Beiträge von Falco

    Der Soundtrack von THPS2 wird auf ewich sakrosankt bleiben, desisglar.

    Aber du musst zugeben: Das war auch so die Zeitperiode wo das en vogue war.


    Genau der Gedanke kam mir direkt nach abschicken des Beitrags. Für mich wecken auch nur die Songs die in den Spielen vorkamen ein nostalgisches Gefühl, aber Lieder außerhalb der Spiele dieses Genres waren für mich auch immer totales Kuddelmuddel.

    Generell war die gesamte Ära Tony Hawk/Jackass/Viva la Bam kurzzeitiger Überbringer dieser Musik in den Mainstream.

    Ewig fremd wird mir auch Skater-Rock bleiben. Aber da ist es mehr sachliches Zur-Kenntnis-Nehmen, dass ich damit nix anfangen kann....in beiden Fällen teile ich wohl einfach das Lebensgefühl nicht.


    Also in der Tony Hawk-Reihe hab ich die Art von Musik sehr gefeiert!8)

    Mir kam gerade die Überlegung wie sich, nach mehrjähriger Pause des Spielens Feuer Frei als opener machen würde. Erst das klassische Blabla der Feuerwerkskunst bei dem der LED Screen hochfährt, dann setzt der Synth der Studioversion von Feuer Frei ein, währenddessen betritt die Band wie bei Armee der Tristen die Bühne, der erste „Paukenschlag“ mit Drums, Gitarre und Sirene setzt ein während Till dabei langsam hochgefahren wird und dann beginnt das restliche Spektakel. Und ganz am Ende folgt natürlich der alleserschütternde Knall wie gehabt. Und wer nach dem Lied noch nicht abgeholt wurde kann auch direkt das Stadion verlassen:aufgeb:

    Tomb Raider 1-3 Remaster!
    Mein absolutes absolutes Lieblingsspiel aus der Kindheit, und endlich ist es auf neuen Konsolen verfügbar. Hab mich wie ein Ast darauf gefreut und es ist genauso liebevoll geworden wie ich es erwartet hatte. So muss ein Remaster sein! Hoffentlich ist das Spiel finanziell ein Erfolg sodass Teil 4-5 auch noch folgen.

    Würde hier noch jemand sehr gerne ein Comeback von Engel auf die Main Stage sehen? Ich könnte mir das sehr spannend vorstellen, mit neuen Flügel-Requisiten etc. Bei der 2017er Tour ist Till ja schon etwas nach oben gezogen worden. Ich habe mir jetzt schon öfters überlegt, ob es wohl möglich wäre, Till dieses Mal sogar zumindest ein wenig über die FZ schweben zu lassen.

    Eine sehr interessante Idee, aber vermutlich nicht durchführbar. Bei Hallen oder Festivalbühnen hat man eine Deckenkonstruktion an der man viel aufhängen kann, aber das fehlt bei der Stadiontour gänzlich. Die Stadiontour ist auch, soweit ich weiß, die erste bei der keine auf- und abfahrenden Elemente in der Bühne oder als Gimmick während der Show verwendet wird (vom beweglichen LED Screen abgesehen). Sehr bedauerlich, da ich in der Vergangenheit die beweglichen Lichtelemente wie zB die runden Kesselscheinwerfer und ihre veränderten Positionen immer sehr eindrucksvoll fand.

    Bin auch völlig baff dass die Unterwasserszenen in natürlichem Gewässer gedreht wurden. Das sah zu gut aus um nicht in einem Studio mit Wassertank gedreht worden zu sein. Die Schönheit und Perfektion unserer Natur ist immer wieder erstaunlich.

    Ich denke auch dass dort Abmachungen bzgl. Verschwiegenheit getätigt werden. Und niemand wird so naiv sein für kurzen Ruhm im Internet einen großen Auftraggeber zu vergraulen.
    Zumal man sich in der Eventbranche dann wohl ohnehin nicht mehr blicken lassen könnte, weil welcher Künstler will mit einem Effektteam arbeiten das bekannt dafür ist vor der Tour bereits alle Details auszuplaudern?

    Fairerweise ist die gesamte Show ja ein wenig darauf ausgerichtet dass früh im Hellen eher die physischen Effekte stattfinden, wie die roten Banner, das schwarze Konfetti etc, und später dann die ultimative Lichtshow hochgefahren wird mit den Strahlern Richtung Himmel bei Sonne, Ausländer, DRSG, Feuerwerk bei Du Hast usw.

    Ich habe ehrlich gesagt in dem Moment nicht auf die Bewertungen geschaut, aber normalerweise mache ich auch einen großen Bogen um einen Verkäufer wenn die Resonanz nicht stimmt.

    Wobei viele auch schlechte Bewertungen sammeln aufgrund überzogener Preisvorstellungen und Ablehnung von Verhandlungen, weshalb jemand nicht direkt ein Betrüger sein muss. Aber das wären für mich auch noch zwei Punkte weshalb ich einen Verkäufer meiden würde.

    Du hast mal mit Richard zusammen gearbeitet?


    Ich denke sie meint damit eher dass Till bei den Zusammenarbeiten mit Emigrate nicht für ein Video zur Verfügung stand. Immerhin gab's bei Always on my mind ein paar Studioaufnahmen, aber das ist ja kein expliziter Musikvideodreh gewesen.

    Weiß nicht… nett gemeint für die Show in Mexico, aber definitiv kein Meisterwerk. Einmal gehört, reicht…


    Geht mir genauso. Hab’s in der Nacht einmal über Kopfhörer gehört und es klang recht unspektakulär und platt. Vielleicht wächst es mit der Zeit, mal sehen.

    Wieder zuhause und langsam auch erholt vom Trip. Kurz ein paar Anekdoten.


    Da so häufig der Sound bemängelt wurde; bei uns war der Sound extrem gut! Wir standen recht mittig der Halle und sowohl Tills Stimme als auch die Musik waren klar zu hören. Eventuell lag es daran dass die Halle noch nicht so alt ist und daher modernere Technik besitzt.

    Die Show und Performance der Band war stark und hat uns total angeheizt! Auch um uns herum war die Stimmung des Publikums sehr gut und es waren wenig Handys oben, bei Rammstein hat man in mehr Bildschirme gestarrt. Wir konnten einen der Fische fangen, was wir aber sofort bereuten da die Dinger wirklich ekelig gestunken haben und man das restliche Konzert die ganze Zeit einen Fischgeruch in der Nase hatte^^

    Im Foyer ist uns aufgefallen dass überdurchschnittlich viele ältere Leute 40+ unter den Zuschauern waren, und da wir zum Konzert Latex und Leder getragen haben wurden wir teilweise komisch angeschaut, aber wir fanden das Outfit passend zu dem Anlass.
    Das Ahoy ist eine super angenehme Konzerthalle! Es gab statt einer Garderobe Schließfächer, welche sich online aktivieren ließen. Dadurch sparte man sich vor und nach dem Konzert langes anstehen. Leider wurde das Bier in Plastikbechern statt in den Tourbechern ausgeschenkt, schade da ich diese gerne gehabt hätte.

    Alles in allem ein schöner Trip nach Rotterdam und ein geiles Konzert! Es war recht besonders Till mal in solch kleiner Venue zu sehen.

    Das sagt leider viel über unsere Gesellschaft aus, wenn erst auf Platz VIER jemand kommt der wirklich was kann und leistet...


    Solche Aussagen finde ich immer zu stumpf und schnell gesagt. Mal ganz ab von Kaylas Video; im Internet zählt beinahe nur Unterhaltung, und daran gemessen gehen Dinge viral oder eben nicht. Dabei haben zB Mathegenies wie Daniel Jung, welcher einen außerordentlichen Dienst für alle Abiturienten, Studenten und andere Mathehasser geleistet hat ebenso eine Daseinsberechtigung wie Kayla oder andere Konsorten. Nur ist Daniel Jung sehr spezifisch und wird eher aktiv gesucht anstatt dass ein Algorithmus ihn zufällig vorschlägt.

    Und nun mal Butter bei die Fische, auch du wirst dir sicher schon mal totalen Quatsch bei Youtube angeschaut haben so wie jeder, und da würde nun auch niemand behaupten dass das etwas über dich aussagt.

    Abwarten. Der erste Trailer zu 5 damals war recht ähnlich vom Aufbau und später folgten die ersten Gameplay-Trailer. Der aktuelle Trailer ist nur zum Hypeaufbau und als Anmerkung, dass es nun offiziell ist.


    Zum Trailer selbst: es sieht alles sehr sehr gut aus! Und nach RDR2 bin ich auch mehr als optimistisch dass es mal wieder ein Klassiker werden wird. Und Miami (Vice City) ist ohnehin ein 1A Setting.