Beiträge von Hummel

    Das ist der größte Quatsch der Spruch mit dem Känguru, den ich seit langem gehört hab....Steine auf Polizisten schmeißen ist keine Gewalt gegen MENSCHEN? :kopfkratz:Das ist mir neu! In meiner Familie gibt es Betroffene Polizisten und daher bin ich da so empfindlich... Im Übrigen, falls es hier der letzte Trottel noch nicht gecheckt hat, ICH bin selber Ausländerin und befürworte sicher keine Gewalt gegen Ausländer!!!! So das war das Wort zum Mittwoch, Donnerstag und Freitag!

    Ich habe mit diesem Zitat in keinster Weise Gewalt legitimisiert. Natürlich ist es total beschissen wenn fremdes Eigentum demoliert wird oder Menschen angegriffen werden.

    Es ist aber einfach falsch Links(extremismus) und Rechts(extremismus) gleich zu stellen. Alleine schon der Vergleich wie viele Menschen seit der Wiedervereinigung durch Rechtsextremisten ermordet wurden und von Linksextremisten.

    Rechtsextreme: ca. 200
    Linksextreme: 0

    Ich persönlich wurde auch schon Opfer von grundloser Polizeigewalt. Ich wurde bewusstlos geschlagen und einfach liegen gelassen. Trotzdem verallgemeinere ich jetzt nicht und behaupte, dass alle Polizisten brutale Schläger sind. Trotzdem ist es kein Geheimnis, dass es deutschlandweit bei der Polizei einen rechten Flügel gibt mit sogenannten Beamten, die sich auf Demo Einsätze freuen "um den Zecken mal richtig die Fresse zu polieren". Diejenigen die dafür da sind um das Recht zu schützen sollten sich genauso an dieses Recht halten.


    Was für ein dummes Statement. Wer links und rechts in einen Topf wirft hat wirklich nix verstanden und sollte sein gesülze für sich behalten

    Passendes Zitat:

    "Ob Links- oder Rechtsextremismus. Da sehe ich keinen Unterschied."

    "Doch, doch", ruft das Känguru laut dazwischen. "Es gibt einen Unterschied. Die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos anzünden ist schlimmer. Denn es hätte mein Auto sein können. Ausländer besitze ich nicht."

    War diesmal echt ein Krampf bei mir. Berlin Tickets erst nach über 2 Stunden bekommen. Leipzig gar keine Chance gehabt, da muss ich Freitag nochmal mein Glück versuchen. Göteborg heute Nachmittag erst den Presale Code für Ticketmaster per Mail vom Shop bekommen und da entspannt Feuerzone gekauft. Schade nur, dass es für Göteborg nur PDF Tickets gibt.

    @ Hummel


    Was für eine Frechheit mit den Plätzen! Ist mir schon klar, dass bei Vorverkauf noch nicht klar ist, wie die Bühne aussieht, aber dann sollte eine Entschädigung wirklich das Mindeste sein. War die Stimmung auf den Rängen dort trotzdem gut?

    Was für ein Fehler im Druck? Habe mir auch nach dem Konzert das rote Tourshirt draußen an einem Stand geholt, bisher ist mir nichts aufgefallen. Nur wie du schon sagtest, dass es keinen R+ Print innen hat.

    Die Stimmung war top bei uns und in der näheren Umgebung.

    Habe heute Vormittag eine Mail von Eventim bekommen Wurde mit einem 5€ Gutschein quasi abgespeist und an MCT verwiesen. Mail an die ging gerade raus.

    War in München leider genau das gleiche. Die teuersten Karten hatten die schlechteste Sicht ganz am Rand...

    Das geht einfach nicht. Dann sollen sie die Blöcke halt einfach sperren. Die werden deshalb schon nicht am Hungertuch nagen. In der teuersten Preiskategorie sollte ein guter Blick auf die Bühne garantiert sein. Habe jetzt Eventim gemailt. Mal schauen was zurück kommt.

    Ich hatte das Glück, dass ich vorher schon in Barcelona war und dort viel bessere Plätze hatte.

    Das Konzert war wieder erste Klasse. Die Leute sind gut mitgegangen.


    Allerdings werde ich MCT anschreiben und mich beschweren. Wir saßen in Block M5 und das war Preiskategorie 1 für 120€. Die Sicht auf die Bühne war 'n Witz.


    Schneider und Olli waren komplett verdeckt. Im Grunde sahen wir nur Paul, Till und Richard. Ab und zu mal Flake.

    Ich bin echt kein Korinthenkacker, aber unter Preiskategorie 1 verstehe ich was anderes.

    Wird langsam Zeit für LIFAD-Exclusive-Konzerte, die auch nicht öffentlich angekündigt werden :]


    Muss aber sagen, solche Konzerttouristen hatte ich schon 2011 auf der MIG-Tour um mich; Leute die dann wirklich geschockt waren, auf einem Metalkonzert zu sein ("Ich hatte gehört die Show ist so toll und das muss man mal gesehen haben, aber können die nicht was anderes spielen? etc etc").

    Generell finde ich aber, auch wenn es bisher natürlich nur 3 Konzerte waren, die Stimmung im Gesamten schon eher schwach; auch Barcelona sieht von den Videos her alles andere als nach einer Party aus - bei Engel sind sie sogar wesentlich leiser, als die Gelsenkirchener gewesen.
    Finds auch sehr auffällig, wie verhalten die Reaktionen auf Heirate Mich ausfallen - so viele Fans haben sich den Song ja über Jahre gewünscht und nun ist er endlich wieder da (und er ist extrem gut, was für eine absolute Bereicherung!!!) und naja, man sieht ja im Netz wie da im Bridgepart mitgemacht wird - gar nicht. Ich war bei uns im Block auch gefühlt der einzige, der "mitgeHEIt" hat.
    Naja, is halt so; lasst euch dadurch den Spaß nicht verderben - wenn keine Stimmung ist, macht man sie sich eben selber, wie schon geschrieben wurde.

    Auf Barcelona bezogen muss ich das verneinen. Die Stimmung war sehr geil. Hab mir auch ein paar Videos angeguckt und die geben leider gar nicht die Stimmung wieder. Auch die Explosionen kommen auf den Video irgendwie lascher rüber.