Beiträge von rosettenkasper

    "besser" würd ich jetzt vielleicht nicht sagen, das wirkt vielleicht nur so weil die platte neu ist und man die songs noch nicht kennt/kannte. aber auch sehr sehr gut auf jeden fall, etwas anders als gewohnt im gesamten stil, aber durchaus hörenswert und ein spitzenalbum. anders gut halt. :thumbup:

    Hell Mood ich glaub dass von aussen betrachtet (musikindustrie) rammstein nicht so gewaltig sind, da gibt es sicher ganz anderes. ausserdem nie was von verschlüsselt und so gehört? datenschutz usw? solange du nicht aktiv draussen mit der cd-tasche auf der einkaufsstrasse offen die cds verkaufst, kann da gar nix passieren. der internetbetreiber weiss vielleicht wieviel gb du runterlädst, aber nicht was es ist. das dürfen sie auch gar nicht preisgeben. ausser es kommt zu einem gerichtsverfahren, das erst durch offenkundiges verhalten angestrebt wird, siehe obiges beispiel. also ob sich das wegen der paar downloads weltweit (relativ gesehen) lohnt wage ich zu bezweifeln, dass jemand ein gerichtsverfahren anstrebt (kostet ja auch was).

    also soo einfach wie du es glaubst zu wissen ist es auch nicht. quasi das album illegal downloaden und 10min später stehn die bullen vor der tür ist nicht, sorry :D:D

    dann hätten viele leute (sag ichs mal so) schon längst solche probleme weil sie windows illegal runtergeladen und aktiviert haben. das sehe ich weitaus "wichtiger" als ne rammstein-cd (weltweit unternehmensmässig betrachtet) (ich weiss, man kann völlig legal von microsoft windows herunterladen und installieren, lediglich es mitm crack zu aktivieren ist illegal, nur der vollständigkeit halber sei es ergänzend erwähnt).

    wie man sieht hast du wenig ahnung von der technik :/ aber rein rechtlich gesehen (im fall des falles) mit den 2 kopien-arten der musik hast du natürlich recht. aber von der realität ist es weit entfernt.

    könnte mir ENTFERNT vorstellen, dass bei DER scheibe das ein wenig anders als "egal" gehandhabt wird...zumindest was die erstuploads und daraus resultierenden ersten paar 1000 downloads angeht....

    naja... wenn man gleichzeitig sieht, dass die meisten davon auch das album gekauft haben (tw sogar in mehrfacher ausführung) glaub ich relativiert sich das von selbst....

    Tatsächlich, in voller Pracht komplett und lossless auf einem hochgradig einschlägigen Portal zum Piratisieren.
    Ich kann, grad wenn es auf One-Click-Hostern angeboten wird, vor dem Download nur warnen. Das WIRD Ärger geben. ^^

    ja stimmt, grad gesehen. ist weitgehend egal, da ich dennoch die legalen scheiben in der hand haben möchte (beide cds und die vinyl bestellt damals)

    Diamant kann man mit nur ca.2 Minuten nicht als vollen Song sehen mMn.

    wieso nicht? andere stücke (anderer künstler) sind weitaus länger als "gewöhnlich", also zb 10-15min pro stück. das wären dann mind 3 titel deiner rechnung nach....

    zb das hier von burzum:

    das ist genauso EIN song, nur halt ein längerer als "üblich". aber was ist schon üblich.

    dann ist zb avengers endgame für dich auch nicht nur ein einziger film sondern zwei filme weil er drei stunden dauert?? ?(

    ja schaun wir einfach mal wie es wird. schaun wir mal, dann sehn wir schon... 8o

    selbst wenn sie ihren stil komplett umkrempeln (was ich allerdings nicht glaube) und vielen leuten stilmässig nicht mehr gefällt, dann finde ich gibt es genug andere bands zu denen man "wechseln" kann.

    vergleich: einer meiner lieblingsbands abseits von rammstein ist eisregen. die waren früher viel härter (deathmetal) und nun mit den letzten alben wesentlich ruhiger, haben absichtlich den stil gewechselt. viele fans sind deswegen abgesprungen weil sie mit eisregen nur die ersten alben bzw den alten stil gewohnt waren und den neuen stil nicht möchten.

    im gegenzug finde ich haben eisregen zeitgleich neue fans dazubekommen die den neuen stil begrüßen und besser finden als den alten.

    selbst wenn es mit rammstein so ähnlich ist, ist es ja nicht unbedingt was schlechtes. siehe den vorigen satz.

    wie gesagt, nicht dass ich es erwarte, dass es so sein soll oder wird. mir ist es weitgehend egal, ich freu mich aufs neue album egal wie es sein wird. :thumbup:

    Wie kann man so wenig Geduld und Anspruch an die Dinge haben, mit denen man sein Leben zubringt?

    nunja.... so krass würd ichs nicht formulieren. gibt ja noch anderes im leben was einen interessiert. ausserdem: wer sagt dass man bzw derjenige NUR die "geklauten" mp3s hört und sich nicht dennoch das original album kauft (bzw bestellt in welcher form auch immer) ?? das eine schliesst das andere ja nicht aus. man kann ja sich auf eine vorab geleakte version freuen und dennoch sich weiterfreuen auf die spätere legale version (in hochwertiger qualität meinetwegen) - bzw über die tatsache dass man dennoch die künstler unterstützt.

    ja wirklich... so ne frechheit... dass geklaute dinge (geleakte mp3s) auch nur 128kbit (oder so) haben .... 8|

    früher war man froh darüber überhaupt irgendwas zu haben. und sei es ne vom autokino abgefilmte version vom terminator ^^ da war man schon der king

    heutzutage regen sich die meisten auf wenn gestohlene sachen nicht die maximale qualität haben. also seid lieber froh dass es überhaupt etwas gibt falls es was gibt 8o oder lasst es einfach bleiben. take it or leave it ;)

    ja es ist halt was anderes mal. meiner meinung nach gehts in richtung "wiener blut" irgendwie, also vom gesanglichen und musikmässig, gemischt mit etwas synthie-pop elementen wie kraftwerk. etwas ungewohnt, aber wie gesagt durchaus hörenswert. der text gefällt mir auch sehr gut. im gesamten halt mal was anderes, ruhigeres.