Beiträge von Suenneli78

    Bin ja mal gespannt, wann ein Statement wegen der anstehenden Tour kommt. Ist ja nicht mehr lange hin. Es liegt zwar auf der Hand, dass dies leider ins Wasser fallen wird. Ich hoffe es wird verschoben und nicht gecancelt.

    In der schweiz findet es 100% nicht statt. Die 3. Phase ist bei uns 8. Juni (konzert 6. Juni) und grossveranstaltungen sind da noch verboten

    Ich wünsche ihm nichts schlechtes und baldige Genesung. Sich mit "Fuck Corona" auf Insta zu inszenieren und die Gigs in Russland zu spielen war aber auch eine Entscheidung, die er bewusst mitgetragen hat. Man muss kein Hellseher sein, um sich zu vergewissern, dass der Umgang mit der Ausbreitung dort etwas...nun ja, alternativ war: https://www.zeit.de/politik/20…fektionen-zahlen-pandemie

    Ich frage mich eher was soll das mit 'fuck corona'. Der mann ist doch keine 15 mehr?!

    Sein verhalten in letzter zeit ruft bei mir ziemliche ratlosigkeit hervor.

    Oder man weis einfach schon das rammstein nach dieser tour geschichte sein wird.

    Hoffe zwar nicht, aber irgentwie habe ich das gefühl immer mehr.

    Natürlich ist es hald auch wieder ein anderes level an provokation😂😂

    Kann ich mir auch gut vorstellen.

    Ich habe ein interview von richard gelesen (sry finde es nicht mehr), dass er sich nicht vorstellen kann nochals ein album mit rammstein zu machen.

    Klar wäre es schade, kann es aber auch nachvollziehen. Wer arbeitet heute noch 30 jahre bei der gleichen 'firma' ;-)


    ich weiß es nicht, aber gesund kommt mir das nicht vor. Wo ich früher noch die Kunstperson Lindemann mit der Privatperson strickt getrennt hatte, scheinen die Grenzen gerade zu verschwimmen.
    Till kann ja machen was er will, aber mein Fall sind diese Videos nicht. Rammstein wirkt dagegen fast schon wie Mainstream.

    geht mir ähnlich. Ich kann hier keine kunst mehr entdecken. Finde es einfach nur eklig und lächerlich wenn sich ein fast 60ig jähriger mann so benimmt, auch wenn es nur 'show' sein sollte.


    Das tragische ist, ich kann es auch nicht von rammstein trennen, da er nunmal der sänger ist. es zieht für mich auch die qualität von rammstein runter.


    Habe echt mühe wie ich das einordnen soll und ob ich überhaupt noch lust habe diesen sommer ans rammstein konzert zu gehen...

    dieses sch*** Lied hat es doch tatsächlich geschafft, dass ich nach dem 1.Mal hören "igitt, so was furchtbares, Fremdschämen, nein also wirklich, vorspulen!" gesagt habe und jetzt, nach umgefähr 20x anhören klingt es eher wie "Wuhu!! Ich bin AUSLÄNDER, döp döp döp döp döp!!" :D:D:D


    Absolute Kehrtwende um 180 Grad, wirklich unglaublich. Objektiv gesehen ist es zwar genauso trashig wie Pussy, aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es genau deswegen cool finde 8)

    Hihi, so was ähnliches ist mir auch passiert :-) - dachte zuerst so, öhm okkeeeee und hab dann gemerkt, dass ich während dem Kochen angefangen habe zu singen : "ausländeeer" - die Melodie ist mir dann den ganzen Abend nicht mehr aus dem Kopf :-)


    Und jetzt jedes mal wenn ich das Lied höre, bring ichs nicht mehr aus dem Kopf...hilfe

    Die einzige stelle die mich ein bisschen verwirrt (wahrscheinlich mehr als sie sollte)
    Ist diese Stelle "Ich zeig mir deins"

    Sollte das andeuten dass das lyrische Ich übergriffig wird?

    Denke auch , das ist einfach ein Wortspiel. Wenn man es nachsingt fällt man drauf rein :-) bei den ersten mal hören dachte ich so , hä, habe ich das jetzt richtig gehört? :-)

    Der Hallomann zählt zweifellos zu den besten Stücken des Albums und ist zudem ein Schluß, wie er nicht besser sein könnte. Ich gehe davon aus, daß es zwei wesentliche Inspirationsquellen gibt: nämlich erstens das für uns Deutschsprachler kuriose norwegische Wort, bei dem wir eher an einen böhsen Onkel denken als an einen TV-oder Radioansager (Rammstein spielten 2012 in Oslo), und zweitens den Fall Dutroux in Belgien. Darauf kam ich, weil der pädophile Hallomann das Mädchen mit Muscheln und Pommes frites lockt, also mit einer belgischen Spezialität. Einer der vielen Tatorte war auch eine Segelyacht an der holländischen Küste, wohin Kinder und Jugendliche für Sexorgien bis hin zum Mord verschleppt wurden.

    Also mit der Erklärung wird der Song sehr unheimlich....


    Konnte das Lied vorher auch noch nicht so einordnen, aber so....bekomme ich gleich Gänsehaut...

    mir ist gerade aufgefallen, dass der text nicht „lieber widerlich als wieder nicht“ lautet, sondern „lieber liederlich als wieder nicht“

    Lustig, das ist auch das erste was ich gehört habe. Fand das irgendwie noch witzig. So nach dem Motto: Augen zu und durch :-)

    Ich sings jetzt trotzdem noch mit wiederlich...hehe