• :zufrieden:


    Quelle: Jette, RSFamily



    Quelle: Knorkator Homepage


    Zitat

    Am Samstag gaben Stumpen, Buzz Dee und ich ein Unplugged-Ständchen auf einer Hochzeit eines berühmten Keyboarders.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    Einmal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()

  • Jo,
    Glückwunsch an Flake!

    WAR/BIN DABEI:
    29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
    07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
    27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
    09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
    25.11.11 - Berlin, O2 World
    26.11.11 - Berlin, O2 World
    04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
    03.02.12 - Hannover, TUI Arena
    24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
    24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    08.07.16 - Berlin, Waldbühne
    09.07.16 - Berlin, Waldbühne

  • hehehe... na denn herzlichen Glückwunsch. auf das die Ehe harmonisch und lange hält. ^^
    Knorkator ist ja mal nen muss bei Flake :]
    und Paul mit Plüschohren? Paul-bunny! :laugh:


    :banana:

  • ja von mir auch alles gute an beide!!


    Unser Paul immer für nen Spaß zu haben :zufrieden: Plüschohren also wie kommt man aud sowas :)) :)) :lol:.


    Alles gute!

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Zitat

    Original von line
    Ich hatte es drei Tage vor der Hochzeit erfahren,aber das sich das so schnell herum spricht. Immerhin ist es Privat. Aber ok jedem seins.


    Oerks, dann schieb es bitte auf denjenigen, dem es rausgerutscht ist/der sich verplappert hat.
    Ich denke mal nicht, dass die Leute Redeverbot haben oder?
    Dagegen kann doch kein Künstler was machen. Es sei denn, er lädt keine Gäste ein. Dann minimiert sich die Möglichkeit, dass was weitergetratscht wird, natürlich.



    Ausserdem:
    Wenn Ottonormalverbraucher es auf der Knorkator-HP präsentiert bekommt, kann man es wohl auch in einem Rammsteinfanforum erwähnen.
    Zumindest kann man es rauslesen und 1+1 zusammenzählen, um zu erkennen, um welchen Keyborder es in Alfs Post im Tagebuch ging.
    Knorkator und Rammstein hocken doch immer aufeinander.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    3 Mal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()

  • Es gab ein Fotografierverbot.
    Nicht, dass das heisst, dass nicht irgendwo ominöse Bilder auftauchen könnten.
    Die würde ich selbstredend nicht hier posten. :wink:

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

  • *Reis über das frisch vermählte Paar wirf*


    Herzlichen Glückwunsch auf eurem gemeinsamen Lebensweg und möge die Liebe ewig euer Begleiter sein!


    :heartsmile: :heartsmile: :heartsmile:

  • *hochzeitspaar mit blumendeko, rosa tüllzeugs und schleifchen bewerf*
    Herzlichen Glückwunsch auch, nu is das Leben in Freiheit vorb... wollte sagen, jetzt fängt der schönste Teil des Lebens an. ;)
    Alles Gute für euren weiteren gemeinsamen Lebensweg, fing ja schonmal mit ner krachenden Party an. *lob* :)


    Zitat

    Plüschohren


    *als outfit für nächste hochzeitsfeier im freundeskreis im dezember vormerk*
    *trauzeugin sei* :D

  • Zitat

    Original von Runner84
    Welcher Idiot ist schon verheiratet... :zufrieden:


    *zustimm* :zufrieden:



    [SIZE=7]Wobei ich eigentlich in 20 Jahren vorhatte zu heiraten... :baby:[/SIZE]

  • Zitat

    Original von Throne of Ahaz


    Oerks, dann schieb es bitte auf denjenigen, dem es rausgerutscht ist/der sich verplappert hat.
    Ich denke mal nicht, dass die Leute Redeverbot haben oder?


    na gut das war doch zu erwarten dass sich das früher oder später rumspricht, privat hin oder her, wenn ein Flake heiratet interessiert das logischerweise mehr Leute als wenn Herr X mit Frau Y vor den Traualtar tritt (natürlich ist es auch völlig verständlich wenn man sowas nicht im voraus schon öffentlich macht). Im endeffekt ist es auch absolut nicht tragisch, die party ist gelaufen und den beiden im nachhinein glück wünschen wird wohl nicht verboten sein.
    Na dann, auf ein paar gute jahre, hoch die tassen!