Beiträge von WensdayAddams

    Nachrichten im TV-Kasten...Seit ich meinen Kasten zum Kabel-TV-Netz(oder wie heißt es? ) anschließen gelassen habe,gucke ich nur Nachrichten...Es war ziemlich peinlich,als ein Meister von TV-Internet-Firma kam,weil ich mein Gerät seit langem überhaupt nicht angemacht habe und darauf lag eine dicke Staubschicht... :lol:

    Zitat

    Original von *koKAin!fEe*


    da möcht ich doch mal unterschreiben......


    Ich auch,aber ich muss dann "...mit der ich aufgewachsen bin..." ausschließen,weil ich schon kein Teenager war als ich die Musik zum ersten mal gehört habe... :kopfkratz:


    Wenn man so meint,dann muss ich mich mit all den Albums auf dem Regal wirklich als Fan fühlen...Aber ich möchte nicht,dass mein "Fanfühlen" zur Diagnose wird... :kopfkratz: :))

    Zitat

    Original von Gangxxter
    ...Deshalb meine Frage: Bist du Rammstein-Fan? Also, richtig Fan, so dass du zu deinen Freunden und Bekannten sagen kannst: "Ich bin Fan von Rammstein". Dass dir "nur" die Musik gefällt, zählt nicht als Fan ;)...


    Ich habe für "ja,ich bin Fan" gestimmt...Und ich nenne mich Fan,ausgerechnet weil mir "nur" die Musik gefällt...es ist irgendwie logisch,wenn eine Gruppe Musik macht,kann diese Musik einem gefallen...Welche Gründe muss ich noch haben,um mich Fan zu nennen? Man sollte vermutlich einen Test aus 10 oder mehr Fragen schaffen,damit alle hier "Nur-Musik-Fans" von richtigen Fans leichter differenzieren können... :kopfkratz:

    Zitat

    Original von -=DUDE=-
    Oh well. Ich wollte dich nicht kritisieren. Meine Kritik war gegen die Konsumkiddies gerichtet, die sich allllllles kaufen müssen was von einer Band kommt (d.h. von Rammstein) ohne mal drüber nachzudenken...ich meine, wenn jemand sich entscheidet, etwas gut zu finden, und das dann unterstützt: Bitte sehr! Aber nicht nur kaufen weil da RZK dran beteiligt ist. Oder weil da "hat irgend etwas mit Rammstein zu tun" daufsteht ;) ...kam das nun besser rüber? ^^


    In Wirklichkeit,wenn man alles kauft,was mit einer Band zu tun hat,fangt man langsam an zu merken,dass die Sachen sich wiederholen...Am Anfang ist es noch interessant alles zu haben,aber dann versteht man,dass es schon alles in der Sammlung gibt,und man gibt kein Geld mehr aus...Bei mir war es so,ich weiß nicht über anderen...Sogar jetzt wenn irgendeine Information in unseren Zeitschriften erscheint,sieht man nur z.b. alten Fotos,die man aus Internet kopiert hat...Aber so eine R+Blechschachtel,in der man ein Frühstück zur Arbeit trägt,fehlt mir sehr und ich habe so etwas noch nirgendwo gesehen...Es gibt viele andere,aber immer ohne R+...Ich mag diese Schachteln... :))


    Mir ist eigentlich völlig egal,wo hat Richard seine Riffs gestohlen oder wie und wann hat er sie erfunden,dies würde meine Meinung über seine Gruppe nicht ändern... :kopfkratz: :zufrieden:


    Ehrlich gesagt diese ofiziele Seite wäre mir nur dann interessant,wenn sie das konkrete Datum berichten würde,wann das Album veröffentlicht wird...Das ist das wichtigste,dass es dort keine "Frohe Weihnachten" usw gab,ist mir egal...Das beste Grüß wird das Album...Und "Emigrate" ist auf keinem Fall Ersatzband,es ist ein Kunstwerk von einem Menschen und nichts mehr...Ich zweifele sogar,ob ich gern ins Konzert gehen würde,wenn "Emigrate" zu uns mit einem Konzert einmal kommen würden... :kopfkratz:

    Zitat

    Original von andrea2008
    Die beste Song, da ist kein andere Mann wie Till, er ist der einzige, "Stirb nicht von mir" ich werde auf Dich fur immer warten!


    Dann sterben vor jemandem wäre wirklich einfacher...Dein Liebling(ich sage nicht,dass er dich gleich so liebt wie du ihn liebst) stirbt und das unerwarteste Subjekt,was er im Jenseits am wenigsten sehen möchte,wirst du,die ihm die Tür zur Ewigkeit öffnen würdest...So eine kleine Schädlingstätigkeit...Dann würde er nur darum bitten,dass man ihn in die Reanimation zurückrennen läßt... :zufrieden:
    Jedenfalls wer als erster stirbt,bekommt so einen Vorteil,den anderen garantiert zu treffen...Ich glaube an Jenseits und dortigen Treffen... :zufrieden:

    Zitat

    Original von InEx92
    mir geht rammstein nicht direkt am hcsra vorbei, aber meine lieblinge sind sie leider auch nicht mehr...


    Ich denke,wenn es weiter so gehen wird,wird sich niemand mehr auf das neue Album freuen...Alle werden sich andere Idols finden...Und ich auch...Aber ich möchte nicht für anderes mein Geld ausgeben...oder würde ich CDs sehr selektiv kaufen,sonst würde ich das nicht wegwerfen,wöfür ich bezahlt habe... :kopfkratz: :essen:

    Ich habe einen Teil vom modernen russischen Hörbuch im Auto meines Bruders gehört,der Text wurde selbst vom Autor vorgelesen...Man denkt,es ist besser,wenn der Autor selbst seinen Text liest,so stellt er selbst all seine Helden besser dar und die Charakteren stehen in irgendeinem besonderen Licht und bekommen verschiedene emotionellen Farben und Nuancen,die Schauspieler nie darstellen können... Als ich es hörte,war dort sogar etwas witziges,aber einigen Tage später konnte ich mich daran schon nicht mehr erinnern worum es dort ging...Oder es soll überhaupt so sein? "einmal hören und vergessen" :kopfkratz:

    Ich habe keine Ahnung,wie gut oder schlecht man in DDR lebte,mit meinem Leben in USSR kann ich auch nichts vergleichen,weil alles in meiner sowjetischen Kindheit für mich glücklich war und dabei hatte ich mit Musik gar nichts zu tun...Als ich klein war hörte ich keine moderne Musik in meinem Heimatland und dass es noch etwas zum Hören im Ausland gibt,machte ich mir überhaupt keine Sorgen...Diesen Artikel als persönlichen Memoiren war für mich interessant zu lesen... :kopfkratz:

    Mir war interessant,mich damit bekannt zu machen,was für Musik Richard selbst ohne Gruppe schaffen kann...Die Musik ist nicht schlecht,aber es ist kein genügender Grund,damit ich Fan von "Emigrate" werde...Ich habe nur eine neue Seit Richards für mich entdeckt und nichts mehr... :kopfkratz: Rammstein...jedenfalls... :zufrieden:

    Der kurz erzählte Inhalt klingt verlockend,besonders weil ich mich für alles was in Waisenhäuser passiert sehr interessiere...Aber wie ich verstanden habe,geht es dort um etwas mystisches,ich bevorzuge reale Erlebnisse...Will mir den Film auch angucken,aber leider habe ich keine Ahnung, ob es bei uns überhaupt laufen wird... :kopfkratz:

    Was für ein Interesse verbirgt sich in diesen Karten? Könnte man z.b. einen Singel(vermutlich sind R+ sehr geizig um den Fans die ganzen Albums zu schenken...) oder irgendein T-Shirt kostenlos bekommen,wenn man z.b. schon 5 Weihnachtskarten von R+ gesammelt hat? :kopfkratz:

    Das Album wird "Namenlos" heißen und die Lieder "Namenlos 1","Namenlos 2"..."Namenlos 11"...Das Textbuch wird "fotoslos"...So ein Schritt in die Finsternis...dunkel...dunkel...dunkel...Ich sehe nichts mehr in meiner Glaskugel... :kopfkratz:

    Mir ist eigentlich egal wie schnell ein Film als DVD veröffentlicht wird...Aber ins Kino zu gehen hat so einen Vorteil,dass man für einen Ticket weniger bezahlen kann als für eine DVD,besonders wenn ein Film schlecht ist...Was DVDs angeht,mir gefällt die Tatsache nicht,dass ich alle meine DVDs unabhängig von der Qualität des Films in meinem Schrank aufbewahren muss...Meiner Meinung nach wäre es eine große Dummheit,wenn ich mir zuerst einen schlechten Film kaufen würde,um danach ihn jemandem für immer zu übergeben...Dabei interessiere ich mich nicht so sehr für Films... :kopfkratz:

    Zitat

    Original von line


    Jap das stimmt das sie auch fan ist!
    die is soo sweet,dass das kaum zu gelauben is:D


    Z.b. jemand hat mir eine CD zum Hören gegeben,und wenn man mich fragen würde,was ich in der letzten Zeit gehört habe,würde ich die Lieder von dieser CD nennen...Es wäre die Wahrheit,aber es bedeutet nicht,dass ich davon Fan werde...Ich höre nur zu...zum ersten und sofort zum letzten Mal in meinem Leben... :kopfkratz: :))