Beiträge von Prophet der Apokalypse

    das dacht ich auch mal... aber ich find pink floyd is teilweise auch psychodelische musik... man muss die stimmung auf sowas haben, ansonsten wirkt es nicht... find ich jedenfalls bei mir so....


    Drogen?

    Pink Floyd is eine unheimlich geile Band.... hör sie immo recht oft...
    Finde vorallem die Live-Shows die ich bisher auf DVD oder Youtube (leider nie richtig Live bisher) gesehn hab unheijmlich klasse... krieg ich Gänsehaut wenn ich diese Musik hör...


    Vorallem "One Of These Days" ist ein so herrliches Lied

    Die Musik eignet sich wohl am besten auf ner Hausparty (morgens um halb 5) ...
    Anlage aufgedreht bis zum anschlag, konzertlautstärke... proph krallt sich die fernbedienung vom fernseh und nutzt es als mikrofon und geht gröhlend vorm fenster ab und jagt alten leuten angst ein die draußen vorbeilaufen (nen geiler abend wars, seitdem isses bei mir um die band geschehen,. sie is einfach genial)... währrend der rest hintendran im zimmer am abbangen und moshen ist.... höhöhö



    also instrumentensuppe würd ichs nich nennen. Das Drumming macht halt einiges aus und gibt einiges her... xD


    Man versteht die Texte schon, wenn man diese liest beim hören... aber so nich, klar!

    Jap die meisten Bands sind NSBM... wie auch Temnozor oder Dub Buk. Welche ich rein musikalisch ja beide besser finde als Nokturnal Mortum.


    Aber zu Nokturnal Mortum.
    NeChrist is ein vom musikalischen gesehn sehr geiles Album. Perun's Celestial Silver is einfach ein geniales lied... kanns nich oft genug hören!!!
    Auch die Weltanschauung Platte gefällt mir sehr gut.... mag diese Folklore elemente in deren Musik. Klingt voll toll



    Kann dir folgende Bands empfehlen...


    - Dub Buk
    - Bornholm (kein NSBM)
    - Minas Morgul (geht nur teilweise in diese Richtung)
    - Temnozor
    - Woods Of Infinity (sehr geil)
    - Nomans Land

    Winder sind klasse. Bzw. waren klasse...
    Seit dems die nich mehr gibt, hat man die Alben mit der Zeit ja alle mal desöfteren gehört. Die "Arntor" find ich mit Abstand am besten!!!
    Vreid die Nachfolgeband von Windir hat nichmal ansatzweise son geilen sound wie die guten alten windir...
    Also kurzum, Windir waren einer der besseren Bands im Black Metal. Schade das der Sänger Tod is und die Band auf Eis gelegt wurde

    Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Stimmt es eigentlich, dass Grindcore die extremste Metalrichtung ist?


    Würd ich nich sagen.... sie hat jedenfalls ne krasse ausstrahlung (Humor, Pornografie, abartigkeiten)

    grindfuckers sind lachhaft, die sind zwar amüsant, aber die leute von denen sind so derbe weichflöten. genau wie der Tourette Syndrom mensch, wengleich die doch lustig sind, aber net wirklich...


    grindcore is mehr als diese Bands^^

    DYING FETUS, SKINLESS & CATTLE DECAPITATION hinzugefügt....


    es war sooooooo geil :rockin:




    Bisher gesehen!
    ------------------------------------


    Up From The Ground Open Air 2006


    - Jack Slater
    - Verdict
    - Dismember
    - Obituary (wieder nur geil)
    - Suffocation
    - Japanische Kampfhörspiele
    - God Dethroned
    - Morbid Angel
    - Korpiklaani
    - Gorefest



    Party San Open Air 2006


    - Helrunar
    - Watain
    - Master
    - Kaamos
    - Destroyer 666
    - Turisas
    - Cryptopsy
    - Kataklysm
    - Rompeprop
    - Rotten Sound
    - Desaster
    - Thyrfing
    - Illdisposed
    - Six Feet Under
    - Tankard



    Wacken Open Air 2006


    - Mambo Kurt
    - Scorpions
    - Wintersun
    - Legion Of The Damned
    - Cadaveric Crematorium
    - Ektomorf
    - In Extremo
    - Fleshgore
    - Korpiklaani
    - Amon Amarth
    - Aborted
    - Arch Enemy
    - Caliban
    - Fear Factory
    - Morbid Angel
    - Gamma Ray



    Wacken Open Air 2005


    - Tristania
    - Mambo Kurt
    - Naglfar
    - Illdisposed
    - Ensiferum
    - Obituary
    - Eisregen
    - Mucc
    - Samael
    - Zyklon
    - Stigma
    - Suffocation
    - Dissection
    - Marduk
    - Hammerfall (warn aber sowas von schieße das ichs net ganz gekuckt hab)
    - Machine Head
    - Torfrock
    - Sputnik
    - Onkel Tom & W.O.A Firefighters



    Maimarkthalle Mannheim
    - Rammstein
    - Exilia


    Schwimmbad Club Heidelberg (2005)
    - Die Apokalyptischen Reiter
    - Turisas


    - God Dethroned
    - Anorexia Nervosa
    - Summon


    - Kataklysm
    - Graveworm
    - Eminence


    - Eisregen
    - Pungent Stench


    Schwimmbad Club Heidelberg (2006)
    - Die Apokalyptischen Reiter
    - Tyr


    Substage Karlsruhe
    - Dying Fetus
    - Skinless
    - Cattle Decapitation


    No Killers - Just Fillers Fest Pfedelbach Dez. 06
    - Cock And Ball Torture
    - Stoma
    - Blood
    - Anal Whore
    - Jig-Ai
    - Plasma
    - Napalm Entchen


    Substage Karlsruhe Mai 2005
    - Eläkeläiset


    Substage Karlsruhe April 2006
    - Eläkeläiset


    B-Hof Würzburg
    - Aaskereia
    - Trollech
    - Necrotic Woods


    Südstern Karlsruhe
    - Lunar Aurora
    - Aaskereia
    - Caedes
    - Old
    - Megaera


    Rockfabrik Ludwigsburg
    - Carpathian Forest
    - Keep Of Kalessin
    - Hate


    Katakombe Karlsruhe (Murder Death Metal Night)
    - Macabre
    - Jungle Rot
    - Resurecturis
    - Disparaged
    - Zonaria


    JUZ Bietigheim-Bissingen
    - Gut
    - Abrasive


    Mosh-Keller Party Weinheim
    - Legacy
    - Lunatic Dictator
    - Mortified
    - Unscared


    Ludwigshafen Deathfest 2006
    - Goreinhaled
    - Mortified
    - Inveracity
    - Septycal Gorge
    - Dawn Of Demise
    - Ingurgitatin Oblivison


    Bringer Of Death Fest (Giebelstadt)
    - Avulsed
    - Jack Slater
    - Tourette Syndrom
    - Leng Tch'e
    - Legacy
    - Mortal Ray


    Knüppelnacht Speyer 2006
    - Ab:Norm
    - Lyfthrasir
    - Orgasmodemon


    Knüppelnacht Speyer 2005
    - Aaskereia
    - Groteque Impalement
    - Misantrophic
    - Unlight


    Rock Palace Bruchsal
    - Belphegor
    - Agathodaimon
    - Chant Of Blasphemy


    Rockstueble Pforzheim
    - Ektomorf
    - Betzefer
    - Disbelief
    - By Night


    Cafe Central Weinheim
    - Geweih
    - Nachtmahr
    - Vilkates
    - Chant Of Blasphemy


    Darmstadt
    - Schandmaul
    - Regicide


    Mittelaltermarkt Worms
    - Faun


    Metal Meeting Ludwigshafen
    - Grave Digger
    - Ab:Norm
    - Mystic Circle (ich wills verdrängen)
    - Respawn


    20 Jahre Cafe Kakadu - Schriesheim
    - Dirty Deeds
    - Onkel Tom Angelripper


    Cafe Central Weinheim
    - Götz Widmann


    Rock in Finkenbach
    - Legacy
    - Mortified
    - Bresslufd


    Rheinkultur Bonn (kannte bis daher keine band, aber war fer umme)
    - Peter Pan Speedrock
    - Blackmail
    - Zeke
    - The Von Bondies
    - Turbostaat


    Heidelberg - Mittelaltermarkt 2004
    - Poeta Magica


    Heidelberg - Mittelaltermarkt 2005
    - Poeta Magica (unplugged)


    Kakadu Lounge Schriesheim
    - Undine


    "Rose" In Schriesheim
    - Embryo Bombenteppich


    Großsachsen Gassenfest
    - Xeroderma Pigmentosum


    Kakadu Lounge Schriesheim
    - Mondo Guzzi


    Seckenheim - Schlossgarten
    - Bluesgosch (regionaler künstler

    Grindcore Bans sprechen Lyrisch, ganz unterschiedliche dinge an....


    Anal Cunt


    Der Bandname entstand beispielsweise, indem Seth Putnam alle obszönen Wörter, die ihm einfielen, auf einen Zettel schrieb und nach einer möglichst dämlichen und provozierenden Kombination von ihnen suchte. Songtitel der Band heißen beispielsweise Hitler Was A Sensitive Man, I Hope You Get Deported oder Connor Clapton Commited Suicide Because His Father Sucks. Ein anderes sich wiederholendes Thema für Songtitel ist X is gay, wobei jeweils das X ersetzt wird durch einen beinahe schon beliebigen Begriff. Beispiele sind The Internet is Gay, All Our Fans are Gay, und The Word 'Homophobic' is Gay.


    Haemorrhage


    typisches Lyric dieser Band
    ich finds überhaupt nich schlecht oder einfallslos


    For many years I worked in the morgue
    Human body has no secrets
    I'm the explorer of the rotting flesh
    And perversions without limits
    Far beyond!!!!!!!
    Pathology!!!!!!
    Fanatic expert on anatomy
    My dissecting are the sickest
    An artistic way of necrology
    Mutilation and defilement
    Inserting the trachea in the anal tract
    Symmetric escissions cut you in a half
    Forced to deformity, members I hack
    Excavate the craneal crypt to entomb the heart
    Quartering my last grotesque masterpiece
    Then I suture it with love
    The macabre god of mortuary art
    Now, my creation is blessed in rot
    Far beyond!!!!!!! Pathology!!!!!!




    Aber ich definiere Grindcore mehr als Spaßmusik. Was ich sehr mag is der provokante und dreckige Humor den Grindcore hergibt. Klar das das wenige mögen, aber is nunmal jedermanns sache.
    Aber es gibt durchaus lustige Bands, die man sich mal angehört haben sollte... z.b. Anal Duke

    Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    [quote]Original von Rosenrotes Benzin
    Du sagst es gibt nicht schlimmeres? :D Grindcore? Schon mal gehört? :D
    -------------------------------------------------------


    Grindcore is mal eine extrem geile richtung von metal....
    es gibt im Grindcore zwar viel mehr schlechte Bands als im DM bereich, aber dafür auch viele die einfach nur geil sind... sehr geil sogar....


    z.b. Libido Airbag, Rompeprop, Scat Injection, Bleeding Cunt, Cock And Ball Torture, Fehlgeburt, GUT, Flächenbrand, Anal Cunt, Spermswamp, Yacopsae, Anal Duke, I Shit On Your Face, Japanische Kampfhörspiele, Last Days Of Humanity, Magrudergrind, Sadistic Blood Massacre, Haemorrhage, Nyctophobic, Purulent Spermcanal, Plasma, Anal Bleeding, Cunt Grinder, Zuckuss.... ach und zich mehr.... es gibt zu viel geile Bands....


    GRINDCORE is halt geil

    Zitat

    Original von nymmag


    Also ich würde auch mal schwer auf Doom-Metal tippen...ein paar blackmetal einflüsser hats aber auch...


    Death Metal mit einigen verkanteten Doom einflüssen....
    kannte die Band nich, aber sie gefällt mir doch unheimlich :]