• Zitat

    Original von Erando


    aha! danke! tja, RATM is halt so ne rebellische truppe....gegen kommerz uns so :hmpf:(obwohl, würden sie dann bei RaR spielen?mmh.....). Aber 2000 waren sie ja schonmal da, und da wurde alles übertragen....aber schade ist es schon, haben sicher wieder endgeile songs gespielt


    das war aber in den letzten jahren auch so, das bands die tv-übertragung verweigert haben...naja kann man nix machen.
    ich hab nur die ersten beiden songs von RATM gesehn, wir sind dann rüber zur Alterna und haben uns Bullet for my valentine und motörhead angeschaut...hat sich auch gelohnt :rockin:

  • Zitat

    Original von clash76


    Also man kann Campino bei TV -Auftritten ein wenig Arroganz vielleicht nicht absprechen aber live sind die Toten Hosen doch ziemlich gut und alles andere als arrogant für mich eine der besten Live Bands.


    Genau so siehts Klaus :gitarre:

  • Ich fande Ratm und Metallica am Besten.
    Auch QotSA, Disturbed, Incubus und The Offspring haben mächtig gerockt...
    Leider konnte ich Motörhead und The Prodigy (bin immernoch traurig) nicht sehen...


    Kleiner Zusammenschnitt von meinem Highlight am Ring: Ratm

  • Zitat

    Original von Rammstein555
    hat jemand von euch oomph! gesehen und kann mir sagen wie es war und ob sie neue songs gespielt haben?


    Ich hab sie gesehen...
    Ob neue Lieder dabei warn kann ich dir nich sagen^^
    Die Band intressiert mich eigentlich nicht.
    War nur schon in der Halle, weil danach Dimmu Borgir gespielt hat...
    Naja wies war... Ist halt nicht so mein Ding... ich fands eher langweilig...

  • Zitat

    Original von Jigsaw
    Kleiner Zusammenschnitt von meinem Highlight am Ring: Ratm


    Schickes Video, bin aber mit deiner Setlist unzufrieden :P Sie haben doch sicher auch Guerilla Radio oder Sleep now in the fire gespielt?!

    18.12.04: Berlin,Velodrom

    19.02.05: Riesa,erdgasarena

    25.06.05: Berlin,Wuhlheide

    24.11.09: Leipzig,Arena

    18.12.09: Berlin,Velodrom

    19.12.09: Berlin,Velodrom

    22.05.10: Berlin,Wuhlheide

    17.11.11: Leipzig,Arena

    15.12.11: Berlin,O2-Arena

    08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal

    05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk

    24.05.13: Berlin,Wuhlheide

    25.06.16: Scheeßel,Hurricane

    08.07.16: Berlin,Waldbühne

    11.07.16: Berlin,Waldbühne

    20.08.16: Leipzig,Highfield

    04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

    12.06.19: Dresden,R.-H.-Stadion

  • Zitat

    Original von Erando


    Schickes Video, bin aber mit deiner Setlist unzufrieden :P Sie haben doch sicher auch Guerilla Radio oder Sleep now in the fire gespielt?!


    Natürlich Erando, hier die Setlist:


    1. Testify
    2. Bulls On Parade
    3. Bombtrack
    4. Know Your Enemy
    5. Bullet In The Head
    6. Born Of A Broken Man
    7. Guerilla Radio
    8. Ashes In The Fall
    9. Calm Like A Bomb
    10. Sleep Now In The Fire
    11. Wake Up
    ————————-
    12. Freedom
    13. Killing In The Name


    Der Zusammenschnitt war ja nur auch ein ganz kleiner...

  • Zitat

    Original von Tony
    genauso wie nightwish, auch wenns bei denen andauernd probleme mit der technik gab...


    Von Nightwish war ich extremst überrascht, die neue Sängerin hat einfach was! okay, ich mochte Tarja nicht wirklich (und die Stimme, so gut sie auch sein mag, ging mir nach sehr kurzer Zeit immer auf die Nerven.) Die Neue (sorry, weiss den Namen nicht) kann sogar lachen, jaha, was sie automatisch viel symphatischer macht und da verzeiht man sogar die Technik Probleme.


    Ansonsten haben mich vorallem die weniger bekannten Bands und überwiegend elektronisches zeugs wirklich überzeugt, von den meisten "grossen" Bands war ich eher enttäuscht. Von Metallica hab ich schon besseres live gesehn, definitiv, und Rage sind mir nach kurzer Zeit auch verleidet (steinigt mich....).
    Prodigy waren der Oberhammer, meine Favorite waren allerdings Pendulum, obwohl am Sonntag um 18 Uhr im Coke Zelt eine brütende Hitze herrschte und ich da wirklich kaum zum verschnaufen kam. Aber die warens echt wert!