Beiträge von Bismarck

    Also ich hab die Limited Edition vor Ewigkeiten bei amazon bestellt. Heute ist aber nix gekommen, voll scheiße.
    bei Amazon steh jetzt, dass die zwischen dem 18.-21. November da sein soll, also spätestens Dienstag.
    Bei Media Markt hab ich auch angerufen, die bekommen die Limited Edition auch erst Dienstag!!! :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


    Ich kann aber nicht mehr warten. man hat sich so psychisch auf DIESEN tag vorbereitet und dann kommt da nix, ARGHHHH :evil:

    Oh sorry Leute, wollte hier nix vollspamen.


    Ne, der mitm offenen Mund. Und der hinter dem mit der Sonnenbrille isn Freund von mir. Der kanns nicht ganz glauben, so wie der da aussieht :D


    hagbart: auf welchem Bild biste und welche Person?


    mfg


    Bismarck

    Moin zusammen,


    ich hab mir grade die neue Flashcard von den Rammis angeguckt. Und was seh ich da: Ein Bild von mir!! :rockin: :rockin: :rockin: :rockin:


    ( 3. Bild von links in der Gallery)


    Hoffentlich kommt das auf die neue DVD, das wäre hammer. Das Foto kommt vom Hurricane, wo ich in der ersten Reihe stand.
    Sonst noch einer auf den Fotos zu finden?
    Cool, war auf jeden Fall der Kerl rechts von mir, der sieht n bisschen aus wie der Gitarrist von SOAD, oder mein ich das nur... :rolleyes:


    mfg


    Bismarck

    Zitat

    Original von lady666
    Dieser Song ist ganz gut gelungen. Das einzige, das stört, ist, dass das Mädchen wieder schuld ist - na klar, wer sonst. Sie wollte, dass er auf den Berg steigt und hat so im Endeffekt sein Leben auf dem Gewissen. Musikalisch ist es gut umgesetzt, besonders die Trompeten (es sind doch Trompeten, oder) im Hintergrund untersteichen die Dramatik. Den Rest macht Tills Stimme. Der Refrain ist ein Ohrwurm, aber er hat nicht wirklich was mit den Strophen zu tun. Ist etwas gewöhnungsbedürftig.



    Hast schon Recht, dass die Frau in ihrer herrischen Art Schuld am tod des Jünglings ist. Aber das ist ja immer das Tragische bei den Rammsteinliebesliedern! Immer geht es um tragische, verlorene oder nicht erreichbare Liebe.
    in "Feuer und Wasser" kann der Schwimmer seine Geliebte ja auch nicht kriegen, weil sie sich " nicht an ihm verschwenden wird".
    Und auch bei "Amour" wird die Liebe ja eher tragisch und melancholisch beschrieben. Bei Reise,Reise und Rosenrot ist aber eher die richtige Liebe gemeint, die Liebe von Herzen ( außer natürlich "Te quiero, puta"). Bei den älteren Platten wird die körperliche Liebe beschrieben, in Form von Vergewaltigung, Sado-Maso, Analsex usw.
    Ich finde, dass beide Seiten was Gutes haben.
    Auf jeden Fall ist Rosenrot ein klasse Lied!

    Von deutschem hip-Hop, oder diesem Aggro Müll halte ich gar nichts. Die Rappe haben einfach nichts in der Birne und das merkt man auch an deren Texten.


    Außerdem sind das so möchtegern Ghetto-Gangster, obwohl die meistens aus gutem Hause kommen. Bushido zum Beispiel lebt noch bei siener Mutter und hatte früher Kalvierunterricht. Wennd er dann einen auf harte hose macht, ist das einfach nur lächerlich.