Beiträge von WensdayAddams

    Zitat

    Original von Runner84


    Mach dir nichts drauß, meine Heimatstadt hat auch nur 12.000 Einwohner und ich hab die vier Wochen Moskau auch gut überstanden^^


    Echt komisch zu lesen...Es sieht so aus,als ob man in einen Krieg gerät,wenn man in Moskau ist...Und was hier über Verkehr gesagt wurde scheit so zu sein,als ob diese Dirne(im Lied) so groß und dick ist,dass sie alle Ausländer sehr gern zertretten würde... :kopfkratz::P

    Zitat

    Original von vonKrolock
    so, ich bin jetzt seit 6 tagen in moskau und es gefaellt mir ziemlich gut. ob es gefaehrlich ist, kann ich auch nicht sagen, mir und meinen mitstudenten (den auslaendischen meine ich) ist noch nix aufregendes passiert.
    am gefaehrlichsten ist wahrschein der verkehr hier; keiner haelt sich an die regeln. sorry fuer die komische schreibweise, aber auf dieser tastatur sind nicht alle buchstaben drauf ;)


    Ich habe auch keine deutsche Tastatur,aber falls man auf deutsch schreiben möchte,sollte man die Sprache irgendwie einstellen...Es gibt eine Funktion,damit man sich die Sprache auswählen kann...Ich habe also russisch,deutsch und englisch...Aber wenn ich deutsch benutze,muss ich immer aufmerksam sein - die Tasten haben keine deutschen Markierung und ich habe immer im Kopf,wo sich die Buchstaben "äöü" zb befinden... :kopfkratz:
    Dass dir Moskau gefällt,freut mich sehr! Unser Verkehr ist auf keinem Fall gefährlich,weil das grüne Licht in jedem Land gleich grün leuchtet... :zufrieden:

    Bei mir war nur ein Problem: Tickets kaufen,weil man es an der ersten Tage machen muss,seitdem sie zum Verkaufen erscheinen...Wenn man sich verspäten würde,würde man ohne Ticket bleiben,dies wäre die größte Tragödie meines Lebens,meine ich...Und selbst beim Konzert - egal was dort mit mir oder aus mir würde,Hauptsache dass ich meine Eindrücke habe... :kopfkratz::rocker:

    Zitat

    Original von vonKrolock
    Ich werde in kürze für vier wochen nach moskau gehen und da einen sprachkurs an einer uni machen.
    freu mich schon darauf und bin gespannt, ob ich dann die meinung bestätigen kann, dass "der song zur stadt passt".
    mir gefällt er bisher sehr gut :thumbs:


    Super! Ich kann es nicht bestätigen,wahrscheinlich ist unsere Stadt sehr gefährlich für Ausländer,für mich ist es aber ein ganz gewöhnliches Leben... :kopfkratz:


    Mir scheint,nicht nur wenn man Fan der ganzen Band ist,sondern auch wenn man Fan von einem konkreten Musiker der Band wäre,könnte man das Gesicht seines Idols erkennen...Aber wenn irgendein Idol zu viel Kosmetik benutzt,macht es die Fansaufgabe nur schwerer,die kosmetiklose Physiognomie zu identifizieren... :kopfkratz:

    Ich habe nicht gehört,wie man es bei uns ausspricht,aber in Artikeln schreibt man diesen Name immer in einer deutschen oder englischen Transkription,wie jeder Autor will...Und immer wieder schreibt man komischerweise "Lindermann"... :zufrieden:

    Die glücklichste Nacht meines Lebens! :lol: Ich habe "Nebel" und "reise reise" - zwei Lieder-gehört,bevor ich eingeschlafen bin...Dann in der Nacht habe ich geträumt,ich gehe einen Meerufer entlang...Aber Scheiße! Kein Lindemann ging mit! :sleep::lol:

    Zitat

    Original von Runner84


    Wieso, das Bild passt doch wunderbar. Reiten und so ist doch sehr romantisch... :))


    Es ist ein von meiner Lieblingsbilder,deshalb wäre mir egal,ob ich das Bildchen auf einer Balladen-CD sehen würde oder auf etwas härteres... :kopfkratz: :up: Eigentlich habe ich schon eine RaubCD ausgerechnet mit diesem Bild auf der oberen Seite! :zufrieden:

    Vor kurzem habe ich eine sehr lustige "Video-Version" von diesem Lied gefunden...Das Bildchen kommt vom Film "Ice Age"...Es springt ein Eichhörnchen mit seiner Eichel und die Filmfragmenten sind genau dem Sujet des Liedes zufolge ausgewählt...Wenn man es guckt,lacht man laut,besonders darüber,wie dieses Eichhörnchen zwischen zwei Eisberge hängt und mit großen angstvollen Augen nach hinten schaut...Und die harte Stimme Lindemanns donnert "Spring!" :lol: Ich weiß nicht,wer hat das gemacht,aber es ist genial! :lol:

    Bei uns waren irgendwelche R+Autogramm-Sessionen(oder wie heißt es richtig? ) in CD-Shops,aber wenn ich mir vorstelle,wie lange ich in einer Reihe stehen würde um etwas zu bekommen,verschwindet mir die Lust überhaupt ein Autogramm zu haben... :D

    Zitat

    Original von *koKAin!fEe*
    ich liebe Demos... besonders von den Rammis... aber ich würd die doch eher lieber hören, nachdem das neue Album raus ist...
    wäre sonst irgendwie seeeehr komisch... :kopfkratz:
    aber trotzdem: gute Idee! ^^


    Ich glaube...will glauben,dass ich zum neuen Album noch am Leben werde...Vielleicht wenn ich todkrank wäre und mir noch die kurze Zeit auf der Erde zugemessen wurde,dann möchte ich Demos hören,bevor das Album veröffentlicht wird... :kopfkratz: ?(

    Ich habe dieses Problem zum Geburtstag geschenkt bekommen,wie ein Mensch im Internet sehr witzig es genannt hat,"akute iPodosie"... :lol: Und siet ich wieder gesund geworden bin(weil ich wegen Fieber dieses Geschenk gar nicht genießen konnte) kämpfe ich fast jeden Tag mit der schreckliche Maschine,damit sie endlich macht,was ich forde...Und manchmal gelingt es mir sogar,sie zu besiegen...Aber ich habe keinen spezielen MP3-Player und infolgedessen keine Formatproblemen und höre damit nur Podkasts aus Internet... :kopfkratz: