Beiträge von Lezzi Fare

    Btw hat jemand den neuen Post von Sophia Thomalla gesehen? Sie im knappen Lederhöschen? Komisch, dass ich ähnliche Outfits gestern bei der angeblich Neuen von Till auf Instagram betrachtet habe (und noch dachte, so billig war nicht mal die Thomalla). Sophia hat es doch wohl nicht so nötig?

    Ich mag leichte Mädchen und Weine, wenn sie schwer

    -Lindemann

    Ja, genau auf die anderen Zwei kam ich nicht mehr :D

    Hab den Song vorhin zum ersten mal im Auto laufen lassen und da fiel mir dann auf einmal auf, dass ein paar Verse fehlen..


    Ich mag leichte Mädchen und Weine wenn sie schwer


    Ich mag die Mutter, den Vater nicht so sehr.


    Um den Ersten ist es echt schade, dem trauer ich hinterher.

    "Zu den von sogenannten Reichsbürgern vertretenen Ideologien gehören oft die Ablehnung der Demokratie, Ideologieelemente des Rechtsextremismus, Geschichtsrevisionismus und teilweise Antisemitismus oder die Leugnung des Holocausts."


    Also ein eher dehnbarer Begriff... Naidoo mit Antisemiten und Holocaustleugnern gleich zu stellen ist schon etwas derbe.

    Oder ich hab was verpasst.

    Naja, Deichkind war schon immer ne eher linke Truppe und hat auch schon gegen Pegida demonstriert.

    Und bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. Reichsbürger Naidoo, der Schlagertrottel aus Österreich fallen mir auch kaum konservative bzw. rechte Musiker ein die Erfolg haben.

    Also wenn erfolgreiche Bands jetzt auf einmal Musik machen die zB der AFD positiv gestimmt wäre, so wäre mir das auch nicht lieber ^^


    Naidoo find ich viele Singles ganz gut, würde den aber nicht als Rechten bezeichnen, zumindest höre ich in der Musik nichts raus was darauf deuten würde...allerdings kenne ich auch nur ein paar Singles.

    https://www.laut.de/News/1000-…indemann-27-09-2019-16359

    Netter Hinweis auf die politische Rechte in diesem Land, welche in diesem Song angegriffen wird.


    Und ja, Deichkind ist politisch. Im neusten Video ist ein nicht kleines "FCK AFD" zu sehen.

    Gehört wohl mittlerweile einfach zum guten Ton politisch rechts Gesinnte anzugreifen, ich glaube dies nicht zu tun gilt vielleicht schon als politisch inkorrekt 8o

    Zoran arbeitet wohl nicht mehr mit Rammstein zusammen (...)

    Das ist unschön zu hören.

    Mein Teil , Rosenrot , Mein Herz Brennt (Piano Version) hielt ich immer für überaus gelungene Musikvideos.


    Dann darf man wohl nur noch auf ein Lindemann-Video hoffen (im besten Fall zu dem Knebel in dem Mund-Song).

    Vergleich Nebel... ja ok, da ist auch nicht soviel zweideutiges, aber der Titel gibt MIR auch musikalisch einfach viel mehr. Wie er die Stimme erhebt wenn er sie ein letztes Mal küsst... das ist episch. Genau wie Ohne Dich eben auch als gesamtes bei mir viel mehr berührt als Diamant.

    Nebel hat einfach einen guten Text!

    Bei Diamant habe ich einen 13 jährigen mit Liebeskummer vor Augen.

    Abgestumpft bin ich aber auch nicht, wenn dann bin ich viel eher "verwöhnt".

    Bin ich der Einzige, der das Album nach wie vor nur so lala findet?

    Für mich ist das nach wie vor ein B-Seiten Album.


    Höre Deutschland mittlerweile viel lieber als noch zu Beginn und finde nun sogar Richards "Du hast, du hast, du hast (usw.)" richtig stark.

    Ansonsten ist Puppe echt gut und Was ich Liebe.
    Mit Radio sind das die Tracks die ich echt gerne höre.

    Die anderen Lieder sind mir textlich stellenweise zu schwach, weswegen sonst sehr starke Lieder wie Weit Weg, Tattoo oder Hallomann eher selten gespielt werden.

    Jedem, der Rammstein noch besser verstehen will als bisher, kann ich nur mal wieder dringend empfehlen, sich einmal mit Schubert zu befassen. Am gewöhnungsbedürftigsten sind leider die Interpretationen der klassisch geschulten Sänger. Man muß lange suchen, um eine zu finden, die man gut ertragen kann. Aber diese Version plus Video von ja wohl den meisten hier im Forum bekannten Erlkönigs von Goethe (eine echte Ballade, also etwas anderes als eine ballad im popmusikalischen Sprachgebrauch) ist ein schöner Teaser.

    Hier die Version vom Erlkönig fand ich immer am stärksten

    Auch: Schubert - Winterreise

    Ich möchte dir klar Recht geben!

    Das das Wort Pinsel nahezu humoristisch und demnach unpassend wirken würde ist auch mir bewusst, mein Problem liegt eher bei der ,,Sonne" -wahrscheinlich hätte mir jedes Wort besser gefallen.

    Ich habe einfach den Eindruck man hat auf diesem Album weniger auf die Lyrics gegeben und deswegen ist das für mich auch kein akzeptierbares R+Album, sondern eine art B-Seiten-Kollektion -und damit bin ich (vor Allem nach X-fachem hören) mehr als zufrieden.

    RAMMSTEIN ist wirklich meine liebste Band, ich stelle die Steine weit über Pink Floyd oder sonstiges, aber das ist völlig subjektiv.

    Deswegen aber enttäuscht mich so manch eine Zeile, da ich mehr erwartet habe und genau deshalb stört es mich regelrecht wenn ich so manch einen Fan höre, der wirklich meint das Album sei ein Meisterwerk. Dieses Recht will ich aber auch Niemanden absprechen.


    Das Schöne aber ist vor Allem, nach wie vor, egal wie wir zum neuen Album stehen, es läuft ja doch in Dauerschleife:saint:

    Ich meinte das es im Song besser klingen würde wenn ,,mit seinem Pinsel in der Hand" gesungen werden würde.

    Also deine 4 Zeilen des Gedichtes wollte ich so auch nicht im Song haben :D

    Naja und ich meine die Bridge verstanden zu haben (vor allem nachdem ich das Gedicht gelesen habe), aber ,,weil es immer dunkel ist, wenn der Mond die Sterne küsst" klingt für mich immer noch nach einer unheimlich schlechten Umschreibung für die Nacht.
    Klingt halt gedoppelt: Es ist dunkel, weil es Nacht ist.