Beiträge von WensdayAddams

    Wozu braucht man diese Intros? Dabei wäre es etwas in der Art "12 Lieder",so würde es aus der ganze "11 Lieder"-Idee herausfallen... 11 Lieder als 11 Geschichten,kurz und klar,ohne unnötige Ohrenbelastung... :kopfkratz: :zufrieden: Aber es ist meine Lieblingsgruppe und würde ich alle 20 Lieder pro Album auch gern hören... :zufrieden:

    Zitat

    Original von Lina-Tillina
    Ich habe vor kurzem so was ähnliches geträumt (lauter Müll): dass ich auf der Autobahn von Berlin nach München fahre, und im Wald halt mache. Da ist ein eine Art Museum. Ich gehe rein, zuerst in die Cafeteria, und dann sehe ich ein Schild wo Grab steht. Ich frage Leute, die auch hin gehen: Wer ist da begraben ? Und sie antworten: Till !!!
    Armer Till, habe ich gedacht, aber er ist bestimmt glücklich, und wäre froh mich vor seinem Grab zu sehen, und ich kann ihn anbeten... ;( ;(


    Bei uns würde es bedeuten,dass der Mensch lang leben wird,wenn jemand von seinem Tod träumt...Aber es geht eher Verwandten oder Bekannten an,was Lindemann und anderen Stars betrifft,habe ich keine Ahnung,ob der Aberglaube auch wirksam ist... :kopfkratz: :zufrieden:


    Grad jetzt bin ich von der Arbeit hachhaus gekommen...unterwegs habe ich eine Zeitung gekauft,dort steht ein Witz: "Wenn man ein Schlafmittel mit einem "Energie-Getränk" mischt und trinkt diese Mischung,bevor man schlafen geht,wird man die ganze Nacht von einer Disko träumen." Was muss ich dieser Logik zufolge trinken,um nachts von R+ zu träumen? :lol:

    Zu meinem Glück hat sich meine DVD-Sammlung sehr bemerkbar verkleinert,weil mein Bruder gestern alle seine DVDs zurückgenommen hat,so dass meine Sammlung übersichtlicher wurde...Also mir sind R+DVDs, einige Films von Riefenstahl auf einem DVD,einige Films mit Marlene Dietrich und mein Lieblingsfilm "Joan of Arc" in zwei Varianten geblieben...Und auch "Queen",die der Bruder mir noch versprach zurückzugeben... :D Dabei kann ich mich freuen,dass ich wieder große freie Fläche im Schrank habe... :cheer:

    Habe mich neulich an so einen guten Onkel Macchiavelli erinnert,dessen politischen Gedanken wir bei der Uni lesen mussten...Eigentlich kann ich ihn als politischer Schriftsteller gar nicht richtig schätzen,weil ich nichts in Politik verstehe,aber er schrieb auch sehr lustigen Komödien...Will noch mal lesen... :D

    Das "Raz, dva, tri Jolotschka gori!" schreien alle Kinder sehr gern und laut bei uns und man zündet die Lichte auf dem Weihnachtsbaum an...Sehr aktuelle jetzt... :lol::xparty:

    Lindemann,du kannst dir es nicht vorstellen,dass ich auf die Menschen sehr neidisch bin,die an diesen Festtage Geburtstag haben...Man feiert nicht nur Geburtstag,sondern auch sehr viele "Nebenfeste",besonders in Russland hat man fast einen ganzen Monat einen Anlaß Wodka zu trinken...Das wird ich heute nicht machen,sogar wegen dir,ich bin keine Alkoholikerin zu meinem Glück... :lol: Also ich wünsche dir wie immer sehr viel("einen großen Güterwagen und einen kleinen Kofferkuli dabei" - das wird "viel" auf russisch) kostenlose Liebe und damit sehr glücklich zu sein(ich weiß nicht,was du unter den Begriff "Glück" verstehst,aber mag es so sein,wie du willst)...Bleib immer so schön und dick wie jetzt oder besser! Und natürlich ohne einen Tropfen fanatischen Egoismus können wir nicht auskommen,deshalb wünsche ich dir viel Themen für deine Lieder,dabei einen großen Erfolg mit neuem Album und ein sehr erfolgreiches neues Konzert in Russland... :))


    Keine Einsamkeit,nur Liebe und Glück dir für immer und einfach alles Gute zum Geburtstag!
    :heartsmile: :rocker: :trinken::trinken: :trinken: :cheer: :cheer: :cheer: :xdance: :xdance: :xdance: :trinken: :trinken: :trinken: :essen: :heartsmile: :heartsmile: :heartsmile:

    Ich habe so ein Problem...Theoretisch würde ich gern etwas lesen,aber ich habe mich daran gewöhnt,dass ich nur beim Esssen lese und komischerweise anders kann ich mich auf kein Buch konzentrieren...Dann theoretisch dauert dieses Prozess ungefähr eine Stunde oder mehr,aber in letzter Zeit esse ich meistens bei der Arbeit sehr schnell,dabei zuhause brauche ich nicht meine Zeit dafür zu verschwenden...Naja...Muss ich mit meiner schlechten Gewohnheiten aufhören und lesen wie alle normale Leute das machen... :kopfkratz::)

    Ich weiß nicht...Lindemann ist jedenfalls der beste und größte Teil der Gruppe,aber wenn nur er allein mir in all diesem Kontor am besten gefallen würde,könnte ich sein Gesicht an einer Wand in meinem Zimmer hängen und dabei keine Fanatikerin sein...In meinem Bewußtsein teilen sich alle Dinge in "Meins!" und "Nicht meins!" und was "Meins!" ist akzeptiere ich ohne "Warum?" zu fragen... :kopfkratz: Eigentlich sollte man irgendeine Lieblingsmusik haben,in meinem Fall ist es R+... :kopfkratz:

    Über R+DVDs spreche ich nicht,weil jeder Fan wahrscheinlich die gleiche "ofizielle Sammlung" hat und ich will keine Zeit verlieren,um all das zu erwähnen...Dabei wäre es merkwürdig,wenn ich kein "RaubKonzertDVD" von R+ hätte...Außerdem habe ich einige Films,unter anderen "Johan of Art" (mein Lieblingsfilm) und "The X-Files"(aber nur Season One) und noch einige Films,die ich seit langem nicht guckte und habe alle ihre Titel schon vergessen...Auch mein Bruder hat mit etwas gegeben und will nicht zurücknehmen...Da ich keinen Gummischrank in der Wohnung habe,um es alles darin zu halten,kaufe ich in der letzte Zeit keinen Film mehr...Nur R+ wird eine Ausnahme,aber dafür muss ich wahrscheinlich einen alten unnützlichen Film wegwerfen,um einbisschen Platz zu befreien... :kopfkratz:

    :kopfkratz:Warum ist so sehr wichtig,ob sie religiös sind oder nicht? Und was würde sich verändern wenn wir die Antwort erfahren würden? Mir ist es eingentlich egal,weil ich der Meinung bin,es ist eine Privatsache,was sie denken geht mich nicht an und mein eigenes Verhältnis zur Religion in großen und ganzen ist für mich schon seit lang bestimmt...Aber ich weiß nicht,wahrscheinlich gibt es irgendwelche Fans,die alles von ihren Idols(ich meine Gedanken, Kleidung, Gewohnheiten usw) ohne Nachdenken kopieren möchten...In ihren Texten sehe ich keine religiöse Propaganda und das gefällt mir...Aber ich finde mich schon sehr alt und unbelehrbar,damit Lindemann mit seiner Lieder mich sehr stark beeinflussen könnte... :kopfkratz:

    Besonders weihnachtlich ist nur "Halleluja" meiner Meinung nach wegen seines Textes...Und "Spieluhr" hat auch etwas winterliches... :kopfkratz: Jedenfalls wenn ich irgendein Fest feiern würde,würde ich mich mit all meinen Lieblingssachen umgeben,die mir immer viel Spaß machen, und dazu gehört auch Musik...Meine Lieblingsmusik ist allgemeinen R+,deshalb auch in diese Zeit werden alle meine Lieblingslieder klingen...Ich kann die Lieder unter bestimmten Feste nicht verteilen... :kopfkratz: :rocker:

    Zitat

    Original von WensdayAddams
    Alles wird genial klingen,wenn man mit so einem Kontrast spielt...Dabei wichtig ist der Name der Gruppe - wenn es nicht um meine Lieblingsgruppe gehen würde,würde ich diese Parodie für nichts gewöhnliches halten... :kopfkratz: :zufrieden:


    Fehler,ich habe gedacht "nichts besonderes"... :)) Habe aus Lachen alle Wörter vergessen... :lol: