einem, der die sprache nicht mal annähernd beherrscht irgendwie, worum es gehen wird, oder?
    die musik hat durchaus ihre reize, dummerweise ist mir grindcore aber meistens einfach zu stumpf. was die cover angeht... naja, normal, ne?

    Ich denke und frage und weine sehr
    Ich schweige und schweige und sieche leer
    Ich fühle und frage und weine sehr
    Ich sehne mich weiter - Ich bin sehr


    Manch' Empfindung dringt zum Herzen
    als die Wucht aller Schmerzen
    Doch dies bitterwonnige Beben
    ist mein Puls für inniges Leben

  • Zitat

    Original von don@lexXx
    Hmm, Schwänze, die in Vagina und Arsch stecken und dazu noch ziemlich dreckig, vereitert und voller Maden sind, findest du genial? Oder ein Brustkorb(?) oder Körper, der von Hand aufgerissen wird?


    darüber kann ich absolut LACHEN :)) :))

    Serienkiller machen auch nur ihren Job...

  • lol



    Allein vom Cover denk ich mir, die wolln hart rüberkommen...
    Dann dieses Gestöhne nervt wie Sau, der Bandname und die Songtitel sind auch dämlich und Grindcore an sich mag ich eigentlich auch nicht wirklich, hört sich an als ob die einfach nur irgendwie draufklimpern xD und das Gegrunze das sich sogaer wie ein Schwein anhört is peinlich...

  • Zitat

    Original von Marv
    lol



    Allein vom Cover denk ich mir, die wolln hart rüberkommen...
    Dann dieses Gestöhne nervt wie Sau, der Bandname und die Songtitel sind auch dämlich und Grindcore an sich mag ich eigentlich auch nicht wirklich, hört sich an als ob die einfach nur irgendwie draufklimpern xD und das Gegrunze das sich sogaer wie ein Schwein anhört is peinlich...



    ... du hast mir die mund aus die worte genommen .. oder so ... :] :]


    Grindcore = Grunzchor = primitiv = Null-lustig :rolleyes: :evil:


    @ Prophet ... du setzt gerade deinen Ruf als "User mit dem besten Musikgeschmack" auf's Spiel ... :D

    Einmal editiert, zuletzt von ukimom ()

  • Ich finde grad das primitive ziemlich lustig!!
    Das machts ja bei Porn-Gore-Grind aus...
    aber is halt echt nich jedermanns geschmack


    @ ukimom
    Naja bis das soweit is, muss schon einiges passiern :]

    Serienkiller machen auch nur ihren Job...

  • Zitat

    Original von Prophet der Apokalypse
    Ich finde grad das primitive ziemlich lustig!!
    Das machts ja bei Porn-Gore-Grind aus...
    aber is halt echt nich jedermanns geschmack


    @ ukimom
    Naja bis das soweit is, muss schon einiges passiern :]... Kopf hoch, du schaffst das schon ... :] :]


    ... und genau DAS ist (mein!!!) Problem dabei ... Musik soll entspannen, Stimmung schaffen, Hörgenuss geben ... usw. usw.


    Bei speziell DER Truppe (es widerstrebt mir "Band" zu schreiben) kann ich nichts von alledem ... lustig? ... ist für mich z.B. Knorkator ...


    Musik ist eine "Kopfsache" ... und wenn da eine Frauenstimme klingt, als hätte die Frau Angst, Schmerzen oder würde vergewaltigt, dann ist eher Schluß mit lustig ...


    Kann sein, ich bin da hypersensibilisiert ... denn dieses Problem habe ich auch bei Splatter-Filmen ... mir kann man 1000 x sagen, es ist doch nur ein Film ... und bei Musik will auch auch nicht erst grübeln, wie es gemeint ist ...


    Mir kommt bei solchen Sachen immer wieder ein Gedanke an erster Stelle ... ok, es soll Spiel oder Spaß sein ... NUR, wie krank muß Jemand sein, der sich sowas ausdenkt? ... welche Stufe der Perversion muß man erreichen, um sich Methoden für Foltern und Quälen auszudenken? ... gibt es im Leben nichts mehr, was man in "schöne" Worte fassen kann ...


    Diese ganze Gewalt-Welle ist für mich ein Zeichen, daß ein großer Teil Menschen nicht mehr "normal" sein kann ... Hass, Gewalt, Perversionen, Mißbrauch, Porno ... usw. regieren die Medien ... und es wird auch noch angenommen ... :evil:


    OK ... ich bin wohl ein "Scheiß-Softie" :] :]