Beiträge von chaoswaechter

    +++WIENER BLUT+++

    "Wiener Blut" handelt natürlich von der Story von Natsha Kampusch. Den Song hätte ich mir richtig gut als Opener für ein Konzert vorstellen können.

    Der Song hat aber gar nicht, zumindest meines wissen den beabsichtigten skandal ausgelöst. Ich glaube es liegt daran dass sie ihn nicht als single veröffentlicht hatten. Damals "Mein Teil" hatte einen Skandal ausgelöst weil es quasi das erste Neue war was man damals von Rammstein gehört hatte. der effelt fehlte hier. es ist "nur" ein albumtrack und man weiß dass bei einem Album mit diesem Cover es wohl nicht ums "gemütliche Teetrinken bei der Oma" geht ;) Ich finde den Song hättten sie weiter vorne auf das Album packen sollen und/oder eben als erste Single, dann hätte er einen besseren Effekt gehabt. Was ich hier auch gelungen finde ist natürlich der Liveauftritt mit den Puppen die an der decke hängen aus denen die Laser schießen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++LIEBE IST FÜR ALLE DA+++

    "Liebe ist für alle da" der Titeltrack ist ungewohnt Punkrocklastig. Hier geht die Band wie ich finde sehr weit vom Metal weg.

    ich verstehe bis heute nicht warum sie den titel als titeltrack genommen haben für das ganze Album. Ich finde es das schwächste Lied auf dem album zusammen mit "Pussy" und hätte ihn gerne ersetzt zb durch das ein oder andere Lied von der Bonus CD oder von Singles (zb. "Vergiss uns nicht" von "Mein Land") Da sind teilweise echte perlen darunter aber darauf gehe ich noch ein...Ich verstehe zwar warum sie den song drauf gemacht haben um musikalisch etwas anderes dazwischen zu haben aber wie gesagt: ich hätte ihn ausgetauscht. auch weil das liebesthema etwas oft vorkommt. "HalT" zb hätte ich mir auf dem Album gewünscht...

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++MEHR+++

    "Mehr" ist wiederum genial. der song wächst bei jedem mal hören. Zum einen durch den krassen Stilumbruch. Die Melodie ist in den strophen sehr melodisch und eingänig aber im Refrain bricht das ganze durch dieses abgehackte "Mehr" :D textlich geht es um die Konsumgesellschaft die immer "mehr" will (höher, schneller, weiter) und es wird auch gezeigt wohin das führt nämlöich zu mehr egoismus. Das wird vor Allem durch die Zeile "Ale anderen haben so wenig - komm gib mir auch das noch - sie brauchen es eh nicht" deutlich finde ich. Auch interessant dass es der vorletzte Track ist. eine so starke Message ans Ende zu packen - hat was !

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++ROTER SAND+++

    "Roter Sand" ist ein Liebeslied und eine Mordgeschichte.

    Mir persönlich gefällt die Demo und die Orchesterversion ein bischen besser. Klar inhaltlich eght es um ein Duell um eine Frau in der Till erschossen wird. Das ist jetzt nicht die große Dichtkunst dennoch finde ich dass der Song als letztes Lied unheimlich gut passt und sogar einige interessante Zeilen hat zb "Am Ende gibt es...,doch ein Ende. Bin ich doch noch zu etwas gut"

    Ich finde diese Zeile so cool weil man sich denkt: Naja er wurde erschossen und er eben darauf nur sagt: "Naja es gibt halt...doch irgendwie ein Ende..." was ich ziemlich sarkastisch finde


    auf die Bonussongs gehe ich auch noch ein:

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++WERTUNG+++


    1. Rammlied 10/10

    2. ich tu dir weh ! 10/10

    3. waidmanns Heil 8/10

    4. Haifisch 10/10

    5. Bückstabü 8,5/10

    6. Frühling in Paris 7,5/10

    7. wiener Blut 9/10 (hätte ich als dritten song oder so genommen)

    8. Pussy 4/10

    9. Liebe ist für alle da 3,5/10

    10. Mehr 8/10

    11. roter Sand 7,5/10

    +++WAIDMANNS HEIL+++


    "Waidmanns Heil" kannte ich bereits, wie wahrscheinlich viele durch den Gedichtsband "Messer" von Till Lindemann. Was ich hier aber hervor heben will ist die Lifeshow mit den Schrotflinten aus denen die Feuerwerkskörper schießen. I love it !

    Ansonsten lies mich das Lied aber kalt, wie gesagt: Durch den Umstand dass ich den Text bereits kannte. Hätte ich "Messer" nicht gelesen würde ich den Song wahrscheinlich schokierender finden. ich weiß noch wie ich in "Messer" das dazu gehöroge Gedicht "Sautod" gelesen hab und nur so dachte: Der Beschreibt gerade wie er ein schwein...naja..."beglückt" xD

    schön an dem Song finde ich allerdings dass er etwas treibendes hat im Rythmus. Ich meine der SOng knüppelt einen fast nieder beim ersten Mal hören ! Und natürlich durch das Waidmanns HEIL ! auch iweder die Provokation Richtung Kritiker

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++HAIFISCH+++

    Interessanter war der "Haifisch". Die Idee die Bandgeschichte mit Berthold Brechts Dreigroschenoper zu verninden finde ich sehr gelungen, da viele auch sagen rammstein sei wegen siongs wie "bück dich" zu plump. Die Band ist quasi der "haifisch" und ja auch der Hauifisch hat Tränen (Die Band hat schon Gefühle) nur du siehst sie eben nicht. Interessant find ich zudem die Zeile mit den "6 herzen die brennen" was ja eine ganz klare Anspielung an "Mein Herz brennt" ist

    Das Video lebt natürlich vom kompletten Wiederspruch zwischen dem Text in dem es um Zusammenhalt geht und dem Video wo es um eine Mordgeschichte geht und jeder jeden verdächtigt Till getötet zu haben. Interesssant ist hheir auch wieder das Ende in dem till am strand steht mit zwei Mädels was direkt zum nächsten Song "Mein Land" passt (ok es war nicht gaaanz der nächste Song...aber auch hier...man KÖNNNTE es als Fortsetzung hintereinander schauen)

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++BÜCKSTABÜ+++

    "Bückstabü" ist ein Kunstwort. Mich erinnert der Song irgendwie an einen Drogenjunkie. ich habe mal eine Dokumentation über Chrystal Meth gesehen wo ein junkie auch so abhängig war dass er nur noch den Namen "Meth" aussprechen konnte. Die Droge hatte sienen ganzen wortschatz aufgefressen. Die assoziation habe ich hier jedes Mal. Rammstein arbeiten hier auch mit einem stilmittel was sie, finde ich, in letzter Zeit oft verwenden: Steigerung. ein Song fängt relativ harmlos an und steigert sich ins absilut wahnsinnige hineuin. Bei "Mein Land" ist das auch der Fall, aber dazu später mehr ;)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++FRÜHLING IN PARIS+++

    Kommen wir zur Ballade "Frühling in Paris". ich finde es toll aus einem Tabuthema (Keliner Junge will sex haben und geht zu eienr prostituierten) ein Liebeslied zu machen eine sehr mutige und auch kreative Idee. Also allein für die Idee schon einmal: Hut ab !

    Die naspielung im Lied ist natürlich Anspielung an ein Lied von edith Piaf - ich kenne den Titel nicht -

    Was ich nicht ganz verstanden habe: Die Frau scheint jka Jungfrau zu sein ("Der Frühling blutet in Paris") aber gleichzeitig hat sie die Lippen( "oft verkauft")

    Vielleicht gibt es noch eine andere Assoziation/Interpretation die ich nicht kenne...lasst es mich gerne wissen...

    Ich mag den Song allerdings finde ich die stelle an welcher er auf dem Album kommt sehr unpassend. Ich hätte den song mit "Wiener Blut" getauscht da ich finde "Bückstabü" und "Wiener Blut" sind sich sehr ähnlich und danach währe die Ballade glaube ich noch deutlicher als Kontrast rausgekommen.

    Wie bereits angedroht (*fg*) wollte ich mal alle ALben den Band revue passieren lassen und quasi neu auf mich wirken lassen und sie anhand dessen bewerten weil ich immer finde dass zu so einem Album vieles dazu gehört: Die Videoclips, die Liveshow, usw. und ich es etwas schade finde dass am Ende dann nur ein einfaches "war gut" oder "war scheiße" übrig bleibt. Gerade Rammstein machen sich um das drumherum so viel Mühe dass ich auch finde man sollte mal "genauer" hinsehen, deshalb würde ich gerne hier auch Assoziationen zu Songs, Hintergrundinfos usw. sammeln. Dh wenn jemand was zu ergänzen hat nur rein damit oder wenn eine meiner Interpretationen "flalsch" ist usw. oder man etwas auch anders sehen kann.


    Bei LIFAD muss ich etwas weiter ausholen weil für mich in diese Phase auch die "Mein Herz brennt" Single so wie das "Best of" wozu ich auch ein/zwei Dinge schreiben wollte reinfällt. Es war einfach auch ungefähr die Zeit des Albums

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Also: LIFAD !

    Liebe ist für alle da


    +++Das "PUSSY" Video+++

    Womit ging es los ?

    Es begann mit dem Video zu "Pussy". zunächst: Der Song "Pussy" selber ist für mich persönlich eher eine Enttäuschung gewesen. Die Melodie ist ja die Urversion von "Was ich liebe..." (

    )

    (den ich Recht stark fand und mir eigentlich gewünscht hätte sie hätten ihn so wie die Demo ist veröffentlicht). Ich meine ich verstehe bei "pussy" den Witz mit den deutschen Klischees wie "Mercedes Benz" und "Sauerkraut" und "Autobahn", ich mag sogar die "Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr" Zeile, aber alles in allem finde ich den Song sehr plump. Das liegt ohl auch am englischen Text. Deutsch ist eben doch eine eher poetische, komplexe Sprache, englisch ist eben sehr direkt/sehr deutschlich. "I have a Pussy, you have a digger" Da kann man nicht wirklich was flasch verstehen :D Oder etass triefgründiges reininterpretieren. Was mich bei ""pussy" eher fasziniert hat war das drumherum. Der Pornoclip für den man sich extra auf einer Pornoseite registrieren musste. Ich hab das damals wirklich gemacht nur um das Video sehen zu können :D Ich fand die Idee dahinter so gelungen weil Rammstein quasi den höhrer damit vorführen. Nach dem Motto: "Guck mal wie viele doch heimlich Pronos gucken und da angemekdet sind weil plötzlich jeder über ein Video redet was sie hja eigentlich gar ned geshen haben dürften," Das fand ich sehr gelungen. Was ich auch sehr provokant fand war das Cover der Single. Ich meine: man sieht die Rammsteiner als Frauen, nackt - ok. ABER sie sind alle SCHWANGER. So zu sagen die negative Konsequenz dessen was im Song besungen wird. Denn ejder Sextourist denkt nur an den Spaß aber DAS könnte eben auch passieren. Das hab ich anfangs gar nicht kapiert dass auch diese Andeutung drin steckt. Interessant am Video fand ich auch die Szene in der Till vor der Deutschland Fahne in das Mikrofon singt. Das sollte denke ich bewusste Assoziationen wecken an die Nazizeit, da das Mirko sehr altbacken aussieht, eben wie aus jener Zeit. Zumindest hat es diese Assoziationen bei mir geweckt. Man könnzte es natürlich auch so interpretieren dass Sex immer auch genutzt wird un´m die Massen anzulocken, um Menschen quasi zu ködern, denn immerhin ruft er "i have a pussy" ins Mikro :D

    Also die erste Single und der damit verbundene Skandal war wieder geglückt.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++DAS COVER+++

    Das Cover war der nächste Schocker. Und für mich eine Überaschung. Klar machen Rammstein düstere provokante Musik und das Cover ist provokant. Aber wie soll ich sagen ? Rammstein war für mich bisher immer sehr subtil, gerade bei den Albumcovern. Ich meine zb das "Sehnsucht" Cover. Da siehst du eigentlich nur die 6 Musiker mit Drahtgestellen. Der "Horror" entsteht mehr in deinem Kopf genauso wie bei "mutter" was ich immer noch für das gelungenste Cover/Booklet halte. Und hier sieht man einfach mal wie sie eine Frau auf dem Cover...ich nenne es mal...verspeißen :D Das Cobver hat finde ich, auch durch den Steampunk Einfluss der Kleidung und des Settings irgendwie etwas surreales, wie ein Botticelli Gemälde. Was ein schöner Kontrast ist zu dem düsteren Thema.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++RAMMLIED+++

    Das Album beginnt dann mit dem "Rammlied" was ich damals sehr passend zum Coverartwork fand da es mit einem Opernhaften Chor beginnt. Auch wieder schön wie Rammstein hier wieder mit Begrifflichkeiten Spielen die man missverstehen kann wie zb "führen" und "folgen". Das wird durch die stelle in der Till schreit "Ein Weg, ein Ziel" usw. fast auf die spitze getrieben. Es gab ja von den Nazis auch eine ähnliche Parole "Ein Reich, ein Volk, ein Führer" und ich denke dass das absichtlich von der Band gewählt war um diese Assoziation hervorzurufen um eben wieder einigen Kritikern eins auszuwischen die sie gerne in die Naziecke drängen wollen. Gleichzeitig spannt der Song eben einen Bogen zu den Anfängen der Band speziell zu den Songs "Wollt ihr das Bett in Flammen sehen ?" oder "Rammstein" eben wieder durch die erwähnung des Bandnamens. Auch interessant und ich glaube noch keinem aufgefallen ist die Tatsache wqie gut das Album als Nachfolger zu "Rosenrot" passt. "Rosentrot" hatte als Album etwas märchenhafte, auch surreales, was sich wie gesagt hier auch im Cover wiederfindet. "Rosenrot" hat geendet mit "Ein Lied" in dem es heißt "Immer wenn ihr traurig seid spielen wir für euch" und eben hier beginnt das Album mit "Bist du traurig und allein ? wir sind zurück ! Schalte ein !" was quasi eine direkte Fortzetzung ist. man könnte praktisch die Alben hintereinander hören und sie würden nahtlos ineinander übergehen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    +++ICH TU DIR WEH !+++

    "Ich tu dir weh" war ungewohnt hart im Text. Wie gesagt: ich sehe Rammstein oft eher als subtiler an und das hier war...ich sag mal: In your Face ! "Stacheldraht im Harnkanal" "MEsser, stumpfe Säge" usw. Was den Song natürlich ausmacht ist dass er so fröhlich musikalisch daher kommt. Am Anfang dachte ich auch rein von der Musik eher an Bands wie Die Ärzte als an Rammstein zumindest im Rerain der schon extrem poppig ist. Aber die Vorstellung wie das Lied zb auch Hausfrauen im Radio hören und mitsingen ist einfach zu schön. Allein deshalb musste der Song auch Single werden. Zum Video hab ich hier wenig zu sagen außer dass es mich schockiert hat als ich gehört habe dass Till sich die Lampe im Mund wirklich hat einoperieren lassen. ich denke mit dem wissen ist das Video und die Liveshow viel beeindruckender. Hier ist zudem natürlich Tills "Op" erwähnenswert. er hat sich ja die Lampe für das Licht aus dem Mund extra einoperieren lassen was nicht gerade ungefährlich ist. Interessant ist die Sache mit der Lampe eh weil es zur Brutalität des Textes und des Videos irgendwie ein schöner Kontrast ist. Er singt über Dinge ("Stacheldraht im Harnkanal") die man jetzt nicht unbedingt "bei Licht" sehen will :D Ich zumindest :D Und durch das Licht bekomt er aber finde ich vor allem im Video etwas fast schon "heiliges" eben wie ein Heiligenschein was in dem zusammenhang äußerst bizarr wirkt aber auch gut zum Song passt. quasi die andere Person vergöttert ihn obwohln er nicht gerade gut mit ihr umgeht. ich finde eh dass man den text auf zwei eben deuten kann als Song über einen Peiniger ODER als Song zum Thema Selbsthass. Er könnte mit der Person der er weh tut auch sich selbst meinen. Das war sogar damals meine erste Interpretation zu dem Song weil das gut zu Rammstein passt. Sie tuen sich ja auch selbst weh. Bei dem Selbstgeiselvideo zu "Rosenrot" hatte das ich gkaub vor Allem Richard mal angesprochen wei befreien er das "sich selbst geiseln" fand und das hier entstand ja danach. ;)


    Es passt auch zud er Liveshow mit dem Feuer. Die haben sich oft verbrannt, Flake zb ist auch schon oft aus dem Boot gefallen oder Till hat ihn ab und zu "angekockelt" zb bei "Mein Teil" aber eben auch bei diesem Song. Früher haben sie sich Leuchtstoffröhren auf dem rücken zerschlagen also derjenige der dem anderen hier "weh" tut könnte auch der künstler gegenüber dem normalen Menschen sein. Da ist dann auch die Verbindung interessant dass es eben direkt nach dem "Rammlied" kommt was ja die Verbindung zru Band herstellen würde ;)


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    MehrR : Für die Länge hab ich mich schon entschuldigt. ist auch der Sache geschuldet dass ich nciht wusste wie man das zusammenfassen kann und eben einiges zu zu sagen habe/hatte.


    Und wer meine "Lebensgeschichte" klesen will, naja das möchte ich jeden selber entscheiden lassen ;)

    Wenn sie dir persönlich zu lange ist musst du sie ned lesen.


    Gangxxter : Mercie fürs zusammenfassen

    Ich wusste ned dass es schon einen eigenen Treath zu dem neuen Album gibt bzw hab ihn ned gefunden. Bei den anderen Alben wollte ich eh den jeweiligen Treatrh benutzen und ich kann das auch alles in Zukunft gern in dieser Zitatfunktion schreiben wenn das übersichtlicher/besser für die Länge geeignet ist. ich kannte die nur vorher ned :D

    "Diamant" ist sehr nichtssagen. am Ende gibt es eine kleine Augenzwinkernde Zeile mit dem "nur ein Stein" quasi sie ist von Außen schön wie ein Diamant aber ihr innereses ist eben ...naja...nur ein hohler Stein. ich find den Song nicht besonders. Aber dadruch dass er so kurz ist, er geht ja nur 2 min, stört er mich auch nichzt also ist er als "Lied für dazwischen" völlig ok


    "Weit weg" ist ein Song der mir muskalisch sehr gut gefällt. ic h mag diese abgespacte Melodie. nur tue ich mcih textlich schwer, weil ich den text nach erstmaligem hören belanglos finde aber auch glaueb dass da mehr dahinter steckt. Da würde ich mir gerne noch zeit nehmen den Song zu reszensieren da ich da nich nciht alles verstanden habe. Es scheint aj auch um einen Jungen mit Brillengläsern (vielleicht ein Spanner ?!? oO) zu gehen usw. Wie gesagt: Den will ich noch paar mal hören bis ich hier ne volle Wertung ergänze.


    Was ich aber sagen kann: durch die Balladen fällt speziell der zweite Teil des Albums extrem ab. Sie sind zu gleich. In "Was ich leibe" singt zill dass sterben muss was er liebt und dann in "Diamant": Was ich nicht lieben kann muss ich hassen - das ist fast dasselbe. In "DiamanT" beschreibt er wuie eine schöne Frau ansieht und in "weit weg" eben auch. dadurch zieht sich dieses "Ich liebe dich aber krieg dich nicht" Thema extrem in die Länge und macht das Album sehr langartmig. insegsammt gibt es gut auch krative Ansätze ("Deutschland" "Ausländer") aber das Album schafft es nicht als Gesamtkunstwerk, eben als "gazes AlbuM" wies zb ein "Mutter" geschafft hat zu überzeugen. So das war meine Rezie. Eventuell wird noch später Zeugs ergänzt.


    Danke für Alle die bis hierhin durchgehalten haben:

    Hier nochmal kurz die Gesamtwertung ;)


    1. Deutschland 10/10

    2. Radio 7,5/10

    3. Zeig dich ! 8,5/10

    4. Ausländer 10/10

    5. Sex 5/10

    6. Puppe 10/10

    7. Was ich liebe... 4,5/10 (Orginalversion: 8/10)

    8. Diamant 4,5/10

    9. weit weg 8,5/10

    10. Tatoo 5/10 (Musik/Gesang: 8,5/10//Text leider nur 3/10)

    11. Hallomann 9/10


    Thats it ! ;)





    Für mich iss es einer der besten Rammsteinsongs überhauipt, auch wenn ich damit wohl allein dastehe. Es beweisst aber einfach, dass die Band vielschichtig iss. Ich mein, mal im ernst, die Baladen "Klavier" und "Seemann" konnte man jetzt vorher ned wirklich als Balladen durchgehen lassen. :D
    Musikalisch schon, aber vom Text her iss "Nebel" das erste Lied was wirklich auch das Gefühl anspricht, obs einem nun gefällt oder nicht. Und ich glaub damals hat denen keiner son Song zugetraut. Zum Mal auch diese Verbindung irgendwie geil iss. "Mutter" hört mit ner Art "Seemannslied" ("Nebel") auf und "Reise, Reise" fängt mit nem "Seemannslied" wieder an. Das find ich ach ziemlich geil. "Seemann" war zwar n guter Versuch, aber der Text innen Strophen ist einfach bischen...naja, schwach...ich sag nur: "Komm in mein Boot, der beste Seemann war doch ich"
    Dat hätte ich ach noch schreiben können :D

    Ich wollte einmal wissen was euer Lieblingsvideo der Jungs bisher ist. Hoffe die Umfrage gibts ned schon. Wenn doch, hab ich se irgendwie übersehen. Die Videos "Rammstein" und "Feuer frei !" musste ich herausnehmen, da nur 20 Antowrten erlaubt sind. Ebenso die "Du riehcst so gut" Version von 95 (ohne Werwölfe ;))


    Meine sind so ziemlich die hier (wobei es echt schwierig ist sich da fest zu legen):


    1. Haifisch (Heitmann) (Die Idee mit den darin enthaltenen alten Videos ist einfach genial)


    2. Ohne dich (hatte irgendwie von Anfang an was das Video...so was...ich weiß ned...romantisches vielleicht :D)


    3. Ich will... (Heitmann) (weils einfach toll insziniert ist und dem Text noch einmal nen anderen Sinn gibt)




    4. Du riechst so gut ! 98 (Klassiker. Werwölfe und Band machen mir hier echt Angst, deshalb top !)


    5. Sonne (Heitmann) (Weils das erste Video war wo ich wirklich auf Rammstein aufmerksam wurde)




    6. Mein Teil (Bihac) (Weiß noch wie ich das nachts gesehen hab, lange erwartet und direkt begeistert war, weils so krass schockt)


    7. Mutter (Heitmann)


    8. Du hast... (Stöckl)


    9. Benzin (Flade)


    10. Stripped (Stöckl) (Skandal hin oder her, das Video hat was)




    11. Mein Land (Ackerlund)


    12. Pussy (Ackerlund) (aber die unzensierte Version ;))


    13. Rosenrot (Bihac)


    14. Seemann (Kadar)


    15. Engel (Rossacher/Heitker) (iss einfach zu sehr den Film "From dusk till dwan" kopiert)




    16. Links 2 3 4 (Bihac)


    17. Amerika (Heitmann)


    18. Rammstein


    19. Ich tu dir weh ! (Ackerlund)


    20. Keine Lust (Heitmann)




    21. Feuer frei ! (Cohen)


    22. Du riechst so gut ! (Fialik)


    23. Mann gegen Mann (Ackerlund)

    1. Ich tu dir weh ! 5:04
    2. Halt ! 4:20
    3. Wiener Blut 3:54


    4. Haifisch 3:45
    5. Donaukinder 5:20


    6. Gib mir deine Augen
    7. B***** 4:15
    8.Rammlied 5:20
    9. Liebe ist für alle da ! 3:27
    10. Mehr 4:10


    11. Frühling in Paris 4:45
    12. Liese 3:57
    13. Roter Sand 4:00
    14. Waidmanns Heil ! 3:34
    15. Führe mich ! 4:35


    16. Pussy 4:00

    1. Nebel (eines meiner absoluten Lieblingslieder von Rammstein)
    2. Mutter
    3. Ich will...



    4. Sonne
    5. Mein Herz brennt !


    6. Spieluhr
    7. Adios
    8. Feuer frei !
    9. Links 2,3,4,...
    10. Halleluja


    11. Pet Semetary
    12. Rein, Raus
    13. Zwitter

    1. Engel (Ja, ich mag den Song !)
    2. Sehnsucht
    3. Wilder Wein (leider nie zuende gebracht sondern nur als Demo finde aber der Song hat Potential)



    4. Du hast...
    5. Tier


    6. Spiel mit mir
    7. Alter Mann
    8. Klavier
    9. Bück dich !
    10. Bestrafe mich !


    11. Eifersucht
    12. Küss mich ! (Fellfrosch)
    13. Feuerräder

    bin vom Song an sich sehr enttäuscht, zwar ist der Text typisch für Rammstein, aber irgendwie ist der Gesang auf "Pussy" richtig schlecht...Das "Rammlied" wäre eine geilere erste Single gewesen...Das Video von "Pussy" ist hingegen ein Hammer, vor allem, da es wahrscheinlich eine Rarität werden wird... :D

    schlechteste Album bisher find ich, obwohl das Artwork cool ist...hätte man für "Reise, Reise" auch in Deutschland nutzen sollen und die paar guten Lieder von "Rosenrot" als Bonus - CD hättens ach getan...


    1. Stirb nicht vor mir/don't die before I do... (hätte ich mir als Single gewünscht...)
    2. Benzin
    3. Spring !


    4. Feuer und Wasser
    5. Mann gegen Mann


    6. Te Quiero puta !
    7. Hilf mir !
    8. Zerstören
    9. Rosenrot
    10. Wo bist du ?
    11. Ein Lied