Beiträge von Breitmaulfrosch

    Hab gesehen, dass bei meiner Versandbestätigung die Hausnummer fehlt. Meine Post hat es wohl dann nicht hinzubekommen mich zuzuordnen.
    Die einzige Möglichkeit für Support bei lippu.fi scheint wohl eine sehr teure Hotline zu sein :(

    "If you have any questions, please contact our Customer Service by phone +358 10 633 1030.

    landline phone is 8,35 cent/call + 8,83 cent/min

    mobile phone is 8,35 cent/call + 22,32 cent/min"

    Mal schauen, ich glaub ich warte noch etwas und würde im neuen Jahr die Hotline versuchen :/

    Hallo zusammen, habe 2 Karten für meine Frau und mich auf der niederländischen eventim Seite gekauft.

    Karten habe ich nun auch schon bekommen. Beim Kauf musste ich keine Namen zwecks Personalisierung angeben. Nun stehen aber dennoch auf beiden Karten auf der Rückseite jeweils mein Name.

    Soweit ich weiß sind Rammstein Konzerte im Ausland doch nicht personalisiert?

    Mein Gedanke ist nun ob wir beim Einlass nachher irgendwelche Probleme bekommen?

    Jemand hier der evtl. auch dort hinfährt und das selbe Problem hat?

    Im Ausland steht oft einfach der Name des Käufers drauf. Wenn du beim Einlass beider Karten dabei bist, dann reicht das aus ;)

    Also grundsätzlich hat sich hier aber auch niemand über die Damen beschwert oder über diese hergezogen? Gefühlt geht die halbe Diskussion darum, ohne dass irgendwer ernsthaft sich beschwert hat ;)

    Prinzipiell finde ich immer solche Erfahrungsberichte mit " eine Bekannte, eine Freundin einer Freundin... usw" problematisch, weil sie eben nicht dieses " aus erster Hand" beinhalten, allerdings war es dann jetzt wohl doch mal an der Zeit:zufrieden:Also kann ich jeden ( auch evtl aus dem Hintergrund) nur dazu aufrufen, seine Erfahrungsberichte hier mitzuteilen :wink:

    Na dann hier noch ein Erfahrungsbericht einer Bekannten ^^^^.
    Ich weiß nur von "einer Person" in Mexico, die auch über Alena Makeeva auf Instagram eingeladen wurde. Die Person hatte vorher kein Ticket und durch Alena dann eine Einladung bekommen. Dazu musste sie vor dem Konzert zum Ticketschalter, wo ein Brief gewartet hat auf dem stand sowas wie "Für Peron X von Till". Da drin war dann ein Ticket und ein Bändchen für die After Show. Alena nimmt die Mädels dann denke ich mit in Reihe 0, aber den genauen Ablauf hab ich jetzt auch net durchgefragt. :P

    Die tragen genauso viel sinnvolles zum Konzert bei wie jeder andere Besucher auch.


    Ich kann diese Abneigung gegen die Leute dort absolut nicht nachvollziehen.

    Sie haben zumindest kein Geld gezahlt und standen nicht lange an, um ganz vorne zu stehen 😅. Der normale Besucher finanziert ja mit.

    Aber ja, ansich können die Damen einem einfach schnuppe sein. Das ist bei jeder Band so und das normalste der Welt, wenn man irgendwie Connections zur Band hat.

    Keine Ahnung was es mit dieser Puppe auf sich hat aber anscheinend ist das in den letzten Monaten so ein Trend in Mexiko diese Art von Puppen bei Konzerten auf die Bühne zu schmeißen.

    Das fing beim Konzert von Dua Lipa in Mexico an. Dort wurde eine Dr. Simi Puppe auf die Bühne geworfen, doch Dua Lipa hat sie wohl sehr verachtend wieder herunter gekickt. Das hat die Mexikaner verärgert und der Trend hat sich entwickelt, die Puppen auf andere Konzerte mitzunehmen und auf die Bühne zu werfen.


    Dr. Simi steht hier oft vor Apotheken als Maskottchen, um Werbung für die Apotheke zu machen. In Mérida lief dabei z.b. Techno Musik und er hat ordentlich abgedanct. Ist schon ne andere Stimmung dann, wenn man zur Apotheke muss 😅

    Es wurde ja von den Anwesenden von einer Drohne bei den gefilmten Konzerten berichtet. Die Drohnenaufnahmen sind inzwischen bei YouTube gelandet und, wie es scheint, war die Drohne wohl nicht von Rammstein selbst sondern von einem Hobbypiloten.

    Die Aufnahmen sind aber sehr gut und sehen trotzdem recht professionell aus.

    Es war an beiden Tagen wirklich dauerhaft eine Drohne zu sehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es offiziell von Rammstein per Drohne gefilmt wurde und noch jemand zusätzlich illegal ein paar Sequenzen mit der Drohne aufgenommen hat. Weil die Drohne war auch schon bei der Vorband und Tageslicht usw. zu sehen. Das heißt da war jemand mit mehreren starken Akkus bestückt, was schon auch auf eine offizielle Drohne hinweist.

    Weiß aber auch nicht wie illegal es in Mexico ist, einfach über ein Konzert mit tausenden von Menschen und z.b. mitten durch die Bühne und Flammen zu fliegen. Da wärst du in Deutschland schon sehr schnell im Knast 😅


    Also ja, echt erstaunlich wie viel gutes Drohnenmaterial bereits im Netz gelandet ist.


    PS. Ansonsten war der Kamerakran teilweise auch sehr hoch. Hier gibt es ein schönes Video auf TikTok: https://www.tiktok.com/@concie…88613?_t=8WQt1jRo9NG&_r=1

    Wieso reden eigentlich alle immer von DVD? Also klar, das ist wohl immer noch der allgemeinübliche Ausdruck für auf eine Scheibe gepresstes Filmmaterial, aber sind wir uns nicht alle darüber einig, dass so eine Tour nicht endlich auch mal in 4k/UHD veröffentlicht wird?

    Ist einfach noch die gängige Bezeichnung. Aber ich kann dich beruhigen, es wird mit Sicherheit mindestens 4k 😁

    Konnte gestern in der Feuerzone die Kameramänner besser beobachten, von denen es reichlich gab. Es wurden auch viele Nahaufnahmen der Band direkt auf der Bühne gemacht und hinter Schneider fuhr auch noch eine komplett automatische Kamera auf und ab.

    Damit das Bild der Drohne nicht komplett absäuft wurde auch das Publikum öfter erleuchtet.

    Und ich kann zwar keine Quelle nennen, aber offizielle Mitarbeiter haben direkt vor mir die Doku und Live-BluRay bestätigt, die irgendwann in den nächsten (10-15 😂) Jahren kommen wird 😊.

    Bin sprachlos. So eine Stimmung hab ich bei meinen bisherigen 18 Konzerten noch nicht erlebt. Von der ersten Sekunde an hat jeder mitgemacht, auch wenn die meisten die Songzeilen nicht gut kannten. Das hat so eine unfassbare Gänsehaut. Dann bekam ich auf einmal von meinen fremden Nachbarn ein Bier ausgeben und als sie erfahren haben, dass ich aus Deutschland komme, wollten sie gleich alles bezahlen. Tequila, Schnäpse, Chips usw. Hab ich aber dankend abgelehnt. Am Ende lagen wir uns aber noch in den Armen: Ich war erst echt ein bisschen enttäuscht, als Rammstein mit dem Aufzug hochfuhr ohne Te Quiero Puta gespielt zu haben. Dann kam der Knall, es wurde dunkel, doch die Haifisch Abspann Musik kam nicht. Und auf einmal haben sie doch loslegt und die Stimmung ist explodiert. Soo unfassbar schön. Bin schon so gespannt, wie es morgen in der Feuerzone ist.


    Und es gab übrigens doch einen Kamerakran. Zusätzlich sind vor der Bühne drei elektrisch Dollykameras mit Moving Heads auf und ab gefahren. Gleichzeitig war praktisch das komplette Konzert eine Drohne in der Luft, die immer schön über die Menge geflogen ist. Wenn es nicht kaputt geschnitten wird, dann erwartet uns hier eine mega geile Live DVD. Gute Nacht! 😊

    Also ich kann schon mal sagen, dass es wirklich 6 Türme sind. Außerdem gibt es einen exklusiven Mexico Becher mit einem Zeit Motiv.

    Jetzt gerade wird die Vorband bei jedem Song schon sehr gefeiert, also die Stimmung ist mega.

    Ansonsten ist hier die Organisation drum herum ein Traum. Vor den Getränke Ständen stehen zusätzlich Mitarbeiter, die dir dein gewünschtes Getränk bringen. Bei den Toiletten sind Mitarbeiter laufend am sauber machen und reichen dir z.b. Papiertücher zum Hände trocknen. Man wird von einem Mitarbeiter bis zum Sitzplatz gebracht und auch dort wird einem alles verkauft und gebracht, nicht nur Bier 😁.

    Und mich hat überrascht, dass hier viel mehr Zuschauer eine Maske tragen. Allgemein in ganz Mexico City.


    Und jetzt im Moment klatschen alle im Takt bei Ausländer von Duo Jatekok. Bekomme Gänsehaut. Morgen dann Feuerzone 😊


    Zwecks Filmaufnahmen seh ich aktuell keinen Kran oder so, aber es fliegen Drohnen 😉


    PS. Es wurde aber heute schon beim Einlass der 1. Reihe Freaks für die Doku oder Live-DVD gedreht. Einige haben schon vor dem Konzert von Tag 1 für Tag 2 vor dem Stadion gezeltet.

    Sandmann hat im Lifad Forum bestätigt, dass die Mexico Konzerte aufgezeichnet werden. M&Gs fallen dafür dort aus.
    "Dear LIFAD Members,

    due to the a filming project in Mexico City, the band is very sorry to inform you that they will unfortunately not be able to host meet & greets before the shows at Foro Sol.

    We hope for your understanding.

    Regards,

    LIFAD WebTeam"

    wie man sieht, stimmen solche gerüchte doch immer. Also ist es wahr mit den 4 Konzerten in München.

    Die frage ist nur, was ist mit der merzedes benz halle, die 3 tage gebucht ist?? eventuell proben?

    Es stimmen viele Gerüchte auch einfach nicht. Z.b. Die Mercedes Benz Halle.
    Und es macht 0,0 Sinn Proben in der Mercedes Benz Halle auszuführen, wenn dort dann nicht gespielt wird und die Bühne va. gar nicht reinpasst. Wenn es Proben gibt, dann in Litauen.