Beiträge von pumuckl78

    Zitat

    Warscheinlich 'ne blöde Frage, aber mir ist bei vielen Shows aufgefallen, dass oft irgendwelche Frauen im hinteren Bereich der Bühne stehen und sich von dort die Show anschauen. Was hat es damit auf sich?^^


    Bei den Festivals hat man die Möglichkeit auch hinter und neben die Bühne zu kommen. Nennt sich VIP Ticket bzw. man kennt halt den Veranstalter. Bei Rock am Ring kam ich auch schon 2x in den Genuss. Wieso? Weil ein guter Freund ein sehr guter Freund von Lieberberg ist.

    Zitat

    Ich gehe fest davon aus, dass es in der Waldbühne Leinwände geben wird. Das Countdown-Intro könnten sie zwar auch über den Vorhang mit Scheinwerfern realisieren (wie bei den ersten Konzerten dieses Jahr), da es jedoch die Leinwandvorrichtungen in der Waldbühne eh gibt, diese bei Konzerten dort auch nicht unüblich sind und offenbar eh ein Kamerateam in die Tour involviert ist, halte ich es für sehr wahrscheinlich. Vielleicht überhaupt der Grund, weswegen es dieses Jahr in der Waldbühne stattfindet und nicht in der Wuhlheide (wo es keine Möglichkeit für Leinwände gibt).


    Wieso sollte man ein Kamerateam mit auf Tour haben? Die Leinwände und Kameras + Personal werden vom Festival Veranstalter gestellt.


    Wieso sollte man jetzt für drei eigene Konzerte Leinwände, Kameras + Personal mieten? Verursacht doch nur Kosten.

    Zitat

    Ich denke schon, dass es Leinwände geben wird! Zum einen bräuchten sie sonst einen neuen Anfang, da sich ja der Countdown auf den Leinwänden abspielt. Und außerdem waren bei den Konzertbildern von der Waldbühne, die ich bis jetzt gesehen habe, immer Leinwände. :kopfkratz:


    Ist aber nicht so. Es gibt auch viele Konzerte, die ohne Leinwand auskommen. ;)