PUSSY Videobewertung

  • Naja das Video hat jedenfalls auf ner Amateur Pornoseite sene Premiere gefeiert
    und nun ratet ma was Amateur Pornoseiten und ihre inhale so an sich haben ?
    Sie sind billig ^^

    Einmal wurde ein Küken von Backwaren erschlagen...
    Da wurde ich zu Hinkelhirte, dem Rächer der durch Backwaren geschändeten.



    Bin wohl der einzige hier mit Backwaren im Avatar. :hi:

  • Zitat

    Original von hinkelhirte
    Naja das Video hat jedenfalls auf ner Amateur Pornoseite sene Premiere gefeiert
    und nun ratet ma was Amateur Pornoseiten und ihre inhale so an sich haben ?
    Sie sind billig ^^


    Sehe ich nicht so! Ich finde Amateur Filmchen sogar interessanter als professionelle Videos! :))

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Zitat

    Original von Don_Philippe
    Bist du sicher? Mir war, als wurde das Kruspe-Regime schon in der Entstehungszeit zu "Mutter" gestürzt und das Album als erstes in Demokratie geschrieben. Auch als Kollektiv sind/waren sie durchaus fähig.


    Ja, dass kann auch schon während Mutter gewesen sein. Ich erinnere mich noch an Richards Interview, ich glaube es war im Sonne-Making-of. Den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr, jedenfalls sitzt er da mit Zigarette in der Hand und dann wird das Thema Banddemokratie angesprochen und er redet da über "gewisse Talente" von denen die "besten Ideen" kommen und die immer ordentlich Druck machen müssen, damit der Rest der Band diese Führung akzeptiert. :D

  • Der erste Eindruck: das Video gefällt mir nicht - vielleicht ändert sich ja meine Meinung noch wenn ich es öfters gesehen habe.


    In dieser Umfrage geht es doch um die Bewertung des Pussy-Videos und nicht um den Song selbst oder um Vergleiche mit anderen "alten" Videos?

  • Thread kann wohl geschlossen werden.


    Für die Single geht´s hier weiter:
    Pussy

    Auf der materiellen Ebene braucht man natürlich Zeit, um von hier nach dort zu gelangen, aber auf der psychischen Ebene existiert keine Zeit. Das ist eine ungeheuerliche Wahrheit, eine ungeheuer wichtige Tatsache, und wenn man sie entdeckt hat, hat man sich von allen Traditionen freigemacht. - Jiddu Krishnamurti

  • Also ich muss sagen, dass das Video schon recht krass ist...immer wenn man denkt, dass es nich heftiger kommen kann, kommts noch heftiger... :))
    Es war ungefähr das gleiche Erlebnis wie bei dem Buch Feuchtgebiete :D


    ((Aber nichtsdestotrotz find ichs genial! :thumbs:))
    -->
    EDIT: Ich hab meine Meinung geändert, nach langem, wirklich langem hin- und herüberlegen... :(

  • Von mir gibts ne 2...das Lied gefällt mir besser als erwartet und besser als die Hörproben vermuten ließen.Beim Video gefällt der Germany Germany teil ungemein :) der Rest ist annehmbar...für mich ein guter Auftakt zum neuen Album :rockin:

    Wer wartet mit Besonnenheit...der wird belohnt zur rechten Zeit

    nun das Warten hat ein Ende...leiht euer Ohr einer Legende

    RAMM-STEIN

  • von mir gibts ne 2-3.Das lied ist schon geil.Nach mehrmaligen hören gefällt mir auch immer mehr. :))

    Ich war dabei:10.12.04 Frankfurt,15.12.04 Dresden,23.11.09,München Olympiahalle,11.12.09 Frankfurt Festhalle,21.5/24.5.10 Berlin Wuhlheide,25.11.11 O2 World Berlin,28.11.11 O2 World Hamburg,25.5.2013 Berlin Wuhlheide + sehr viele weitere male


    [align=center]Kellogs-Kruspies Das beste jeden Morgen :D

    Einmal editiert, zuletzt von xXKruspeXx ()

  • Anfangs war ich etwas...hm...verwirrt und war mir nicht sicher, was ich von dem Lied halten soll, aber je öfter ich es höre, desto mehr Ohrwurm-Charakter hat es ;-) Irgendwie schon ne geile Nummer, auch wenn es anfangs anders ausfiel, als erwartet.


    1* :thumbs:

    Anders Sein kann auch bedeuten,
    Sich nicht jedes Mal zu häuten,
    Wenn der Wind sich einmal dreht,
    Schmerzhaft ins Gesicht Dir weht!
    Nach dem eig'nen Weg zu suchen,
    Auch einmal für and're bluten!
    Nicht die Augen zu verschließen,
    Und den Gegenwind genießen!

  • Opzön - Sowohl das Lied - Hauptsache Fi****, Schwa** oder Musc** sagen dürfen (Kommt bei 10-14jährigen Jungs gut an!) und das Video - Langweilig!
    Würde sagen - das war noch nix! Setzen - 6!
    Und sowas soll besser sein als Sehnsucht oder Mutter - ich lach mich wech. :evil:

  • Zitat

    Original von Hati


    Neologismen rulen xD


    Oh Mann...aber echt... :evil:






    Nochmal zum Video...ich habs mir nochmal angeschaut, auf irgendner russischen Seite, denn woanders kann mans ja kaum noch sehen...also ich finds doch irgendwie ZU krass!
    Ich find sowas muss echt nicht sein...ich weiß auch nich, was soll das?
    Klar, es geht mal wieder darum irgendwie zu provozieren, sich über Grenzen (des Geschmacks) hinweg zu setzen...aber trotzdem, reicht es nicht, dass sie mit ihrem Texten provozieren, nein, jetzt muss es auch noch n Porno-Video sein.
    Der Text zu dem Lied is ja mal mehr als grottig und hätte es nicht so ein Porno-Vokabular, könnts auch von nem versauten Fünfklässler geschrieben worden sein, so vom Satzbau her und von der Aussprache her (also echt, die Deutsche Bahn ist nichts dagegen "Sänk ju for travelling wis deutsche bahn..."), klar, auch das ist quasi n Markenzeichen von Rammstein (siehe Stirb nicht vor mir, Stripped)
    Rammstein hatte mal soviele gute Texte, die nur vor rhetorischen Stilmitteln so überquollen und wirklich genial waren, aber das ist Schrott. Ich hoffe wirklich, dass die anderen Texte bei weitem besser sind.
    Die Musik hört sich so an, als hätten sie nicht 4 Jahre dran gearbeitet, sondern nach 3 3/4 Jahren Party gemerkt, dass sie kein Geld mehr haben und vielleicht mal wieder arbeiten sollten...es hat schon irgendwie Ohrwurmqualität, aber is echt lahm...sollte das Neue Album nicht härter sein??? Also DIESES Lied is definitiv nicht hart, sondern totaler Mainstream-Scheißdreck!
    Und nochmal zu dem Porno...anfangs fands ichs genial, weil sie schockieren, aber wie oben schon editiert, ich hab lange noch darüber nachgedacht und finds wirklich nicht mehr schön...(Menschen ändern ihre Meinung...)
    Ich find einfach, dass Penise und Vaginas auf Youporn oder in medizinische Fachbücher gehören oder vielleicht zu Oswald Kolle und nicht in ein Musikvideo von einer Band, deren Klientel auch Kinder beinhaltet, welche vielleicht grade mal 10 oder 11 oder so sind.
    Auch die haben Internet-Anschluss und je mehr man sich aufregt über dieses Video und das wird passieren, desto interessanter wirds es doch...auf ner Pornoseite steht ja immer "confirm your age" aber ein Klick und nachweisen kann es keiner! Auch ich hab nur 5 Minuten gebraucht es zu finden, ohne einen Warnhinweis zu erhalten, dass es vielleicht "adult material" enthält. Klar, man kann es als ein Versäumnis der Eltern deklarieren, dass Kinder in dem Alter am PC hocken und sowas finden und man kann ja auch Internet-Seiten sperren, damit Kinder nicht drauf gehen, aber man kann nicht jeden russische, tschechische oder was weiß ich -Seite sperren..des geht einfach nicht!
    Logischer Schluss, hätten sie nicht so ein Video gemacht, gäbe es auch kein Problem damit und Kinder und Jugendlich, also Minderjährige allgemein würden sowas nicht zu sehn kriegen...doch auch dann, aber man muss es ja nicht auch noch forcieren und so ein Video machen...meines Wissens haben doch die Rammsteiner fast alle auch Kinder und ich glaub nicht, dass sie selbst es so prickelnd finden, wenn ihre Kinder sowas zu sehen bekommen würden...(Jaja, auch Pornodarsteller haben Kinder, das ist ein ganz normaler Job...Blabla...I know)
    Irgendwie finde ich, dass es total unter dem Niveau von Rammstein ist, so ein Video zu machen, ich würde wirklich gern wissen, was sie sich dabei gedacht haben, was ihre Intention war, so ein Video zu machen. Das sind doch alles irgendwie mehr oder minder intelligente Männer (dachte ich zumindest) haben sie überhaupt nicht nachgedacht??? Und wenn sie so auf Pornos stehen, bitte, es steht ihnen frei, in die Pornobranche zu wechseln. Dass sie selbst es höchstwahrscheinlich oder sogar ziemlich sicher nicht sind und nur die Köppe draufgeschnitten wurden, weiß ich auch, aber das machts auch nich besser, denn es entsteht dennoch der Eindruck, dass sie es sind, welcher sich in den Köpfen festsetzt und sich reproduziert.
    Ob das Video frauenfeindlich ist, darüber kann und will ich jetzt grad nicht nachdenken, damit muss ich mich für mein Studium schon genug beschäftigen, was und wer vielleicht frauenfeindlich sein könnte...nicht jetz am Wochenende, vielleicht demnächst noch :)
    Ich weiß, dass dieser lange Text und mein Entrüsten, ein Stück weit ihre Absicht war und dass man sagen könnte, dass ich in die Falle ihrer Provokation getapst bin, aber da ich es ja weiß, bin ich nicht in die Falle gegangen ;)
    Außerdem weiß ich auch, dass es im Grunde nur ums Geld geht (es lebe der Kapitalismus :rolleyes:) denn wenn man sich drüber aufregt, dann will sich jeder anschauen, worüber man sich so echauffiert, man schaut sichs an, hört das Lied, findets vll ganz gut, kauft die CD und schlussendlich vielleicht ne Konzertkarte (im Grunde ein genialer, altgekannter Trick, um die Werbetrommel zu rühren...sex (and a scandal) sells!))
    Irgendwie macht mich das Ganze auch etwas traurig, ich sitz da und hinterfrag wirklich gerade meine Sympathien dieser Band und den Mitgliedern gegenüber...und bin fast schon froh, dass ich noch keine Konzertkarte gekauft hab, weil das Geld dann wahrscheinlich umgehend in irgendwelche Höschen von irgendwelche Frauen wandert...)
    Bitte haltet mich nicht für prüde, ich hab wirklich nichts gegen Pornoseiten oder Pornos im Allgemeinen, schau auch ab und zu mit meinem Freund welche an ;) aber ich hab was gegen Musiker, die plötzlich aus irgendwelche unerfindlichen Gründen zu Pornodarstellern mutieren.


    Oh Gott, sorry für diesen ewig langen Text...
    Liebe Grüße, danke fürs lesen und gute Nacht :sleep: (vielleicht auch nicht, je nachdem, wie schnell jemand antwortet und es zerreist)

  • ich würde ihnen eine 7 geben....


    es gibt gewiss entwicklungen im sound und diese finde ich bei jedem bisher gehörten lied ziemlich cool, diese elektro einflüsse haben etwas für sich die gitarren wieder hochzustimmen ist meines erachtens auch keine schlechte idee und ganz "drastisch" verändert, auch wenn's scheinbar niemandem auffällt hat sich till's gesang, er singt definitiv nicht mehr dauerhaft so wie auf irgendeinem album zuvor, klar gibt es noch passagen die in der "rammstein-typischen" betonung liegen, so beschreib ich das jetzt mal, doch definitiv sind die vocals oftmals anders und rein vom sound her ist das auch genial.


    aber mal ganz ehrlich, dieses lied ist so ein verkackter scheiss, ich mein porno hin oder her, provokation oder nicht provokation, das's ein porno ist ist mir relativ wurscht, wäre ne lustige idee geworden würde es den song entsprechend untermalen, aber dem lied fehlt einfach die energie und diese dahin gedudelte melodie mag zwar ein ohrwurm sein, und davon bin ich auch betroffen nur komm ich mir vor wie bei einem dreckigen pop-song, der die radios rauf und runter gespielt wird und ich ihn deswegen ohne ihn da haben zu wollen nicht mehr aus meinem kopf heraus bekomme. zum text kann ich mich nur insofern äusseren das ich den song einem kumpel vor gespielt habe der rammstein liebt doch nach 30 sekunden hat er abgeschaltet.


    was anderes als das album abzuwarten bleibt einem für ein vollständiges urteil selbstverständlich nicht übrig, aber ein rammstein album bei dem einem mehrere songs nicht gefallen, das hatte ich bisher nur bei rosenrot und selbst das album wollte ich mir trotzdem definitiv kaufen. seit ich "liebe ist für alle da" gehört habe... hab ich schon spekuliert das ich diesen "alten männern" wohl keine vergütung zukommen lassen. seit "pussy" versteh ich eine äusserung von richard wohl sehr gut, der sagte nämlich in einem interview (frei zitiert, den genauen wortlaut weiss ich nicht mehr), er könne absolut nicht mehr einschätzen ob das neue material gut oder schlecht sei oder sonst etwas und er wäre stark verwundert darüber überwiegend nur positive resonanz zu bekommen von aussen.


    eine sache empfinde auch noch als sehr lächerlich.. besonders im bezug auf das rammlied, es gab doch irgendwann mal die äusserung sie hätten beim songwriting irgendwann das gefühl gehabt es klingt wie jede andere metal-band und deswegen haben sie alles nochmal über den haufen geworfen um sich dann doch irgendwie abzuheben. bis auf das intro und diesen ruhigen zwischenpart der an das intro angelehnt ist, entspricht der song im endeffekt nichts anderem als der tatsache das es wie jede andere metal-band klingt (bis auf till.. aber das ist ohnehin ein trademark..)


    wenn der rest vom album ähnlich dem bisherigen material wird.. dann wär's mir wurscht gewesen ob sie sich aufgelöst hätten oder was auch immer...


    meine meinung, muss man nicht teilen oder mögen, aber liebe ist ja angeblich für alle da...

  • Zitat

    Original von alabama


    Oh Mann...aber echt... :evil:


    keiner hat ihn gezwungen dieses wort zu benutzen :hmpf:


    chaosGeist : differenzierte meinungen sind nur verständlich, aber Sätze wie


    Zitat

    Original von chaosGeist
    wenn der rest vom album ähnlich dem bisherigen material wird...


    nerven langsam, da genügend previews/berichte/interviews verlinkt wurden...


    Edit:

    Zitat

    Original von chaosGeist
    bis auf das intro und diesen ruhigen zwischenpart der an das intro angelehnt ist, entspricht der song im endeffekt nichts anderem als der tatsache das es wie jede andere metal-band klingt (bis auf till.. aber das ist ohnehin ein trademark..)


    das soll jetzt nicht anstachelnd gemeint sein, aber: wie welche andere Metalband zum Beispiel?...

  • Zitat

    Original von Ralle
    [...]
    Das Video wird sowieso gleich zensiert... wo ist da mainstream oder komerz?


    Genau um das geht es ja. Durch diese Video wird über sie geredet - die Musik hat ja schon lange nichts mehr Kreatives von denen. Das Video wird zensiert. Zensur ist im Internet nicht wirklich möglich, da man das Video zwar entfernen lassen kann, aber es immer wieder auftauchen wird - sozusagen das Verbotene was wiederum wieder alle möglichen Menschen toll finden werden.


    Zitat


    Wir fehlt so ein bißchen ein Gitarrensolo. Ansonsten sind mal wieder alle vorherigen probleme und sorgen mit kartenkauf vergeben und vergessen


    Irgendwelche Solos gab es bei denen ja noch nie. Ich Denke auch das die beiden keine allzu tollen Gitarristen sind - außer ihre Powerchords. Man hört es ja auch auf der Emigrate. Aber das was sie machen, ist absolut in Ordnung, aber Virtuosen sind sie sicher keine.


    Ich muss immer lachen wenn ich von Problemen beim Kartenverkauf lese. Angeblich war der Ansturm zu groß... Es gibt Bands die füllen nicht nur Säle mit 15 - 20000 Menschen. Ich Denke da an Konzerten mit Hunderttausenden, hast du von dort schon gehört das der Ansturm so groß war das die Server zusammenbrechen? Das war geplant das sie auch noch die letzten Cents von ihren Fans herauslocken können.


    Ich Denke das dies ohnehin das letzte Album der Band sein wird. Man Denke nur an die ganzen "Till will von Rammstein weg" oder "Schneider will auch nicht mehr" Gerüchte. Da brodelt es schon sehr bei denen und zu Alt werden sie dafür auch bald sein.