• Gestern hatte ich mal wieder Thor angehört. War von den Rammsteinsongs gesehen gut bis sehr gut.


    Songs waren:


    * Sonne *
    * Ich Will *
    * Amerika *
    * Mein Teil *
    * Stripped *
    * Engel *
    * Te quiero Puta (incl. 2 Trompeter - war spitze) *

  • "Stahlzeit" gibt es noch - die hab ich schon zweimal live gesehen und die sind echt der Hammer. Da ist immer eine super Stimmung :rockin:
    Und nette Typen sind das auch :)


    Sonst gibts ja noch die Frauen Coverband "Nebelsonne", in der ich spiele *hust* :zufrieden:
    Dazu fällt mir ein: uns fehlen noch ein paar Mädels -> bei" Bandmitglieder gesucht" steht näheres :wink:

  • Feuerengel ist gut aber nicht so gut wie rammstein.


    ich habe mal irgendetwas von stammstein gehört oder so

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Ich kann das nicht verstehen, wieso SO VIELE Leute Rammstein covern wollen. Damit meine ich nicht , dass ich es scheiße finde, Rammstein-Songs nachzuspielen, das habe ich ja auch (mehr oder weniger erfolgreich) auf YouTube betrieben, sondern als Band genauso auftreten zu wollen....hallo? ES GEHT NICHT. FINANZIELL WIE OPTISCH!


    Besonders amüsant finde ich immer diese südamerikanischen oder russischen "Bands". Da werden dann 3 Scheinwerfer hingestellt in nem Jugendzentrum vor 12 Zuschauern, Wunderkerzen, als Krönung der Show wird dann ein bissl Benzin verbrannt, was auch immer, zwar klingt der Sänger wie Bohlen-Superstar und kann nicht mal die deutschen Lyrics, aber hey, uuuuuuuh der Wille zählt. :lol:


    Es tut mir leid, wenn ich jetzt wie ein selbstgerechtes Arschloch (was ich auch BIN und dies ohne Umschweife gerne zugebe!) klinge, aber Bands wie Rammstein - da kann man die Musik nachspielen. Aber sie COVERN?....Ausser Feuerengel findet da NIEMAND meine Gnade, aber die werden ja auch von Rammstein selbst "betreut". Das heisst, da werden dann auch bestimmte Designs zur Verfügung gestellt etc....


    Ich trug mich auch mit dem Gedanken, eine Knorkator-Cover-Band ins Leben zu rufen. Nur .....es wäre nicht möglich! KEINER könnte diesen Spirit und diese künstlerische Präzision so rüberbringen.

  • Ich finde Coverbands im allgemien gut. Ich hallte so etwas für eine große Ehre für die originale Band. Es gibt die Leute, die so große Fans der Band sind, daß sie ihre Musik spielen. Ganz einfach. Es geht dabei um Erholung, um gute Laune, nichts mehr. Jeder im Saal weiß doch, daß auf der Bühne kein Original steht. Und du kannst mir glauben, es ist nicht so einfach, eine gute Rammsteincoverband zu machen. Ich kenne eine und ich weiß recht, es steht viel Zeit, viele Mühe, viel Geld. Und die Jungs machen es nur deshalb, weil es ihnen Spaß macht. Weil sie die Musik und die Band einfach lieben. Immer kommt jemand, der sagt: "Coverbands haben keinen Zweck." Ich höre diese Worte von verschidenen Leuten, doch es waren noch nie die Musiker. Jeder Musiker kann sich doch vorstellen, wie anstrengend und zugleich schön ist, in einer Coverband zu spielen.

  • Dem schliesse ich mich an. Ich finde Coverbands toll, war gerade an Weihnachten hier in der Gegend auf einem Konzert, wo eine Rammstein und Metallica Coverband gespielt hat. Gerade zu Zeiten, wo sich das Original versteckt, finde ich es super, wenn man auf solche "kleinen" Veranstaltungen gehen kann und die Musik live gespielt wird.
    Ich finde auch, dass es bei einer Coverband nicht um das exakte Kopieren der Band geht, sondern eher um den Spaß den man dabei hat, die Musik zu spielen.

  • Eine absolut musterhafte Kopie könnte nur ein Klon sein :zufrieden:
    Es geht wirklich nicht um perfekten Kopiervorgang, es geht um gute Stimmung. Man kann mit seiner beliebten Musik livegespielt und mit Freunden einen angenehmen Abend in einem Klub verbringen. Wenn ich originell Rammstein hören und sehen will, kann ich doch zum originellen Rammstein-Konzert gehen.


    Das ist die Band, von der habe ich gesprochen. Die zwar "nur" eine Coverband ist, doch die Jungs für diese Musik und für Rammstein leben. Wenn jemand die Musik so fühlt, finde ich daran nichts falsch. http://www.rammstein.cz

    Einmal editiert, zuletzt von Maja ()

  • Zitat

    Original von Maja
    Eine absolut musterhafte Kopie könnte nur ein Klon sein :zufrieden:
    Es geht wirklich nicht um perfekten Kopiervorgang, es geht um gute Stimmung. Man kann mit seiner beliebten Musik livegespielt und mit Freunden einen angenehmen Abend in einem Klub verbringen. Wenn ich originell Rammstein hören und sehen will, kann ich doch zum originellen Rammstein-Konzert gehen.


    Das ist die Band, von der habe ich gesprochen. Die zwar "nur" eine Coverband ist, doch die Jungs für diese Musik und für Rammstein leben. Wenn jemand die Musik so fühlt, finde ich daran nichts falsch. http://www.rammstein.cz


    ich weiß du kommst nich aus deutschland , daher nen kleiner tipp ;)


    es heißt "original" nicht "originell"

  • ich weiß du kommst nich aus deutschland , daher nen kleiner tipp ;)


    es heißt "original" nicht "originell"[/quote]



    Vielen Dank. Man kann einem Wörterbuch nicht mehr glauben :kopfkratz:
    Ich weiß, ich mache ab und zu Fehler, doch ich hoffe, daß die Leute mir verstehen. Doch kannst du mir bitte sagen, wo der Unterschied zwischen "original" und "originell" liegt? Natürlich nicht hier; hier ist kein Raum dafür. :rockin: